Was ist die beste Gewichtsverlustdiät?

Die beste Gewichtsabnahme-Diät ist keine Diät!

Es ist eine traurige Realität, aber 95-97% der Diätetiker gewinnen wieder das ganze Gewicht, das sie verloren haben! Stattdessen zeige ich dir, wie du das Gewicht verlierst, und halte es davon ab!

Diäten sind von Natur aus fehlerhaft. Die Leute gehen auf Diät, sie verlieren das Gewicht, dann kehren sie zu ihren alten Gewohnheiten zurück und verschwenden all ihre Anstrengungen.

Nicht Diät!

Auch ohne Bewegung ist Fettabbau viel einfacher als Sie denken. Leider wissen die meisten nicht, wie. Aber wie Sie schon unzählige Male gehört haben, wird der perfekte Körper in der Küche hergestellt . Sie brauchen keine besondere “Diät”.

Übertreibe es nicht.

Also hast du deine “Diäten”. Da sind Atkins, Ketogene, Paläo, was auch immer. Aber Ihr Ziel ist einfach, Sie wollen nur das Fett abschneiden. Glücklicherweise ist es für Sie eine einfache Prozedur.

Essen Sie einfach bei einem Kaloriendefizit, bis Sie Ihr gewünschtes Gewicht erreicht haben, und essen Sie dann Ihre Kalorienzufuhr.

Wie man bei einem Kaloriendefizit isst.

Fast alles, was Sie konsumieren, hat Kalorien. Einfach ausgedrückt, sind sie Einheiten von Energie. Umgekehrt verbrennst du Kalorien, da du Energie verbrauchst.

Um also Ihren Körperfettanteil zu senken, müssen Sie nur weniger Kalorien zu sich nehmen als Sie ausgeben. Das ist es, das ist ein Kaloriendefizit.

Herkömmlicherweise ist die “Defizit” -Zahl 3.500 Kalorien. Ziel ist es, 3.500 Kalorien pro Woche weniger zu verbrauchen als Sie ausgeben. Das bedeutet 500 Kalorien pro Tag.

Aber wie können Sie wissen, wie viele Kalorien einen Tag verbrennen?

Leicht, basierend auf Ihrer Eingabe schätzt dieser Rechner, wie viele Kalorien Sie einen Tag verbringen. Also, wenn der Rechner 2.000 Kalorien pro Tag wirft, nehmen Sie 1.500. Am Ende der Woche werden Sie ein Pfund verlieren. Willst du es hochfahren? Steigern Sie Ihr Defizit. Aber sei vorsichtig, ich rate nicht zu groß von einem Defizit.

Ok, du meinst es ernst. Hier ist, wie ein typischer Tag auf ein Defizit geht.

So sehen 1500 Kalorien aus:

  • Frühstück – Drei Egg Omelette mit Feta-Käse und Gemüse – 330 Kalorien.
  • Mittagessen – 93/7 Hackfleisch mit Avocado (Hälfte) und Mixed Veggies – 350 Kalorien.
  • Abendessen – 4 Unzen Hähnchenbrust, Quinoa, Feta-Käse und ein wenig Olivenöl – 370 Kalorien.
  • Nacht – Hüttenkäse mit Leinsamen und Mandeln – 460 Kalorien.

Aber denk dran

Ein Kaloriendefizit ist für den Fettabbau optimiert. Ich habe einen gesunden Ernährungsplan erstellt, aber wenn Sie “weniger gesunde” Alternativen wählen und immer noch bei 1.500 bleiben, werden Sie immer noch abnehmen. Aber weil die Nahrungsmittel weniger nahrhaft und gesund sind, kann Ihre Gesundheit leiden.

Zur Wartung wechseln

Sobald Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben, passen Sie Ihre tägliche Kalorienzufuhr an die neuen Zahlen an. Es ist das gleiche wie das Defizitverfahren, nur mit neuen Zahlen für Ihr neues Gewicht.

Gehen Sie also wieder zum Rechner und stecken Sie die neuen Nummern ein. Was auch immer du bekommst, stelle sicher, dass deine tägliche Aufnahme mit dieser Zahl übereinstimmt (nicht mehr oder weniger!)

EINE LETZTE SACHE!

Dieser Leitfaden ist umfassend, da er Sie zu 100% zu Ihrem Ziel führt. Aber verstehen Sie, dass “Diät” von Natur aus fehlerhaft ist.

Wenn Sie sich restriktivem Essen unterwerfen, sind Sie eher dazu bereit, zuzuschlagen und Ihre selbst auferlegten Beschränkungen zu brechen.

Streben Sie stattdessen nach Ausgewogenheit. Es gibt eine Möglichkeit, das Leben und das Essen zu genießen, ohne sich selbst in eine unhaltbare Diät zu verwandeln.

Es wird Tage geben, an denen du zu viel isst, es wird Tage geben, an denen du nicht genug bekommst, aber solange du das Gleichgewicht erreichst, indem du Tag für Tag bessere Entscheidungen triffst, wirst du zu dem Körper kommen, den du willst. Sie werden ein Ernährungsgleichgewicht erreichen.

Noch wichtiger ist, dass Sie ein integriertes Leben haben werden. Was ich damit meine, ist, dass Sie das Leben – und das Essen und Trinken, das damit einhergeht – erleben können, ohne sich einzuschränken oder Schuldgefühle zu haben.

Ich hoffe das hilft. Viel Glück!

Ps Ich schreibe regelmäßig Anleitungen, Artikel und Anleitungen zu Fitness und Ernährung. Überprüfen Sie sie, um alles Wissen zu bekommen, das Sie brauchen!

Wie man Gewicht schnell verliert: 3 einfache Schritte, basierend auf Wissenschaft

Es gibt viele Möglichkeiten, viel Gewicht schnell zu verlieren.

Die meisten von ihnen werden dich jedoch hungrig und unzufrieden machen.

Wenn du keine eiserne Willenskraft hast, dann wird der Hunger dazu führen, dass du schnell auf diese Pläne verzichtest.

Der hier skizzierte Plan wird:

  • Reduzieren Sie Ihren Appetit deutlich.
  • Sie können schnell abnehmen, ohne Hunger.
  • Verbessere gleichzeitig deine metabolische Gesundheit.

Hier ist ein einfacher 3-Stufen-Plan, um schnell Gewicht zu verlieren.

1. Schneiden Sie zurück auf Zucker und Stärke

Der wichtigste Teil ist, Zucker und Stärken (Kohlenhydrate) zu reduzieren.

Dies sind die Lebensmittel, die die Sekretion von Insulin am stärksten stimulieren. Wenn Sie nicht schon wussten, ist Insulin das wichtigste Fettspeicherhormon im Körper.

Wenn Insulin sinkt, hat Fett eine leichtere Zeit aus den Fettreserven und der Körper beginnt Fett statt Kohlenhydrate zu verbrennen.

Ein weiterer Vorteil der Insulinsenkung besteht darin, dass Ihre Nieren überschüssiges Natrium und Wasser aus Ihrem Körper ableiten, was Blähungen und unnötiges Wassergewicht reduziert (1, 2).

Es ist nicht ungewöhnlich, bis zu 10 Pfund (manchmal mehr) in der ersten Woche des Essens auf diese Weise zu verlieren, sowohl Körperfett als auch Wassergewicht.

Dies ist eine Grafik aus einer Studie, die kohlenhydratarme und fettarme Diäten bei übergewichtigen / adipösen Frauen vergleicht (3).

Die Low-Carb-Gruppe isst bis zur Fülle, während die Low-Fett-Gruppe kalorienreduziert und hungrig ist.

Schneiden Sie die Kohlenhydrate, senken Sie Ihr Insulin und Sie werden weniger Kalorien automatisch und ohne Hunger essen (4).

Vereinfacht ausgedrückt senkt die Senkung Ihres Insulins den Fettverlust auf “Autopilot”.

Bottom Line: Entfernen von Zuckern und Stärken (Kohlenhydrate) aus Ihrer Ernährung wird Ihren Insulinspiegel senken, töten Sie Ihren Appetit und machen Sie Gewicht ohne Hunger zu verlieren.

2. Essen Sie Protein, Fett und Gemüse

Jede Ihrer Mahlzeiten sollte eine Proteinquelle, eine Fettquelle und kohlenhydratarme Gemüse enthalten. Wenn Sie Ihre Mahlzeiten auf diese Weise zubereiten, wird Ihre Kohlenhydratzufuhr automatisch in den empfohlenen Bereich von 20-50 Gramm pro Tag gebracht.

Proteinquellen:

  • Fleisch – Rind, Huhn, Schwein, Lamm, Speck usw.
  • Fisch und Meeresfrüchte – Lachs, Forelle, Shrimps, Hummer usw.
  • Eier – Omega-3 angereicherte oder geweihte Eier sind am besten.

Die Wichtigkeit, viel Protein zu essen, kann nicht überbewertet werden.

Es wurde gezeigt, dass dies den Stoffwechsel um 80 bis 100 Kalorien pro Tag steigert (5, 6, 7).

High-Protein-Diäten können auch zwanghafte Gedanken über Essen um 60% reduzieren, Lust auf nächtliche Snacks um die Hälfte reduzieren und Sie so voll machen, dass Sie automatisch 441 Kalorien weniger pro Tag essen … nur durch Hinzufügen von Protein zu Ihrer Diät (8, 9 ).

Wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren, ist Protein der König der Nährstoffe. Zeitraum.

Low-Carb Gemüse:

  • Brokkoli
  • Blumenkohl
  • Spinat
  • Grünkohl
  • Rosenkohl
  • Kohl
  • Mangold
  • Grüner Salat
  • Gurke
  • Sellerie
  • Vollständige Liste hier.

Haben Sie keine Angst, Ihren Teller mit diesen Low-Carb-Gemüse zu laden. Sie können massive Mengen davon essen, ohne über 20-50 Netto-Kohlenhydrate pro Tag zu gehen.

Eine Diät basierend auf Fleisch und Gemüse enthält alle Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe, die Sie brauchen, um gesund zu sein. Es gibt keinen physiologischen Bedarf an Getreide in der Nahrung.

Fettquellen:

  • Olivenöl
  • Kokosnussöl
  • Avocadoöl
  • Butter
  • Talg

Essen Sie 2-3 Mahlzeiten pro Tag. Wenn Sie am Nachmittag hungrig sind, fügen Sie eine vierte Mahlzeit hinzu.

