Verringert oder hebt das Gewichtheben die Höhe und stoppt das Wachstum?

Es ist ein großer Mythos, dem ich auch begegnet bin, als ich ein Teenager war. Deshalb brauchte ich 21 Jahre, um die Großartigkeit des Hebens von Gewichten zu entdecken .

In der Tat
Kommen wir nun zu Ihrer Frage, bevor Sie mit Ja oder Nein antworten, möchte ich Ihnen einige Informationen zum selben Thema vermitteln .

  • In unserem Körper sind die Wachstumsplatten für das Knochenwachstum bei Kindern und Jugendlichen verantwortlich . Diese Knorpelplatten, die sich an den Enden der Knochen befinden, teilen und regenerieren sich während der Entwicklung eines Kindes und tragen so dazu bei, dass neue Knochen entstehen. Der Prozess der Regeneration stoppt schließlich, wenn Sie Ihre volle Höhe erreichen .
  • Gewichtheben oder sagen, dass schwere Gewichtheben Testosteron-Hormon und Wachstumshormon in großer Menge produziert. Dies fördert direkt das Knochenwachstum und die Knochendichte in unserem Körper.
  • So sind Bedenken über Gewichtsabnahme Wachstum von Kindern und Jugendlichen veraltet und irreführend. Anstatt Ihr Wachstum zu stupsen, können Sie Gewichtheben, wenn Sie jung sind, zulassen, dass Sie größer werden als ohne diese Übung .

Aber es gibt einige Punkte, die Sie beachten und befolgen sollten:

1.) Erlernen Sie die richtige Hebetechnik . Viele Verletzungen, die zu Wachstumsproblemen führen können, treten auf, wenn die Aufzüge nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden , indem Druck auf Wachstumsplatten, Knochen und andere Nicht-Muskelstrukturen im Körper ausgeübt wird.

2.) Aufwärmen und abkühlen vor und nach dem Anheben. Dies kann eine schnelle, 5 bis 10 Minuten dauernde leichte Übung sein, um den Blutfluss zu erhöhen und den Körper für das Training fit zu machen. Dies wird auch dazu beitragen, Verletzungen zu vermeiden .

3.) Führen Sie leichte Trainingseinheiten durch . Ein Satz von 12 bis 15 Wiederholungen kann für dich ausreichen, weil du ein Anfänger bist.

Jetzt geh und genieß es zu heben .
Alles Gute.
🙂

Dies ist eine häufige Frage, die von Hunderten, wahrscheinlich Millionen von Menschen, gestellt wird, auf die eine reine Wissenschaft gestützt wird, wie unten von Devon Victor erklärt.

Ich möchte jedoch einen Hauch von Logik-Introspektion in diesen Mythos einfügen, der die Gedanken von Eltern und Kindern geplagt hat.

1). Um ein gefaltetes und zerknittertes Papier zu glätten, kann man nicht einfach erwarten, es mit der Handfläche für ein paar Sekunden oder sogar Minuten zu drücken, um es zu glätten. Nein, es passiert einfach nicht.

2). Sie müßten stundenlang Haufen von schwerem Zeug aufstellen und können immer noch nicht erwarten, daß es flach wird.

3). Lebewesen oder Dinge wachsen unter kurzen Stressausbrüchen. Es ist eine Tatsache.
Der Stress, der auf sie ausgeübt wird, übersetzt sich direkt in die Dinge oder Teile, um stärker oder größer zu werden.

4). Kinder haben ein höheres Wachstums- und Entwicklungspotenzial, weil ihre Stoffwechselrate im jungen Alter hoch ist.

5). Krafttrainingseinheiten sind rein körperlich belastend. Die meisten Gewichtheben Sitzungen sind für eine Stunde erledigt.

6). Wenn auf den jungen Körpern kurze Ausbrüche von kontrollierbarem Stress durch Gewichtheben auftreten, wachsen sie.

Um zu stoppen oder ihre Höhe zu reduzieren, müssten Sie Kinder für 24 Stunden für Wochen unter Gewichte stellen, um ihre Höhe zu zügeln; Das ist immer noch zweifelhaft, weil der Körper seinen Weg findet, sich zu erholen und ein stärkeres Selbst aufzubauen.

7). Schau dir Arnold Schwarzenegger an. Er war ein ausgewachsener Bodybuilder im Alter von 16 Jahren. Seine Körpergröße beträgt ungefähr 6 Fuß. Hatte seine Größe aufgehört?

NEIN!
Es gibt viele andere Beispiele auf Google. Suche ein wenig.

Mein ganzer Punkt ist:

Wenn ein verdammtes Blatt Papier bei starker Belastung nicht stundenlang flach wird, wie können die Kinderhöhen durch Gewichtheben, die für eine Stunde erledigt werden, aufhören zu wachsen. !!!!

Tatsächlich würden sie nicht nur in der Höhe wachsen, sondern ihre Knochendichte wird erstaunlich hoch sein. Dies macht sie weniger anfällig für Verletzungen und macht Platz für ein starkes Knochengerüst, um stärkere Muskeln aufzubauen.

Viel Glück.

Bleib stark, bleib fit und bleib glücklich.

Divya Kothari
Der Kineo

Bitte Upvote und FOLLE, wenn du das hilfreich findest.

A2A

Das ist nur ein Mythos, dass eine Person nicht wächst, wenn sie oder er arbeitet. Lassen Sie sich nicht von der Angst davon abhalten, aktiv zu sein. Klimmzüge, Liegestütze, Kniebeugen und Bauchmuskeln helfen, Ihre Figur zu straffen und zu formen und helfen bei der Sekretion von Wachstumshormonen. Unnötig zu sagen, dass jede Form von Übung, einschließlich Kraftübungen, negative Folgen haben kann, wenn sie falsch ausgeführt werden.

