Supreme Topics

Für diejenigen, die selbstständig sind (dh einen unabhängigen Berater), erhalten Sie eine Krankenversicherung durch Obamacare? Wie hast du es vor Obamacare bekommen?

Wie man die Gewohnheit entwickelt, früh zu schlafen

Warum fühlen sich Hals, Nase und Augen nach dem Genuss von Alkohol trocken an?

Wie ist das arbeitgeberbasierte Gesundheitswesen in den USA entstanden?

Was werden meine gesundheitlichen Folgen sein, wenn ich jeden Tag eine mittelgroße Gemüse-Käse-Kruste-Pizza essen und sonst nichts?

Wenn ich ein besseres Gedächtnis und Sehvermögen haben möchte, was soll ich essen?

Warum finden wir Schlaf angenehm? Ist der einzige Teil, den wir finden, angenehm die Belohnung / das Ergebnis einer guten Nachtruhe?

Ist es in Ordnung, jeden Tag 4 Stunden lang zu lernen und zu studieren, abgesehen davon, dass man jeden zweiten Tag bis zum 25. November einen Schein macht (29. Nov. ist CAT2015). Würde es Ergebnisse liefern (ein hohes Perzentil)?

Was sind die Vorteile von Kräutertee vs nur die Kräuter zu essen?

Ist ein Airfryer gesünder als eine normale Fritteuse?

Wie viel kostet es pro Tag, als Reisender in Griechenland zu essen / zu schlafen?

Was sind die Nachteile von Masturbieren? Wie kann ich aufhören zu masturbieren und mich auf Bildung und ein gesundes Leben konzentrieren?

Wofür werden Natriumchlorid Augentropfen verwendet?

Was sind gute Lebensmittel für Schwimmer?

Wie kann ich ihr helfen, die schrecklichen und intensiven Stimmungsschwankungen meiner Freundin zu überwinden?

Wie man lernt, besser mit Stress und Angst umzugehen

Stress ist eines der Hauptprobleme der modernen Generation. Die meisten Menschen sind gestresst. Die Menschen sind so sehr von Stress betroffen, dass sie die ganze Zeit vermeiden wollen. Sie träumen davon, ein stressfreies Leben zu führen.

Der erste Punkt zu verstehen ist, dass Stress nicht wirklich schlecht ist.

Es kann tatsächlich gut sein, Stress zu haben.

Nehmen wir als Beispiel ein Streichinstrument wie Sitar oder Gitarre. Die Saiten müssen die richtige Spannung haben, um die richtige Musik zu erzeugen.

  • Wenn die Spannung der Saiten zu niedrig ist, würde es keine Musik in den Instrumenten geben.
  • Wenn die Spannung in der Saite zu hoch ist, würde es wieder keine Musik geben und die Saiten könnten sogar brechen.

Nur wenn die Spannung auf der Saite liegt, spielt die Gitarre / Sitar eine wunderschöne Musik, die den Ohren gefällt und dein Herz berührt.

Wir müssen den richtigen Stress im Leben haben, um unser Leben zu genießen. Wenn dein Leben keinen Stress hat, bedeutet das, dass du aufgehört hast, Herausforderungen in deinem Leben anzunehmen, und aufgehört hast, zu deinem vollen Potenzial zu wachsen.

Wie profitiert Stress von Menschen?

Wenn Sie einen Filmstar mit einem schönen Körper mit Sixpack sehen, wissen Sie sofort, dass er regelmäßig im Fitness-Studio trainieren und die richtige Diät einhalten muss. Bitte sehen Sie sich die Bilder der drei besten indischen Filmstars an (SRK, Salman und Amir)

Niemand kann ohne Anstrengung so einen perfekten Körper haben. Wenn dein Körper Stress in der Turnhalle hat, indem er Gewicht anhebt, Liegestütze macht, auf dem Laufband rennt, stärke du die Muskeln deines Körpers, um in Form zu kommen und bessere Ausdauer zu entwickeln.

Wenn wir Stress in unserem Leben nehmen, stärken wir uns körperlich, emotional und intellektuell. Nur wenn wir die Herausforderungen des Lebens annehmen, können wir uns fast mühelos auf die unvorhergesehenen Situationen einstellen.

Du machst jedoch zu viel Training, hebst sehr schwere Gewichte, um den Bodybuilding zu beschleunigen oder trainierst stundenlang auf Befehl deines Chefs; Sie können Ihrem Körper schaden, anstatt ihn besser zu machen.

Stress ist nur schädlich, wenn er übermäßig ist, über unsere Fähigkeiten hinausgeht und chronisch wird.

Stress, der überschaubar und von kurzer Dauer ist, ist gut für uns.

Wir können Stress bewältigen und ihn zu unserem Vorteil nutzen, indem wir diese Schritte befolgen.

1: Schätze

Sie müssen lernen, Stress zu schätzen. Zum Beispiel, wenn Stress in Ihrem Job ist, schätzen Sie, dass Sie einen Job haben, während Millionen von Menschen immer noch nach Jobs suchen. Wenn Sie von Ihrem Chef eine herausfordernde Aufgabe erhalten, nehmen Sie dies zum Anlass, sich zu beweisen.

Wie unglücklich sind diejenigen, die keine Jobs und keinen Stress in ihrem Leben haben?

2: Vorwegnehmen

Wenn Sie einer Polizeiabteilung beitreten, müssen Sie wissen, dass Sie mit den Verbrechern umgehen und nachts aufwachen werden. Wenn Sie einer Organisation beitreten, wissen Sie, wie ihre Arbeitszeiten aussehen würden. Und was sind die Herausforderungen, denen Sie gegenüberstehen? Sie müssen den Stress vorausschauend darauf vorbereitet sein. Wenn Sie die Belastungen Ihres Lebens vorwegnehmen, sind Sie gut darauf vorbereitet.

3: Vermeiden

Es gibt bestimmte Arten von Spannungen, die vermieden werden können. Wenn das Treffen mit bestimmten Menschen für dich die Quelle des Stresses ist, vermeide es, solche Leute zu treffen, wenn du kannst. Wenn bestimmte Arten von TV-Programmen Ihre Zeit verkrampfen, vermeiden Sie, solche Programme zu sehen. Wenn eine Art von Jobs (wie Verkäufer) Ihre angespannt macht, wählen Sie verschiedene Arten von Berufen, wo Sie Stress bewältigen können.

4: Ändern

Ändern Sie die Methode der Stressbehandlung. Einige Menschen verwenden negative Methoden wie Rauchen, Trinken, Missbrauch, Kritik oder Drogen nehmen, um mit dem Stress umzugehen. Diese Techniken können eine sofortige Linderung bieten, haben jedoch ernsthafte Nebenwirkungen. Stattdessen müssen Sie gute alternative Gewohnheiten entwickeln, um mit Stress umzugehen, wie z. B. Laufen, Spielen, Yoga, Meditation oder Gebet.

5: Plan

Einige Leute, wie Ihre nahen Verwandten, Chefs oder Untergebenen, können nicht vermieden werden. Stress ist unvermeidlich, wenn Sie mit Menschen zu tun haben, deren Verhalten unvorhersehbar ist. Wenn Sie ein Ziel und eine Frist verfolgen, ist es sehr schwierig, Stress zu vermeiden. Wenn Sie jedoch gut planen und eine geeignete Strategie entwickeln, um die Herausforderungen zu meistern, sind die Belastungen viel geringer, da sie über einen längeren Zeitraum verteilt sind und Sie mental darauf vorbereitet sind.

6: Verbessern

Wenn Sie in Ihrem Leben noch nie ein Rennen bestritten haben, sind Sie vielleicht nach 100 Metern erschöpft. Wenn Sie jedoch einige Monate lang üben, Laufen zu laufen, können Sie sogar einen Marathon laufen. Sie müssen ständig Ihr Wissen, Können und Ihre Stärke verbessern, um die Fähigkeit zu entwickeln, jede Art von Herausforderungen bequem zu bewältigen. Sobald Ihre Fähigkeiten steigen, können Sie sich auch großen Herausforderungen stellen, ohne sich irgendwelchen Belastungen auszusetzen.

7: Beseitigen

Ich habe einmal in einem Buch gelesen, das von einem Schriftsteller geschrieben wurde, der auch ein Meditationslehrer war. Es gab eine Dame, die regelmäßig am Unterricht teilnahm und die ganze Zeit gestresst zu sein schien. Nach ein paar Wochen fragte der Instruktor sie, was die Quelle ihres Stresses ist. Sie teilte mit, dass sie ein Darlehen zu zahlen habe, das sie aufgrund ihres begrenzten Einkommens nicht bezahlen könne . Die Autorin riet ihr, nicht für ein paar Monate zu den Meditationskursen zu kommen. Stattdessen muss sie jeden Tag zwei zusätzliche Stunden arbeiten, um zusätzliches Einkommen zu verdienen, damit sie das Darlehen innerhalb von ein paar Monaten bezahlen kann. Der Stress wäre natürlich erledigt, wenn Sie das Problem von seiner Wurzel entfernen.

Sie müssen die Ursache von Problemen beseitigen, um die chronischen Belastungen zu lösen. Wenn dein Stress auf eine schwierige Beziehung oder eine einseitige Liebe zurückzuführen ist, musst du die Grundursache beseitigen, um dich von Stress befreien zu können.

8: Abwickeln

Genauso wie Sie sich nach einem anstrengenden Training ausruhen müssen , müssen Sie auch eine systematische Methode entwickeln, um den von Ihrem Körper, Geist und Seele angesammelten Stress täglich abzubauen . Die folgenden Abwicklungstechniken können nützlich sein.

  • Musik
  • lesen
  • Schreiben
  • Verbinden Sie sich mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken und über Freunde
  • Comedy-Programme, Witze usw.

Lassen Sie keine Spannungen in sich selbst entstehen, indem Sie sie täglich abwickeln.

9: Verbinden

Als Individuum haben Sie eine begrenzte Fähigkeit, Belastungen und Herausforderungen des Lebens standzuhalten. Wenn Sie jedoch mit Ihren Freunden, Verwandten und Verwandten vereint sind, wird Ihre Fähigkeit, sich allen Arten von Herausforderungen zu stellen, um ein Vielfaches verstärkt. Sie müssen deshalb starke Beziehungen entwickeln, damit Sie Ihre Freuden und Schmerzen mit ihnen teilen können. Es gibt eine Menge Wahrheit in dem Diktum: ” Freude geteilt ist Freude multipliziert, während Trauer geteilt ist Trauer geteilt” .