Haben Sie keine Angst vor dem Verzehr von Fett, versuchen, sowohl kohlenhydratarme und fettarme gleichzeitig zu tun ist ein Rezept für das Scheitern. Sie werden sich elend fühlen und den Plan aufgeben.

Das beste Kochfett ist Kokosnussöl. Es ist reich an Fetten, die mittelkettige Triglyceride (MCTs) genannt werden. Diese Fette sind erfüllender als andere und können den Stoffwechsel leicht ankurbeln (10, 11).

Es gibt keinen Grund, diese natürlichen Fette zu fürchten, neue Studien zeigen, dass gesättigtes Fett Ihr Herzkrankheitsrisiko überhaupt nicht erhöht (12, 13).

Um zu sehen, wie Sie Ihre Mahlzeiten zusammenstellen können, schauen Sie sich diese Low-Carb-Mahlzeit Plan und diese Liste von 101 Low-Carb-Rezepte.

Bottom Line: Montieren Sie jede Mahlzeit aus einer Proteinquelle, einer Fettquelle und einem kohlenhydratarmen Gemüse. Dies wird Sie in die 20-50 Gramm Kohlenhydrate-Range bringen und Ihren Insulinspiegel drastisch senken.

Werbung

3. Gewichte 3 Mal pro Woche heben

Sie müssen nicht trainieren, um Gewicht zu verlieren, aber es wird empfohlen.

Die beste Option ist 3-4 Mal pro Woche ins Fitnessstudio zu gehen. Aufwärmen, Gewichte heben und dehnen.

Wenn Sie neu im Fitnessstudio sind, fragen Sie einen Trainer um Rat.

Durch das Heben von Gewichten verbrennen Sie ein paar Kalorien und verhindern eine Verlangsamung des Stoffwechsels, was ein häufiger Nebeneffekt des Abnehmens ist (14, 15).

Studien mit kohlenhydratarmen Diäten zeigen, dass man sogar ein wenig Muskelmasse aufbauen kann, während man gleichzeitig erhebliche Mengen an Körperfett verliert (16).

Wenn das Heben von Gewichten für Sie keine Option ist, dann genügt es, ein paar leichtere Cardio-Workouts wie Laufen, Joggen, Schwimmen oder Gehen zu machen.

Bottom Line: Es ist am besten, eine Art von Widerstandstraining wie Gewichtheben zu tun. Wenn das keine Option ist, arbeiten auch Cardio-Workouts.

Optional – Führen Sie einmal pro Woche einen “Carb Re-Feed” durch

Sie können einen Tag “aus” pro Woche nehmen, wo Sie mehr Kohlenhydrate essen. Viele Leute bevorzugen Samstag.

Es ist wichtig zu versuchen, gesündere Kohlenhydratquellen wie Hafer, Reis, Quinoa, Kartoffeln, Süßkartoffeln, Früchte usw. zu halten.

Aber nur an diesem einen kohlenhydratreichen Tag, wenn Sie es öfter als einmal pro Woche machen, werden Sie nicht viel Erfolg bei diesem Plan sehen.

Wenn du eine Schummelmahlzeit haben und etwas ungesundes essen musst, dann tu es an diesem Tag.

Seien Sie sich bewusst, dass Cheat-Mahlzeiten oder Kohlenhydratzufuhr NICHT notwendig sind, aber sie können einige fettverbrennende Hormone wie Leptin und Schilddrüsenhormone hochregulieren (17, 18).

Sie werden während Ihres Rückfütterungstages etwas an Gewicht zunehmen, aber das meiste wird Wassergewicht sein und Sie werden es in den nächsten 1-2 Tagen wieder verlieren.

Bottom Line: Einen Tag in der Woche, wo Sie mehr Kohlenhydrate essen, ist durchaus akzeptabel, obwohl nicht notwendig.

Was ist mit Kalorien und Portionskontrolle?

Es ist NICHT notwendig, Kalorien zu zählen, solange Sie die Kohlenhydrate sehr niedrig halten und sich an Protein-, Fett- und Low-Carb-Gemüse halten.

Wenn Sie jedoch wirklich möchten, dann verwenden Sie diesen Rechner.

Geben Sie Ihre Daten ein und wählen Sie die Nummer entweder aus dem Abschnitt “Gewicht verlieren” oder “Gewicht verlieren” aus – je nachdem, wie schnell Sie verlieren möchten.

Es gibt viele tolle Werkzeuge, mit denen Sie die Menge der Kalorien, die Sie essen, verfolgen können. Hier ist eine Liste von 5 Kalorienzählern, die kostenlos und einfach zu bedienen sind.

Das Hauptziel ist es, Kohlenhydrate unter 20-50 Gramm pro Tag zu halten und den Rest Ihrer Kalorien aus Protein und Fett zu bekommen.

Bottom Line: Es ist nicht notwendig, Kalorien zu zählen, um Gewicht auf diesem Plan zu verlieren. Es ist sehr wichtig, Ihre Kohlenhydrate im Bereich von 20 bis 50 Gramm zu halten.

Werbung

10 Gewichtsverlust Tipps, um die Dinge einfacher (und schneller)

Hier sind noch 10 Tipps, um noch schneller Gewicht zu verlieren:

  1. Essen Sie ein proteinreiches Frühstück. Es hat sich gezeigt, dass der Verzehr eines eiweißreichen Frühstücks den Heißhunger und die Kalorienzufuhr während des Tages reduziert (19, 20, 21).
  2. Vermeiden Sie zuckerhaltige Getränke und Fruchtsäfte. Dies sind die fettleibigsten Dinge, die Sie in Ihren Körper tun können, und ihre Vermeidung kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren (22, 23).
  3. Trinken Sie eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten Wasser. Eine Studie zeigte, dass Trinkwasser eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten den Gewichtsverlust über 3 Monate um 44% erhöhte (24).
  4. Wählen Sie gewichtsverlustfreundliche Lebensmittel (siehe Liste). Bestimmte Nahrungsmittel sind sehr nützlich, um Fett zu verlieren. Hier ist eine Liste der 20 meisten Gewichtsverlust-freundliche Lebensmittel auf der Erde.
  5. Iss lösliche Ballaststoffe. Studien zeigen, dass lösliche Ballaststoffe vor allem im Bauchbereich Fett reduzieren können. Faserpräparate wie Glucomannan können ebenfalls helfen (25, 26, 27).
  6. Trinke Kaffee oder Tee. Wenn Sie ein Kaffee- oder Teetrinker sind, dann trinken Sie so viel wie Sie wollen, da das Koffein in ihnen den Stoffwechsel um 3-11% steigern kann (28, 29, 30).
  7. Essen Sie meistens ganze, unverarbeitete Nahrungsmittel. Basieren Sie die meisten Ihrer Ernährung auf Vollwertkost. Sie sind gesünder, sättigender und verursachen viel weniger Überernährung.
  8. Iss dein Essen langsam. Schnelle Esser gewinnen mit der Zeit an Gewicht. Wenn Sie langsam essen, fühlen Sie sich satter und steigern die Gewichtsreduktionshormone (31, 32, 33).
  9. Verwenden Sie kleinere Platten. Studien zeigen, dass Menschen automatisch weniger essen, wenn sie kleinere Teller benutzen. Seltsam, aber es funktioniert (34).
  10. Schlafen Sie jede Nacht. Schlechter Schlaf ist einer der stärksten Risikofaktoren für Gewichtszunahme, daher ist es wichtig, auf den Schlaf zu achten (35, 36).

Noch mehr Tipps hier: 30 einfache Möglichkeiten, um natürlich Gewicht zu verlieren (unterstützt durch Wissenschaft).

Bottom Line: Es ist am wichtigsten, sich an die drei Regeln zu halten, aber es gibt ein paar andere Dinge, die Sie tun können, um die Dinge zu beschleunigen.

Wie schnell wirst du verlieren (und andere Vorteile)

Sie können erwarten, 5-10 Pfund Gewicht (manchmal mehr) in der ersten Woche zu verlieren, dann konsequenter Gewichtsverlust danach.

Ich kann für einige Wochen 3-4 Pfund pro Woche verlieren, wenn ich das streng mache.

Wenn Sie noch nicht mit einer Diät zu tun haben, dann wird es wahrscheinlich schnell gehen. Je mehr Gewicht Sie verlieren müssen, desto schneller verlieren Sie es.

In den ersten Tagen fühlen Sie sich vielleicht etwas komisch. Ihr Körper hat seit all diesen Jahren Kohlenhydrate verbrannt, es kann Zeit brauchen, sich daran zu gewöhnen, stattdessen Fett zu verbrennen.

Es ist die “Low-Carb-Grippe” und ist in der Regel innerhalb von wenigen Tagen vorbei. Für mich braucht es 3. Das Hinzufügen von etwas Natrium zu Ihrer Diät kann dabei helfen, wie zB einen Brühwürfel in einer Tasse mit heißem Wasser auflösen und trinken.

Danach berichten die meisten Menschen, dass sie sich sehr gut, positiv und energisch fühlen. An diesem Punkt wirst du offiziell ein “fett brennendes Biest” geworden sein.

Trotz der jahrzehntelangen Anti-Fett-Hysterie verbessert die kohlenhydratarme Diät Ihre Gesundheit auf viele andere Arten:

  • Bei Low-Carb-Diäten neigt der Blutzucker dazu, stark abzunehmen (37, 38).
  • Triglyceride neigen dazu, nach unten zu gehen (39, 40).
  • Kleines, dichtes LDL (das schlechte) Cholesterin sinkt (41, 42).
  • HDL (das gute) Cholesterin steigt (43).
  • Der Blutdruck verbessert sich signifikant (44, 45).
  • Um das Ganze abzurunden, scheinen kohlenhydratarme Diäten leichter zu folgen als fettarme Diäten.

Bottom Line: Sie können erwarten, eine Menge Gewicht zu verlieren, aber es hängt von der Person ab, wie schnell es passieren wird. Low-Carb-Diäten verbessern auch Ihre Gesundheit auf viele andere Arten.