Ein Unfall kann Ihre Wachstumsplatten beschädigen, die sich an jedem Ende eines Knochens befinden, wo Wachstum stattfindet (wachsende Knochen verschmelzen um das 18. Lebensjahr). Eine Verletzung der Wachstumsplatte kann ein Risiko für die Entwicklung von Knochen darstellen. Achten Sie darauf, mit einem zertifizierten Coach zu arbeiten, der Ihnen zeigen kann, wie Sie sich mit korrekter Form und Technik bewegen können, ohne sich selbst zu verletzen. Die Einhaltung von Sicherheitsvorkehrungen minimiert das Verletzungsrisiko. Jugendliche sollten vermeiden, schwere Gewichte zu heben.

Power Lifting und Bodybuilding sind auch am besten zu vermeiden, bis du mindestens 16 Jahre alt bist.

Siehe Mehr: Wie man größer wird

Es gibt keine Studie, die beweist, dass das Bodybuilding Ihr Wachstum bremst, es sei denn, jemand ist in Steroidmissbrauch, führt keine Übungen in der richtigen Haltung durch und hat einen Mangel an Nährstoffen im Körper.

Es gibt Experten und Sportlehrer, die der gleichen Regel folgen und wollen, dass andere sich daran gewöhnen, nicht zu schnell zu viel zu erreichen. Dies wird die Entwicklung des Körpers, unabhängig vom Alter der Person, zusätzlich belasten, da es negative Auswirkungen auf jeden Körpertyp hat. Es gibt einfache Dinge, an die man sich besonders erinnern sollte, wenn man jung oder neu im Bodybuilding ist, wie:

Richtige Aufsicht – Sie brauchen immer jemanden neben sich, um die Haltung zu korrigieren, während Sie einer Übung folgen, und manchmal tragen Sie zusätzliches Gewicht, das über Ihren Umgang hinausgeht.

Übungstechnik – Es gibt nur eine Möglichkeit, die richtige Übung mit der richtigen Technik auszuführen.

Leichtgewichte – Wir werden immer von anderen mit großen Muskeln verlockt, die Schwergewichte für das perfekte Wachstum tragen. Dies kann Sie dazu verleiten, schwere Gewichte zu tragen, die langfristig innere Verletzungen verursachen können.

Wiederholungen – Es ist das Mantra für den Erfolg, denn selbst wenn Sie beim Start niedrige Gewichte tragen, hängt alles von der Intensität des Trainings und den Wiederholungen ab, die Sie in der Sitzung ausführen.

Es gibt die grundlegende Tabelle, die überall auf der Welt mit einigen Veränderungen gefolgt wurde, da mehr Übungen mit der Verbesserung in der Leistung hinzugefügt werden können. Es folgt mit den Wochentagen und jeden Tag kommt mit einer anderen Übung, die sich auf verschiedene Teile des Körpers konzentriert

  • Sonntag – Ruhetag
  • Montag – Konzentration auf die Beine
  • Dienstag – Brust und Rücken gehen zusammen
  • Mittwoch – Arme und Schultern
  • Donnerstag – Beine wieder
  • Freitag – Brust und zurück
  • Samstag – Arme und Schultern

Wird Ihre Körpergröße durch Gewichtheben oder schweres gymnastisches Training beeinträchtigt? Viele von uns stellen diese Frage, weil wir im Fitnessstudio viele Staturmänner sehen, und diese Typen sind ziemlich muskulös und stark, haben aber wenig Statur.

Dies ist einer der größten Mythen des letzten Jahrhunderts. Keine Studien wurden jemals gezeigt, dass das Heben von Gewichten Stunts hemmt oder Wachstum hemmt. Warum Menschen früher Gewichtheben zu denken, war schlecht für kleine Kinder und Jugendliche in der Pubertät? Einer der möglichen Gründe ist Epiphysen-Platten, jeder hat Epiphysen-Platten (aka Wachstum Platten) an den Enden ihrer Knochen. Während Sie wachsen, werden Epiphysenplatten hinzugefügt. Wenn Sie durch die Pubertät gehen, werden diese Platten ziemlich schnell hinzugefügt. Die stehende Theorie hier ist, dass Trauma oder übermäßige Kraft auf den Epiphysen-Platten (Wachstums-Wachstums-Platten) das vorzeitige Anhalten Ihres Höhenwachstums oder Stunts Ihrer Körpergröße verursachen kann.

Es gibt keine konkreten Beweise oder Studien, die Gewichtheben und Höhe verbinden. Keine Forschung jemals gezeigt, dass Gewichtheben Stunts oder hemmt das Wachstum Ihrer Größe. Hier sind einige Fakten über Gewichtheben und Höhenwachstum.

Es ist nur ein Mythos auf der ganzen Welt, Gewichte zu heben stört nicht die Höhe. Es gibt keine Beweise oder Studien irgendwo, dass Heben für junge Leute oder Teenager wirklich schlecht ist.

Wie groß Sie sind, hängt mehr mit der Genetik zusammen. Es sind Ihre Wachstumshormone oder erblich, die Ihre Größe entscheiden, aber nicht ganz richtig. Tägliches Training, effektive Yoga-Haltung und richtige Ernährung können Ihre Körpergröße nach 22 erhöhen.