Lerne, jeden Tag in Beziehungen zu investieren, damit du in der Zeit deiner Not eine reiche Dividende von Liebe, Zuneigung und Unterstützung ernten kannst.

10: Konsultieren

Wenn Sie ständig gestresst sind und Sie keine Möglichkeit finden, Ihre Probleme selbst zu lösen, konsultieren Sie die Menschen, die die Probleme des Lebens leicht lösen können. Sie können Ihre Freunde, Verwandten oder Familienmitglieder oder Expertenpsychiater sein. Manchmal können Menschen, die ähnliche Probleme durchgemacht haben, Ihnen Methoden vorschlagen, die Ihnen in Ihrem natürlichen Verlauf nicht in den Sinn kommen.

Verwalten Sie Ihren Stress

Laufen Sie nicht vor Stress weg. Ein stressfreies Leben ist nicht lebenswert, weil das zeigt, dass du aufgehört hast Herausforderungen in deinem Leben zu nehmen und du somit praktisch aufgehört hast zu leben.

Wenn dein Leben stressfrei verläuft, akzeptiere neue Herausforderungen und erklimme neue Höhen. Pflegen Sie die richtige Menge an Stress, um ein glückliches, erfolgreiches und zielgerichtetes Leben zu führen.

Quellen

Fotos: Google Bilder

Einfache Tipps, um Stress in Check und wieder die Kontrolle über Ihr Leben zu bekommen

Beginnen Sie mit dem Lernen und folgen Sie mir auf Quora für weitere Informationen.

Stress Management für Dummies Taschenbuch

Ob es Liebe, Arbeit, Familie oder etwas anderes ist, das deine Angst in der roten Zone hat, diese zweite Ausgabe von Stress Management for Dummies hilft den Lesern, die Stressauslöser in ihrem Leben zu identifizieren und sie mit neuen und aktualisierten Ratschlägen zu verkleinern.

Hauptmerkmale:

Laut einer Umfrage des CBS Evening News Labour Day sind mehr als die Hälfte der Amerikaner bei der Arbeit etwas oder extrem gestresst. Und ein schockierender von sechs Arbeitern berichtete, er sei “wütend genug, um einen Mitarbeiter zu treffen”.
Stress Management für Dummies, 2nd Edition, mit seinen aktualisierten Material wird eine wertvolle Ressource für diese große Menge von Menschen mit Stress sein.
Laut einer Studie von USA Today nimmt der Tod eines Freundes, die Entlassung oder die Geburt eines Babys mehr Anpassungen vor als in der Vergangenheit.
Die Studie vergleicht die Wahrnehmung von Veränderungen des Lebens heute gegenüber 40 Jahren. Ein aktualisiertes Handbuch wie Stressmanagement für Dummies, 2. Auflage, wird extrem nützlich sein, um den Lesern zu helfen, mit den Belastungen des modernen Lebens fertig zu werden.
Inhaltsverzeichnis:

Erste Schritte mit Stressmanagement
Die Grundlagen beherrschen
Die Geheimnisse des Stress-effektiven Denkens
Verwalten Sie Ihren Stress im wirklichen Leben
Der Teil von Tens

Kaufen Stress Management für Dummies Buchen Sie online zu günstigen Preisen in Indien

Stress ist nicht dasselbe wie harte Arbeit oder stringente Bedingungen. Das sind Herausforderungen.

Stress ist das Gefühl, wenn die Erfolgserfordernisse nicht durch die inneren äußeren Bedingungen ermöglicht werden. Es ist die Angst vor dem Scheitern.

Während des Fortschritts der großen Strukturen gab es viele Male, dass mein Büro mit Leuten in Stress gefüllt war, und ich war der einzige, der mich amüsierte.

Der Unterschied war, dass ich gelernt hatte zu gewinnen.

Du gewinnst, wenn du positive Hoffnungen in deinem Herzen behältst und weiterhin positive Ziele verfolgst.

Mehr von diesen Zielen werden auf diese Weise realisiert, und Ihre Gesundheit ist besser, während Ihr Verstand-Herz nicht durch Misanthropie getrübt ist.

Ein klares Verständnis von menschlichen Emotionen und Variabilität ist für ein gutes Leben notwendig, aber man muss nicht in chronischer Abneigung aller Menschen gefangen sein.

Durch die Steigerung Ihrer kognitiven Fähigkeiten können Sie noch mehr gewinnen. Es gibt drei Hauptaspekte des Lebens, die eine optimale Nutzung dieser Fähigkeiten behindern. Sie bilden die konzeptionelle Hülle, in der wir die meiste Zeit arbeiten.

Wenn diese Aspekte nicht in die kognitiven Fähigkeiten des Menschen integriert sind, bilden sich Konflikte. Diese Konflikte verzögern und / oder verwirren Denkprozesse. Manchmal ersetzen diese Konflikte Gedankenprozesse durch Urbedürfnisse.

1. Die Bindung an die Sicherheit, die man in der Kindheit gelernt hat, ist sehr verlockend bis ins Erwachsenenalter. Mama-Poppa stellte zur Verfügung und machte die Regeln. Dies führt dazu, dass die Menschen versuchen, jemanden zu finden, an den sie glauben können, so wie sie an ihre Eltern glauben. Es nennt sich Bindungstheorie und wird manchmal zu Bindungsstörungen. Politiker, Verkäufer, Prediger und Börsenmakler sind nur zu gern bereit.

2. Die Bedürfnisse des Körpers dominieren oft mentale Prozesse. Es gibt die Grundbedürfnisse wie Sauerstoff Wasser, Essen, Obdach. Dann gibt es physiologische Feedback-Empfindungen.

Das propriozeptive System bezieht sich auf die Skelettmuskeln und teilt dem Gehirn mit, wo sich die Teile befinden.

Das somatosensorische System berichtet über Hautempfindungen. Dann können wir wissen, wie man sie bewegt.

Das interozeptive System befasst sich mit internen Bedingungen, die wir nicht wahrnehmen müssen, wenn wir gesund sind. Es unterstützt die Fähigkeit, das Leben zu erhalten. Sie sind so wichtig, dass es leicht ist, den Verstand und das Gewissen zu vergessen.

Das exterozeptive System lässt uns wissen, was außerhalb des Körpers ist. Es umfasst Sehen, Hören, Riechen, Berühren, Schmecken. Sie sind alle integriert. Alle sind für das physische Überleben erforderlich. Es ist leicht, sich in der Ansicht zu verfangen, dass das alles ist.

3. Über 30% unserer Gehirnmasse sind der visuellen Verarbeitung gewidmet. Doch die Augen können die Verbindungen zu all den anderen Wesen auf diesem Planeten nicht sehen, von denen das Gehirn weiß und große Lehrer uns immer wieder daran erinnern. Das Ergebnis sind Dichotomien von “uns-gegen-sie”, die von den in 1 genannten eigennützigen Gruppen ausgenutzt und verstärkt werden.

Diese Bedingungen bilden den intuitiven mentalen Rahmen und werden durch Urtriebe unterlegt. Primäre Laufwerke sind unerlässlich. Sie sind für die meisten Tiere ausreichend. Sie sind nicht ausreichend für Menschen in einer Zivilisation, die versucht, das Leben zu verbessern, indem sie tierisches Verhalten überwinden. Das erfordert die neueren Fähigkeiten der menschlichen Spezies. Nur sehr wenige Menschen kennen alle drei Ursachen von Verwirrungen, Wahnvorstellungen, weil ihr Studium in viele Disziplinen aufgeteilt ist. Es ist schwierig für Wissenschaftler, finanzielle Mittel zu erhalten, um sie zu erforschen, um Verwirrungen und Wahnvorstellungen zu korrigieren. Große Kontrolle durch Unternehmen, Regierungen und Religionen könnte leiden, wenn das Wissen weit verbreitet wird. Philosophische Konzepte entstehen gewöhnlich aus der Wechselwirkung zwischen diesen drei Faktoren und der Sprache. Diese drei Faktoren können jedoch in ein Verständnis einbezogen werden, das die Grenzen überschreitet.

Nachdem alle nicht nachprüfbaren Annahmen verworfen wurden, bleiben diese wenigen einfachen Wahrheiten bestehen.

1 – Der Geist-Herz-Körper tut besser, wenn das, was bekannt ist, der Fokus ist.

2-Life ist sowohl physisch als auch nicht-physisch. Die Tasche aus meist Wasser ist nur eine Tüte mit überwiegend Wasser ohne die immateriellen Werte wie Leben, Hoffnung, Identität, Bewusstsein.

3-Ursachen produzieren Effekte. Manchmal ist dies nicht offensichtlich, weil die Zeitskalen zwischen Ursache und Effektbewusstsein variieren.

4 – Alles ändert sich ständig. Die Zeitskalen variieren und nichts ist konstant, doch es gibt eine zugrunde liegende Kontinuität, wie die Warp in Stoff.

Die obigen 4 Punkte wurden im 13. Jahrhundert vom Mönch Nichiren als Nam Myoho Renge Kyo in Japan zusammengefasst.

Seine Version dessen, was Menschen tun können, um im Leben zu gewinnen, ist so hochgradig, dass es Jahre dauert, bis die meisten ihren Zynismus ablegen, selbst wenn sie phänomenale Ergebnisse in ihrem Leben erzielen, indem sie die Formel -Nam Myoho Renge Kyo rezitieren. Die meisten finden, dass die Verbindung mit anderen, die auch die gleichen Ziele und Beobachtungen haben, die Effektivität erhöht und ihnen eine große Quelle potenzieller Freunde bietet. Es ist eine Sache, klug und frustriert zu sein; Es ist eine andere, sich zu entscheiden, eine äußerst effektive Methode zu versuchen, die Welt so zu arrangieren, dass Frustration nicht mehr nötig ist.

Auch wenn sich die meisten Menschen in der Kontemplation sicherer fühlen, als etwas Neues zu lernen und auf Ergebnisse hinzuarbeiten, ist Gewinnen besser als Frustration.

Wer kontrolliert dich?

Stress und die Stadt

Vor kurzem sagte ein Freund mit einem lustigen Knochen zu mir: “Stress ist, wenn du schreiend aufwachst und dir klar wirst, dass du noch nicht eingeschlafen bist.” Er sprach, während er versuchte, seinen 10 Monate alten Sohn mit einer Hand zu füttern Senden einer E-Mail über sein Smartphone mit der anderen.

Als Mindset Coach spreche ich regelmässig mit Menschen mit stress- oder stressbedingten Problemen und dachte dabei “Was ist der wahre Grund für diese Krankheit, die uns stresst?”