Sie müssen sich nicht verhungern, um Gewicht zu verlieren

Wenn Sie einen medizinischen Zustand haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Änderungen vornehmen, da dieser Plan Ihren Medikamentenbedarf reduzieren kann.

Durch die Reduzierung von Kohlenhydraten und die Senkung des Insulinspiegels verändern Sie die hormonelle Umgebung und lassen Ihren Körper und Ihr Gehirn “abschalten”.

Dies führt zu drastisch reduziert Appetit und Hunger, Beseitigung der Hauptgrund, dass die meisten Menschen mit herkömmlichen Gewichtsverlust Methoden versagen.

Dies führt nachweislich dazu, dass Sie etwa 2-3 mal so viel Gewicht verlieren wie eine typische kalorienreduzierte Diät mit geringem Fettgehalt (46, 47, 48).

Ein weiterer großer Vorteil für die ungeduldigen Menschen ist, dass der anfängliche Rückgang des Wassergewichts zu einem großen Unterschied auf der Skala bereits am nächsten Morgen führen kann.

Hier sind einige Beispiele von kohlenhydratarmen Mahlzeiten, die einfach, lecker und in weniger als 10 Minuten zubereitet werden können: 7 gesunde kohlenhydratarme Mahlzeiten in 10 Minuten oder weniger.

Auf diesem Plan können Sie gutes Essen bis zur Fülle essen und noch eine Tonne Fett verlieren. Willkommen im Paradies.

Quelle

Verwandter Artikel:

“Bleiben Sie attraktiv bis zu vierzig Jahren”

“Einige der Männer Gesundheitsrisiken”

“Rauchende Snacks nehmen dir deinen Sex weg!”

“Wissenschaftler haben die genaue Größe des Penis bestimmt!”

“Laufen Sie regelmäßig, um gesund zu bleiben und das Gewicht zu reduzieren

Trinkwasser auf nüchternen Magen kann zu Gewichtsverlust führen
Jedes Mal, wenn Sie ein Glas Wasser zu sich nehmen, arbeitet die Flüssigkeit mit lebenswichtigen Funktionen, die alle Systeme Ihres Körpers in Gang halten. Trinkwasser hält regelmäßig eine optimal feuchte Umgebung für Ihr Gewebe bereit, entfernt Giftstoffe aus Ihren Organen, transportiert Nährstoffe zu Zellen, die diese benötigen, und trägt zur Steigerung Ihres Energielevels bei. Darüber hinaus kann das Trinken von Wasser vor den Mahlzeiten dazu führen, dass Sie weniger Kalorien zu sich nehmen, weil es Ihren Körper dazu bringt zu glauben, dass er voll ist.
Für Gewichtsverlust
In einer Studie führte Virginia Tech Ernährungsprofessor und Forscher Brenda Davy ein Team, das die Beziehung zwischen Gewichtsverlust und Trinkwasser vor den Mahlzeiten studierte. In einer großen Gruppe übergewichtiger und übergewichtiger Teilnehmer tranken einige zwei Tassen Wasser auf leeren Magen vor den Mahlzeiten; die anderen hatten kein Wasser, sondern folgten der gleichen kalorienarmen Diät. Nach 12 Wochen hatten die Wassertrinker fast 30 Prozent mehr Gewicht verloren und aßen zwischen 75 und 90 Kalorien weniger pro Mahlzeit.

Gesunder Mahlzeit-Plan für Gewichtsverlust

Dieser 5-Tage-Beispiel-Mahlzeit-Plan für die Gewichtsabnahme dreht sich alles um mehr essen, nicht weniger.

Sie lernen viele gesunde, sättigende Mahlzeiten und Snacks kennen, mit denen Sie nicht nur weniger wiegen, sondern sich auch gut fühlen können.

So fangen Sie gleich mit der LCFB Diät an

Tageszeit 1

Frühstück

Haferflocken mit neuen oder einfrieren (keine Zucker hinzugefügt) Obst

Orangen oder Mandarinen machen einen großen Snack auf eine gesunde Mahlzeit-Strategie.

Wenn Sie von einer Schüssel mit kaltem, getrocknetem Müsli zu einem von brutzelndem Vollkorn-Müsli und Obst wechseln, nehmen Sie jeden Tag ungefähr 100 Kalorien weniger zu sich. Dieser einfache Wechsel zu Ihrer täglichen Ernährung könnte Ihnen helfen, etwa 10 Pfund in einem 12 Monate fallen zu lassen. Außerdem bietet brutzelndes Müsli mehr “Restkraft”. Es scheint Sie besser zu füllen – und länger – als getrocknetes Müsli.

Tee oder Kaffee

Falls gewünscht, etwas fettarme Milch oder Sojamilch und eine Packung Zucker als Alternative hinzufügen (eine gute Wahl ist definitiv Splenda).

Entdecken Sie: Eine wissenschaftlich fundierte Diät, die es Ihnen erlaubt, das hässliche Körperfett auf das Ziel zu bringen, während Sie viele leckere Lebensmittel essen, die Sie lieben

Mittagessen

2 Tassen gemischtes Gemüse mit 1 Tasse zusätzlichen Gemüse, gehackt, mit antiken Balsamico-Essig gekleidet

Für Ihre Salate brechen Sie aus dem Salat-und-Tomaten-Paket aus. Alle Arten von Gemüse – und Obst – können in Ihren Salat gelangen. Versuchen Sie gewürfelte Kartoffeln, gelbe Bleiblätter, rote Paprika, Gurken, rötlichen Kohl, rötliche Zwiebeln und vieles mehr.

Und immer daran denken, dass kein Öl, eigentlich so genannte “gute”, als ein Gewichtsverlust Essen angesehen werden sollte. Wenn Sie Ihren Salat mit Öl bedecken, können Sie so viele Kalorien aufnehmen wie eine Kugel aus hochwertiger Schneecreme.

Abendessen

Salat

Ein riesiges Farmers Market-Greens mit einer Reihe von erfrischenden in der Saison erzeugen und erfrischende pflanzliche Produkte, wie erfrischende Baby Radicchio und Rucola, und rötlich gefärbte Weine weißer Essig mit einem kleinen Meerrettich versüßt. Gehen Sie jede Woche auf den i9000 Marketplace Ihres regionalen Players und fragen Sie die Lieferanten: “Was gibt es diese Woche brandneu und lecker? Was würde großartige Substanzen für meine Grüns ergeben? ”

Sehen Sie sich dieses kinderleichte, wissenschaftlich basierte System an, mit dem Sie Ihr unerwünschtes hartnäckiges Körperfett in nur 14 Tagen garantiert wegschmelzen können …

Tag 2

Frühstück

Ei-Licht-Omelett

Verlieren Sie Pfund und genießen Sie gesunde Optionen wie Eiweiß Omelettes jetzt.

Eiweiß-Omelett gefüllt mit 1 Glas verschiedenem gekochtes Gemüse, wie Zwiebeln, Paprika, Champignons und Broccoli, und einem Klecks fettarmer Ricotta-Mozzarella-Käse.

Mittagessen

Salat

Große Greens von Baby-Grüntönen mit Pritikin-Style Tausende von Isle Dressing, die weniger als ein Viertel der Natrium-und Kalorien von regelmäßigen Tausende von Isle Dressing bietet. Was für ein Geschenk für deine Taille und dein Herz! Dressing zu machen, verschmelzen vollständig die Verfolgungen: ¾ Glas grundlegende fettfreie Antiken griechischen Sprache fettfreien Joghurt, ½ Glas fettfreie schlechte Sahne, ¾ Glas ungesüßt, Natrium-Ketchup (große Marke ist sicherlich Westbrae), ½ Teelöffel Oregano, und ½ Teelöffel granuliertes Knoblauchkraut.

Abendessen

Gemüse Hamburger auf einem Vollweizen Brötchen mit gerösteten Crimson Paprika

Pflegen Sie in Ihrem Kühlschrank oder Kühlschrank einen Behälter mit Gemüse Hamburgern (für natriumarme Typen erscheinen). Gemüsehamburger sind eine sehr viel bessere Wahl für Ihre Mitte und Taille als Oberflächenfleisch. Gemüsepastetchen besitzen nur etwa die Hälfte des Kalorienverbrauchs von normalen rötlich gefärbten Fleischpastetchen und keine herzzerreißenden getränkten Fette. Außerdem sind sie so einfach zu kochen – nur ein oder zwei Minuten in der Mikrowelle. Beim Toasten Ihres Vollkornbrötchens sollten Sie in Ihrer Küche einen Behälter mit rötlichroten Paprikaschoten und besten Pastetchen mit ein paar köstlichen Stücken probieren. Schmiere dein Brötchen mit einem kleinen natriumarmen Dijon-Senf.

Entdecken Sie diesen ultimativen Diätplan: Verlieren Sie zwei bis vier Pfund jede Woche und ziehen Sie nie wieder an

Tag 3

Frühstück

Sengende Vollkornmüsli mit Blaubeeren

Brennendes Vollkorngetreide, wie Haferflocken, beschädigter Vollkornweizen, Polenta oder Gerste, hergestellt mit 1 Glas fettfreier Milch- oder Sojamilch und 1 Glas sauberen oder gefrorenen Blaubeeren.

Es gibt viele gute Möglichkeiten von Getreide mit Vollkornverbrennung; nur sicher sein, dass Sie einen ohne Zucker oder Salz kaufen.

Tee oder Kaffee

Auf Wunsch etwas fettarme Milch oder Sojamilch und 1 Päckchen Zuckerersatz (eine gute Wahl ist Splenda).

Mittagessen

Vegetarisches Chili

Suchen Sie nach fettreduzierten natriumarmen Sorten oder stellen Sie Ihre eigenen her.

1 Kornähre

Wussten Sie, dass vier Ähren die gleiche Anzahl an Kalorien haben wie eine mittlere Portion Pommes? (Der Mais schmeckt auch besser.)

Abendessen

Spinatsalat

Ein großer Salat aus Baby Spinat und anderen frischen Gemüse, wie geschnittene Karotten und Tomaten, garniert mit Ihren Lieblings-Dosen Bohnen ohne Salzzusatz. Toss Salat mit etwa ½ Teelöffel Wasabi (nach Geschmack) und 3 bis 4 Esslöffel Reisessig.

Suchen Sie nach nicht mit Salz versetzten Sorten von Bohnen in Dosen, da das Spülen der Bohnen durch ein Sieb nur 30% des zugegebenen Natriums entfernt.

