Intereting Posts
Wie man Blutergüsse von deinen Armen entfernt Sind Sie im Allgemeinen müde, wenn Sie Rückfall-Schlaflosigkeit erfahren? Ich verjünge mich langsam von Seroquel nach 5 Jahren und leide an Schlaflosigkeit, aber ich fühle mich nicht schlafarm. Könnte das der Beginn einer Manie sein, obwohl ich mich nicht manisch fühle? Wenn Trump gegenüber La David Johnson respektvoller wäre, wäre meine Obamacare-Prämie und mein Selbstbehalt geringer? Wenn nicht, warum ist das ein Problem, von dem wir etwas hören müssen? Warum fühle ich mich, als hätte ich nicht geschlafen? Aluminium ist ein sehr reaktives Metall. Lebensmittel werden mit Aluminiumfolie umwickelt. Ist das Essen nicht verunreinigt? Warum überfüllen diese pixelartigen Dinge meine Sicht, bis sie für ein paar Sekunden blind sind und dann Kopfschmerzen bekommen? Wenn du einen steifen, schmerzhaften Nacken hast, kann dein Kopf schmerzen wie bei mir? Sollten neugeborene Zwillinge im selben Raum schlafen? Ist es sicher, Dayquil zu nehmen, wenn Sie schwanger sind? Mein Startup entwickeln: Was ist der beste Weg, um passende Diätpläne mit medizinischen Rezepten zu verknüpfen? Welche ist besser in Bezug auf die Auszahlung von Ansprüchen: Oriental Happy Family Floater Police oder ICICI Lombard Complete Krankenversicherung Policy? Was ist die gesunde Ernährung und Yogas vor der Planung der Schwangerschaft? Was sind gute 5 Minuten gesunde und leckere vegetarische Snacks? Wenn Sie aufhören, Bodybuilding-Ergänzungen zu nehmen, warum fühlt sich Ihr Körper wund an? Wie ist es, von einem Blutegel gebissen zu werden?

Kannst du deine Träume aufzeichnen?

Wenn du vorsichtig bist, wirst du entdecken, dass “was du dich erinnerst” beim Erwachen tatsächlich nichts ist wie ein Traum. Es ist ein Konstrukt des bewussten Geistes, das durch den wachen Verstand in Abwesenheit der jüngsten Erfahrung zusammengestellt wird. Viele Merkmale verweisen direkt auf den Unterschied zwischen einem Traum als einer Erfahrung und dem “plotartigen Skelettrest”, den wir auf der anderen Seite des Bewusstseins ableiten können .

Wenn wir einen Traum “erzählen oder aufnehmen” könnten, müsste dies selbst ein Traum sein, weil die Natur der Traumerfahrung nichts mit den Überresten zu tun hat, die im Wachgedächtnis enthalten sein könnten, sie sind in der Tat unterschiedliche Ordnungen der Phänomene. Im Träumen ist der Geist in einem völlig ungewöhnlichen Beziehungszustand. Dies kann nicht in Sprache oder Gedanken der Wachwelt gehalten oder übertragen werden.

Während du eine Text-oder-Stimme-oder-Video-Aufzeichnung der Erinnerungen eines Traumes komponierst, ist dies nicht der Traum. Und dieses Artefakt “erzählen” ist nicht wie ein Traum zu erzählen. Wenn wir einen Traum erzählen könnten, würden wir beide anfangen zu träumen und selbst dies wäre nicht der Traum, den wir zu erzählen versuchten.

Die Erfahrung selbst ist so. Wir können ‘etwas wie eine schrittweise Aufzeichnung von Ereignissen’ erzählen, aber dieses Erzählen ist definitiv nicht das, was passiert ist. Das meiste von dem, was passiert ist, war nonverbal, menschlich, in uns, direkte Erfahrung. Keine Wörter. Keine Beschreibungen. Keine Abfolge von Ereignissen.

Aufnahme Ihrer Träume ist möglich, seine neue japanische Technologie.

Wissenschaftler lernen, wie Sie Ihre Träume aufnehmen und sie Ihnen wiedergeben können

Personen, die in einem MRT-Gerät schlafen, können nun ihre Träume aufnehmen und später rekonstruieren, damit sie im Wachzustand zusehen können.

Ziemlich bald sind nicht einmal deine Träume mehr privat. Japanische Wissenschaftler haben gelernt, zu interpretieren, wovon du träumst, indem du deine Gehirnaktivität misst, während du schläfst. Diese Daten können dann in einen Algorithmus eingefügt werden, der Ihren Traum rekonstruiert, so dass er für Sie im Wachzustand wiedergegeben werden kann, so der Smithsonian.