Das Wörterbuch sagt, dass Stress ein geistig oder emotional störender oder störender Zustand ist, der als Reaktion auf negative äußere Einflüsse auftritt.

Bei weiteren Untersuchungen der biologischen Gründe habe ich gelernt, dass Stresshormone (wie Cortisol) Energie aus der Speicherung in die Muskeln mobilisieren, die Herzfrequenz, den Blutdruck und die Atmung erhöhen und Stoffwechselprozesse wie Verdauung, Fortpflanzung und Wachstum stoppen und Immunität.

Sie sehen, für den frühen Mann waren die einzigen Gründe, “gestresst zu werden”, lebensbedrohlich, daher war Energie in seinen Muskeln erforderlich, um zum Beispiel auf einen Baum zu klettern, um nicht von einem Löwen gefressen zu werden. Leider wäre in der heutigen Welt das naheliegendste Beispiel, die Treppe hinaufzusteigen, um zu vermeiden, mit Ihrem CEO in den Aufzug zu stoßen.

Da diese “wahrgenommenen” Stressszenarien weiter zunehmen, nehmen auch unsere Stressniveaus zu, die, wie viele von uns wissen, negative Auswirkungen auf unseren Körper haben. Basierend auf einer Studie der Health & Safety Executive in 2014/15 berichteten 440.000 Menschen in Großbritannien über arbeitsbedingten Stress auf einem Niveau, von dem sie glaubten, dass er sie krank macht. Das sind 40% aller arbeitsbedingten Erkrankungen. Dies spiegelt sich in Beschwerden wider, die von Verdauungsstörungen und Geschwüren bis hin zu schwerwiegenderen Zuständen wie Herzerkrankungen und Diabetes reichen, um nur einige zu nennen. Weiterlesen

Stress kann Sie belasten und Ihr Wohlbefinden beeinträchtigen. Leider ist es schwierig, in unserer geschäftigen Welt die Sorgen zu übersehen – das Leben wird niemals zurückgehen! Dieser Artikel gibt Ihnen ein paar Push-Verwaltungs-Methoden, die Sie verwenden können, um den Druck zu erleichtern und sich jeden Tag besser fühlen:

1. Wähle deine Kämpfe aus : Konzentriere dich auf die Dinge, die dich ständig belästigen, und wähle sie aus, wenn sie wirklich gerechtfertigt sind, ungeachtet deiner Vitalität. Versuchen Sie, nicht über die Dinge zu stressen, die keinen Unterschied machen, sondern konzentrieren Sie Ihre Zeit und Vitalität auf die kritischen Dinge.

2. Deal mit sich selbst : Großartiges Essen und genügend Ruhe haben eine große Wirkung in Ihrem täglichen Wohlbefinden und Gesundheit. Wenn Sie sich bewundernswert fühlen, werden Sie weniger konzentriert sein! Stellen Sie sicher, dass Sie Nahrung essen, die reich an Nahrungsergänzungsmitteln ist (z. B. natürliche Produkte, Gemüse und mageres Protein) und erhalten Sie jede Nacht 8 Stunden Ruhe.

3. Training: Wir haben alle gehört, ist ein Ort – Übung ist ein anständiger Ansatz, um Push zu verringern. Es hilft nicht nur Ihrem Körper, mehr geerdet und fester zu sein, aber Sie werden ebenfalls Endorphin abgeben, während Sie trainieren. Diese Endorphine werden dich freudiger machen und helfen, die Angst loszulassen.

4. Empfange deine Gefühle und bleibe für deine Gefühle verantwortlich : Es ist in Ordnung, verwirrt oder verstört zu werden, aber halte diese Gefühle nicht länger als 2 Minuten lang. Lassen Sie das Gefühl geschehen, und fahren Sie danach fort und konzentrieren Sie sich auf etwas anderes.

5. Verwenden Sie häufig die Abwickelverfahren : Sie können erwägen, Reflektion, Rückenmark oder Atmung auszuarbeiten. Finden Sie heraus, was für Sie am besten funktioniert, und arbeiten Sie danach mit sich selbst, indem Sie die Methoden ständig verfeinern.

6. Bleiben Sie aussortiert und kümmern Sie sich um Ihre Zeit : Halten Sie Ihre Drucksachen zusammen und haben Sie einen anständigen Zeitplan. Überbuchen Sie sich nicht selbst, für den Fall, dass Sie feststellen, dass es übermäßig geht, dann ist es in Ordnung, Nein zu einem Willkommen oder Pflicht zu sagen.

7. Lachen : Lachen ist einer der idealsten Ansätze, um Stress abzubauen und sich besser zu fühlen. Versuchte die Funnies, schau dir einen unterhaltsamen Film an oder fordere deinen Gefährten auf, dir einen Witz zu enthüllen. Sie können sofort ruhig schlafen! Sie werden sich sofort besser fühlen!

Erhalten Sie beste Stressmanagement-Training durch: Adroit Learning & Manpower Pvt Ltd

10 Spaß Aktivitäten zur Verringerung von Stress und Angst aus dem täglichen Leben – Get Well Forever

10 spielerische Wege, Stress und Angst zu bewältigen:

Es ist normal, im Alltag Stress und Angst zu empfinden. Es gibt bestimmte Änderungen des Lebensstils und Techniken, die bei der Kontrolle der Schwere davon helfen können. Sie können einige dieser Tipps in Ihr tägliches Leben integrieren, um Stress und Angst zu reduzieren:

1. Werde ein stolzer Bücherwurm

lesen

Von Zeit zu Zeit wurde gesagt: “Lesen ist für den Geist, was Übung für den Körper ist”. Also fang an zu lesen, es ist egal, ob es ein 300-seitiger Roman, ein 20-Buchstaben-Zitat oder ein 1000-Wort-Artikel ist, der nur etwas Wertvolles liest.

2. Starten Sie die Farbtherapie-

Farbtherapie

War unser Leben nicht einfach, als wir jung waren? Selbst wenn wir aus den Linien herausfärben würden, würden wir uns glückselig fühlen, weil wir uns nicht nach Perfektion sehnen. Holen Sie sich ein Malbuch und dekorieren Sie es mit bezaubernden Farben.

3. Werde ein Shutterbug-

Erfasse schöne Dinge

Eine der besten Möglichkeiten, in die Kunst einzutauchen, ist es, sie einzufangen. Also nimm deine alte Kamera raus und fotografiere den ungepflegten Garten. Sie brauchen nicht unbedingt eine professionelle Kamera, um die Schönheit zu kapseln, Ihre normale Handy-Kamera wird auch einen guten Job machen.

4. Höre Euphonische Gesänge-

Musiktherapie

Musik ist eine der besten Stress-Buster, die Ihnen sofortige Erleichterung gibt. Das richtige Genre der Musik wird nicht nur Ihren Stress und Ihre Ängstlichkeit verringern, sondern Ihnen auch einen Eargasm geben. Es wurde festgestellt, dass Indianische, keltische und indische Saiteninstrumente eine entspannende Wirkung haben, wenn sie mäßig laut gespielt werden.

Sehen Sie sich einige andere lustige Aktivitäten an, die Sie tun können, um Stress und Angst zu lindern – 10 Spaß-Aktivitäten, um Stress und Angst vom Alltag abzubauen – Get Well Forever

Wissen Sie vor allem, was Stress ist? Stress ist zu viel zu tun und zu wenig Zeit oder Energie. Wenn wir zu viel mit zu wenig Zeit und Energie zu tun haben, werden wir gestresst. Entweder reduzieren Sie Ihre Arbeitsbelastung, was heutzutage nicht möglich ist, oder Sie erhöhen Ihre Arbeitszeit – das ist auch nicht möglich. Wir müssen also Ihre Energie erhöhen.

Wie können wir unser Energieniveau erhöhen?
1. Die richtige Menge an Essen – nicht zu viel und nicht zu wenig. Eine ausgewogene Ernährung mit genügend Kohlenhydraten und Proteinen.
2. Die richtige Menge an Schlaf. 6-8 Stunden Schlaf, nicht mehr und nicht weniger.
3. Lernen Sie einige tiefe Atemübungen – das erhöht Ihre Energie.
4, Wenige Momente eines meditativen Geistes. Wenige Minuten tiefer Entspannung – bewusste Tiefenentspannung würde ich Meditation nennen. Ein paar Minuten Meditation können alle Arten von Stress lindern. Wenn du morgens und abends für 15-20 Minuten meditierst, ist es gut genug. Es wird dich weiterbringen.

Normalerweise empfehle ich Mahlzeiten und Meditation am Nachmittag. An Arbeitsplätzen, wo Menschen zusammensitzen und für ein paar Minuten meditieren und gemeinsam essen, finden sie es so erfrischend und können den Tag mit der gleichen Energie fortsetzen, mit der sie ins Büro gekommen sind.

Wenn Sie im Stress oder wütend auf jemanden oder etwas sind, ob bei der Arbeit, zu Hause oder anderswo, gibt es verschiedene Dinge, die Sie tun können. Schauen Sie sich die TOP 10 Dinge an, die Sie tun können, wenn Sie wütend sind oder Stress haben.

1) Spaziergang

Schlendern Sie langsam herum, wo Sie sind. Sei es Büro, Heim, Campus, Cafeteria, Straße, etc.
Suche bewusst nach Dingen, die du vorher nicht bemerkt hast, oder nach etwas Neuem, das vorher nicht da war.

  • Es könnte Landschaftselemente, neue Schilder, einen neuen Laden, ein neues Bürofenster, eine kaputte Kabine, ein schönes Bild auf dem Schreibtisch von jemandem usw. enthalten.
  • Versuchen Sie in 5 Minuten mindestens 10 Dinge zu finden und versuchen Sie sich an sie zu erinnern.

2) Zählen Sie Ihren Herzschlag

  • Dies ist im Wesentlichen Ihre Pulsfrequenz. Verwenden Sie jetzt keine Geräte- oder Telefon-App. Mach es selbst.
  • Finden und fühlen Sie Ihren Puls entweder am Handgelenk oder an der Seite des Halses direkt unter dem Knochenbereich. Wenn Sie sich ein bisschen fühlen, finden Sie den richtigen Ort.
  • Zählen Sie nun die Anzahl der Beats kontinuierlich für 5 Minuten. Wenn Sie einen einzelnen Schlag verpassen, fangen Sie wieder von vorne an.
  • Halten Sie die Zähler für jede Minute fest. ZB 100 für die erste Minute, 90 für die zweite Minute usw. und insgesamt. Pflegen Sie einen Tracker dafür.
  • Tun Sie dies jedes Mal, wenn Sie plötzlich oder stark unter Stress stehen, und beobachten Sie nach jeweils 3 solcher Fälle.
  • die Unterschiede und Trends in der Pulsfrequenz zwischen Minuten zu einer bestimmten Zeit und zwischen verschiedenen Situationen.
  • Es wird sehr interessant für dich zu sehen, wie dein Körper reagiert.
  • Der zusätzliche Vorteil besteht darin, dass Sie viel Konzentration und Konzentration brauchen, so dass Sie eigentlich keine Zeit haben, um an etwas anderes zu denken. Wenn du an etwas denkst, wirst du einen Takt verpassen und neu beginnen müssen.

