Was bringt dir persönlich mehr Freude, jemanden zu lieben oder von jemandem geliebt zu werden?

Ehrlich gesagt, geliebt zu werden!

Denn wenn du weißt, dass jemand dich liebt, lässt du dich in den siebten Himmel fallen. Wenn sie anfangen, kleine, aber niedliche Dinge für dich zu tun, fühlst du dich besonders. Wenn Sie annehmen, dass jemand in einem Teil dieser Welt Ihr Bild ab jetzt betrachtet und vielleicht lächelt, nur indem er Sie ansieht, lässt es Sie den Himmel auf Erden fühlen. Wenn ein einziger Gedanke von dir der Grund für das breite Lächeln auf jemandes Gesicht ist.

Erwarte nicht, auf diese Weise von jemandem geliebt zu werden, sondern jemanden auf diese Weise zu lieben, so dass er / sie sich geliebt fühlen kann. 🙂

A2A- Gautam Gehlot!

// Ansh // 🙂

    Die Menschen würden das wahrscheinlich anders beantworten, abhängig von Lebenserfahrungen, Bedürfnissen, Bildung oder Religion. Ich persönlich denke, dass es keine schneidende und trockene Antwort gibt. Ich glaube, deine Antwort würde sich wahrscheinlich ändern, je nachdem, was in deinem Leben zu einer bestimmten Zeit geschieht. Als meine Kinder geboren wurden, fühlte ich eine überwältigende Liebe für sie. Mein Glück und mein Wohlbefinden standen mir am Herzen. Sie sind jetzt erwachsene Männer und ich bin 61 Jahre alt. Meine Mutter starb kürzlich und ich verspürte ein solches Bedürfnis nach Liebe und Beruhigung, aber Sie fragten mich, was mir mehr Freude bringt und ich bin mir nicht sicher, ob ich meine Gefühle während dieser Zeit als freudvoll ausdrücken würde. Wenn ich auf mein Leben zurückblicke, würde ich für mich persönlich sagen, dass reine Freude von der Liebe zu anderen kam.

    Einen anderen lieben. Bei weitem. Unbegrenzt. Es ist leicht zu vergessen, wenn sich jemand um dich kümmert. An jemanden zu denken, der dich die ganze Zeit liebt , ist wie die ganze Zeit über dich nachzudenken. Wenn du kein Narzisst bist … dann wäre es angenehmer, über dich nachzudenken. Dich zu lieben, beschäftigt dein Gehirn und deine Emotionen viel mehr, imo. Wenn du in einer Beziehung bist, in der sie Hals über Kopf sind und du nicht ganz auf sie stehst und die Beziehung endet – wer ist mehr verletzt? Gewöhnlich würden sie sein, weil diese größere Freude entfernt wird.

    Logische Persönlichkeit. Die Person, die versucht, den Grund zu verstehen, warum etwas passiert, wäre glücklicher. Weil er den Grund des Unglücks und der Fehler kennt und leicht ausbessern kann.

    Definitiv jemanden zu lieben.

    Du hast all dieses Glück in dir und du willst einfach nur deinen geliebten Menschen verwöhnen und wissen, dass du ein Segen für jemanden bist, ist eines der besten Gefühle auf der Welt

    Ich denke, jemanden zu lieben brachte mir mehr Freude. Aber leider wollte er mich nicht zurück und fühlte mich nicht wohl dabei, mich zu lieben, und schließlich hörte es auf, gesund zu sein. Also muss es beides geben. Aber ich war nicht glücklich, bis ich jemanden liebte, obwohl andere versucht hatten, mir zu zeigen, dass sie mich in der Vergangenheit liebten.

    Es ist besser zu geben als zu erhalten. Ich finde, als Erwachsener ist es eine erwachsene Sache zu geben als zu erhalten. Also ist es besser, ein Erwachsener zu sein .. NAH. Ich gebe Santa immer noch eine entfernte Chance, dass ich ihn auf frischer Tat ertappt, obwohl ich nicht in dem Haus schlafe, in dem ich aufgewachsen bin, und meine Eltern leben immer noch ungefähr 55 Jahre später dort. Also würde ich sagen, ich würde lieber von jemandem geliebt werden. Menschen nutzen den Vorteil, dass sie den Menschen eine gewisse Schwäche geben. Nein, wenn du jemanden liebst, ist es normalerweise bedingungslos. Ich gebe meinen engsten Freunden großzügig.

    Es macht mir am meisten Freude, wenn die beiden zur selben Zeit und mit derselben Person zusammenkommen.

    Wenn ich es liebe und es nicht erwidert, fühle ich mich schlecht für mich.

    Wenn ich geliebt werde, aber ich nicht erwidere, fühle ich mich schlecht für sie.

    Timing ist alles.

    Zuerst werde ich geliebt. Dann kann ich diese Person lieben. Für jemanden, der nicht viel davon hat. Liebe von Menschen, es ist schwer, Menschen zu lieben, es sei denn. jemand liebt sie zuerst, es ist irgendwie wie “zeig mir den Weg”, weil ich es nicht alleine schaffen kann.

    Jemanden lieben und keine Liebe als Gegenleistung erwarten. Dies ist das schönste und furchtloseste Gefühl der Welt. Weil es keine Angst davor gibt, diesen besonderen zu verlieren.

    Deine Frage geht davon aus, dass man beides nicht gleich genießen kann