Tag 4

Frühstück

1 Tasse frisches Obst

1 Tasse fettarmer oder fettfreier, zuckerfreier Joghurt

½ Vollkornbagel, geröstet. Top mit fettfreiem Frischkäse oder fettarmer Ricotta-Käse und frisch geschnittenen Erdbeeren

Tee oder Kaffee

Auf Wunsch etwas fettarme Milch oder Sojamilch und 1 Päckchen Zuckerersatz (eine gute Wahl ist Splenda).

Entdecken Sie: Ein revolutionäres neues Ernährungssystem, das nicht nur Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren, es verspricht auch, mehr Körperfett zu eliminieren – schneller als alles, was Sie bisher ausprobiert haben.

Mittagessen

Thunfisch Sandwich

Zusammenstellen eines Sandwiches von Thunfisch (in Dosen – vorzugsweise natriumarm, leicht und in Wasser abgepackt) mit 1 Esslöffel fettarmer Mayo oder fettarmer Joghurt, gehacktem Sellerie und Zwiebeln, garniert mit Baby Spinat oder pfeffrigen Rucola, auf 100% Vollkorn Weizenbrot (natriumarm)

Karotten-Ananas-Salat

Abendessen

Salat mit Honig Senf Dressing

Ein großer Salat mit einer Vielzahl von Salaten, sowie Tomaten, Gurken und andere Gemüse, die Sie im Kühlschrank haben, einschließlich Sorten, die Sie nie in Betracht gezogen haben, Salaten hinzuzufügen, aber tatsächlich köstlich schmecken, wie in Scheiben geschnittener Fenchel.

Tag 5

Frühstück

Haferflocken Supreme

Denken Haferflocken ist langweilig? Sie haben nicht versucht Chef Anthony süss / würzig Oatmeal Supreme, immer ein Favorit unter den Gästen in Pritikin. Es ist eine großartige Mahlzeit, um Gewicht zu verlieren und den Tag zu beginnen.

Mittagessen

Tomatencremesuppe

Abendessen

Leicht würziger Lachs

Mit der Haut nach oben, einen 4-Unzen-Schnitt Lachs in einer heißen Antihaft-Pfanne und kochen bis gut gebräunt auf dem Boden, 3 bis 5 Minuten. Drehen und garen bis leicht durchscheinend in der Mitte, 1 bis 3 Minuten. Übertragen Sie die Forelle zum Portionsgericht. Bratpfanne hinzufügen ¼ Teelöffel geriebene rote Peel off, 3 Unzen. Mandarinensaft und ½ Glas Weißweine. Kochen bis um fünfzig Prozent, etwa 3 ein paar Minuten. Mischen Sie 1 Teelöffel sauberer Thymianblätter. Teelöffel würzt über Forelle.

Zuletzt:

Entdecken Sie köstliche und gesunde Mahlzeiten, die Fett in nur wenigen Wochen von Ihrem Körper abfallen lassen – ohne Dessert auszulassen – Garantiert …

Quelle “Gesunder Ernährungsplan zur Gewichtsreduktion”

Achtung!

Es gibt viele wirklich schlechte Antworten, die ständig auf Fragen wie diese gegeben werden, die Sie verwirren und Sie von Ihren Zielen ablenken können. Es gibt auch ein paar gute Antworten, die schlecht formuliert sind und wieder einmal Verwirrung oder ein Missverständnis verursachen werden. Ich beschäftige mich seit Jahren mit Gewichtskontrolle und verschiedenen gesunden Lebensgewohnheiten und nach all dieser Zeit kann ich mit sehr starker Zuversicht sagen, dass Gewichtsmanagement und Ernährungsumstellungen sehr schwierig sind . Das bedeutet jedoch nicht, dass es ein schwer zu verstehendes Konzept ist.

Es gibt keinen Zauberstab und es gibt keine geheime Pille, aber ich kann mein Bestes geben, um dir zu sagen, wie es geht. Charles Spencer hat wahrscheinlich die beste Antwort auf dieser Seite bisher gegeben, also werde ich hauptsächlich aufbauen, was er gesagt hat.


TL; DR: Verbrennen Sie mehr Kalorien als Sie essen und regelmäßig Sport treiben.


Die Grundlagen:
1) Wenn Sie mehr Kalorien verbrennen, als Sie essen, werden Sie abnehmen.
So einfach ist das. Wenn du den ganzen Tag nur verdammte Twinkies und Donuts isst, bist du eine ungesunde Person, aber wenn du sehr aktiv bist und deinen Körper ständig schiebst, wirst du mit jeder Diät halten oder sogar abnehmen. Glaubst du, es ist Magie, dass es Leute gibt, die scheinen, als könnten sie essen, was sie wollen, aber sie scheinen nicht abzunehmen? Es ist nicht! Sie sind nur sehr aktive Menschen.
Das ist Dean Karnazes. Er isst 9.000 Kalorien pro Tag. Er ist auch ein Läufer. Er läuft aber nicht nur an den Wochenenden. Er ist bekannt für seine beeindruckende Sammlung von Auszeichnungen. Hier sind ein paar:

  • Er lief 50 Marathons in 50 aufeinanderfolgenden Tagen
  • Er lief 350 Meilen in 80 Stunden ohne zu schlafen
  • Er lief 3.000 Meilen quer durch die Vereinigten Staaten in 75 Tagen (~ 50 Meilen pro Tag)

Der Grund, dass er 9.000 Kalorien pro Tag essen kann, ist ziemlich einfach, weil er … viel rennt. Er verbrennt so viel Energie, dass er viel essen muss, damit sein Körper auf der Ebene funktioniert, die er tut. Also, wenn Sie denken, dass Sie jeden Tag Kuchen essen wollen, sollten Sie besser geistig und körperlich in der Lage sein, es abzuarbeiten, wenn Sie einen gesunden und gewichtsgesteuerten Lebensstil beibehalten möchten.

2) Eine Diät an und für sich wird nicht funktionieren
Sie können eine Diät beginnen und diese beibehalten, bis Sie Ihr Ziel erreicht haben, aber wenn Sie vollständig zu Ihren alten Gewohnheiten zurückkehren, kehren Sie zu Ihrem vorherigen Gewicht und Ihrer Gesundheit zurück. Das ist schrecklich! Es ist emotional destruktiv und körperlich ungesund, um Ihr gesamtes Körpergewicht und Ihre Ernährung zu fördern. Sie müssen daran arbeiten, Änderungen im Lebensstil vorzunehmen und nicht nur eine kurze Diät zu haben.

3) Sucht Hilfe an anderen Orten
Dies beinhaltet, Freunde zu gewinnen, um Sie auf dem richtigen Weg zu halten oder Fitness-Anwendungen zu verwenden, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Ernährung und Fitness zu verfolgen. Lassen Sie sich vor allem von anderen nicht enttäuschen. Viele Leute werden versuchen, dich von deinem Weg abzuhalten. Fuck diese Leute . Sie wollen einen besseren Lebensstandard und Sie werden es tun. Du wirst diejenigen ignorieren, die dir im Weg stehen. Sag dir jeden Tag, warum du das tust und lass dich von den Pessimisten nicht enttäuschen.

4) Filtern Sie den Müll heraus
Was die tatsächlichen Diäten betrifft, müssen Sie sich bewusst sein, dass einige dieser früheren Antworten sehr irreführend und verwirrend sind. Erhalte keine größeren Teller, um “dein Gehirn zu täuschen, dass du mehr isst”. Größere Platten zu bekommen, neigt dazu, den gegenteiligen Effekt zu haben, weil Sie ein ästhetisches Verlangen haben, den Teller mit mehr Essen zu füllen. Deshalb sind Einkaufswagen so groß geworden, weil Einzelhändler wollen, dass Sie den Einkaufswagen mehr füllen. Sie wollen natürlich nicht, dass es leer erscheint, damit Sie es füllen, bis es voll aussieht. Es ist eine psychologische Antwort.

Höre nicht auf zu essen, wenn du hungrig bist. Das ist extrem ungesund! Wenn du hungrig bist, solltest du essen. Allerdings müssen Sie den Unterschied zwischen tatsächlich hungrig sein und einfach mehr essen wollen. Niemals verhungern Sie sich selbst in weniger Gewicht. Der Punkt der Diät ist, gesund zu werden. Sich selbst zu verhungern ist eine schreckliche Sache, und wenn du jemals jemanden hast, der dir sagt, dass es eine gute Sache ist, einfach nur “Mahlzeiten zu überspringen” oder “dich für ein paar Tage zu verhungern”, liegen diese Leute falsch. Sie tragen zu einer schrecklichen gesellschaftlichen Sicht auf Gewicht und Image bei und tragen zu schlechten Gesundheitsstandards und Glaubensvorstellungen bei. Geh in die andere Richtung und hör auf ihnen zuzuhören.

5) Essen Sie ein wenig oft
Idealerweise möchten Sie sechs Mahlzeiten pro Tag essen. Ja, ich weiß, sechs Mahlzeiten sind sehr kontraintuitiv, aber es ist wahr. Ich sage nicht, dass diese Mahlzeiten dreigängige Mahlzeiten sein sollten. Sie sollten den ganzen Tag über ständig essen, damit Ihr Stoffwechsel aktiv bleibt und Sie im Laufe des Tages Kalorien verbrennen. Diese Mahlzeiten sollten kleine Snacks zu kleinen Mahlzeiten sein. Idealerweise sollte der Tag so aussehen:

  1. Frühstück
  2. Mittags-Snack
  3. Mittagessen
  4. Abend Snack
  5. Abendessen
  6. Mitternachtssnack

Mahlzeiten sollten klein und gesund sein. Lebensmittel wie Haferflocken mit Obst und Gemüse sind gut für das Frühstück. Äpfel, Bananen oder Power Bars sind gute Beispiele für kleine Snacks, die Ihren Körper in Schwung halten. Mittag- und Abendessen sollten aus einer Art Eiweiß oder Fleisch bestehen. Ohne Knochen Huhn, Reis, Eier, Fisch, etc. sind alle gute Lebensmittel hinzufügen in Ihre Mahlzeiten zu integrieren.