3) Hören Sie Instrumentalmusik

  • Wenn Sie Instrumentals hören, hören Sie etwas mit einem Rhythmus oder Tempo von weniger als 60 Schlägen pro Minute.
  • Stellen Sie sicher, dass es etwas beruhigend ist.
  • Du solltest mit der Musik summen.

4) Hören Sie sich Songs an

  • Die Anzahl der Schläge sollte weniger als 60 pro Minute betragen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Texte motivierend, gewaltfrei sind, keine beleidigende Sprache enthalten oder Lieder über das Leben oder die Liebe mit guten und positiven Texten sind. Du solltest leise mitsummen oder singen.
  • Du solltest leise mitsummen oder singen.

5) Gleiches Atmen

  • Übe gleiches Atmen.
  • Sie sollten dies idealerweise im Schneidersitz machen.
  • Sie können dies auch auf Ihrem Stuhl oder auf einer Bank oder sogar in einem Bus oder Zug tun.

6) Konzentriere dich auf den Atem

  • Sie sollten dies idealerweise im Schneidersitz machen.
  • Sie können dies auch auf Ihrem Stuhl oder auf einer Bank oder sogar in einem Bus oder Zug tun.

7) Trataka

  • Sie sollten dies nur an einem festen Ort tun.
  • Sie können dies auch auf Ihrem Stuhl oder auf einer Bank tun.

Trāṭaka ist eine Methode der Meditation, bei der man auf einen einzelnen Punkt wie ein kleines Objekt, einen schwarzen Punkt oder eine Kerzenflamme starrt. Es soll dem “dritten Auge” Energie bringen ( ājňā Chakra ) und fördert verschiedene psychische Fähigkeiten.

[1]

8) Spielkarten

  • Spielen Sie Solitaire oder Blackjack mit sich selbst.
  • Halten Sie echte Spielkarten und spielen Sie keine Computerversionen dieser Spiele. Die Idee ist, für einige Zeit fern vom Computer oder Online-Medien zu bleiben.
  • Versuchen Sie auch, Kartenhäuser zu bauen.

9) Spiele

  • Erkunden Sie Spiele (aber keine Online-Versionen) wie Schach, Schach (Sie spielen beide Seiten), Scrabble oder Sudoku.
  • Spielen Sie mit viel Fokus und als ob Sie an einem echten Wettbewerb teilgenommen hätten.

10) Hobby oder Interesse

  • Wenn Sie ein Hobby oder Interesse haben, werden Sie sofort damit beschäftigt.
  • Skizzieren, gestalten, eine Sprache üben, ein Instrument spielen, schreiben, singen, alles was ist
    ‘offline’.

Quelle:

TOP 10 STRESS BUSTER

Sie können fühlen, dass Sie nichts gegen Stress tun können. Die Rechnungen werden nicht aufhören zu kommen, es wird nie mehr Stunden am Tag geben, und deine Arbeit und deine Familienpflichten werden immer anspruchsvoll sein. Aber Sie haben mehr Kontrolle über Stress als Sie vielleicht denken. Beim Stressmanagement geht es nur darum, Verantwortung zu übernehmen: von deinem Lebensstil, deinen Gedanken, deinen Gefühlen und davon, wie du mit Problemen umgehst. Egal, wie stressig dein Leben scheint, es gibt Schritte, die du ergreifen kannst, um den Druck zu entlasten und die Kontrolle wieder zu erlangen.

Was ist Stressmanagement?

Wir alle reagieren unterschiedlich auf Stress, daher gibt es keine Lösung, um Stress zu bewältigen. Aber wenn Sie das Gefühl haben, dass der Stress in Ihrem Leben außer Kontrolle geraten ist, ist es Zeit, etwas zu unternehmen. Stressmanagement kann Ihnen gesündere Wege beibringen, mit Stress fertig zu werden, Ihnen helfen, seine schädlichen Auswirkungen zu reduzieren, und verhindern, dass Stress in der Zukunft wieder außer Kontrolle gerät.

Egal, wie kraftlos Sie sich im Angesicht von Stress fühlen, Sie haben immer noch Kontrolle über Ihren Lebensstil, Ihre Gedanken, Ihre Gefühle und die Art, wie Sie mit Problemen umgehen. Stressmanagement bedeutet, die stressige Situation zu ändern, wenn du kannst, deine Reaktion zu ändern, wenn du es nicht kannst, auf dich aufzupassen und Zeit für Ruhe und Entspannung zu nehmen. Der erste Schritt besteht darin, die wahren Stressquellen in Ihrem Leben zu erkennen.

Was sind die Quellen von Stress in Ihrem Leben?

Starten Sie ein Belastungsjournal

Ein Stress-Journal kann Ihnen helfen, die regelmäßigen Stressoren in Ihrem Leben und die Art, wie Sie damit umgehen, zu identifizieren. Jedes Mal, wenn Sie sich gestresst fühlen, halten Sie es in Ihrem Tagebuch fest. Wenn Sie ein tägliches Protokoll führen, werden Sie Muster und allgemeine Themen sehen. Aufschreiben:

Was hat Ihren Stress verursacht? (Vermuten Sie, wenn Sie sich nicht sicher sind)

Wie fühlst du dich körperlich und emotional?

Wie Sie als Reaktion gehandelt haben

Was du getan hast, damit du dich besser fühlst

Es ist leicht, Stressquellen nach einem wichtigen Lebensereignis zu identifizieren, wie zum Beispiel den Arbeitsplatzwechsel, den Umzug oder den Verlust eines geliebten Menschen, aber die Quellen des täglichen Stresses können komplizierter sein. Es ist allzu leicht, Ihre eigenen Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen zu übersehen, die zu Ihrem Stressniveau beitragen. Sicher, Sie wissen vielleicht, dass Sie sich ständig Sorgen um Arbeitsfristen machen, aber vielleicht ist es eher Ihre Verschleppung als die tatsächliche Arbeit, die den Stress verursacht.

Um Ihre wahren Stressquellen zu identifizieren, schauen Sie sich genau Ihre Gewohnheiten, Einstellungen und Ausreden an:

Erklären Sie Stress als vorübergehend (“Ich habe gerade eine Million Dinge im Moment”), obwohl Sie sich nicht erinnern können, wann Sie das letzte Mal eine Pause eingelegt haben?

Definieren Sie Stress als integralen Bestandteil Ihrer Arbeit oder Ihres Familienlebens (“Die Dinge sind immer verrückt”) oder als Teil Ihrer Persönlichkeit (“Ich habe viel nervöse Energie, das ist alles”)?

Beschuldigen Sie Ihren Stress anderen Menschen oder externen Ereignissen oder betrachten Sie sie als völlig normal und unauffällig?

Solange Sie nicht die Verantwortung für die Rolle übernehmen, die Sie beim Erstellen oder Beibehalten dieser Rolle spielen, bleibt Ihr Stresslevel außerhalb Ihrer Kontrolle.

Wie gehen Sie derzeit mit Stress um?

Denken Sie darüber nach, wie Sie Stress in Ihrem Leben meistern und bewältigen. Ihr Stress Journal kann Ihnen helfen, sie zu identifizieren. Sind Ihre Bewältigungsstrategien gesund oder ungesund, hilfreich oder unproduktiv? Leider bewältigen viele Menschen Stress auf eine Weise, die das Problem verschlimmert.

Stressbewältigung durch regelmäßige Bewegung

Sobald Sie in der Gewohnheit sind, körperlich aktiv zu sein, versuchen Sie, regelmäßige Übung in Ihren täglichen Zeitplan einzubeziehen. Aktivitäten, die kontinuierlich und rhythmisch sind – und die Bewegung sowohl der Arme als auch der Beine erfordern – sind besonders wirksam bei der Linderung von Stress. Walking, Running, Schwimmen, Tanzen, Radfahren, Tai Chi und Aerobic-Kurse sind eine gute Wahl.

Wähle eine Aktivität, die dir Spaß macht, also bleibst du eher dran. Anstatt sich weiterhin auf deine Gedanken zu konzentrieren, während du trainierst, konzentriere dich bewusst auf deinen Körper und die physischen (und manchmal auch emotionalen) Empfindungen, die du erlebst, wenn du dich bewegst. Wenn Sie dieses Achtsamkeitselement zu Ihrer Übungsroutine hinzufügen, können Sie aus dem Zyklus der negativen Gedanken, die häufig mit überwältigendem Stress einhergehen, ausbrechen. Konzentrieren Sie sich beispielsweise darauf, Ihre Atmung mit Ihren Bewegungen zu koordinieren oder merken Sie, wie sich die Luft oder das Sonnenlicht auf Ihrer Haut anfühlt. Aus dem Kopf zu gehen und darauf zu achten, wie sich dein Körper anfühlt, ist auch der sicherste Weg, um Verletzungen zu vermeiden.

Wenn Sie trainiert haben, werden Sie es wahrscheinlich einfacher finden, andere Techniken des Stressmanagements anzuwenden, einschließlich der Kontaktaufnahme zu anderen und dem sozialen Engagement.

Der Schlüssel zum effektiven Stressmanagement, wie man es lernt und anwendet, ist das 4 As,

  • Vermeiden Sie: Vermeiden Sie alle Ursachen von Stress.

