Was sind die Nährstoffe, um einen guten, starken Körper aufzubauen? Was ist eine Liste von Lebensmittelkategorien?

Das richtige Gleichgewicht von Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen, damit alle Systeme in Ihrem Körper richtig funktionieren und Ihre Knochen und Muskeln gesund und kräftig bleiben.

VITAMIN C: Obst und Gemüse

GESUNDE ÖLE & FETTE: Nüsse und Samen

CALCIUM: Milchprodukte, grünes Gemüse und angereicherte milchfreie Milch

MAGNESIUM: Spinat, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte

B VITAMINE: Vollkornprodukte, Eier, mageres Fleisch, Hülsenfrüchte, Nüsse, Blattgemüse und angereicherte Cerealien

VITAMIN E: Nüsse und Samen

Egal wie alt Sie sind, es ist nie zu früh, sich auf das richtige Essen zu konzentrieren, um Ihre Knochen und Muskeln stark und gesund zu halten.

Unser Körper braucht alle Nährstoffe auf der Basis von Arbeit und was unsere Körperteile tun. Jeder will einen gesunden und starken Körper.

Protein ist der Baustein unserer Muskeln. Es repariert Gewebe, pflegt unsere Haare und Nägel, die Spermienproduktion. Protein ist sehr effektiv, wenn wir einige körperliche Aktivitäten tun, sonst kommt es in Form von Akne im Gesicht oder auf der Rückseite des Körpers, und auch als Fett gespeichert. Sie können Protein sowohl von der tierischen Quelle als auch von den Pflanzen bekommen. Als Tierquelle können Sie Eier, Milch und Milchprodukte, Fleisch, Huhn und Fisch konsumieren, tierische Proteine ​​sind für Ihren Körper wirksamer. Als Pflanzenquelle können Sie sich auf Sojabohnen, Hülsenfrüchte wie Taubenerbsen, Hühnererbsen, Rajma und andere Hülsenfrüchte stützen. Gemäß den WHO-Standards benötigt jeder Mensch normalerweise oder im Allgemeinen 1 g Protein pro kg seines Gewichts. Wenn Ihr Gewicht also 75 kg beträgt, benötigen Sie 75 g Protein. Jedes Nahrungsmittel hat seinen eigenen Anteil an Protein, den Sie bekommen können aus dem Internet kann die Aufnahme von Protein von Person zu Person entsprechend ihrer Aktivitäten variieren.

Kohlenhydrate sind die Energiequelle. Jeden Tag brauchen Sie Kohlenhydrate. Ohne es können Sie keine Arbeit richtig machen. Jedes Essen hat Kohlenhydrate, also was auch immer du es konsumierst, es gibt dir Energie, aber konsumiere keine Junk-Food, aber sie haben viele Kohlenhydrate, weil sie nach einiger Zeit fett werden, wenn körperliche Arbeit nicht getan wird. Kohlenhydrate sind von zwei Arten, eine ist komplexe Kohlenhydrate, die Ihnen Energie für längere Dauer gibt und andere einfache Kohlenhydrate, die Ihnen Energie für kurze Dauer gibt. Gute Quellen für Kohlenhydrate sind brauner Reis, Chapatis, Kartoffeln, einfacher Reis, grünes Gemüse, Früchte wie Bananen, Äpfel und andere.

Fette sind auch wichtig für unseren Körper, obwohl viele Menschen Angst davor haben, da es für sie schädlich sein kann, aber das ist noch nicht alles. Es gibt auch gute Fette, die als ungesättigte Fette bekannt sind und wir haben auch gesättigte Fette. Beide sind notwendig für das reibungslose Funktionieren unseres Körpers, aber es ist notwendig, auf die Menge, die Sie verbrauchen, aufzupassen. Quellen für gute Fette sind Mandeln, die Omega-3-Fettsäuren, Fischleberöl, Olivenöl, Eigelb, etc. Fett hilft auch bei der Schmierung unserer Gelenke für die richtige Bewegung.

Vitamine und Mineralien sind auch für unseren Körper notwendig, einige Vitamine und Mineralstoffe werden von unserem Körper selbst hergestellt, andere müssen sie jedoch aus der Nahrung aufnehmen. Vitamine und Mineralien sind notwendig, um andere Nährstoffe und Mineralien zu absorbieren. Vitamin D ist notwendig für die Absorption von Kalzium, ebenso sind andere Vitamine auch notwendig, um andere Minera zu absorbieren, Mangel an Vitaminen kann zu ernsten Problemen wie Nachtblindheit, Skorbut, Beri beri, Rachitis, freie Radikale führen, die zu Krebs führen können.

Alle Vitamine und Mineralien können aus den Nahrungsquellen gewonnen werden, die ich oben für andere nutreints erwähnt habe.

Also, gesunde Ernährung und einen gesunden Körper 🙂