Quelle: Erhöht Gewicht Hubhöhenwachstum? Gewichtheben und Höhenwachstum

Ja, Gewichte zu heben lässt dich schrumpfen. Für jede 10 Pfund, die Sie auf Ihrer Bank erhöhen, werden Sie einen Zentimeter kürzer. Ich mache nur Spaß. Meine Vermutung ist, dass du diese Frage stellst, weil du viele kleine Jungs im Fitnessstudio siehst, und diese Jungs sind normalerweise ziemlich muskulös und stark. Einige Leute schreiben dies in den “Napoleon Complex”, wo kleine Leute ihren Mangel an Körpergröße kompensieren, indem sie ins Fitnessstudio gehen und Muskeln aufbauen. Es mag etwas Wahres daran sein, aber der Grund hat mehr mit Körpermechanik und Affinität zu einer Sportart zu tun, in der du dich auskennst. Kürzere Menschen sind im Durchschnitt stärker als Menschen, allein aufgrund von Physik und Körpermechanik. Wenn Sie relativ kurze Arme haben, ist es einfacher, schwereres Gewicht auf die Bank zu drücken, da der Druck von der Brust kürzer ist. Zusätzlich zu den physischen Aspekten neigen kürzere Menschen dazu, im Fitnessstudio zu bleiben, da sie feststellen, dass sie mehr Gewichte heben können als ihre größeren Gegenstücke und dass die Gewinne, die sie machen, leichter wahrnehmbar sind. Stellen Sie sich vor, wenn Sie wollen, jemand, der 6’5 “und 200 Pfund ist, der 10 Pfund Muskeln gewinnt. Diese 10 Pfund Muskeln werden weniger auffallen als jemand, der 5’6” ist und 5 Pfund Muskeln gewinnt. Auch haben kleinere Menschen weniger Möglichkeiten, sich in anderen Sportarten zu profilieren, von denen viele Größe und Größe erfordern. Muskeln aufzubauen und stärker zu werden ist eine Sportart, an der auch die kürzeste Person teilnehmen und sich auszeichnen kann. Versteht mich nicht falsch, große Menschen können stark und muskulös sein, denken Magnus von Magnusson, ein starker Mann Konkurrent. Er ist 6’3 “und hella stark. Außerdem können kleine Leute Basketball spielen und sich übertreffen. Denken Sie an Spud Webb und Mugsy Bogues. Die obige Erklärung spricht im Allgemeinen, aber die Quintessenz ist, dass Ihre Größe von Ihrer Genetik und Ernährung bestimmt wird ob du schwere Gewichte anhebst, trete ins Fitnessstudio und laufe hoch!

Beweis Gewichtheben stört nicht Wachstum.

Olympic Weight Lifters müssen in jungen Jahren beginnen, um an die Spitze zu kommen. Schauen Sie sich die höheren Gewichtsklassen an: viele große Jungs.
Dave Draper, Arnold Schwarzenegger, Lou Ferrigno, Shaquille O’Neal, David Robinson, Karl Malone, Michael Vick, … Alle begannen, Gewichte in ihren frühen Teenagerjahren zu heben und sind über 6 ‘/ 1m82 groß.

Woher kommt der Mythos?

Kinder und Jugendliche haben eine Wachstumsplatte am Ende der meisten Knochen. Growth-Platte reguliert die Länge und Form der Knochen. Der Knochen wächst um die Wachstumsplatte, nicht von der Mitte nach außen. Growth-Platte ist der letzte Teil der Knochen zu härten. Dies macht es anfälliger für Frakturen, die Probleme wie ungleiche Knochenlänge verursachen können. Gewichtheben kann Ihr Wachstum behindern, wenn Sie die Wachstumsplatte beschädigen.

Die Wahrheit.

Sie werden nicht an Knöcheln und Knien beim Gewichtheben wie beim Fußball getroffen. Sie bekommen keine Kollisionen wie im Fußball. Der einzige Weg, wie du deine Knochen brechen kannst, ist, dass du Gewichte wie dich fallen lässt. Gewichtheben bleibt der sicherste Sport, wenn es richtig gemacht wird. Sicherheit hängt von der richtigen Technik ab, die Sie am besten mit leichten Gewichten erlernen.

Gewichtheben für die Jugend.

Gewichtheben stärkt Knochen und Muskeln, was Verletzungen bei anderen Aktivitäten verhindern kann. Gewichtheben baut Charakter: Beharrlichkeit, Selbstkontrolle, Vertrauen, … Es setzt den Trend für einen gesunden Lebensstil und hält die Jugend von ungesunden.

Gewichtheben Empfehlungen für Jugendliche:

Überwachung . Alle Übungen müssen mit der richtigen Technik durchgeführt werden. Stoppen Sie schlechte Technik sofort und entmutigen Sie sie.
Aufwärmen . Warme Muskeln sind schwerer zu verletzen als kalte. Beginnen Sie immer mit einer leeren Langhantel und machen Sie viele Aufwärmübungen.
Technik . Sie können die Langhantel erst belasten, wenn Sie Ihre Übungen richtig ausführen können. Dies wird motivierend wirken.
Bleib weg vom Misserfolg . Die Technik verschlechtert sich mit schweren Versuchen. Nein 1 rep max. Beginnen Sie mit einer leeren Langhantel, fügen Sie jedes Training Gewicht hinzu.
Weight lifting stunting Ihr Wachstum ist einer der vielen Mythen, die immer noch herumlaufen. Einige glauben, dass Gewichtheben aufgrund einer erhöhten Knochenmineralisierung das Wachstum stimulieren kann.
Lesen Sie mehr: http://stronglifts.com/does-weig

Bevor ich mit Ja oder Nein antworte, möchte ich einige Informationen über das Gleiche vermitteln.