Bildquelle

  • Die Ursachen variieren von Individuum zu Individuum und jeder, der Stress effektiv bewältigen will, sollte die Ursachen von Stress vermeiden. Die Punkte, die Ihnen helfen können, die Ursachen von Stress zu vermeiden, sind NEIN in einem für NEIN geeigneten Fall. Vermeiden Sie Menschen, die Sie gestresst machen, und folgen Sie Ihrer Liste, die Sie am Morgen streng vorbereitet haben, so wie Sie sollte keine ausstehende Aufgabe verzögern. Die Nichteinhaltung der Frist ist auch eine der Hauptbelastungen für die Arbeiterklasse der Bevölkerung.
  • Alter: Wenn Sie die Situation des Stresses nicht vermeiden können und es unvermeidbar ist, dass Sie sich ihm stellen, dann sollten Sie ihn besser ändern. Das Entscheidende für die Veränderung einer Umwelt ist, die Art und Weise zu verändern, in der Sie im täglichen Leben kommunizieren und handeln. Die Basis dafür, die Umwelt für ein besseres Stressmanagement zu sensibilisieren, besteht darin, sich auszudrücken und nicht Ihre Gefühle niederzuschlagen, sondern gut kommunikativ zu sein. Sprechen und hören Sie anderen zu, es wird Konflikte deutlich machen und Ihnen helfen, ruhig und stressfrei zu bleiben. Zweitens, Kompromisse, alles wird nicht so sein, wie du es haben willst, du musst dich auf eine angemessene Ebene des Kompromisses begeben und erwarte nicht das Ideal in den Menschen und der Umgebung um dich herum.
  • Sich dem Stress anpassen; Der Schlüssel liegt in der Meditationspraxis und dem Erwecken des Gefühls der Dankbarkeit. Anstatt über die Unzulänglichkeiten in deinem Leben nachzudenken, denke an das Geschenk der Natur, das du genießt und zahlst Gott dafür. Positives Denken und die Anpassung Ihrer Standards helfen Ihnen auch beim besseren Stressmanagement.
  • Akzeptieren: Dies ist der letzte Schritt, wenn die genannten Schritte in der Situation, in der Sie sich befinden, nicht anwendbar sind. Akzeptieren Sie, auch wenn es Ihre Fehler sind und machen Sie dann einen Schritt vorwärts für die Vorausplanung. Es ist eine Tatsache, dass du das Unkontrollierbare und jeden Menschen auf diesem Globe nicht kontrollieren kannst, die Dinge, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, konfrontieren und akzeptieren musst. Die Wahl der guten Praxis, deine Gefühle zu verzeihen und zu teilen, wird dir auch dabei helfen, die Situation gesünder anzunehmen.

Verbunden:

  • Top 10 Apex-Punkte, um den Tag aktiv zu sein.
  • Dies sind die kleinen Dinge, die Sie tun können, um ein besseres Leben zu führen.
  • Was Stress mit Ihrem Körper und Ihrer Gesundheit tun.
  • Wie Sie Ihre Hormone ausruhen können, um Körperfett loszuwerden.

Informationsquelle

Der einfachste Weg, externen Stress zu bewältigen (Herausforderungen, die uns überlasten), ist die Beseitigung der gespeicherten Belastungen in unserem Nervensystem durch die tiefe Ruhe, die durch das Transzendieren geschaffen wird. Transcending ist eine mühelose mentale Technik, um reines Bewusstsein zu erfahren.

Wir leben in einer sehr gestressten Welt voller Selbstsucht, Ungerechtigkeit und Krieg. Als Folge davon sammelt unser Nervensystem Spannungen und biochemische und schützende Funktionsstörungen an, die wir als “inneren Stress” bezeichnen können, der durch Überlastungen verursacht wird, die durch die großen externen Herausforderungen des Lebens verursacht werden, denen alle 7,2 Milliarden von uns ausgesetzt sind (siehe Über Stress – natürlicher Stress Relief / USA für Details).

Eine praktische Lösung besteht darin, täglich ein paar Minuten zu verbringen, um das Wahrnehmen, Denken und Fühlen zu überwinden und sich die Zeit zu nehmen, reines Bewusstsein zu erfahren, ein Bereich des Friedens und des Glücks, der frei von allen Problemen ist. Die Exposition gegenüber diesem inneren Bereich von Frieden und Glück beseitigt unsere gespeicherten Belastungen.

Ich empfehle Ihnen einen kostengünstigen und effektiven Kurs namens Natural Stress Relief (NSR). Der NSR-Kurs im Transzendieren wird per Post verschickt. Es besteht aus einem 50-seitigen gedruckten Handbuch und einer kurzen CD. Es dauert nur drei Tage, um die sechs Do-it-yourself-Lektionen im Transzendieren zu absolvieren und selbständig üben zu können. Die Anweisungen sind einfach zu befolgen und alle Fragen, die Sie haben, werden schnell beantwortet.

NSR wird zweimal täglich 15 Minuten lang praktiziert, während man in einem bequemen Stuhl mit geschlossenen Augen sitzt. Es ist leicht, natürlich und angenehm zu praktizieren und erfordert keine Überzeugung oder Veränderung in Ihrem Lebensstil. Es ist nicht religiös und widerspricht keiner Religion oder Überzeugung. Es ist völlig mühelos.

NSR wird von einigen als eine Alternative zu dem bekannten Transzendentalen Meditationskurs akzeptiert. Aber NSR ist nicht TM: Es kostet nur 7% so viel, und erfordert nicht viele Reisen zu einem Meditationszentrum während und nach dem Unterricht.

NSR bringt einen sehr tiefen und einzigartigen Ruhezustand mit sich, der Spannungen aus dem Nervensystem dramatisch eliminiert, bis alle Belastungen verschwunden sind. Frei von Stress und Einschränkungen wird das Leben in Liebe und Freude, Stärke und Erfolg gelebt. Ungelernte Zeugnisse von einigen der vielen tausend Kunden können unter Testimonials – Natural Stress Relief / USA gelesen werden, und die Forschung zu NSR ist bei Scientific Research beschrieben.

Weitere Informationen zu allen Aspekten des NSR-Kurses im Bereich Transzendieren finden Sie unter Natural Stress Relief / USA (gedruckte Ausgabe) und Natural Stress Relief (Computer-Download-Version).

Beachten Sie, dass Natural Stress Relief eine gemeinnützige Organisation ist, die vom US-amerikanischen Finanzministerium als gemeinnützige Organisation anerkannt ist. Beachten Sie auch, dass ich kein Gehalt für meine Arbeit bei der Verbreitung des Wissens über das Transzendieren bezahle. Ich bin ein Freiwilliger und mache dies zum Vergnügen, Menschen, meinem Land und der Welt zu helfen.

Hier sind einige nützliche Tipps zur Selbsthilfe, die helfen, mit Stress umzugehen:

1. Drücken Sie einen Stressball

Stressbälle haben den Namen ohne Grund nicht bekommen. Sie sind eine gute Möglichkeit, Stress abzubauen und Spaß zu haben oder zu entlüften! Die Theorie hinter dem Stressball legt nahe, dass Sie, wenn Sie ständig einen Squishy-Ball drücken, den Stress und die Ängstlichkeit auf den Ball umlenken. Um bessere Ergebnisse zu erzielen, versuchen Sie es mit rhythmischem Drücken – Einatmen und Drücken, Ausatmen und Lösen der Faust, die den Stressball hält.

2. Visualisieren

Visualisierung ist eine weitere Technik, die Ihnen hilft, sich zu entspannen und Stress abzubauen. Erstellen Sie eine imaginäre Zuflucht, in die Sie jederzeit flüchten können, wenn Sie den Stress spüren, der zu Ihnen kommt. Stellen Sie sich vor, Sie liegen am Strand, wandern, fliegen oder tun, was immer Sie lieben. Probieren Sie das aus, auch wenn Sie nicht gestresst sind, damit Sie sich mit Ihrer imaginären Zuflucht vertraut machen; Dies erhöht seine Wirksamkeit, wenn Sie mit stressigen Situationen konfrontiert sind.

3. Schütteln Sie ein Bein

Sie brauchen keinen Partner, keinen Anlass oder einen bestimmten Veranstaltungsort, um zu grooven. Alles, was Sie brauchen, ist die Privatsphäre Ihres Zimmers und Ihrer Lieblingsmusik. Hölle, du könntest sogar zwei linke Füße haben und es wäre egal. Wenn Sie tanzen, sind Ihre Stresshormonspiegel gesenkt. Experten weisen darauf hin, dass Tanzen Stress lindern und reduzieren kann, da es das Niveau des Wohlfühlhormons Serotonin erhöht.

4. Atme durch

Atemübungen und Meditation sind sehr effektiv bei der Linderung von Stress und mehrere Studien haben gezeigt, dass die Praxis von Pranayama (Yoga tiefes Atmen) die Freisetzung von stimmungsfördernden Hormonen wie Endorphinen und Serotonin stimulieren kann. Sie können mit Atemübungen oder Meditation für ein paar Minuten beginnen, bevor Sie Ihren Tag beginnen. Sobald Sie mit der Übung vertraut sind, werden Sie feststellen, dass es ein nützliches Werkzeug ist, um sich in stressigen Situationen zu entspannen.

Die Entspannungstechnik, die Sie verwenden, sollte einfach sein. Wenn es viel Zeit erfordert und Sie Ihre Tasche leeren müssen, werden Sie sich belastet fühlen und die Anstrengung könnte kontraproduktiv sein. Zum Beispiel ist ein Urlaub zum Stressabbau eine gute Idee, aber wenn Sie Ihr Budget überschreiten, wird es nur zum Stress beitragen, wenn Sie zurückkommen.

Wenn alles andere fehlschlägt und Sie völlig überwältigt sind, nehmen Sie einfach einen tiefen Atemzug und entkommen Sie. Nehmen Sie eine Zeitüberschreitung und kehren Sie zum Problem zurück, sobald Sie sich beruhigt haben. Lass deinen Geist und deinen Körper nicht von Stress überwältigen.

Sie können diese Yoga-Posen auch versuchen, Stress abzubauen: Salabhasana (Locust Pose), SetuBandhasana (Brückenhaltung), Paschimottasana (sitzende Vorwärtsbeuge-Haltung), Vajrasana (Thunderbolt-Haltung), Marjaryasana (Katzenhaltung).

