Wie arbeite ich meine inneren Oberschenkelmuskeln mehr

Es gibt Unmengen von Übungen, die Ihre inneren Oberschenkel straffen. Alles, was mit den Knien gespickt ist, wird es tun. Alles, was etwas zwischen den Knien oder Knöcheln drückt und hält, wird es auch tun. Diese Muskeln sind diejenigen, die Sie verwenden, um Ihre Beine zusammen zu bringen – fügen Sie Widerstand hinzu und verbessern Sie die Ergebnisse.

Überanstrengen Sie diese Übungen nicht, wenn Sie nicht schon regelmäßig an diesen Muskeln gearbeitet haben. Sie zu ziehen ist ein ernstes Ärgernis. Hier sind einige Dinge, mit denen du anfangen kannst:

Maschinen im Fitnessstudio:

Die “gute Mädchen” Maschine arbeitet diese Inners …
In der Tat
In der Tat
(Bild – MunFitnessBlog.Com)

Wenn Sie diesen Spaß finden, steigen Sie an Bord:
In der Tat
In der Tat
(Bild – Gesunde Rezepte und Beziehungstipps, um jeden Tag gut zu leben)

Fühlen Sie sich frei, ein echtes Pferd zu reiten – Englisch Reiten ist alles über Ihre Oberschenkel.

Ansonsten, wenn Ihr Gleichgewicht gut ist, spreizen Sie einen großen Ball (wie der hinter diesem Gal) und halten Sie Ihren Hintern vom Ball, indem Sie mit den Knien drücken.

Halte deine Zehen zuerst auf der Erde …
In der Tat
In der Tat
(Bild – Wie man etwas macht)

Das ist großartig für dein Gleichgewicht und all die schönen Rumpfmuskeln, und du kannst gewichtete Übungen mit deinen Armen machen, während du auf diesen Ball geklemmt wirst, wenn du magst. (Ich kann das immer noch nicht gut machen – ich habe kein Gleichgewicht.)
In der Tat
In der Tat

“Moves” im Fitnessstudio oder zu Hause:

Squeeze – Standing: Mit schulterbreitem Fuß drücke einen kleinen Ball oder ein großes Kissen (oder großes Stofftier … ich beurteile nicht) zwischen deinen Schenkeln – über diesen Knien – und stehe auf deinen Fußballen (ooooohhh … halte dich auf einem Stuhl oder Geländer fest, wenn du dich fühlst). Dip leicht durch Biegen Sie Ihre Knie mit Ihren Hüften über Ihre Knöchel, dann stehen Sie so gerade und groß wie Sie können (werfen Sie Ihre Hände in die Luft, wenn Sie es fühlen).
In der Tat
In der Tat
(Bild – Formmagazin)

Doppelbeinheben – kleiner Ball: Legen Sie sich auf die Seite mit dem Kopf, der von Ihrem Arm gestützt wird, mit einem kleinen, gewichteten Ball zwischen Ihren Knöcheln (nicht zu schwer). Legen Sie Ihre freie Hand auf den Boden vor Ihre Brust, um Sie stabil zu halten. Mit geraden Beinen, benutzen Sie Ihre inneren Schenkel, um den Ball zwischen Ihren Knöcheln zu drücken, dann heben Sie Ihre Beine seitwärts, so dass Ihre Füße ungefähr sechs Zoll vom Fußboden sind. Halten Sie das für eine Anzahl von fünf oder so, dann senken Sie Ihre Beine langsam zurück auf den Boden. Sobald Sie gut darin sind, lassen Sie Ihre Füße nicht zwischen den Wiederholungen auf dem Boden liegen.
In der Tat
In der Tat
(Bild – Pintrest)

Squeeze / Reverse Clam – mittlere Squishy Ball: Legen Sie auf der Seite mit dem unteren Arm gerade aus (den Kopf dort ruhen). Drücken Sie einen squishy Ball (oder big-ish Kissen oder riesige Plüsch Spongebob Schwammkopf-Puppe) zwischen Ihren Knien. Squeeze hart für eine Zählung von 20, dann loslassen.
In der Tat
In der Tat
(Bild – Formmagazin)

