Wie man meine Zähne schützt und säubert und gesunde Zähne und Zahnfleisch erhält

Die richtige Pflege der Zähne und des Zahnfleisches ist ein wichtiger Teil der allgemeinen Gesundheitspflege. Eine schlechte Mundgesundheit ist signifikant mit schweren chronischen Erkrankungen verbunden, kann zu Behinderungen führen und zu einem geringen Selbstwertgefühl beitragen.

Weitere Tipps finden Sie hier: Tricks für eine einwandfreie Zahnhygiene! – Sirius Puls

Die richtige Pflege der Zähne und des Zahnfleisches erfordert keine übermäßige Zeit oder teure Mundhygieneinstrumente. Vermeiden Sie einfache Zucker, und das reibungslose tägliche Zähneputzen und die Verwendung von Zahnseide ist die Grundvoraussetzung. Rauchen Sie nicht, trinken Sie viel Wasser und machen Sie regelmäßige Zahnreinigungen und Vorsorgeuntersuchungen, um Ihr Zahnfleisch gesund zu halten und Ihre Zähne freizuhalten.

Der Schutz und die Reinigung der Zähne ist wichtig für gesunde Zähne und Zahnfleisch. Wenn die Zahnfleischerkrankung früh diagnostiziert wird, kann sie gut und sogar umgekehrt behandelt werden. Dies erhält Ihr gesamtes Aussehen Ihrer Zähne. Dies erfordert eine regelmäßige zahnärztliche Untersuchung durch den erfahrenen Dentalhygieniker.

Die Dentalhygienikerin führt die notwendige Mundpflegeuntersuchung durch und bewahrt Sie vor chronischen Krankheiten und schweren Erkrankungen. Er / Sie gibt Ihnen einen richtigen Vorschlag und sogar, vergleicht Ihren aktuellen Bericht mit den vorherigen Check-up Details.

Darüber hinaus erhalten Sie von den Zahnärzten einen erschwinglichen zahnärztlichen Behandlungsplan, der die Kosten für jeden von Ihnen benötigten zahnärztlichen Eingriff festlegt.

Putzen Sie Ihre Zähne und Zahnseide. Holen Sie sich regelmäßige (2x pro Jahr) Kontrollen bei einem Zahnarzt, und fragen Sie nach Fluorbehandlungen und, wenn Sie nicht bereits haben, Dichtstoffe.

Putzen Sie Ihre Zähne mindestens zweimal täglich und massieren Sie Ihr Zahnfleisch regelmäßig. Besuchen Sie Ihren Zahnarzt einmal in sechs Monaten zur Prophylaxe