Stress ist ein ernstes Gift. Es kann jeden jederzeit und unter allen Umständen betreffen. Stress verringert nicht nur die Lebensqualität, sondern beeinflusst auch die allgemeine Gesundheit. Hier sind einige Techniken, um Stress natürlich loszuwerden:

  1. Atme : Ob du es merkst oder nicht, wenn du unter Stress bist, ändert sich dein Atemmuster. In einem ruhigen Zustand des Seins würde eine Person normalerweise tiefe langsame Atemzüge nehmen. Aber wenn Stress entsteht, beginnt das Atmen kürzer und flacher. Während einer stressigen Situation, nehmen Sie 5 Minuten um tief zu atmen. Nimm einen tiefen Atemzug, bringe den Sauerstoff in deine Lungen, öffne deine Brust und atme dann aus und lasse die Luft langsam durch deine Nase austreten. Mach es mindestens 10 mal.
  2. Meditieren : Meditation ist eine mentale Übung, bei der man sich auf sein Atmen konzentriert, um spirituelles Bewusstsein und Entspannung zu erreichen. Meditation ist sehr effektiv bei der Verringerung von Stress. Es erzeugt einen Zustand tiefer Entspannung und fördert die emotionale Stabilität. Es kann Ihnen auch helfen, Ihre inneren Gedanken oder Gefühle zu verstehen.
  3. Verbinden Sie sich mit der Natur : Das Leben in einer Stadt kann sehr stressig sein. Die Menge an Lärm, Umweltverschmutzung, Autos und Menschen sind oft eine Menge für unseren Körper zu verarbeiten. Ein wirklich guter Weg, um Stress abzubauen, ist, spazieren zu gehen und sich mit der Natur zu verbinden. Wenn du in der Natur gehst, achte auf die Umgebung und deinen inneren Seinszustand. Achten Sie auf jeden Ton, den Sie hören. Beachten Sie, wie sich Ihr Körper anfühlt und konzentrieren Sie sich auf tiefe Atemzüge.
  4. Übung : Regelmäßiges Training hat viele gesundheitliche Vorteile, einschließlich eines direkten und positiven Einflusses auf Stress. Wenn Sie Sport treiben, setzt Ihr Körper Endorphine frei, von denen bekannt ist, dass sie ein Gefühl von Wohlbefinden vermitteln. Trainieren hilft auch, den Körper zu entspannen und leichter einzuschlafen.
  5. Praktiziere positive Affirmationen : Stress geht oft mit Negativität einher. Wir betonen, weil wir Angst vor Misserfolg haben und / oder weil wir die Zukunft nicht kontrollieren können. Es ist wichtig, loszulassen und zu akzeptieren, dass wir nicht immer alles kontrollieren können. Was wir jedoch kontrollieren können, ist die Art, wie wir denken. Versuchen Sie, positive Bestätigungen täglich und so oft wie möglich zu sehen.

Wenn Sie 5 effektivere Möglichkeiten zur Stressreduzierung lernen möchten, lesen Sie in meinem Artikel:

  • 10 einfache und effektive Möglichkeiten zur Stressreduzierung natürlich – Radiant Life Diary

Stressmanagementstrategien werden in Hierarchien von bewertet
1- am wünschenswertesten bis 5 am wenigsten wünschenswert

1) Entfernen Sie die Spannungsquelle
2) Wenn die Quelle nicht entfernt werden kann, versuchen Sie, die Quelle des Stresses zu reduzieren
3) Wenn Sie nicht können, dann versuchen Sie, sich an den Stress anzupassen
4) Wenn Sie nicht können, dann versuchen Sie es zu ertragen

Nein 1) Wenn Ihre Stressquelle eine sehr laute Umgebung ist, ist das Ausgehen für eine Weile der beste Weg oder ein Urlaub ist der beste Weg.
Nein 2) Wenn der Stress ein ankommendes Projekt oder ein großer Auftrag ist, den Sie nicht vermeiden können, ist es die beste Strategie, das Projekt im Laufe der Zeit zu verteilen (z. B. die Vorteile von dumpfen Zeiten im Voraus zu arbeiten oder eine Erweiterung anzufordern) oder reduzieren Sie die Arbeitsbelastung für sich selbst (fragen Sie Freunde um Hilfe)
Nein 3) Wenn Sie sie nicht vermeiden können (wie lange Arbeitsstunden, obligatorische Überstunden am Ende des Monats), können Sie Ihren Stress reduzieren, indem Sie Ihr Leben so gestalten, dass Sie sich darauf einstellen können.
N0 4) Wenn dies leider nicht möglich oder wünschenswert ist, dann nehmen Sie sich einfach Geduld und ertragen. Chemikalien können Ihnen helfen, wie Tee, Ohrmuscheln, Schokolade. Am besten verwendet, wenn die Spannungsquelle nur vorübergehend ist und nicht auf andere Weise zufriedenstellend gelöst werden kann.

Wenn Sie den Stress nicht bewältigen, wird Stress Sie verwalten. Dies gilt für jeden Körper einschließlich mich. Wir müssen verstehen, was Stress ist. Wir können dem Stress nicht entkommen. Es gibt zwei Haupttypen, eine positive und zwei negative. Bei positiver Belastung ist die Leistung oder Arbeitseffizienz größer als die Menge an Stress oder Anstrengung. Wenn der Output dem Stress oder den Anstrengungen entspricht, ist dies der Break-even-Punkt. Und dann gibt es einen negativen Stress, der entsteht, wenn die unternommenen Anstrengungen den Output übersteigen. Dies hängt mit unserem Arbeitsplatz oder einer anderen Art von Arbeit zusammen, vielleicht unsere täglichen Aufgaben.

Wenn wir uns jetzt zu viele Sorgen machen, hilft es niemandem von uns. Dies ist negativer Stress. Energie, die aufgrund von Sorgen, Ängsten, Wut oder anderen negativen Emotionen im Körper erzeugt wird, hilft niemandem. Der negative Stress in unserem Körper ist wie eine elektrische Ladung in einem Kondensator oder Kondensator. Wir müssen diese Energie so schnell wie möglich entladen, bevor sie uns Schaden zufügt. Angenommen, Sie haben nach einer langen Zeit des Kampfes als Arbeitslose einen guten Job bekommen. Jetzt schreit dein Chef dich an, wenn du an deinem Schreibtisch sitzt und für nichts von dir. In dieser Situation wird ein negativer Stress erzeugt, da Sie nicht zurück zum Chef schreien können, wenn Sie mit dem hart gefundenen Job weitermachen möchten. Um der Energie, die im Körper erzeugt wird, eine Entlüftung zu geben, ist die beste Möglichkeit, diese sofort loszulassen, indem man Zehen, Füße, Beinmuskeln, Fäuste usw. festklemmt. Dadurch wird Ihre Belastungsenergie in Bewegung für die Muskeln kanalisiert und der Körper wiederhergestellt und Geist in den normalen Zustand. Dies ist nur ein Beispiel.

Aber wenn wir Achtsamkeit praktizieren und uns bewusst sind, kann Stress nicht an erster Stelle entstehen. Tägliches Training, frische Luft, Sonnenlicht, gutes Hobby, Tiefschlaf, gesunder Lebensstil und Essen etc. sind alle nützlich. Einige von uns lernen auch Stress, sie leben weiterhin in Stress als Gewohnheit und lernen nicht glücklich zu leben. Wenn dies der Fall ist, lass die Gewohnheit von Stress fallen oder verlernen und versuche bewusst und cool zu bleiben, wenn eine stressige Situation unkontrollierbar wird und grübele nicht darüber nach.

Eine andere Sache ist Ernsthaftigkeit. Ernst zu sein ist eine Krankheit. Verspielt zu sein ist wie ein pulsierendes Leben zu leben. Viele von uns nehmen alles ernst. Wenn wir es mit kleinen Dingen im Leben ernst meinen, wird Stress dadurch erzeugt, dass man ernst ist. Eine ernsthafte Person verdient einen Platz auf der Intensivstation und nicht im normalen Alltag. Also, bitte sei nicht ernst, es sei denn, bis etwas lebensbedrohlich ist.

Je höher die Wünsche / Hoffnungen, desto höher die Enttäuschungen im Leben und höher wird der Stresslevel. Es ist direkt proportional zu Ihren Wünschen. Wenn du fähig bist, deine Wünsche zu erfüllen, dann wird es Ego werden und wenn nicht, dann wird es Stress.

Im Stress sind wir unser eigener Feind. Jeder kann unseren Stress einschalten, weil die Kontrolle nicht in unseren Händen liegt, weil wir nicht auf unsere eigene Energie achten. Lachen ist die beste Medizin UND Lachen ist die beste Meditation.

PS Sie können mit der richtigen medizinischen Diagnose und Behandlung fortfahren, wie von Ihrem Arzt verordnet. Wenn Sie nicht wie erwähnt mit SSRI fortfahren möchten, können Sie Ergänzungen wie Magnesium Glycinate,
l-Theanin, Ashwagandha etc. und viele andere Ergänzungen und Optionen einschließlich Homöopathie und Bachblüten Heilmittel wie Rescue Remedy unter der Aufsicht eines medizinischen Fachpersonals.

Wünsche dir gute Gesundheit!

Haftungsausschluss: Bitte beachten Sie, dass ich kein Arzt oder Heilpraktiker bin. Dies dient nur zur Information und ist kein Rezept oder medizinischer Ratschlag.

Hallo Gnade,

Stress ist ein oft unangenehmes Gefühl, das Elemente des Drucks unter Druck, überfordert, ängstlich oder anderweitig unangenehm sein kann.

Die anderen Antworten, die Sie erhalten haben, spiegeln vieles von dem wider, was ich sagen würde, also werde ich kurz andere Punkte hinzufügen.

Deine eigene Zukunft hat noch viel Zeit für den Erfolg, also lass dich nicht von frühen Kämpfen überwältigen! Sie sind die “Lernenden” des Lebens! Manchmal saugen sie … aber du kannst von ihnen lernen.

Bitte wisse, dass all die harten Kämpfe, die du durchmachst, um herauszufinden, wohin du gehst, eines Tages zu deinem Vermächtnis der Weisheit werden, so dass du, wie wir alle auf dich antworten, eine Frage von jemandem beantworten kann, der sich wehrt wie du jetzt bist.

Sieh: Wie fühlt es sich an, deinen tiefsten Träumen blind zu folgen, trotz was andere über dich sagen? Es gibt 3 Antworten (bisher) und jeder von ihnen beginnt mit dem Wort “Befreiend”.

Mein 2016 Happy New Year Geschenk an Sie ist: Was ist “Ausfall-Immunität”? Dies ist der liebliche Schritt jenseits des Mutes, wo du keine Angst mehr hast, es zu versuchen.

Streben! Schwitzen! Fortdauern! Lächeln! Es wird rechtzeitig klar werden.

– Kim

Und in der Hoffnung, Sie zu ermutigen, wollte ich die Kurzgeschichte erzählen, die erzählt, wie ich gelernt habe, Stress zu überwinden.

Stress ist eine Folge davon, dass Ihre wahrgenommene Realität nicht Ihren Erwartungen entspricht.