6) Allgemeine Tipps und hilfreiche Tipps
Wie ich schon sagte, du solltest nicht versuchen, eine Diät zu finden, solltest du versuchen, einen Lebensstil zu ändern. Wenn Sie also alles planen, versuchen Sie Regeln und Änderungen einzubauen, die Sie für immer ändern wollen. Ich habe an ein paar großartige Beispiele gedacht, die ich unten eingefügt habe.

  • Wasser trinken. Soda, Saft und andere zuckerhaltige gefüllte Getränke sind verheerend für Ihre Gesundheit und Ihr Körpergewicht. Sobald du kannst, solltest du versuchen, nur mit dem Trinken von Wasser zu beginnen. Das ist eigentlich nicht so schwer wie du denkst. Ich fordere Sie heraus, einfach ein Glas Wasser zu trinken, bevor Sie das Verlangen nach einer Cola stillen. Ich wette, sobald du mit dem Glas fertig bist, wird dein Verlangen nachgelassen haben und du wirst dieses zuckerhaltige Getränk neu bewerten.
  • Schneiden Sie komplexe Zucker aus. Der größte Schuldige ist Süßigkeiten und Schokolade. Dies war eines der schwierigsten Dinge, die ich persönlich loswerden konnte. Einzelhändler, die Süßigkeiten direkt neben die Check-Out-Linie stellen, täuschen mich die ganze Zeit. Mir ist sogar bewusst, warum sie es gleich neben die Check-Out-Linie stellen, aber ich kann immer noch nichts dagegen tun. Versuchen Sie langsam und füllen Sie Ihre Diät mit gesünderen Alternativen und Snacks. Das beste, was Sie tun können, ist ein Obst oder Gemüse zum Knabbern anstelle von Süßigkeiten zu finden. Ein weiterer großer Schuldiger ist Müsli. Getreide ist eine der schlechtesten Mahlzeiten für Sie. Sie sollten alle Ihre Müsli vollständig loswerden und durch andere Alternativen ersetzen.
  • Vorsicht faux gesunde Mahlzeiten. Dazu gehören Salate, die vollständig in Soße getränkt sind. Ein Salat mit einer obszönen Menge Sauce ist nicht gesund. Viele Getreide erscheinen auch gesund und brandmarken sich als gesund, aber das ist mehr als wahrscheinlich Gesamtbulle.
  • Richten Sie ein Regime ein. Richten Sie einen Speiseplan ein, um zu essen und bleiben Sie dabei. Beziehe dich auf die sechs Mahlzeiten pro Tag, die ich oben erwähnt habe, als eine minimale Richtlinie.
  • Richten Sie ein Regime ein. Richten Sie einen Trainingsplan ein. Keine Diät ist ohne Übung abgeschlossen. Sie müssen eine kleine Aktivität oder ein Hobby haben, das sich körperlich engagiert. Finden Sie ein neues Hobby, machen Sie ein paar Bodyweight-Workouts zu Hause, gehen Sie ins Fitnessstudio, was auch immer. Finde einfach etwas, an dem du teilhaben kannst. Wenn Sie ein Hobby finden, an dem Sie sich mindestens ein paar Tage pro Woche beteiligen können, werden Ihre Gesundheits- und Gewichtsziele sehr schnell erreicht.

Das ist es! Ich habe im Grunde eine Menge der Grundlagen und wenn jemand mehr Hilfe oder detailliertere Hilfe möchte einfach fragen Sie mich und ich werde einige Dinge klären, aber gerade jetzt sollte dies ein guter Ausgangspunkt, um jemanden motiviert zu einem gesünderen zu helfen Lebensstil.

Abnehmen oder mit anderen Worten fit sein bedeutet nicht, dass Sie sich verhungern müssen, arbeiten wie ein Freak, essen einige teure Medikamente oder Tabletten. Fit oder erreichen richtige Gewicht kann durch geringfügige Änderungen in Ihrem Lebensstil erreicht werden. Hier ist ein blog für dich, der dir während deiner Reise helfen wird, eine fittere Version von dir zu sein.

Die Nahrung, die wir essen, enthält Kalorien, die unserem Körper Energie geben, um verschiedene Aktivitäten wie Gehen, Nehmen, Heben usw. auszuführen. Und Mechanismen, die normalerweise in unserem Körper auftreten, wenn wir uns ausruhen wie Pumpen von Blut, Atmung, Verdauung von Nahrung etc.

Nehmen wir an, Sie sind eine Person, die 2000 Kalorien pro Tag isst und 60 kg wiegt. Sie arbeiten 6 Tage die Woche und haben die gleiche Routine beim Arbeiten und Essen. Wenn Sie dieses Gewicht beibehalten, ist der Grund, dass Sie 2000 Kalorien essen und 2000 Kalorien verbrauchen. Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie ein “Defizit” oder “negative Energiebilanz” erstellen. Wie kannst du das tun? Die Antwort ist einfach, indem man weniger isst oder mehr Kalorien verbrennt.

Energie ein – Energie aus = Negativ

Um ein Pfund Fett zu verlieren, müssen Sie 3500 Kalorien verbrennen. Der Grund, warum ich “fett” sagte, weil man sowohl Fett als auch Muskeln im Gewichtsverlust verlieren kann, aber Muskelabbau ist nicht gut, weil es uns hilft, mehr Kalorien im Laufe des Tages zu verbrennen, je größer der Muskel, desto mehr Bewegung braucht es, mehr Kalorien du brennst und mehr kannst du essen. Der größte Vorteil, mehr Muskeln zu haben, ist, dass Ihr Körper athletischer oder straffer aussieht, während mehr Fett ein mollig-kicherndes Aussehen verleiht, das natürlich niemand möchte.

Nun, was ist der beste Weg, um “negative Energiebilanz” oder “Defizit” zu schaffen? Hier werde ich Ihnen einige einfache Tipps geben, die Sie in Ihrer täglichen Routine verwenden, unabhängig davon, ob Sie trainieren oder nicht, keine Zeit haben, sich körperlich zu betätigen oder aufgrund von Krankheiten oder Alter, ich immer noch nicht habe einige Möglichkeiten aufgelistet, um ein Defizit zu schaffen und Fett zu verlieren. Der Grund, warum ich vorschlage, die Aktivität zu erhöhen, anstatt Kalorien zu reduzieren, indem man weniger isst, ist, weil es nicht optimal ist, zu verhungern und das Gewicht zu reduzieren, welches natürlich aus viel Muskelmasse besteht und auch die Stoffwechselrate im Ruhezustand reduziert ) dh Sie werden weniger Energie verbrauchen, indem Sie dieselben Aufgaben ausführen, die früher mehr erforderten.

Was wird in der Reduzierung von mehr Nahrung führen, um mehr Gewicht zu verlieren und den Stoffwechsel zu schädigen? Also, hier sind einige Möglichkeiten, die Ihnen helfen können, Gewicht auf eine gute Art und Weise zu verlieren und Ihnen helfen, einen getonten / athletischen Körperbau zu bekommen:

  1. Gewichte heben – Durch das Anheben des Gewichts oder das Training können Sie Muskeln aufbauen und den Muskeln mehr Energie geben, um sich zu bewegen. Außerdem verbrennst du Kalorien während deines Workouts.
  2. Kann kein Gewicht heben, kein Problem – gehen Sie spazieren, spielen Sie Sportarten, die die Herzfrequenz erhöhen, wie Badminton, Basketball, Cricket usw. Dieser zusätzliche Energieaufwand in Ihrer täglichen Routine verursacht ein Defizit
  3. Aktivitäten können nicht einbezogen werden – Trotzdem können Sie ein Defizit schaffen. Sie können versuchen, die meiste Zeit zu stehen, anstatt zu sitzen, denn Stehen erfordert mehr Energie als Sitzen. Es kann Ihnen helfen, etwa 20-50 Kalorien pro Stunde mehr zu verbrennen als zu sitzen.
  4. Essen Sie mehr Protein und Vollkorn – Verdauung von Protein und Vollkorn erfordert mehr Energie als verarbeitete Lebensmittel, weil Ihr Körper eine Menge Arbeit bei der Zerlegung dieser Proteine ​​und Vollkornprodukte im Vergleich zu verarbeiteten Lebensmitteln, die leicht verdaut werden müssen.

Abonniere unseren Newsletter und erhalte Updates mit einigen Fitness-Tipps.

http://www.healthybachelors.com

Nun, um ganz ehrlich zu sein, gibt es keine spezifischen Diäten zur Gewichtsreduktion. Aber ja, Sie können Gewicht verlieren, indem Sie Veränderungen in Ihrem Lebensstil machen und dadurch werden Sie Gewicht verlieren, ohne sich selbst zu verhungern und Sie werden einen gesunden Lebensstil führen !!

Workouts können direkt oder indirekt helfen, Fett zu verlieren, aber es ist nutzlos, wenn Sie einen ungesunden Lebensstil führen und eine schlechte Ernährung haben, und es wurde bewiesen, dass Fettreduktionsziele besser durch Ernährung als durch Bewegung erreicht werden können.

Also, warum nicht einen richtigen Lebensstil führen, gesunde Ernährung und Training haben. Scheint ziemlich einfach, oder? Ja, ist es.

Hier sind einige der Änderungen, die Ihnen bei der Gewichtskontrolle helfen und Sie zu einem besseren und gesunden Lebensstil führen:

Setzen Sie realistische Ziele: Legen Sie kleine, kurzfristige Ziele fest, an die Sie sich im Laufe der Zeit halten werden. Haben Sie nicht diese dumme Idee, dünn auszusehen oder ein unrealistisches Ziel zu setzen, 10 kg in einem Monat zu verlieren. Ein effektiver Einstieg in diese Reise ist es, eine bestimmte Kleidergröße für gute Motivation anzustreben.

Pflegen Sie eine Molkerei: Beginnen Sie damit, aufzuschreiben, was Sie essen und trinken, dies gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was die Problembereiche sind. Mit mehr Verständnis würden Sie die Diät korrigieren und sich über diese Entscheidungen besser fühlen. Verfolgen Sie, was Sie essen, und es wird Ihnen helfen, genau zu verstehen, was Sie in Ihren Mund stecken. Auch dies wird Ihnen helfen zu wissen, was Sie essen müssen und was Sie vermeiden müssen.