  • In unserem Körper sind die Wachstumsplatten für das Knochenwachstum bei Kindern und Jugendlichen verantwortlich . Diese Knorpelplatten, die sich an den Enden der Knochen befinden, teilen und regenerieren sich während der Entwicklung eines Kindes und tragen so dazu bei, dass neue Knochen entstehen. Der Prozess der Regeneration stoppt schließlich, wenn Sie Ihre volle Höhe erreichen .
  • Gewichtheben oder sagen, dass schwere Gewichtheben Testosteron-Hormon und Wachstumshormon in großer Menge produziert. Dies fördert direkt das Knochenwachstum und die Knochendichte in unserem Körper.
  • So sind Bedenken über Gewichtsabnahme Wachstum von Kindern und Jugendlichen veraltet und irreführend. Anstatt Ihr Wachstum zu stupsen, können Sie Gewichtheben, wenn Sie jung sind, zulassen, dass Sie größer werden als ohne diese Übung .

Aber es gibt einige Punkte, die Sie beachten und befolgen sollten:

1.) Erlernen Sie die richtige Hebetechnik . Viele Verletzungen, die zu Wachstumsproblemen führen können, treten auf, wenn die Aufzüge nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden , indem Druck auf Wachstumsplatten, Knochen und andere Nicht-Muskelstrukturen im Körper ausgeübt wird.

2.) Aufwärmen und abkühlen vor und nach dem Anheben. Dies kann eine schnelle, 5 bis 10 Minuten dauernde leichte Übung sein, um den Blutfluss zu erhöhen und den Körper für das Training fit zu machen. Dies wird auch dazu beitragen, Verletzungen zu vermeiden .

3.) Führen Sie leichte Trainingseinheiten durch . Ein Satz von 12 bis 15 Wiederholungen kann für dich ausreichen, weil du ein Anfänger bist.

Arnold Schwarzenegger hatte bereits mit 16 einen tollen Körperbau, hörte seine Körpergröße auf zu wachsen? Nein! Also mach dir keine Sorgen darüber. Sie können nach mehr Beispielen in Google suchen.

Jetzt geh und genieß es zu heben .
Alles Gute.
🙂

GEWICHT-HEBEN WIRD NICHT IHR WACHSTUM SORTIEREN ODER IHNEN ZU KÜRZER WERDEN.

Wenn du groß bist, werden deine Knochen länger. Jeder hat Epiphysen-Platten an den Enden seiner Knochen. Wenn Sie wachsen, werden diese Platten hinzugefügt. Wenn Sie durch Wachstumsschub, insbesondere Pubertät, gehen, werden sie ziemlich schnell hinzugefügt. Manche Menschen erleben wachsende Schmerzen in ihren Knochen, wenn sie sich ausdehnen. Wenn du mit dem Wachsen fertig bist (meistens bis du 18-25 Jahre alt bist), versiegeln deine Knochen, die Epiphysenplatten versiegeln sich, und du hörst auf, größer und länger zu werden. An diesem Punkt bist du fertig. Nicht mehr wachsen. Das ist es.

Es besteht die Befürchtung, dass das Zusammendrücken der Epiphysenplatten dazu führt, dass sie aufhören zu wachsen, aber nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Die Zeit, die Sie beim Gewichtheben unter Spannung verbringen, ist nicht genug Stress, um das Wachstum zu stoppen. Im Gegenteil, es gibt starke Beweise dafür, dass das Heben von Gewichten Knochen und Gelenke stärkt . [1]

Die Ursprünge des Gewichthebens, das Ihr Wachstum bremste, kamen von einigen Orten, zuletzt von einer Studie japanischer Kinderarbeiter aus den 1970er Jahren. Die Kinder, die den ganzen Tag arbeiteten, waren kürzer als der Durchschnitt. Die Wahrheit hinter dem verkümmerten Wachstum ist natürlich Unterernährung. Kinderarbeiter arbeiteten lange Stunden und machten nicht viel Geld … nicht annähernd genug, um sich gut zu ernähren. [2]

Ein weiterer Grund, warum Menschen Gewichtheben als schlecht für Kinder empfanden, war, dass sie keine Muskeln entwickelten wie Erwachsene. Kinder haben noch nicht genug Hormone, um Muskeln richtig zu entwickeln, aber was Weightlifting für sie tun kann, ist Stress auf die Knochen, ermutigt sie zu wachsen und ihnen zu helfen, ihr zentrales Nervensystem zu entwickeln, indem sie Wege für sie schaffen lassen mehr Arbeit, wenn sie ins Erwachsenenalter gehen. Eine Menge Gewichtheben ist im Kopf.

Jüngste Studien haben gezeigt, dass Gewichtheben in jedem jungen Alter helfen kann, Knochen aufzubauen und Adipositas für Kinder, die in ihr Erwachsenenalter führen, abzuwehren. Gewichtheben in jungen Jahren hat sich ebenfalls gezeigt, um Verletzungen und Osteoporose bis ins hohe Alter zu verhindern. [3] [4]

Ein Weg, Gewichtheben kann dazu führen, dass Sie vorübergehend schrumpfen durch Wirbelsäule Kompression.

Ihre Körpergröße nimmt während des Tages tatsächlich leicht ab. Zwischen Ihren Bandscheiben befinden sich Flüssigkeitssäckchen. Wenn Sie aufstehen, üben Ihr Kopf und Ihre Schultern axialen Druck auf Ihre Wirbelsäule aus und bewirken, dass sich diese Säcke zusammenziehen. Sie können auf diese Weise um bis zu 1% Ihrer Körpergröße schrumpfen (dies wird nicht über 1% hinausgehen, 1% ist die höchste, die Sie verlieren werden, selbst wenn Sie einen Monat lang aufrecht stehen).