Mit anderen Worten, Wissenschaftler haben eine Art Traumlesemaschine erfunden. Es dauert nicht lange, bis Sie sich nie wieder Sorgen machen müssen, was Sie jemals geträumt haben. Sie können Ihre Träume nach dem Aufwachen am Morgen einfach wieder spielen.

KLICKEN SIE AUF DEN UNTEN LINK !! MEHR KENNEN !!

Wissenschaftler lernen, wie Sie Ihre Träume aufnehmen und sie Ihnen wiedergeben können

Der bemerkenswerte Durchbruch beruht auf einer recht einfachen Idee: Wenn wir bestimmte Arten von Objekten in unseren Köpfen visualisieren, erzeugen unsere Gehirne konsistente neuronale Muster, die dann mit dem, was visualisiert wird, korreliert werden können. Wenn Sie sich beispielsweise einen Stuhl vorstellen, feuert Ihr Gehirn in einem Muster, das immer dann auftritt, wenn ein Stuhl visualisiert wird. Ein Algorithmus kann dann verwendet werden, um die Daten von einem Gehirn-Scan an die entsprechenden korrelierten Bilder zu binden. Und voilà! Dein Traum kann rekonstruiert werden.

Bis jetzt ist die Forschung noch ziemlich rudimentär – die Forscher behaupten nur, dass der Traum in 60 Prozent der Fälle richtig ist – aber es ist immer noch eine außerordentliche Wendung für die Wissenschaft des Geistes.

So funktionierte die Studie. Die Probanden wurden zunächst erneut gefragt, die Forschung ist noch in einer rudimentären Phase. Bisher stellen diese Videos nur grobe Annäherungen der Bilder aus den Träumen der Versuchspersonen dar, aber die Forscher behaupten, dass die Vorhersagen der Maschine immer noch besser als der Zufall waren. Im Laufe der Zeit wird sich die Technologie verbessern, wenn der Algorithmus lernt.

Die Forschung könnte schließlich revolutionieren, wie Träume interpretiert und verstanden werden. Wissenschaftler können sogar wertvolle Hinweise darauf finden, was die mysteriöse Funktion des Träumens überhaupt ist. sich an eine Elektroenzephalographie-Maschine (EEG) anschliessen und dann in einer fMRT-Maschine einschlafen. Die Wissenschaftler nutzten die EEG-Messwerte, um zu erkennen, wann die Probanden in eine Traumphase eingetreten sind. Die Probanden wurden dann prompt geweckt und gebeten, sich zu erinnern, wovon sie träumten. Dieser Vorgang wurde fast 200 Mal für jedes Subjekt wiederholt.

Später knackten die Wissenschaftler diese Daten und entdeckten, dass bestimmte häufige Arten von Objekten aus den Träumen der Probanden mit Gehirnmustern korreliert werden konnten, wie sie von den fMRT-Scans aufgezeichnet wurden. Dann suchten sie mithilfe einer Internetsuchmaschine nach Bildern, die in etwa mit den Objekten aus den Träumen der Probanden übereinstimmten, und gaben diese Informationen in einen Lernalgorithmus ein, der das Modell weiter verfeinerte. Dieser Algorithmus war dann in der Lage, die Daten aus den fMRI-Scans der Träumenden zu verwenden, um Videos aus den Internetbildern zusammenzusetzen, wodurch im Grunde für jeden Traum ein primitiver Film erstellt wurde.

Sicher. Starte ein Traumtagebuch. Halte es an deiner Bettseite. Dies könnte ein Diktiergerät (oder eine Zelle), ein Tablet oder ein Papierblock sein. Verwenden Sie alles, was schnell und einfach für Sie ist, halten Sie es einfach. Bevor du ins Bett gehst, trinke genug Wasser, damit du nachts aufwachen kannst, notiere zu diesem Zeitpunkt deine Träume. Trinke mehr Wasser. Wiederholen. Wenn es endlich Zeit ist, deinen Tag zu beginnen, nimm deine letzten Träume auf. Ich würde das für eine längere Zeit nicht tun, da wir alle richtigen Schlaf brauchen, aber es könnte deinen Geist dazu bringen, sich an Träume zu erinnern, wenn du für deinen Tag aufwachst.

Nein, aber ich wünschte ich könnte es. Einige von ihnen könnten interessante Filme machen. Ich meine, Christopher Walken geht herum und hypnotisiert Leute und verwandelt sie in andere “Walkens”? Ich würde dafür bezahlen.

Sie können Ihre Träume aufschreiben, sobald Sie aufwachen. Sie können auch sprechen, was Sie von dem Traum in einem Aufnahmegerät erinnern. Aber es gibt keine Möglichkeit, den tatsächlichen Traum festzuhalten, wie er gerade geschieht. Die Erinnerung ist alles, was wir tun müssen.