Beginnen Sie Ihren Tag mit grünem Tee: Grüner Tee enthält kleine Mengen Koffein und ist außerdem mit starken Antioxidantien namens Catechine angereichert, von denen man annimmt, dass sie kraftvoll mit dem Koffein zusammenwirken, um die Fettverbrennung zu fördern. Es wurde auch bewiesen, dass die Einnahme von grünem Tee, entweder als Getränk oder als Ergänzung zu einem Grüntee-Extrakt, Ihnen helfen kann, Gewicht zu verlieren.

Frühstück nicht überspringen: Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit für die Ernährung Ihres Körpers. Studien haben gezeigt, dass jede Quelle von qualitativ hochwertigem Protein zum Frühstück Ihnen helfen wird, voll zu bleiben und mehr Gewicht zu verlieren. Gesunde Fette kontrollieren Hormone und sorgen dafür, dass Sie sich länger satt fühlen als Kohlenhydrate.

Flüssigkeiten. Nehmen Sie sie in Fülle: Zusammen mit Nahrung nehmen Sie auch Flüssigkeiten. Neben viel Wasser kann man sich auch einen Smoothie gönnen, aber nicht zu viel Zucker oder Milchprodukte hinzufügen. Vermeiden Sie verpackte Fruchtsäfte, kalte Getränke oder Alkohol. Ja, sie sind auch Flüssigkeiten, aber von der falschen Art !!

Nicht “Diät”, sondern gesund essen: Anstatt auf eine Diät zu gehen, machen Sie es zu Ihrem Ziel, eine gesündere, glücklichere und fittere Person zu werden. Konzentriere dich darauf, deinen Körper zu nähren, anstatt ihn zu berauben. Fügen Sie mehr Faser in Ihrer Diät zusammen mit mehr Gemüse und Früchten hinzu. Es wurde gezeigt, dass Ballaststoffe das Sättigungsgefühl steigern und Ihnen helfen können, Ihr Gewicht langfristig zu kontrollieren. Auch Obst und Gemüse enthalten wenig Kalorien, aber eine Menge Ballaststoffe. Sie sind auch reich an Wasser, was ihnen eine niedrige Energiedichte verleiht. Sie brauchen auch eine Weile, um zu kauen, und sind sehr sättigend.

Übung regelmäßig: Nehmen Sie sich Bewegung als eine Aktivität zu genießen, oder finden Sie eine körperliche Aktivität, die Sie gerne tun, werden die Dinge einfacher. Studien haben gezeigt, dass Training Ihnen helfen kann, Ihren Stoffwechsel hoch zu halten und Sie daran hindert, wertvolle Muskelmasse zu verlieren. Und denken Sie daran, es ist nicht nur wichtig, Fett zu verlieren. Sie möchten auch sicherstellen, dass das, was darunter ist, gut aussieht. Verstehen Sie die Bedürfnisse Ihres Körpers und erstellen Sie eine Trainingsroutine, die zu Ihnen passt. Dies hilft Ihnen, dabei zu bleiben. Abgesehen von Ihrem regelmäßigen Training, können Sie auch einige körperliche Aktivität aufnehmen, die sowohl ein Stressabbau als auch ein Gesundheitserbauer sein kann.

Motiviert bleiben: Es ist einfach, etwas anzufangen. Es ist jedoch schwer, es fortzusetzen und motiviert zu bleiben. Erinnern Sie sich immer wieder an die Vorteile, die Sie erhalten würden, wenn Sie mit Ihrer Behandlung fortfahren. Motivation ist der Schlüssel. Wenn Sie sich selbst motivieren, wird es leicht, die Dinge zu tun, die getan werden müssen. Sie werden auch beginnen, sich selbst mehr zu lieben.

Belohnen Sie sich selbst: Geben Sie sich jedes Mal etwas, wenn Sie einen Meilenstein erreichen. Es könnte ein Paar Schuhe oder ein Spa sein. Dies motiviert dich, besser zu sein, und der Prozess der Anpassung erscheint dir nicht schrecklich.

Gute Nacht schlafen: Schlaf ist sehr unterschätzt, aber es kann genauso wichtig sein wie gesund essen und Sport treiben. Ein durchschnittlicher Erwachsener braucht mindestens 7-8 Stunden Schlaf, damit der Körper sich verjüngen und sich auf den kommenden Tag vorbereiten kann.

Implementieren Sie diese einfachen Tipps in Ihrem täglichen Lebensstil und Sie werden sicher in der Lage sein, schnell Gewicht zu verlieren und einen besseren und gesunden Lebensstil zu führen.

Wenn Sie Ihr Gewicht früh verlieren wollen, dann sollten Sie eine Diät-Routine und eine Übung Routine auch folgen. Es gibt einige einfache Übung, die Ihnen hilft, Ihr Gewicht schnell wie Laufband, Heimtrainer, Rudergerät, Schwimmen, Liegestütze, ziehen zu verlieren ups usw. und es wird Ihnen helfen, Kalorien zu verlieren, Fett schnell.

Es gibt einige Diät-Tipps

Gewichtsverlust Tipp Nr. 1: Vielfalt ist überbewertet

Wer hat nicht den Rat gehört, “nur bei allem ein bisschen zu essen”, wenn man am Buffet sitzt?

Aber wie sich herausstellt, verdient Abwechslung seinen guten Ruf nicht, sagt Dawn Jackson Blatner, RD, ein Chicagoer Diätspezialist und Autor von The Flexitarian Diet.

“Wir wissen, dass Vielfalt Sie mehr essen lässt”, sagt sie und zitiert mehrere veröffentlichte Studien und ihre eigenen Erfahrungen in der Beratung von Gewichtsverlust Patienten.

Zum Beispiel fanden Forscher in Frankreich heraus, dass Studienteilnehmer mehr Pommes frites aßen, wenn ihnen Ketchup und Mayonnaise angeboten wurden. Und wenn sie die Wahl hatten, Sahne oder Schlagsahne mit ihren Brownies zu haben, aßen sie mehr, als wenn die Brownies einfach angeboten wurden.

Andere Forscher haben herausgefunden, dass Menschen, die in der Lage waren, Gewichtsverlust zu halten, dazu neigen, Diäten mit begrenzter Vielfalt zu essen.

Gewichtsverlust Tipp Nr. 2 : Haben Gerste zum Frühstück

“Gerste ist die neue Haferflocken”, sagt Jackson Blatner.

Barley bekam seinen Ruf als Hungerbekämpfung, nachdem schwedische Forscher herausgefunden hatten, dass der Verzehr von Gerste oder Roggenkernen zum Frühstück den Blutzuckerspiegel auf einem gleichmäßigen Kiel hielt. Das liegt daran, dass die Kohlenhydrate in Gersten- und Roggenkernen einen “niedrigen glykämischen Index” haben, was bedeutet, dass sie den Blutzucker langsamer ansteigen lassen als andere kohlenhydrathaltige Nahrungsmittel. Dies hilft Ihnen, eine Spitze zu vermeiden, und dann einen Tropfen im Blutzucker, der Sie ausgehungert fühlen kann.

Ein Vorbehalt: “Kaufen Sie kaum geschält, nicht Graupen”, sagt Jackson Blatner. Die schwedischen Forscher verwendeten minimal verarbeitete Rumpfgerste, und sie können nicht für die gleichen Effekte für mehr verarbeitete Formen, wie Perlgraupen, bürgen.

Weight Loss Tipp Nr. 3 : Beef Up Ihr ​​Mittagessen Salat

Einer der häufigsten Fehler, die Diätetiker machen, ist, einen Gemüsesalat mit wenig oder ohne Dressing zum Mittagessen zu essen, sagt Joan Salge Blake, RD, Professor für Ernährung an der Boston University und eine Sprecherin der American Dietetic Association. “Dann verhungern sie bis zum Nachmittag”, sagt sie.

Ein Salat ist eine gute Wahl, sagt sie, wenn du etwas Protein und etwas Fett hinzufügst, damit du dich länger satt fühlst.

Bedecken Sie Ihre Grüns mit einem 3 Unzen Stück Hähnchenbrust, und Sie haben etwa 26 Gramm Protein, aber nur 140 Kalorien hinzugefügt. Fügen Sie ungefähr zwei Esslöffel leichter Salatdressing hinzu, und Ihr Salat kann genug sättigen, um Sie durch den 15-Uhr-Hunger-Einbruch zu bringen, ohne den Automaten zu treffen.

Gewichtsverlust Tipp Nr. 4 : Lager auf gefrorenem Gemüse

Klar, frisches Gemüse ist lecker und nahrhaft. Aber angesichts der Notwendigkeit, eine Karotte zu kratzen, eine Zucchini zu waschen und zu schneiden oder Brokkoli in Röschen zu schneiden, sagen viele von uns: “Zu viel Ärger!” und stattdessen nach Chips greifen.

Um die Dinge einfacher zu machen, lagern Sie Ihren Gefrierschrank mit gefrorenem Gemüse, Blake erzählt Diät.

“Sie sind schon sauber, gehackt und bereit in der Mikrowelle zu kochen”, sagt sie. “Es ist wie Rachael Ray in der Tiefkühltruhe zu haben.”

Ein noch besserer Weg, um sicher zu gehen, dass Sie mehr Gemüse essen: Kochen Sie das gefrorene Gemüse vor der Zeit. Mikrowelle die ganze Tasche von grünen Bohnen, zum Beispiel. Dann halten Sie sie im Kühlschrank, bereit, in Dosen Suppen zu verschütten, zu einem Salat hinzuzufügen, oder nur von der Handvoll zu essen.

Gewichtsverlust Tipp Nr. 5 : Machen Sie sich ein Party-Tablett

Die Art von Partytablett, über die Jackson Blatner spricht, ist eine große Gemüseplatte, vielleicht mit etwas fettarmem Dip auf der Seite – die Sorte, die man für gewichtsbewusste Gäste auf das Buffet stellt.

Aber dieses hier ist nur für dich und alle interessierten Familienmitglieder. Halten Sie es auf Augenhöhe im Kühlschrank und ermutigen Sie, gesund zu essen und den kalorienreichen Inhalt Ihres Kühlschranks zu meiden.