Einfach hinlegen wird ihnen erlauben, sich wieder zu erweitern.

Dies ist keine große Sache, obwohl es mehrere Websites gibt als behaupten, anders und behaupten, dass sie zusätzlichen Raum zwischen Ihren Wirbelsäule Knochen schaffen können. Darüber hinaus gibt es Behauptungen, dass Dehnen und Hängen Ihre Körpergröße erhöhen können. Dies ist ein Viertel wahr. Hängen und Dehnen kann die Kompression umkehren, so dass Sie etwas größer werden, bis Ihre Wirbelsäule wieder komprimiert wird. Wirbelsäulenkompression kann Ihre Körpergröße vorübergehend um 1% reduzieren. Bei großen Menschen kann dies bis zu einem halben Zoll betragen. Stretching und Hänge und Liegen können diese 1% wiederherstellen, werden Sie aber nicht größer machen. [5]

Jede Übung, die Druck auf Ihre Wirbelsäule ausübt, kann diesen Prozess beschleunigen, aber ich muss betonen: ES IST VORÜBERGEHEND!


Weitere Informationen zur Höhe finden Sie in dieser Antwort: Bart Loews ‘Antwort auf Wie können Sie Ihre Körpergröße erhöhen?

Fußnoten

[1] Gewicht-Übung – National Library of Medicine – Pubmed Gesundheit

[2] Phys Ed: Die Vorteile von Krafttraining für Kinder

[3] Es muss kein Widerstandstraining (Gewichtheben) bis zum Verschluss der Fissuren vermieden werden.

[4] Phys Ed: Die Vorteile von Krafttraining für Kinder

[5] 3 Arten von Bandscheibenproblemen

Einer der größten Mythen über Gewichtheben ist, dass es Ihr Wachstum bremst. Keine Studien wurden jemals gezeigt, dass das Heben von Gewichten Stunts hemmt oder Wachstum hemmt. Aber, wie bei jedem Übungsprogramm, wenn Sie zu viel zu früh machen, können körperliche Probleme auftreten, egal wie alt die Person ist, die die Übung macht. Die wichtigsten Aspekte beim Training als Kind sind Aufsicht, Übungstechnik, leichte Gewichte und hohe Wiederholungen im 12-, 15- und sogar 20-Wiederholungsbereich. Als Teenager kannst du allmählich zu schwereren Gewichten mit niedrigeren Wiederholungen kommen, ungefähr 10 pro Satz.

Überwachung ist der Schlüssel. Das Verletzungsrisiko ist real, aber umgekehrt proportional zur richtigen Technik und Überwachung. Berichtete Gewichtheben Verletzungen bei Kindern reichen von Frakturen, Spondylolyse, Meniskusrisse und Bandscheibenvorfall Dislokationen und Herzruptur. Die überwiegende Mehrheit dieser Verletzungen tritt bei Kindern auf, die ohne Aufsicht selbständig trainieren. Für gesunde Kinder, die von qualifizierten Trainern oder Therapeuten in richtiger Form trainiert werden und die in einem überwachten, nicht wettbewerbsfähigen Umfeld trainieren, ist das Verletzungsrisiko sehr gering und das Nutzenpotenzial ist groß.

Ich bin ein starker Anhänger der Überzeugung, dass Sie nur dann gute Gewinne erzielen werden, wenn Sie richtig motiviert sind. Ein Kind, das von einem aggressiven Trainer oder übereifrigen Eltern gedrängt wird, sollte nicht trainieren. Ein ernsthafter junger Athlet mit vernünftigen Trainingszielen, unterstützende Eltern und ein qualifizierter Coach können vom Krafttraining profitieren.

Konzentriere dich auf freie Gewichte. Während Maschinen scheinen attraktiv zu sein, sind sie nicht für Kinder gemacht. Freie Gewichte ermöglichen es Ihnen, Sportbewegungen besser nachzuahmen.

Auch bleiben Sie weg von Steroiden & Teens / Instruktoren / Coaches, die Ihnen ihre Verwendung empfehlen.

Die meisten Empfehlungen sind, dass Kinder unter 12 Jahren nicht Gewichte heben. Das soll den wachsenden Enden der langen Knochen verhärten.
Ich würde die Weisheit von Kniebeugen in Frage stellen, wenn sie Rückenschmerzen verursachen. Nicht jeder kann aus dem einen oder anderen Grund jeden Aufzug machen.
Wenn Sie irgendeine Skoliose oder Krümmung der Wirbelsäule oder andere organische Fehlstellungen haben, kann dies zu ernsthaften Problemen führen.
Zum Beispiel kann ein Bein, das kürzer als das andere ist, eine Beckenfehlstellung verursachen, die einen asymmetrischen Druck auf den Wirbelsäulenwirbel verursachen kann. Dies kann zu einem Bandscheibenvorfall führen.
Sie müssen eine Auswertung durchführen lassen, um sicherzustellen, dass Sie keine Skelettverlagerungen haben.
Ich würde dafür zu einem Chiropraktiker gehen, kein MD. Eine MD wird dich wahrscheinlich so ansehen, als wärst du verrückt. Ein Chiropraktiker wird Röntgenstrahlen machen und Sie wissen lassen, ob Sie einen Lift brauchen oder etwas, um die Dinge in Einklang zu bringen.
Ich würde wetten, dass entweder Ihre Form auf Deadlifting oder Kniebeugen falsch ist, oder Sie haben ein Fehlausrichtungsproblem.
Bei Kreuzheben bemerkte ich, dass meine Hüften eine kleine Kreisbewegung machten. Ich legte ein Pad unter mein kürzeres Bein und es ging weg. Problem gelöst. Also trage ich einen Lift in diesem Schuh.
Lassen Sie jemanden sehen, wie Sie barfuß in der Unterwäsche stehen und Ihnen sagen, ob Ihre Hüften und Schultern gerade sind. Das könnte dir etwas sagen. Oh, mach das nicht im Fitnessstudio, mach es zu Hause, damit die Leute dich nicht komisch ansehen.

