Was ist der Unterschied zwischen normaler Erdnussbutter und fettreduzierter Erdnussbutter?

Kendrick hat recht, dass kommerzielle fettarme Erdnussbutter oft seltsame Zusatzstoffe haben, um sie besser schmecken zu lassen und ihre Haltbarkeitsdauer zu verlängern; Achten Sie besonders auf Zucker und Süßstoffe.

Erdnussbutter kann jedoch teilweise ohne Zusatz von bizarren Chemikalien entfettet werden. Entfettete Erdnüsse werden geröstet und einige der natürlichen Öle werden entfernt, dann zu einer feinen, mehlartigen Konsistenz gemahlen. Sie können teilweise entfettet Erdnussmehl aus Geschäften wie Trader Joe kaufen. Der Vorteil, die Erdnuss zu entfetten, ist die offensichtliche verringerte Kalorienbelastung, zusätzlich zu einem Produkt, das jetzt mehr Protein pro Gramm hat. Das Entfernen des Öls erlaubt es auch, es als Mehlersatz beim Backen und Kochen zu verwenden, was ein großer Ernährungsgewinn ist, besonders für diejenigen mit Glutenintoleranz oder Zöliakie.

Wenn fragwürdige Zutaten in kommerziellen Produkten Sie beunruhigen, können Sie Ihre eigene fettreduzierte Erdnussbutter machen, indem Sie das entfettete Erdnussmehl mit Wasser oder ein bisschen Erdnussöl (oder jede andere Art von Öl, wirklich) und einer Prise mischen Salz.
Weitere Informationen über entfettetes Erdnussmehl: http://www.nutrin.com/peanutflo …

Ja, ich weiß, dass es zwei Arten von Erdnussbutter gibt.

Weißt du was ist Erdnussbutter?

Erdnussbutter ist eine Lebensmittelpaste oder -aufstrich aus gemahlenen trockenen gerösteten Erdnüssen.

Erdnussbutter ist großartig, und eine fettreduzierte Option kann noch besser klingen, wenn Sie versuchen, Ihr Gewicht zu beobachten

Welches ist die bessere Erdnussbutter wie normal und reduzieren Fett für die Gesundheit?

Die Auswahl von gesunden Lebensmitteln im Supermarkt kann ziemlich verwirrend sein. Es gibt Tausende zur Auswahl. Am Mittag

Viele Völker wählen Tausende von Erdnussbutter zum Frühstück und zur Mittagszeit.

Es kann eine verblüffende, die Verbreitung ist besser für Sie wie natürliche und fettreduzierte Erdnussbutter.

Das reduzierte Fett hat mehr Zucker und doppelt so viel Kohlenhydrate.
Skippy’s reg hat 3g Zucker und 7g Kohlenhydrate, das fettarme hat 4g Zucker und 14 g Kohlenhydrate.
Es ist üblich für Erdnussbutter, Joghurt und andere Nahrungsmittel als die fettarme Version hat mehr Zucker und mehr Kohlenhydrate.