Mehrere Studien haben ergeben, dass wir dazu neigen, mehr zu essen, wenn Nahrung in Reichweite ist. Sekretäre, die Süßigkeiten auf ihren Schreibtischen aufstellten, aßen um 48% mehr, als die Süßigkeiten 6 Fuß entfernt waren. Dies ergab eine Studie von Brian Wansink, PhD, Direktor des Food and Brand Lab an der Cornell University.

Gewichtsverlust Tipp Nr. 6 : Drehen Sie den Thermostat herunter

Zeit in einem kühlen Haus – etwa 61 Grad Fahrenheit – kann die Fettverbrennung Macht des “braunen Fettes” in Ihrem Körper steigern.

Braunes Fett gilt als “gutes” Fett, im Gegensatz zu normalem oder weißem Fett, das Kalorien speichert und dazu neigt, sich anzusammeln. Forscher glauben, dass schlanke Menschen mehr von der braunen Art von Fett haben, und dass die Menge an braunem Fett eine Person mit zunehmendem Alter abnimmt.

Skandinavische Forscher fanden heraus, dass die Exposition gegenüber diesen kalten Temperaturen die Stoffwechselrate von braunem Fett um das 15-fache ankurbelte und dabei half, mehr Kalorien zu verbrennen.

Aber Jackson Blatner warnt, nicht zu viel zu erwarten: “Es wird kein Wunder sein”, sagt sie. Und pass auf, wenn du der Typ bist, der mehr isst, wenn dir kalt ist.

Gewichtsverlust Tipp Nr. 7 : Verkleinern Sie Ihr Geschirr

Experten sagen, dass sie es immer wieder gesehen haben: Je größer Ihr Teller ist, desto mehr werden Sie ihn wahrscheinlich anziehen. Wenn Sie Ihre Mahlzeiten auf kleineren Tellern einnehmen, können Sie weniger essen.

Aber werfen Sie diese Teller nicht weg, schlägt Blake vor. Benutzen Sie die kleineren, mittelgroßen Teller, um Abendessen zu servieren, und verwenden Sie die Teller für Salate.

Gewichtsverlust Tipp Nr. 8: Gehen Sie für Leckereien

Wenn Sie der Typ sind, der es auf Süßigkeiten und Snacks übertreibt, schlägt Jackson Blatner vor, sich ein wenig für Ihre Lieblingsablässe zu arbeiten. Bewahre sie nicht im Haus auf, sondern erlaube dir, rauszugehen und sie zu holen, wenn du es wirklich brauchst.

Willst du einen Brownie? Du musst in die Bäckerei gehen. Lust auf einen gefrorenen Joghurt? Sie müssen den nächsten Frozen Yogurt Shop finden.

“Je mehr Mühe schmackhafte Leckereien sind, desto unwahrscheinlicher ist es, dass man sie isst”, sagt Jackson Blatner, die das selbst macht und feststellt, dass ihr Konsum von Süßigkeiten abgenommen hat, ohne dass sie sich benachteiligt fühlt.

Gewichtsverlust Tipp Nr. 9: Versuchen Sie Ihre Skinny Jeans jeden Freitag

Finden Sie eine Hose, die fest ist, aber nicht unmöglich zu zippen, schlägt Blake zu ihr Gewichtverlustpatienten vor. “Probieren Sie sie jeden Freitagmorgen aus”, sagt sie.

Warum Freitag? Wochenenden sind normalerweise eine härtere Zeit, auf Diäten zu bleiben, sagt sie. Und die Freitagsvorbereitung wird Sie motivieren, während des Wochenendes auf Ihr Essen zu achten.

“Wenn sie locker sind, werden Sie sich sagen: Ich mache Fortschritte, ich bleibe am Wochenende auf der Strecke”, sagt sie.

Und wenn sie gemütlich sind? Das wird Motivation geben, bei Ihrer Diät zu bleiben, damit sie nächste Woche besser passt, sagt sie.

Die 3 besten Gewichtsverlust Lebensmittel aller Zeiten

Die Einbeziehung dieser gesunden, schlankmachenden Lebensmittel in Ihre Ernährung kann Ihrem Körper helfen, mehr Kalorien zu verbrennen, sich länger satt zu fühlen und Gewichtszunahme zu vermeiden.

Check out Ein foolproof, Wissenschaft-Based System, das garantiert ist, um alle Ihre unerwünschte hartnäckige Körperfett in nur 14 Tagen wegschmelzen … Egal wie schwer Sie schon einmal versucht haben

Super-Schlankheits-Lebensmittel

Wenn Sie versuchen, Pfund zu verlieren, betrachten Sie dies als die ultimative Anweisung, was Sie auf Ihrem Teller und die Lebensmittel, die Sie immer in Ihrer Küche aufbewahren sollten. Diese gut für Sie Lebensmittel enthalten starke Antioxidantien und Nährstoffe, die nachweislich helfen Ihrem Körper Gewicht zu verlieren, Erfahrung für viel längere Zeitspannen und besitzen noch mehr Energie. Als Belohnung haben viele zusätzliche Vorteile, wie zum Beispiel mehrere Krankheiten zu stoppen oder die Signale der Reifung zu behandeln.

Mandeln

Walnüsse sind eine große Auswahl an einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die helfen können, Ihren Cholesterinspiegel zu senken und Sie schlank zu halten. Sie enthalten auch weniger Kalorienverbrauch als die meisten anderen Arten von Nussprodukten (einfach 163 Kalorienverbrauch für 23), sowie eine Menge von Vitamin und Ballaststoffen E. In Bezug auf eine wissenschaftliche Forschung in der Cosmopolitan Paper of Weight Probleme, die meisten Menschen, die hinzugefügt eine tägliche Portion Walnüsse zu einem kalorienarmen Diät-Plan fiel noch mehr Fett als diejenigen, die die gleiche Diät-Plan durchgeführt, aber auf eine kohlenhydratreiche Leckerbissen wie Cracker eher gegessen.

Um die Vorteile zu nutzen, empfiehlt Sass, Mandeln zu verwenden, um Kruste ein Trimmen von Proteinen wie Forellen oder bestreuen sie auf Salate und gekochtes Gemüse. “Sie können sie auch in Smoothies mischen oder Nussbutter als Basis für ein würziges Gewürz mit Knoblauch und Ingwer verwenden”, sagt sie.

Äpfel

Orangen enthalten Pektin, eine Zutat, die natürlich die Verdauung verlangsamt und Gefühle der Fülle fördert. Studien zeigen, dass das Essen eines ganzen Apfels mit Ihrer Mahlzeit (im Gegensatz zu Apfelsaft oder Apfelmus) definitiv ein natürliches Appetitzügler ist, was Ihnen hilft, weniger Kalorien zu konsumieren, ohne sich dabei zu berauben. Sass liebt die Verwendung von geschreddertem Apfel in den Salaten und in der Pfanne oder kombiniert sie zu Burger-Pasteten, um Feuchtigkeit hinzuzufügen.

Entdecken Sie: Eine wissenschaftlich fundierte Diät, die es Ihnen erlaubt, das hässliche Körperfett auf das Ziel zu bringen, während Sie viele leckere Lebensmittel essen, die Sie lieben

Birnen sind auch eine gute Quelle für Antioxidantien, Vitamin C und Ballaststoffe. Achten Sie nur darauf, die Haut nicht zu überspringen, die aus vielen Nährstoffen besteht.

Artischocken

Artischocken sind eine unglaublich erfüllende Wahrheit, sie sind eines der faserreichsten Gemüsearten, bestätigt Sass. Eine einsame gekochte Artischocke besteht aus satten 10,3 Gramm Ballaststoffen – fast die Hälfte der empfohlenen Tagesmenge für Frauen. Um Ihrem Hunger vor dem Essen Einhalt zu gebieten, schlägt Sass vor, als Vorspeise Appetit auf das Gemüse zu nehmen: Probieren Sie es in einem erfrischenden Salat mit Edamame und Spargel oder machen Sie hausgemachte Salsa mit Artischockenherzen, Tomatengemüse, Oliven und rötlichen Zwiebeln.

Sehen Sie sich dieses kinderleichte, wissenschaftlich basierte System an, mit dem Sie Ihr unerwünschtes hartnäckiges Körperfett in nur 14 Tagen garantiert wegschmelzen können …

Quelle “Die 50 besten Gewichtsverlust Lebensmittel aller Zeiten”

Beste Möglichkeit, Gewicht in einem Monat zu verlieren

Eine wichtige Gelegenheit steht auf dem Programm – nur einen Monat entfernt. Sie sind sicher, dass Sie lieber nicht bei dieser Hochzeit, Zusammenkunft oder Get-Away wiegen, was Sie jetzt tun. Versuchen Sie der Versuchung zu erliegen, einer dieser schnellen Gewichtsreduktionsdiagramme zu unterliegen, die in nur einem Monat erstaunliche Ergebnisse garantieren. Sie brauchen Ihre Gewichtsreduktion nicht, um unbeständig zu sein, was zu einer schnellen Erholung führt oder Ihr Wohlbefinden gefährdet. Ihre beste einwöchige Technik zur Gewichtsreduktion sollte vernünftige Neigungen enthalten, die Sie nach Ihrem einmonatigen Fälligkeitsdatum halten können, die Ihnen helfen, Ihre neue Verfassung zu behalten.

Sinnvolle Ziele

Die besten Systeme zur Gewichtsreduzierung beinhalten ein praktisches Gewichtsreduktionsziel, damit Sie konzentriert bleiben und von der Unzufriedenheit Abstand nehmen können. Eine vernünftige und gesunde Rate des Unglücks für sehr viele Leute ist 1 bis 2 Pfund für jede Woche, wie von den Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention angezeigt. Sie können mehr Gewicht verlieren als dies, wenn Sie zuerst Ihre monatelange Vereinbarung beginnen, aber in der Mitte des Monats, wird Ihre Gewichtsreduktion aller Wahrscheinlichkeit nach zu dieser Rate normal sein. Daher hoffe, höchstens 8 Pfund in einem Monat zu verlieren.