Diese Überzeugung ist definitiv Brosience, die von uninformierten Leuten propagiert wird, die absolut keinen Hintergrund oder Ausbildung in Fitness und menschlicher Physiologie haben.

Nichts negatives wird dir passieren, sei es in Bezug auf deine Größe oder irgendetwas anderes, wenn du mit 17 Jahren ins Fitnessstudio gehst. Gewichte zu heben in einem jungen Alter “stört” nicht Ihre Größe oder beschränken Sie andere körperliche Entwicklung (oder machen Sie mental dumm), wie viele Pehalwans und Old School Fitness-Enthusiasten werden Sie glauben lassen. Dies wird dich eher auf deinem Weg zu nachhaltiger Fitness und deinem Körper fit machen.

Die meisten jungen Leute unter 18 Jahren werden normalerweise schlecht geschädigt, wenn sie sich unreif vorstellen, über Nacht massige Bodybuilder zu werden, mit ausgebeulten Armen und Brustkörben und mit absolut keinen Mitteln, um auf Ratschläge lokaler ungebildeter und gieriger Trainer zu reagieren. Die Höhe Stunting fast immer kommt wegen der Verwendung von Steroiden und Prohormonen in jungen Jahren, die fast sicher den Körper durch die Schließung der natürlichen Produktion von Testosteron und in Konflikt mit natürlichen hormonellen Ökosystem des Körpers. Dies verursacht Chaos im Körper, mit mehreren kurzfristigen und langfristigen wirklich schlechten Nebenwirkungen, während auch Wachstum in mehreren Aspekten, von denen Höhe eins ist. Normalerweise ist es eine Schande in öffentlichen Kreisen, Steroide und Prohormone zu verwenden, weshalb niemand zulässt, sie zu nehmen, und dann, wenn die Nebenwirkungen und das verkümmerte Wachstum passieren, beschuldigen rundum natürlich Fitnessstudio Training für das gleiche, geben ein falsches Glaubwürdigkeit dieser dummen Brosience-Theorie.

Kurz gesagt, würde ich vorschlagen, dass Sie weiterhin ins Fitness-Studio gehen und solche blöde Bros-Logik ignorieren. Wenn Sie nicht überzeugt sind, verwenden Sie Ihre Gehirne und widmen Sie genug Zeit, um von glaubwürdigen medizinischen Fachzeitschriften zu lernen und zu recherchieren (keine zwielichtigen Magazine oder Artikel oder aus irgendwelchen nicht glaubwürdigen Quellen), und Sie werden die wahren Fakten kennen. Übertreib es einfach nicht im Fitnessstudio, wegen der realen Gefahr von Verletzungen an relativ weicheren Muskeln und Knochen in jungen Jahren. Mache einen langsamen und sanften Fortschritt in Richtung Muskelaufbau und Körperformung im Laufe der Zeit, anstatt dich zu beeilen.

Befolgen Sie auch nicht blind die Ratschläge derer, die bereits in einem jüngeren oder späteren Alter eine wirklich gute Körperform zu haben scheinen. Sie können diese Form mit allen möglichen Mitteln, richtig oder falsch, erreicht haben, aber ein guter Körper garantiert nicht, dass man in der Lage ist, den Menschen richtige Vorschläge / Anleitungen zu geben. Ich persönlich kenne jede Menge Leute, die tolle Körper haben, aber dumm wie die Hölle sind und nicht einmal Grundlagen der Physiologie oder Ernährung oder Fitnessaspekte kennen.

Dies ist ein alter und unbegründeter Mythos. Es gibt keine Studien, die zeigen, dass das Wachstum durch Muskelaufbau gebremst wird. In der Tat führt das Widerstandstraining, das verwendet wird, um Muskeln aufzubauen, häufig zu größeren Mengen an Testosteron und Wachstumshormon, die möglicherweise (mit genug Nährstoffen) wirken können, um die Knochenlänge und -dicke zu erhöhen, was die Höhe erhöhen würde anstatt sie zu verringern. Auch viele Menschen wissen das nicht, aber Ihre Knochen (die Ihre Körpergröße bestimmen) verhalten sich ähnlich wie Muskeln, indem sie durch das Hinzufügen von Stress tatsächlich gestärkt werden. Sie tun dies, indem sie dem Gehirn sagen, mehr Mineralien zu schicken, damit sie die Bereiche, die gestresst werden, verdicken können. Deshalb verbringen Kämpfer Zeit damit, auf ihre Schienbeine zu schlagen. Es gibt zwar keine Beweise, dass ich weiß, dass es möglich ist, dass die zusätzlichen Mineralien, die Ihre Knochen aufgrund des Stresses des Widerstandstrainings aufnehmen würden, dazu beitragen könnten, dass sie länger wachsen, wenn Sie noch in einem sind Wachstumsphase.

