Trinken Smoothies zum Frühstück gut für dich oder nicht?

Die Antwort unten ist 100% richtig. Sie können einen Smoothie aus Brownies und Maissirup oder einen aus Spinat und Mandelmilch machen. Der Kalorienwert und der Nährwert ändern sich nicht, wenn Sie ihn mischen. Ein weiterer Aspekt dieser Antwort ist die Größe des Smoothies. Selbst wenn du nur gute Zutaten hineinlegst, wenn das Getränk 32 Unzen ist, wirst du zu viel von einer guten Sache.

Ich persönlich habe jeden Morgen einen smoothy, bestehend aus Bananen, griechischem Joghurt, Sojamilch und Bio-Früchten wie Kirschen oder blauen Beeren. Ich kenne den Kalorienwert und für mich ist es eine gute Wahl.

Ein Smoothie besteht aus verschiedenen Zutaten, die gemischt werden, um ein geschmeidiges Getränk zu erhalten. Sein Nährwert ist die Summe der gemischten Feststoffe und Flüssigkeiten. Wenn Sie die Mischung vorzeitig herstellen, würde der Nährstoffgehalt wahrscheinlich abnehmen.

Gut oder schlecht hängt davon ab, was Sie mischen.

Es ist gut, solange diese Smoothies das richtige Gleichgewicht der Nährstoffe sind, die Sie zum Frühstück brauchen.