Es gibt also drei Komponenten zu betonen:

  1. Was ist eigentlich (“Realität”)
  2. Wie du es wahrnimmst (“wahrgenommene Realität”)
  3. Dein Bild einer idealen Welt (“Erwartungen”)

Lassen Sie uns in jede der Komponenten aufschlüsseln:

WIRKLICHKEIT

Es gibt drei Arten von Problemen in Bezug darauf, wie Sie sie steuern können:

  1. Direkte Kontrolle: Sie selbst können den Sachverhalt oder die Situation direkt ändern
  2. Indirekte Kontrolle: jemand anders ist in der Lage, die Situation zu ändern oder zu beeinflussen
  3. Keine Kontrolle: Unabhängig von Ihrem Aufwand können Sie die Umstände oder die Situation nicht beeinflussen

Wenn “direkte Kontrolle” gilt, sollten Sie sich darauf konzentrieren, die einzelnen Maßnahmen zu finden, die die Situation verbessern würden. Listen Sie Ihre Optionen auf und treffen Sie dann eine bewusste Entscheidung, um sie auszuführen.

Wenn “indirekte Kontrolle” gilt, sollten Sie herausfinden, wer in Ihrer Umgebung die Situation oder Umstände, in denen Sie sich befinden, verbessern könnte. Denken Sie dann darüber nach, wie Sie Ihre Beziehung zu dieser Person nutzen können, um Ihre Bedürfnisse zu berücksichtigen Verbesserung Ihrer Art der Kommunikation mit dieser Person.

Wenn “keine Kontrolle” gilt, sollten Sie lächeln, glücklich sein und alles akzeptieren, was auch immer die Situation ist. Verschwende deine Energie nicht an Dingen, die du nicht kontrollieren kannst, das ist nur dumm und hilft dir nichts zu erreichen.

PERCEIVED REALITY

“Das Problem ist nicht das Problem, sondern Ihre Wahrnehmung des Problems.”

Wir alle sehen das Leben durch eine einzigartige Linse, die durch Ihre Erziehung, Ihre Erfahrungen und das soziale Umfeld, in dem Sie sich befinden, geschaffen wurde.

Sie können jedoch entscheiden, wie Sie interpretieren, was passiert. Ist es so etwas, das dir passiert (“Hindernisse, die dich davon abhalten / fühlen, xyz”) oder für dich (“Herausforderungen, die es dir erlauben, als Mensch zu wachsen und Stärke als Charakter zu entwickeln”)?

Versuchen Sie auch, die kleinen Dinge zu relativieren. Schätze die guten Dinge in deinem Leben und erinnere dich nur daran, wie viele Menschen dort sind, die wahrscheinlich töten würden, um in deinen Schuhen zu gehen.

Erwartungen

“Das Leben reagiert nicht auf Bedürfnisse, es reagiert auf Samen.” – Jim Rohn

Es ist nicht nur Sonnenschein und Regenbogen. Erwarte nicht, dass dein Leben die ganze Zeit über reibungslos abläuft – es ist für uns alle ein Grind. Unabhängig davon, was die Leute Ihnen sagen oder noch schlimmer, in den sozialen Medien, wir alle kämpfen. Zeitraum.

> Lange Rede kurzer Sinn: Akzeptiere, dass es Dinge gibt, die du nicht ändern kannst, akzeptiere diese Dinge und lass dich von deiner Umwelt nicht herumreißen. Konzentrieren Sie sich auf Ihren Einflussbereich und sehen Sie die helle Seite der Herausforderungen: Sie sind immer, ohne Ausnahme, Gelegenheiten, als ein Mensch zu wachsen.

Online-Therapeut für das Beenden von Stress und Depressionen über Skype

Online-Therapeut – Sprechen Sie online mit einem Therapeuten über Skype, um eine hochwirksame Online-Therapie für Angst und Depression, Panikattacken, soziale Angst und Agoraphobie, Sucht und andere emotionale Probleme, einschließlich Posttraumatische Belastungsstörung (PTSD), zu erhalten. Kontaktieren Sie mich, um mehr über diesen Online-Therapieservice zu erfahren und eine Online-Therapiesitzung mit mir zu organisieren.

Stress ist eine Gewohnheit. Wir lernen, emotional auf Situationen, Menschen, Gedanken und Erwartungen zu reagieren, indem wir zornig oder verärgert werden. Aber es gibt absolut kein Gesetz, das besagt, dass man so reagieren muss. Es ist nur eine Gewohnheit – und Gewohnheiten können geändert werden! Die vielen Techniken, die während der Achtsamkeitstherapie angeboten werden, lehren Ihnen genau, wie Sie die Stressgewohnheiten rückgängig machen können, so dass Sie mehr Balance und Glück in Ihrem Leben finden können.

Schau dieses Video an:

Online Achtsamkeitstherapie zur Stressreduktion

Online Achtsamkeitstherapie zur Stressreduktion bietet ein äußerst effektives Instrument zur Stressbewältigung. Während dieser Online-Achtsamkeitstherapiesitzungen werde ich Ihnen spezifische Methoden beibringen, mit den gewohnten Mustern des reaktiven Denkens zu arbeiten, die so viel zu emotionalem Stress, Sorgen, Angst und Depression beitragen. Dieser Ansatz ist sehr effektiv, da er den zugrundeliegenden Prozess, der Stress verursacht, verändert, und die meisten Menschen sehen nach 3-4 Online-Sitzungen dramatische Verbesserungen und signifikante Reduzierung ihres Stresslevels.

Der erste Schritt im Achtsamkeitstraining besteht darin, uns zu schulen, reaktive Gedanken in dem Moment wahrzunehmen, in dem sie entstehen. Natürlich ist unsere Gewohnheit eine Unwissenheit, die dazu führt, dass wir uns in unseren Gedanken verlieren. Die Gedanken vermehren sich und überwältigen den Geist, was zu emotionalem Stress und Angst führt. Wenn der Geist mit Gedanken voll wird, wird er weniger fähig, Entscheidungen und geschickte Handlungen zu treffen und anfälliger für Fehler zu werden, was stressbasiertes Denken verursacht. Reaktives Denken erzeugt einen Teufelskreis, der zu mehr Stress und reaktivem Denken führt. Wenn wir diesen reaktiven Prozess nicht kontrollieren, kann dies zu Depressionen und chronischen Angstzuständen führen. Chronischer Stress kann auch zu gesundheitlichen Problemen führen und auch unsere Beziehungen ernsthaft beeinträchtigen.

Wenn wir zu stark gestresst sind, neigen wir dazu, reizbarer und zorniger zu werden. Unser Familienleben leidet und wir werden oft mehr zurückgezogen und vom Leben getrennt. Chronischer Stress kann auch zu Sucht führen und ist einer der wichtigsten Faktoren für Alkoholismus und Drogenmissbrauch.

Transkript für ‘Online Achtsamkeitstherapie zur Stressreduktion’

Herzlich willkommen! Mein Name ist Peter Strong, und ich bin ein professioneller Online-Therapeut. Ich biete Online-Therapie via Skype für Angst, Depression und Stress.

Ich unterrichte Achtsamkeitstherapie zur Stressreduktion. Dieser Ansatz ist sehr effektiv, um Ihnen zu helfen, den zugrundeliegenden Prozess, der emotionalen Stress verursacht, zu ändern. Nun, was ist der zugrunde liegende Prozess? Nun, wenn Sie genau hinsehen, werden Sie sehen, dass der Großteil des Stresses, den wir erleben, durch unkontrolliertes reaktives Denken erzeugt wird. Vielleicht finden wir einen Reiz, der Angst oder Sorge erzeugt, und dann beginnen wir sofort, sich zu vermehren. Gedanken um “Was wenn …?” oder Vorwegnahme einer Art von Katastrophe. Also, diese Art von katastrophalem Denken, Wiederkäuen oder nur allgemeine Proliferation von Gedanken aus dem einzelnen Reiz ist das, was die meisten unserer emotionalen Reaktivität generiert.

Der Zweck der Online-Achtsamkeitstherapie zur Stressreduktion ist es, Ihnen beizubringen, wie Sie diesen Prozess der reaktiven Vermehrung des Denkens verhindern können.

Achtsamkeit ist ein sehr ausgeklügeltes Werkzeug der Bewusstheit, das Ihnen erlaubt zu sehen, was passiert, wenn es passiert, so dass Sie diese reaktiven Denkprozesse auffangen können, bevor sie anfangen, Schwung zu gewinnen und emotionalen Stress zu verursachen.

Das ist, kurz gesagt, was wir während dieser Sitzungen der Online-Achtsamkeitstherapie zur emotionalen Stressreduktion in den Mittelpunkt stellen. Wenn du mehr erfahren möchtest, lies bitte meine Website und kontaktiere mich dann. Wir können eine Skype-Therapiesitzung einplanen, um dir dabei zu helfen, deinen Stresslevel durch Achtsamkeitstherapie zu reduzieren. Vielen Dank!

Kontaktieren Sie mich noch heute, um mehr über die Online-Therapie mit einem Online-Therapeuten zu erfahren.

Das Boulder Center für Achtsamkeitstherapie Online mit Online-Therapeut, Lehrer und Autor, Peter Strong, PhD.

Skype-basierte Online-Psychotherapie für Angst, Panikattacken und Agoraphobie, Depression, traumatischer Stress und PTBS, Ärger-Management, Erholung von Süchten, emotionaler Missbrauch Recovery, Essstörungen und Bulimie, Schlaflosigkeit und andere emotionale Probleme: Eine bequeme und effektive Online-Beratungsdienst auf die Sie von zu Hause aus zugreifen oder mit Skype arbeiten können.

Die Platzierungstechnik für das Stressmanagement

Es gibt viele auf Achtsamkeit beruhende Techniken, die Ihnen helfen, Stress besser zu bewältigen, aber eine, die ich häufig in meinen Skype-Sitzungen der Online-Therapie für Stress lehre, wird als Platzierungstechnik bezeichnet. Sie können dies selbst ausprobieren und sehen, wie es für Sie funktioniert.

Das Grundkonzept ist, dass Stress eng mit der räumlichen Orientierung von Stressgedanken im Geist verbunden ist. Wenn nicht genügend Platz vorhanden ist, wird der Stress intensiver. Es ist eher so, als ob man mehrere Leute in einen kleinen Aufzug stopft. Es gibt nicht genug Platz und sie enden auf den Zehen oder stoßen sich gegenseitig mit den Ellbogen usw. Der interessante Punkt hier ist, dass wenn man genau dieselben Leute nimmt und sie in einen großen Raum stellt, wie die Hotellobby , das Spannungsniveau wird stark reduziert. Die einzige Sache, die sich unterscheidet, ist die Größe des Raumes, der die Leute enthält.

Es funktioniert genauso, wenn unsere Gedanken mit aufdringlichen Gedanken überfüllt sind. Die Stauung ist der primäre Faktor, der den Stress und nicht die Gedanken selbst erzeugt. Um also Stress abzubauen, üben wir, den psychologischen Raum zu vergrößern, der die Gedanken enthält.