Das war ein großes Anliegen von mir, als ich im Alter von 14-18 Jahren Fußball trainierte. Ich war im Alter von 14 Jahren nur 5’4 “groß und ich wollte nichts, was mein zukünftiges Wachstum behindern würde.

Jeder athletische Trainer, mit dem ich sprach, sagte, dass es mein Wachstum nicht bremsen würde und riet mir, eher Ausdauertraining (8-15 Wiederholungen) als Krafttraining (1-7 Wiederholungen) zu machen. Nur nicht regelmäßig aussteigen und versuchen, nicht unter 4 Wiederholungen zu gehen. Es ist gefährlich für einen unerfahrenen Lifter, ein Gewicht zu hocken, das man nur 1-3 Mal heben kann.

Denken Sie an die Goldene Regel der Gewichtheben (meiner Meinung nach): Form, Form, Form. 2 Wiederholungen einer Übung mit guter Form sind besser als 10 Wiederholungen einer Übung mit schlechter Form.

Nun, ich bin 5’10 “; ich glaube nicht, dass mein Wachstum verkümmert ist, wenn man bedenkt, dass mein Vater 5’11” ist und meine Mutter 5’4 “.

Nein, überhaupt nicht. Die meisten Gewichtheber, die jemals die höchste Stufe (olympisch) erreichen, beginnen normalerweise mit dem Heben, wenn sie 10-14 Jahre alt sind. Ausnahmen sind da.
Gewichte zu heben ist etwas, was wir alle tun würden, wenn unsere Lebensweise nicht so sesshaft wäre. Sieh dir die Kinder an, die auf Bauernhöfen leben, schwere Heuhaufen heben, Gras über dir tragen und es tragen. Der einzige Weg, wie ein Kind sein Wachstum behindern kann, ist, wenn er eine Verletzung erleidet, die die Wachstumsplatten beschädigen kann, aber das ist nicht etwas, das dem Gewichtheben eigen ist. Gewichtheben ist sehr sicher im Vergleich zu anderen Sportarten wie Fußball oder Hockey.

Dies ist ein vollständiger Mythos

Lasst es uns jetzt klären, was passiert, ist, dass Gewichte deine Körpergröße nicht stoppen, die Körpergröße basiert auf reiner Genetik.

Zweitens, ja Gewichte können Ihren Wachstumsprozess verlangsamen oder Ihre Wachstumsgröße reduzieren. Und jetzt ist das nicht die Lösung, also habe ich eine Liste von Workouts gemacht, die du vermeiden kannst, damit du deine Größe nicht störst.

  1. Barbell-Kader
  2. Schwere Kreuzheben
  3. Schulter drücken
  4. VERMEIDEN SIE SCHWER MIT SCHULTERN UND BEINEN

Jetzt wissen wir warum? Warum müssen wir Trupps oder schwere Schultern vermeiden?

Also hier ist die Erklärung, z. Nehmen wir die Langhantel-Gruppe, wenn Sie die Rute auf den oberen Rücken legen und mit einigen Gewichten belasten, drückt dies auf Ihre Wirbelsäule. Und wir alle wissen, dass unsere Dehnung der Wirbelsäule die Hauptquelle des Höhenwachstums ist. Wenn Sie also die gelisteten Übungen ausführen, kann dies Ihre Wirbelsäule nach unten drücken und das Wachstum Ihrer Körpergröße stoppen oder verringern.

Also, was ich vorschlage, ist eine Alternative davon zu finden, Gewicht zu verlieren oder diese Übung mit anderen zu tauschen. Diese werden denselben Effekt auf diesen bestimmten Muskel ausüben und Ihre Körpergröße nicht behindern. Aber immer noch spielt die Genetik eine wichtige Rolle.

WENN SIE DENKEN, DASS DIESE INFORMATIONEN IHNEN HILFREICH WAREN, DANN VERGESSEN SIE NICHT, SIE MIT IHREN FREUNDEN ZU TEILEN UND GEBEN SIE EIN UPVOTE.

# HOPEYOUGUYSGOINGFIT

#GoHEALTHY

Drücke und ziehe weiter.
Es sind Ihre, Erbgene (Genetik) und GROWTH HARMONES, die Ihre Größe, Ihr Gewicht und Ihr Wachstum bestimmen.
Keine Beziehung mit Klimmzügen, Liegestützen und Höhenwachstum.
Hormone sind Chemikalien, die in Ihrem Körper sein sollen, um verschiedene Funktionen wie Wachstum, Energie und Stimmung zu kontrollieren. Hormone werden durch spezielle Drüsen auf der Basis chemischer Anweisungen hergestellt, die von der Hauptdrüse, der Hypophyse, ausgesendet werden. Die Hypophyse, die sich an der Basis des Gehirns befindet, produziert auch Wachstumshormon, das als GH abgekürzt wird.

Wachstumshormon, wie der Name schon sagt, ist das Hormon, das das Wachstum Ihres Körpers steuert. GH ist sehr wichtig in der Entwicklung der Kindheit, da es Kindern hilft, größer zu werden, indem es das Wachstum von Knochen und Knorpel reguliert. Es hilft auch, Muskelmasse zu erhöhen und Körperfett zu verringern, während Kinder wachsen. GH arbeitet weiter, nachdem wir unsere Körpergröße erreicht haben, indem es den Stoffwechsel des Körpers kontrolliert, einschließlich, wie die Zellen des Körpers Nahrung für Energie verwenden.

Hallo,

Wie die meisten früheren Autoren bereits festgestellt haben, gibt es kaum Hinweise darauf, dass das Heben von Gewichten das Wachstum bremst.

