Warum fühle ich mich immer so aufgebläht?

Es kann deine Essgewohnheiten sein, dass du etwas isst, das nicht mit dir übereinstimmt, oder dass du eine Intoleranz dafür hast. Oder etwas ernsthafteres.

Sie werden es nicht wissen, bis Sie zum Arzt gehen. Gehen.

Bitte beachten Sie, dass dies von Ihrem Arzt überprüft werden muss. Es ist vielleicht nichts Ernstes, aber es ist besser, als Nachsicht.

More Interesting

Meine Nachbarn bestehen darauf, ihren Müll im Freien zu verbrennen. Die Dämpfe sind gesundheitsschädlich und verschlimmern mein Asthma. Wie können wir es ihnen ausreden?

Warum werde ich zufällig rosa?

Ich bin ein 17-jähriger Gymnasiast ohne irgendeine Geschichte von beträchtlicher Krankheit. Ich bin den ganzen Tag sehnsüchtig nach Schlaf, obwohl ich ungefähr 7 Stunden schlafe. Wie kann ich diese Müdigkeit überwinden und mich ausgeruht fühlen?

Ist es schlimm, wenn ich gegen Oliven allergisch bin?

Warum verliere ich etwas Bewusstheit, bekomme ein bisschen Schwindel und Kopfweh, wenn ich in kurzer Zeit zu schnell oder zu viel Luft atme?

Ich bin seit über 81,5 Stunden wach. Ich habe vor, zwischen 120 und 144 Stunden wach zu bleiben. Haben Sie irgendwelche Fragen?

Warum fühle ich mich schwindlig, wenn ich von Krankheiten und Operationen lese?

Können Sie nach einem intensiven Training mit Kopfschmerzen und Erbrechen verschwommen sehen?

Warum habe ich Schwierigkeiten beim Schlucken von Tabletten und Tabletten?

Warum bin ich so viel müder, wenn ich von 2 bis 9 Uhr schlafe, verglichen mit dem, wenn ich zwischen 23 und 6 Uhr schlafe?

Warum fühle ich einen pochenden Schmerz in der linken Seite meiner Brust?

Mein linkes Ohr ist 100% unfunktionell. Ich habe Menschen gesehen, die Reservationen in Anspruch nehmen, deren physischer Mangel geringer ist als der von mir, während ich immer den härteren Weg gegangen bin. Sollte ich daran denken, meinen Mangel auszunutzen? Wie kann ich meinen Hörverlust nutzen?

Ich bin 15 kg untergewichtig. Was soll ich tun, um mein Gewicht zu erhöhen?

Da ist ein präziser Punkt unter meinem Brustbein, der schmerzt. Ich rülpse auch weiter und fühle mich aufgebläht. Was ist los?

Ich leide an OCD. Ich fühle, dass Keime vorhanden sind, egal wie oft ich meine Hände wäsche, aufgrund derer meine Haut wegen Chemikalien in der Seife erschöpft ist. Wie soll ich das überwinden?