1. Richte Achtsamkeit ein, was einfach bedeutet, dass du dich der Gedanken als der Auferstehung bewusst wirst, aber ohne auf sie in irgendeiner Weise zu reagieren.

2. Begrüße den Gedanken und stelle dir vor, den Gedanken mit deinen Händen aufzunehmen und ihn bewusst weiter weg von dir zu platzieren. Ich stelle mir den Gedanken gerne als schwarzen Kiesel vor und lege ihn an einen Strand, der ein starkes Symbol für Großzügigkeit ist.

3. Wiederholen Sie die Greet-and-Place-Routine mit jedem folgenden, obwohl das entsteht.

Es ist wirklich ziemlich bemerkenswert, wie effektiv diese einfache Achtsamkeitstechnik sein kann, um Stresslevel zu reduzieren. Ich finde es unschätzbar, wenn es darum geht, den Stress bei Präsentationen zu bewältigen. Begrüße und platziere, grüße und platziere jeden Stress / Sorgen Gedanke.

EMOTIONALE STRESS REAKTIONEN ÜBERWINDEN

Emotionaler Stress ist etwas, was wir alle erleben, wenn wir die vielen Anforderungen und Verantwortlichkeiten von Haus und Arbeit bewältigen müssen. Stress kann als eine intensive emotionale und physiologische Reaktion auf eine Situation oder die mentale Repräsentation einer Situation als Erinnerung oder Antizipation definiert werden. Chronischer Stress entsteht, wenn Stressreaktionen sich nicht lösen und zur Gewohnheit werden. Die anhaltenden physiologischen Wirkungen von chronischem Stress können schwerwiegende Auswirkungen auf den Körper haben und zu einem erhöhten Krankheitsrisiko führen. Die psychologischen Auswirkungen von chronischem Stress führen zu Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und einer gestörten Fähigkeit, Aufgaben zu erfüllen, was zu mehr Stress führt. Stress erzeugt ein allgemeines Gefühl von Hilflosigkeit und Negativität, die beide die Stressreaktionen verstärken. Dies erzeugt einen Mangel an Vitalität, Enthusiasmus und Kreativität und viele Menschen beschreiben chronischen Stress als eine schwere Schwärze, die alles abdeckt und in ihrer schweren Form kann chronischer Stress zu Depressionen führen, die einen Zustand extremer emotionaler Ermüdung und Verletzlichkeit darstellen. Chronischer Stress kann die Unfallchance erhöhen und die Arbeitsleistung reduzieren. Chronischer Stress reduziert auch unsere Zuhör- und Lernfähigkeiten und dies reduziert die Qualität der Kommunikation in unseren persönlichen Beziehungen und in der Familie.

Es ist allgemein anerkannt, dass Stressreaktionen gelernt werden und aus dem Einfluss unserer eigenen mentalen Sichtweise und der von unseren Eltern, unserer Familie und unserer Kultur erworbenen Überzeugungsmuster stammen. Stress beinhaltet immer sowohl eine objektive Komponente als auch eine subjektive Komponente und in den meisten Situationen ist es die gewohnte subjektive emotionale Reaktivität, die die emotionale Spannung und die physiologischen Eigenschaften von Stress erzeugt. Es gibt Schmerzen und Leiden. Schmerz ist die objektive Komponente, die oft unvermeidlich oder unvermeidbar ist, aber Leiden ist eine subjektive Reaktion, die wir erzeugen und zum Schmerz hinzufügen. Der Buddha beschrieb dieses subjektive Leiden als Dukkha, und nicht überraschend war und ist Achtsamkeit, die eine der zentralen Lehren des Buddha ist, für die Arbeit mit und die Auflösung emotionalen Stresses von großer Relevanz.

Die andere Hauptursache für Stress sind ungelöste Traumata, die auf körperliche Verletzungen, Körperverletzung, häusliche Gewalt und Gewalt zurückzuführen sind. Im Allgemeinen resultiert diese Art von Trauma-bedingten Stress aus Erfahrungen und damit verbundenen emotionalen Reaktionen, die wir nicht verarbeiten können, weil sie außerhalb unseres normalen Erfahrungsspektrums liegen. Diese ungelösten Wunden werden verdrängt und tauchen in das Unterbewusstsein ein, wo sie weiter köcheln und eine generalisierte Angst erzeugen. Dies wird als posttraumatische Belastungsstörung (PTSD) beschrieben. Gelegentlich treten in schweren Fällen von PTBS, die durch Krieg oder andere intensive Situationen entstehen, die Stressreaktionen als Albträume und Rückblenden auf, in denen das Individuum das Trauma wiedererlebt.

Unabhängig von der Quelle der Stressreaktionen ist es wichtig zu verstehen, dass jede Reaktion eine innere Struktur in Form von negativen Gedanken und Überzeugungen und damit verbundener emotionaler Energie hat, die diesen Gedanken Kraft verleiht. Es ist oft sehr hilfreich, diese negativen Gedanken zu untersuchen und zu versuchen, sie zu ändern. Dies ist der Ansatz der kognitiven Verhaltenstherapie. Ein anderer Ansatz besteht darin, die emotionale Energie zu verändern, die die Gedanken und Überzeugungen stärkt, denn ohne diese zwanghafte Ladung haben die Überzeugungen keine Kraft, um Stress zu erzeugen. Dies ist der Ansatz der Achtsamkeitstherapie. Durch sorgfältige Aufmerksamkeit und Untersuchung der Emotion durch Achtsamkeit können wir die innere Struktur der Emotion aufdecken und herausfinden, was sich ändern muss. Wenn sich die Struktur ändert, ändert sich auch die Emotion. Lösen Sie dies und Sie werden die Stressreaktionen neutralisieren.

Anfragen willkommen

Kontaktdaten in meinem mein Profil; Peter Stark

Stress ist ein großer Teil des Erwachsenenlebens. Wir alle spüren es, wir alle gehen durch, aber so gehen wir damit um, was wir von unserem Leben kontrollieren können. Ich versuche wirklich, Stress so weit wie möglich zu vermeiden – und nicht davor wegzulaufen. Hier ist, was ich tue, um meinen Stress zu bewältigen:

Bleib oben drauf. Wissen Sie, was Sie tun müssen, und tun Sie es. Ich weiß, das ist viel leichter gesagt als getan. Das Leben kann überwältigend werden und die Liste kann endlos sein – aber es wird ewig weitergehen, egal ob du es anstellst oder nicht. Auch wenn es so aussieht, als ob es zehntausend Dinge zu tun gibt, beginnen Sie mit einem. Machen Sie eine Sache nach der anderen und machen Sie sich keine Gedanken darüber, wie lange es dauern wird, weil Sie nicht alles an einem Tag erledigen müssen. Selbst wenn Sie eine Aufgabe erfüllen, tun Sie es und sind Sie stolz darauf. Schließlich werden Sie aufholen und lernen, die täglichen Aufgaben zu verwalten. Und wenn du nicht …

Lernen loszulassen. Sie können möglicherweise nicht alles tun, und das ist völlig in Ordnung. Tun Sie die Dinge, die hohe Priorität haben. Delegieren Sie den Rest, wenn Sie können. Bezahle jemanden dafür, wenn du es dir leisten kannst. Alles andere, lass es einfach los und mach Frieden damit.

Priorisieren. Dinge wie deine Gesundheit, Arbeitsverpflichtungen, deine Kinder und deine Ehe – das sollte auf jeden Fall an erster Stelle stehen. Stellen Sie sicher, dass Sie und Ihre Familie über Arzttermine auf dem Laufenden sind. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind für die Schule angemeldet ist, dass Ihre Autoversicherung aktuell ist. Dies sind die großen Aufgaben. Bleiben Sie zuerst an erster Stelle. Stellen Sie sicher, dass Sie die Mindestarbeitszeiten einhalten. Kommunizieren Sie mit allen, die Ihren Zeitplan einhalten. Machen Sie zuerst die grundlegenden Dinge und kümmern Sie sich später um den Rest.

Nehmen Sie Auszeiten. Das ist entscheidend. Du musst atmen. Du musst eine Pause machen. Selbst wenn Sie tausend Top-Prioritäten haben, nehmen Sie 30-60 Minuten pro Tag, um sich zu setzen, durch Instagram zu blättern und sich nicht schlecht darüber zu fühlen. Der beste Weg, um dies zu starten, ist, indem Sie alles ausschalten, wenn Sie essen. Du musst essen, ob es Zeit ist oder nicht. Nicht essen und Multi-Task. Jedes Mal, wenn du isst, hör auf, was du tust, und räume deinen Geist ab. Schalten Sie den Fernseher ein oder starren Sie auf Ihr Telefon, lassen Sie alles zehn Minuten lang fallen und kauen Sie.

Genieße das Leben. Nicht alles muss auf einer To-Do-Liste stehen. Stellen Sie sicher, dass Sie ganze Tage haben, an denen Sie eine klare Agenda haben oder Pläne, die wirklich Spaß machen. Gönnen Sie sich ein fantastisches Essen oder einen Urlaub oder lassen Sie einfach alles fallen, gehen Sie spazieren, legen Sie sich auf den Boden und spielen Sie mit Ihren Kindern. Bleib nicht in den großen Sachen stecken. Solange Sie die Grundlagen beherrschen, nehmen Sie sich Zeit, um die kleinen Dinge zu tun und einige Zeit damit zu verbringen, nichts zu tun.

Tiefe Atemzüge. Wir alle müssen als Erwachsene leben, und wir tun alle das Beste, was wir können. Sei einfach zu dir selbst und schätze die Tatsache, dass du lebst.

Zuerst wollen wir verstehen, was Stress ist. Stress wird meistens durch interne Kämpfe zwischen deinem Verstand (der aus deinen Vorlieben und Abneigungen, Impulsen, Gewohnheiten besteht) und deinem Intellekt (Logik, Logik) verursacht.
Auch wenn wir die Situation nicht akzeptieren, geraten wir unter Stress.
Um über Stress hinwegzukommen, müssen wir anfangen, unseren Intellekt mehr zu nutzen und auch die Situationen so zu akzeptieren, wie sie sind, und dann versuchen, sie zu verbessern.
Wenn Sie das nächste Mal das Gefühl haben, gestresst zu sein, versuchen Sie zunächst, die ganze Situation zu analysieren und die Gründe für den Stress zu erklären. Sobald dies geschehen ist, wirst du den Grund haben, und dann korrigiere es einfach oder akzeptiere es und gehe voran.

Hoffe ich war nützlich !!