Gibt es Menschen, die vollkommen geistig gesund sind?

Nein.

Niemand ist immun gegen interne Probleme, die angegangen werden müssen.

Dies bedeutet nicht, dass bei allen Menschen eine schwere psychische Störung diagnostiziert wird, aber viele leiden unter Störungen am unteren Ende des Spektrums.

Verschiedene Menschen beschäftigen sich mit leichten bis mittelschweren Störungen wie leichten Angstzuständen, leichten Formen von Zwangsstörungen und Auslösern, die manche ängstlich und wütend machen. In der Regel stören diese milden Probleme nicht, wie sie täglich funktionieren.

Menschen, die mental gesund sind, verstehen und wissen, woran sie arbeiten müssen.

Diejenigen, die weit davon entfernt sind, geistig gesund zu sein, leugnen interne Probleme, die sie ignorieren.

Ein berühmtes Zitat des griechischen Philosophen Thales von Milet fasst die menschliche Verfassung gut zusammen.

Das Schwierigste im Leben ist es, dich selbst zu erkennen.

Sich selbst zu kennen, wird im Wesentlichen selbstbewusst.

Kontinuierlich zu lernen, wie man sich selbst introvertiert, wirft Licht auf Probleme, die angesprochen werden müssen.

Es gibt einige, die denken, dass sie keine mentalen Probleme haben. Wenn Sie mit ihnen sprechen und sie kennen lernen, werden Sie narzisstische Neigungen erkennen.

Man wird nicht erleuchtet, indem man sich Lichtfiguren vorstellt, sondern indem man die Dunkelheit bewusst macht.

– CG Jung

Gibt es Menschen, die vollkommen geistig gesund sind?

Wahrscheinlich nicht, weil das psychologische Perfektion bedeuten würde. Wir als Seelen kommen auf diesen Planeten, um Dinge zu lernen, und wenn wir psychisch vollkommen wären, würde es wahrscheinlich nichts zu lernen geben.

Diese Frage erinnert mich an eine Unterhaltung zu diesem Thema zwischen Alice (Alice im Wunderland) und der Cheshire Cat: (Ich glaube wirklich, dass Lewis Carroll im Allgemeinen über den Planeten Erde sprach, als er dies schrieb.)

Als sie auf die Cheshire Cat trifft, die auf einem Baum sitzt und grinst, fragt Alice ihn:

“Würdest du mir bitte sagen, in welche Richtung ich von hier aus gehen sollte?”
“Das hängt sehr davon ab, wo man hin will”, sagte die Katze.
“Es ist mir egal wo …”, sagte Alice.
“Dann ist es egal, auf welche Weise du gehst”, sagte die Katze.
“So lange ich etwas anderes bekomme”, fügte Alice als Erklärung hinzu.
“Oh, das wirst du sicher tun”, sagte die Katze, “wenn du nur lange genug gehst.”

Dann zeigte die Katze und sagte: “In dieser Richtung lebt ein Hutmacher, und in dieser Richtung (zeigt gegenüber) lebt ein Hase. Besuchen Sie entweder Sie mögen. Sie sind beide verrückt.

Und Alice antwortet,

“Aber ich möchte nicht unter verrückte Leute gehen”, bemerkte Alice.
“Oh, du kannst mir nicht helfen”, sagte die Katze. “Wir sind alle verrückt hier. Ich bin sauer. Du bist verrückt.”
“Woher weißt du, dass ich verrückt bin?” Sagte Alice.
“Du musst sein”, sagte die Katze, “sonst wärst du nicht hergekommen.”

Das ist so ziemlich wie das Leben auf diesem Planeten, wir müssen verrückt sein, sonst wären wir nicht hierher gekommen.

Es ist eine verrückte Mad Mad Mad Mad Welt.

(Das ist eigentlich eine ziemlich gute Mitte des Jahrhunderts Filmkomödie.)

Es ist eine verrückte, verrückte, verrückte, verrückte Welt – Wikipedia

Glaubst du an die Evolutionstheorie?

Während komplex an der Wurzel finden Sie zwei primäre Gebote für alle Lebewesen, einschließlich der kompliziertesten Arten auf dem Planeten Erde: Homo sapiens.

Gebot Nr. 1: Bleib am Leben. Wenn du nicht am Leben bleibst, kannst du dem Gebot Nr. 2 nicht folgen:

Gebot # 2: Gib Gene weiter. Arten, die Gene nicht weitergeben, werden EXTINCT!

Denk jetzt darüber nach, aber nicht zu viel. Ich will dich nicht als Individuum aussterben lassen.

Nur Menschen haben ein vollständiges abstraktes Bewusstsein für unsere Sterblichkeit. [du wirst eines Tages sterben].

Keine Spezies mit dieser Doppelbindung kann gesund bleiben.

Jetzt waschen Sie Ihre Gedanken mit Seife, nehmen Sie einen Drink, rauchen Sie einen Joint, sagen Sie ein Gebet und denken Sie nicht an den fast ausgestorbenen Elefanten im Raum.

Ich denke, dass einige sehr erleuchtete Menschen dieser Definition wahrscheinlich nahe kommen, aber wenn unsere ganze existenzielle Basis geistesgestört ist, dann ist es ein Spiegelbild der gesamten psychischen Gesundheit, wie es darin gedeiht. Wir Menschen als eine kollektive Rasse brennen die Kerze an beiden Enden. Anstatt all unsere Bemühungen darauf auszurichten, auf diesem Planeten mit nachhaltigen, umweltfreundlichen Technologien zu leben und eine globale Kultur aufzubauen, um diese Existenz aufrechtzuerhalten, haben wir Plan B gewählt.

Plan B führt dazu, dass wir in fraktalen, minimal kooperativen Gruppen leben, die sich aufgrund von Region, Religion, Hautfarbe und politischen Überzeugungen voneinander unterscheiden. Die Zusammenarbeit zwischen Gruppen ist spärlich und basiert auf gegenseitigem Misstrauen und eklatantem Eigeninteresse

Ich frage, wie kann jemand in einem solchen Wahnsinn leben und nicht durch den vergifteten Brunnen verunreinigt werden?

Wenn Sie vollkommen geistig gesund sind, meinen Sie, dass die Person nicht emotional unausgeglichen ist, keine physischen oder chemischen Ungleichgewichte in ihrem Gehirn hat und die Welt mit objektiver Klarheit sieht, was die meisten von uns nicht tun.

Wenn das das ist, was du meinst, dann biete ich dir die Mehrheit der Neugeborenen an, die diese Definition von vollkommen geistig gesund erfüllen.

Durch verschiedene Systeme, die wir “Elternschaft” und sozialen Druck von Gleichaltrigen, Geschwistern und autoritären Figuren nennen, beschädigen wir die Babys, so dass sie ihren vollkommen psychisch gesunden Zustand verlieren.

Wenn gesund = die Intelligenz der Weisheit … dann sind die Menschen definitionsgemäß nicht gesund!

Ja, nur ein paar Minuten, bevor ich hier eine Frage nach einer Person sah, die nach den Gefühlen der Depression fragte. Wenn eine Person nicht über Depressionen denkt, bedeutet das, dass sie mental gesund ist