Was, wenn unsere Seele während unseres Schlafes eine andere Welt besucht und der physische Körper in der anderen Welt im Grunde schläft, wenn wir hier wach sind. Da die Zeit über den Kosmos elastisch ist, was beschränkt diese Hypothese davon, eine Tatsache zu sein?

Was Sie gesagt haben, ist Hypothese. Sie können es zu einer Tatsache machen

  1. Den alternativen physischen Körper finden, den deine Seele hypothetisch besucht.
  2. Es ist nur aktiv, wenn du schläfst und nur wenn du schläfst.

Nichts.

Aber das ist in der Kategorie “ein Negativ zu beweisen”. Es ist wie folgt: ” Woher weiß ich, dass ich heute Morgen nicht erst aufgestanden bin, als ich aufgewacht bin und alles andere zur selben Zeit entstanden ist? und ich wurde mit allen notwendigen Erinnerungen der Welt versorgt, und die Welt wurde vorher mit allen notwendigen Beweisen meiner Existenz versorgt?

Keine Möglichkeit, das zu widerlegen.

Keine Beweise dafür .

Ockhams Rasiermesser würde vorschlagen, dass die wahrscheinliche Antwort darauf, wohin du nachts gehst, in deinem Kopf ist und dass dein Körper stundenlang untätig in deinem Bett liegt.

Es tut uns leid.

Schlagen Sie vor, dass wir mehrere Körper bewohnen, dass unsere Seele einen anderen Körper besetzt, während einer schläft?

Eine Hypothese ist genau das. Tatsache ist, dass sie nicht dasselbe sind.

Wir sind nicht in der Lage, die Seele quantitativ zu messen. Es kann nicht gemessen oder gezählt werden und deshalb wissen wir nicht, ob die Seele überhaupt existiert.