Meines Erachtens beruht dieser Glaube auf fehlerhaften Schlussfolgerungen, die aus der Forschung gezogen wurden.

Wenn Sie wirklich an all den Details interessiert sind, sollten Sie nach Avery Faigenbaum suchen, er hat eine enorme Menge an Forschung zu diesem Thema getan und alle Mythen um ihn herum zerstört.

Betrachtet man jedoch die verschiedenen Stadien der menschlichen Entwicklung, so gibt es am Ende der Kindheitsphase und zu Beginn der Pubertät etwas, das als Wachstumsschub bezeichnet wird, bei dem der menschliche Körper zwischen 6 und 12 Zentimetern für Männer wachsen kann in einem Jahr und 6 – 10 Zentimeter für Frauen in einem Jahr. Der Wachstumsschub tritt im Alter von 12 bis 15 Jahren für Männer und von 10 bis 13 Jahren für Frauen auf.

Diese Zahlen sind Richtlinien und können sich je nach Individuum, ethnischer Zugehörigkeit und mehr Variablen ändern.

Während des Wachstumsschubs, weil der Körper so schnell wächst, ist der menschliche Körper auch anfälliger.

In der Praxis bedeutet dies, dass das Training auch angepasst werden muss, egal ob es sich um Last, Lautstärke, Frequenz oder irgendeine andere Variable handelt – leider kann ich Ihnen über Quora keinen Rat geben.

Die Tatsache, dass Sie Rückenschmerzen haben, ist keine gute Sache und Sie sollten für professionelle Hilfe suchen.

Ich weiß nicht, wie lange Sie schon trainieren, meiner Meinung nach ist der erste Schritt in einem Krafttrainingsprogramm, die richtigen Techniken zu erlernen, ohne sich auf das Gewicht zu konzentrieren.

Das ist, was ich mit meinen Olympiern mache, wenn sie mit mir trainieren, lange bevor sie Olympier sind.

Ich habe die Notwendigkeit der technischen Beherrschung in einigen meiner Artikel beschrieben, hier sind nur ein paar von ihnen

  • Was machen Vorderkniebeugen und warum Sie sie tun müssen
  • Wie viel Krafttraining brauche ich?
  • http://christianbosse.com/the-im
  • Der ultimative Leitfaden für Power Cleans

Die Tatsache, dass du 14 Jahre alt bist und mit Krafttraining beginnst, ist eine gute Sache, aber du kannst das nur fortsetzen, wenn du gesund bist und gesund bleibst.

Wieder, schwierig, Ihnen Rat von den wenigen Informationen zu geben, die ich habe, aber ich rate vielleicht in der ersten Stufe, sich auf Overhead Squats Overhead Squat Archives zu konzentrieren – Christian Bosse und lernen Sie die Overheadtechnik Overhead Squat Technique Archive – Christian Bosse, die unterrichten wird Sie richtige Kniebeugenmechanik und nimmt Last von Ihrem unteren Rücken und implementieren Sie Front Squats und Back Squats in einem späteren Stadium.

Ich hoffe, es hilft.

Alles Gute,
Christian bei Train wie ein Olympier

Zuallererst, lassen Sie mich Ihnen eine Sache sagen, sein Wachstumshormon, das Sie größer werden lässt, so dass keine Übung Ihr Wachstum behindern kann, wenn richtig gemacht. In der Tat wird jede Art von explosiven Training Ihr Wachstum tatsächlich verbessern.

  1. Es ist ein Mythos, dass das Heben von Gewichten Ihr Wachstum bremst.
  2. Es macht deine Knochen und Muskeln stärker, was dir helfen wird, größer zu werden
  3. Es wird auch Ihre mentale Gesundheit verbessern, indem Sie Vertrauen aufbauen und den Testosteronspiegel erhöhen.

Ps: Übertreiben Sie nicht, und mieten Sie einen Personal Trainer, denn wenn Sie es falsch machen, wird es Ihrem Körper schaden, wie bei jeder anderen Übung.

Glückliches Bodybuilding

Die Antwort ist nein, aber lass mich begründen warum.

Kinder springen von Spielplätzen, die mehr als 6 Fuß hoch sind und springen mit weniger als 0,2 Sekunden auf den Boden. Das ist eine Tonne Wirkung, die durch den Körper und die Wirbelsäule geht. Und wir haben nie den Kopf einer Instanz, in der diese allgemeine Situation auftritt und im Gegenzug das Ergebnis liefert, dass sie aufgrund von Kindheitserfahrungen nicht in der Lage oder gewachsen sind.

Auf der anderen Seite bin ich 6 Fuß, 95kg (210lbs). Mein Bruder, während 2 Jahre jünger ist 6 “2, 60kg. Ich habe in jungen Jahren kräftig Gewichte gehoben und er tat es nicht. Das ist also ziemlich der Höhenunterschied, obwohl es nicht auf Gewichte zu heben ist.

Zurück zu meiner vorherigen Schlussfolgerung, wenn Kinder von Spielplätzen springen. Ich diskutierte dieses Thema mit einem Kraftcoach vom VIS (Victorian Institute of Sport) und kam zu dem Schluss, dass das Heben von Gewichten das Wachstum nicht beeinträchtigt.

Ich fing an, Langhantelkniebeugen zu machen, als ich 11 war, und du bist 16. Ich bedauere es nicht, tatsächlich bin ich sehr glücklich, dass ich so jung angefangen habe. Wenn es etwas Angst von Ihrem Teil in Wachstumsstörungen verursacht, dann nehmen Sie Kniebeugen aus Ihrem Training.