Was meinen die Leute mit “Wie schläft dieser Typ nachts?”

Die übliche Implikation ist, dass die Person Dinge tut oder getan hat, die so schlecht sind, dass ihr Gewissen sie in der Nacht wach halten sollte, wenn sie mit Schuld kämpfen. Natürlich meinen die Leute das nicht ganz ernst.

Der Satz leitet sich von der Idee ab, dass böse Menschen nachts sicherlich nicht schlafen können, weil ihr Geist nicht genug entspannen wird, um zu schlafen. Aber schlechte Menschen schlafen meiner Erfahrung nach gut – also ist diese Phrase nicht mehr als eine Form der Rhetorik.

Der Satz entstand wahrscheinlich in der Meinung eines guten Menschen, da sie selbst das Gefühl haben, dass sie nicht in der Lage wären zu schlafen, hätten sie etwas Schlechtes getan.

Hat etwas mit seinen Aktionen zu tun.