Was ist eine chronische Nierenparenchymerkrankung über die Nieren? Ist es notwendig, ein Organ zu transplantieren?

Chronische Nieren– oder Nierenparenchymkrankheit ist der langsam fortschreitende und irreversible Verlust der Nierenfunktion. Es gibt fünf Stadien in CKD, das fünfte ist der komplette Verlust der Nierenfunktion …

Dies wird langsam zu einem Stadium (5) führen, in dem die Nieren des Patienten seine Funktionen wie Entfernung von Abfall, überschüssiges Wasser, Säuren usw. nicht ausführen.

Wenn sie nicht entfernt werden, können sich diese Substanzen im Körper ansammeln, was irgendwann gefährlich sein kann. Wenn also die Niere des Patienten nicht ausreichend funktioniert, um die Toxine vom Patienten zu filtern, ist es wichtig, eine der drei Optionen zu wählen. Die Optionen sind

  1. Hämodialyse
  2. Peritonealdialyse
  3. Nierentransplantation

Die beste Wahl der Behandlung ist die Nierentransplantation, die zweite ist die Peritonealdialyse und die dritte ist die Hämodialyse

Wenn Patienten ein akutes Nierenversagen haben, haben die Patienten in kurzer Zeit eine schwere Erkrankung. Aber wenn Patienten eine wirksame Behandlung rechtzeitig akzeptieren, kann der Zustand des Patienten auch bald wiederhergestellt werden. Wenn Patienten eine chronische Nierenerkrankung haben, wird die Nierenfunktion des Patienten allmählich geschädigt, und es gibt keine Heilung für diese Art von Nierenparenchym, welche Art von Nierenparenchym Krankheit Patienten haben, gibt es einige wichtige Behandlungen werden in der westlichen Medizin verwendet werden, die die wichtigste Möglichkeit ist, Nierenerkrankungen in den meisten Orten der Welt zu behandeln.Medizin ist ein wichtiger Teil bei der Behandlung von Nierenparenchym-Krankheit, und Hormonarzneimittel werden oft verwendet Entzündungsreaktion in der Niere behandeln. Darüber hinaus werden Medikamente wie Glukokortikoid, Immunsuppressor und Zytostatika oft bei der Behandlung von Nierenparenchym-Erkrankungen eingesetzt. Blutwäsche ist ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Behandlung von Nierenparenchym-Krankheit, die helfen kann, Stoffwechselabfälle und Giftstoffe im Körper des Patienten zu entfernen. Einige Blutreinigungstechnologien werden häufig verwendet, wie Plasmaaustausch, Blutperfusion, Dialyse usw. Tatsächlich ist die Dialyse der häufigste Weg, um die Lebenszeit von Patienten zu verlängern, wenn sie sich im fortgeschrittenen Stadium einer Nierenerkrankung befinden. Außerdem ist die Nierentransplantation eine weitere wichtige Wahl für Patienten mit Nierenfunktionsstörungen.

Schöne Grüße,

Hier ist der Körper zunehmend degeneriert. Der Filter des Körpers, die Leber und die Bauchspeicheldrüse und alle Drüsen werden angegriffen. Der Körper wurde nicht mit Mineralstoffen, sauberem Wasser und Nahrung versorgt.

Ist diese Person oder Sie, essen eine tägliche Diät aus weißem Reis? Wurden Sie kürzlich geimpft oder haben Sie Probleme mit Ihrem Trinkwasser? Oder all das?

Dies ist eine Vergiftung und die Nieren werden irgendwann überwältigt und dann natürlich stillgelegt.

Ich hoffe, das ist hilfreich und nützlich ~ Ich sende dir Liebe und Verständnis. Ich hoffe, von Ihnen weiter zu hören, zu klären.