Froschschenkel (mit Ball) – Legen Sie sich mit ausgestreckten Beinen gerade über die Hüften, die Füße sind gebeugt, die Fersen zusammen und die Zehen sind ausgedreht. (Sie können einen Ball zwischen Ihren Fersen halten, um mehr Anerkennung zu bekommen.) Während Sie Ihre Füße zusammen drücken, beugen Sie langsam die Knie zur Seite und bringen Sie die Füße gerade nach unten und strecken Sie dann Ihre Beine zurück in die Ausgangsposition Muskeln, um die Bewegung zu kontrollieren. Beginnen Sie mit nur Ihren Füßen, fügen Sie dann einen kleinen Ball und dann einen leichten Medizinball hinzu, wenn Sie sich wie ein Monster fühlen.
In der Tat
In der Tat
(Bild – Formmagazin)

Scissor Planks – Sie benötigen Gleitscheiben (oder ein Handtuch unter jedem Fuß – etwas rutschig) auf einem glatten Boden. Beginnen Sie in normaler Plankenposition, dann schieben Sie Ihre geraden Beine zur Seite, bis Sie wie ein Y geformt sind, und schieben Sie sie dann wieder zusammen (agh!).
In der Tat
In der Tat
(Image – Frauen von innen heraus ermutigen.)

Schere Stehen – Ähnlich wie oben, benötigen Sie mindestens einen Gleitfuß – verwenden Sie eine Gleitscheibe oder rutschige Socke auf einem glatten Boden. Aus einer stehenden Position, bewegen Sie einen Fuß langsam zur Seite, bis Ihre Füße ungefähr drei Fuß voneinander entfernt sind (geben oder nehmen – gehen Sie so weit wie möglich), dann schieben Sie den Fuß zurück hinein. Benutzen Sie Ihre inneren Oberschenkel, um die Geschwindigkeit zu steuern – gehen Sie langsam . Wechseln Sie zum anderen Fuß zur Hälfte – wenn Sie also insgesamt 30 Wiederholungen machen, wechseln Sie mit 15. Dieses Mädchen macht es:
In der Tat
In der Tat
(Bild – Es ist Reformer … ..Nein, es ist Mat … .Nein Matformer !!!)

Also gibt es acht Millionen mehr Möglichkeiten, diese inneren Oberschenkel zu verbrennen. Habe Spaß.

Danke für die A2A, Sed!

Für die inneren Oberschenkel ist die beste und am meisten geliebte Übung Kniebeugen und Planken. Dieses Training ist erstaunlich und Sie können Ergebnisse innerhalb von Wochen sehen, wenn Sie anfangen, sie regelmäßig zu tun.

Wenn Sie mit Gewichten arbeiten, laterale Ausfallschritte:


Ich beuge mich jedoch nicht so, wenn ich Ausfallschritte mache. Treten Sie einfach zur Seite und drücken Sie wieder nach oben. Schiere Belastungen der Wirbelsäule können leichter Verletzungen verursachen als Kompressionskräfte.

Bildergebnis für eine Art, wie ich die innere Oberschenkelmuskulatur beanspruche?

Um es zu tun: Legen Sie sich mit ausgestreckten Beinen über die Hüften, die Füße gebeugt, die Fersen und die Zehen bedeckt. Beugen Sie langsam die Knie, die an den Umfängen gebeugt sind, so strecken Sie die Muskeln Ihrer inneren Oberschenkel, um die Bewegung zu steuern. Machen Sie drei Sätze von zwölf Wiederholungen, die zwischen jedem Satz PEN ruhen.

Es hängt davon ab, was Sie als Endergebnis wollen. Schnelle und schmutzige Antworten finden Sie hier:

Die 10 besten inneren Oberschenkel Übungen aller Zeiten

(Entschuldigung für alle Anzeigen, ich habe gerade keine Zeit, im Detail zu antworten …)

Reiten, besonders ohne Sattel.

Hocken. mit einer Langhantel, keine Maschinen. Variieren Sie Ihre Haltung, aber nicht zu viel. Verwenden Sie Sumo, Power Lifter / Generic und engere Athletenpositionen austauschbar.

Sumo hockt mit Gewicht. Stellen Sie sicher, dass Ihre Form gut ist und halten Sie Ihren Rücken gerade.