Kalorien

Eine Tonne von Variablen beeinflusst die Rate, mit der Sie mehr fit, aber Kalorien im Vergleich zu Kalorien heraus ist eine, die Sie kontrollieren können. Kalorien sind die Vitalität, die in der Nahrung gefunden wird, und ungefähr 3.500 von ihnen bilden ein Pfund. Verdünnen Sie wöchentlich 3500 bis 7000 von Ihrer Mahlzeit. Schrumpfe die Teile, die du auf deinen Teller legst und lehne die zweiten Portionen ab. Ein Teil der kalorienreicheren Nährstoffe, die Sie essen, z. B. Desserts und Pommes Frites, mit neuen Lebensmitteln aus dem Boden. Verringern Sie oder extrahieren Sie völlig gezuckerte Getränke von Ihrer Eßroutine, um Kalorien weiter zu trimmen. Sie würden es vorziehen, Kalorien unter 1200 nicht jeden Tag zu trimmen, sei es wie es wolle. Sie werden echte Tropfen der Vitalität und mögliche Unzulänglichkeiten in der Ernährung erleben, sogar in einem Monat.

Cardio-Aktivität

Sie müssen keiner Trainingscamp-Klasse oder einem Marathon zustimmen, um in einem Monat in Form zu kommen. Grundsätzlich schwöre, mehr zu bewegen. Wenn Sie auf keinen Fall üben, fügen Sie an fünf Ihrer Wochentage einen 30-minütigen Spaziergang hinzu. Auf die Chance, dass Sie ab jetzt trainieren, nehmen Sie einen Stich in Interims – kurze Explosionen von High-Power-Übungen durch nach äquivalenten Zeiten der Low-Force-Übung – was bietet Ihrem Körper etwas Unterstützung mit effektivere Fettverbrennung , nimmt ein Papier zur Kenntnis, das in einer Ausgabe des “Diary of Obesity” von 2011 veröffentlicht wurde. Sie müssen möglicherweise Ihre Routine auf den Kopf, dass Sie in einem hoffnungslosen Zyklus gefangen sind. Ihr Körper wird am Montag zur üblichen Klasse, laufen Sie am Dienstag weiter, flanieren Sie am Mittwoch. Für diese Situation könnte der Versuch einer anderen Klasse oder Aktion der Test sein, den Ihr Körper benötigt, um Kalorien zu glimmen und Pfund in einem Monat fallen zu lassen.

Qualitätstraining

Auf die Chance, dass Sie Qualität hinzufügen, um Ihren einwöchigen Gewichtsreduktion Zeitplan vorzubereiten, werden Sie Muskel schützen und Fett reduzieren. Du wirst in eine kleinere Jeansgröße passen, genauso wie dein Körper auch geneigt aussehen wird. Eine Studie, die 2008 in einer Ausgabe des Tagebuchs “Heftigkeit” veröffentlicht wurde, fand heraus, dass Frauen, die Widerstand bei einer kalorienarmen Diät vorbereiteten, das gleiche Maß an Gewicht verloren wie Frauen, die dies nicht taten, sondern ihren Neigungsmuskel moderierten. Gehen Sie für einen zweimal pro Woche Zeitplan, der alle signifikanten Muskelpakete enthält. Durch die Aufrechterhaltung der Steigung Masse, werden Sie Ihr Verdauungssystem hoch halten, so Gewicht wieder zu erholen, nachdem Ihre monatelange Anstrengung ist ausgefallener. Sie müssen die Qualitätsroutine halten, nachdem der Monat vorbei ist oder riskieren Sie, alle Wellness-Pickups zu verlieren, die Sie gemacht haben.


Mehr zu Gesundheit, Fitness und Wellness:

Gesundheits- und Fitnesstipps | Gym Nutrition Diät | Wellbeing & Natural Beauty Guide

ISS weniger. Genauer gesagt, nehmen Sie weniger Kalorien zu sich als Sie verbrennen.

Es gibt kein Geheimnis. Abnehmen kann nicht passieren, wenn Ihr Körper Ihre Fettreserven nicht zur Energiegewinnung nutzen muss – und das bedeutet weniger Kalorien zu sich nehmen.

Ich bin ein großer Fan von “Essen Essen. Hauptsächlich Pflanzen. Nicht zu viel.” Mantra

  1. Eat Food – Essen Sie lieber einen Apfel oder eine Banane als eine Snikers Bar. Alles, was in Plastik verpackt oder in einem Verkaufsautomaten verkauft wird, ist nur ein wenig verdächtig. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln essen. Halten Sie sich an die Jahreszeiten und probieren Sie immer neue Dinge aus.
  2. Hauptsächlich Pflanzen – Wir können vegan werden, aber Tiere sind eine große Proteinquelle (zumindest Eier und Milch, wenn nicht das Fleisch), ganz zu schweigen vom Geschmack. Aber drei Viertel Ihres Tellers sollten auf Pflanzenbasis sein, einschließlich Getreide (und damit auch Brot), Nudeln, Reis und Grünzeug. Beachten Sie, dass eine Pizza sehr gut dort passen kann.
  3. Nicht zu viel – Lernen Sie Ihren Appetit kennen. Essen Sie, wenn Sie hungrig sind, nicht gelangweilt oder weil Ihre Uhr sagt, es ist Ihre Mittagspause. Verlassen Sie den Tisch, wenn Sie nur ein wenig hungrig sind – Es dauert etwa 20 Minuten, bis der Körper registriert hat, dass wir gegessen haben, damit Sie sich satt fühlen (aber nicht vollgestopft), auch wenn Sie etwas weniger essen, als Sie möchten.

Wenn Sie nicht wirklich Kalorien zählen wollen (es ist mühsam), einige einfache allgemeine Richtlinien, die gut funktionieren:

  • Lerne deinen Appetit und deinen Körper. Essen Sie nicht, weil Sie gelangweilt sind oder weil Ihre Uhren Ihnen den halben Mittag sagen. Ihr Magen sollte nur ein kleines bisschen auf dem Weg zum Mittagessen knurren.
  • Essen Sie ein gutes Frühstück ohne zu viel. Eine schöne Schüssel mit Müsli (z. B. Müsli) mit Milch und ein Glas Saft, kann nett sein und dauert nicht länger als 10 Minuten. zubereiten, essen und legen Sie die Schüssel, den Löffel und das Glas in die Spülmaschine.
  • Passen Sie Ihr Mittagessen ein wenig an, um einige der Kohlenhydrate durch Gemüse zu ersetzen. Es hängt jedoch von Ihren Umständen und Ihrer Logistik ab. Vermeiden Sie zuckerhaltige Getränke (Mineralwasser ist Ihr Freund).
  • Fühlen Sie sich frei zu essen, was Sie wollen vor 17.00 / 5 Uhr, vielleicht 18.00 / 6 Uhr. Am besten, wenn Sie Junk Food vermeiden, aber dann wieder, kein Schaden.
  • Nach 18:00 / 18:00 Uhr, vorausgesetzt, Sie hatten ein ordentliches Frühstück und ein echtes Mittagessen, werden Sie nicht sehr hungrig auf das Abendessen sein. Eine Frucht und / oder ein Joghurt sollte genug sein, damit Sie sich wohl fühlen. Von dort kommt die Kalorienrestriktion.
    Fügen Sie ein paar Quadrate von dunkler Schokolade mit einem Kräutertee – immer schön.

    Deshalb ist Frühstück wichtig. Du wirst es brauchen, um morgens Treibstoff zu bekommen.

    Natürlich, wenn Sie ein oder zwei Mal pro Woche mit Freunden zu Abend essen gehen, achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel essen. Das ist prinzipiell egal.

Ich habe persönlich die oben genannten gefolgt und verlor 8-ish Kilo (10-Pfund) in 3-4 Monaten.

10 beste Lebensmittel zum Abnehmen

Es gibt bestimmte Nahrungsmittel, die Sie essen können, um Ihnen zu helfen, Gewicht zu verlieren. Das liegt daran, dass diese Nahrungsmittel Ihnen helfen, sich gesättigter (voller) als andere zu fühlen, und Ihnen so helfen, während eines Tages weniger zu essen. Die folgende Liste von 10 besten Nahrungsmitteln, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, haben auch den zusätzlichen Vorteil, Vitamine, Minerale und andere Nährstoffe zu enthalten, die gut für Ihre Gesundheit sind.

Überprüfen Sie diese ultimative anabole Kochrezepte für Gewichtsverlust schnell

Äpfel

Äpfel helfen Ihnen, Gewicht zu verlieren, wegen des hohen Wassergehalts, den sie haben. Äpfel haben auch lösliche und unlösliche Ballaststoffe, die helfen, Ihren Blutzucker drastisch zu erhöhen. Diese Blutzuckerspitzen verursachen Heißhunger. Äpfel enthalten auch Quercetin, ein Nährstoff, der hilft, Sie vor bestimmten Arten von Krebs zu schützen, reduziert Schäden durch Cholesterin verursacht und fördert eine gesunde Lunge.

Eier

Eier sind eine ausgezeichnete Proteinquelle. Protein zu essen hilft Ihnen, sich länger satt zu fühlen. Eine Studie, die im Journal des American College of Nutrition veröffentlicht wurde, ergab, dass Menschen, die zwei Eier zum Frühstück zu sich nahmen, weniger Kalorien zu sich nahmen, als wenn sie Bagels aßen.

Blumenkohl

Blumenkohl enthält Sulforaphan, ein krebsbekämpfender Nährstoff. Es enthält auch Folsäure und Vitamin C, die für die Gewichtsabnahme hilfreich sein können. Essen mit mehr Vitamin C hilft Ihnen, mehr Fett während des Trainings zu verbrennen.

Fettarmer Joghurt

Kalzium und andere Nährstoffe in fettarmen Milchprodukten verlangsamen den Prozess der Fettbildung. Sie erhöhen auch Ihre Fähigkeit, Fett zu verbrennen, besonders um Ihren Magen.

Entdecken Sie diesen ultimativen Diätplan: Verlieren Sie zwei bis vier Pfund jede Woche und ziehen Sie nie wieder an

Haferflocken

Die Forscher der University of California in Berkeley haben herausgefunden, dass das Frühstück beim Frühstück dünner wird. Ihre Studie ergab, dass diejenigen, die Haferflocken (oder andere gekochte Cerealien) aßen, einen niedrigeren Body-Mass-Index (BMI) hatten als diejenigen, die andere Arten von Frühstücksnahrung aßen.

Erdnüsse

Purdue University Forscher fanden heraus, dass die besondere Kombination von Protein, Fett und den anderen Komponenten von Erdnüssen es füllen. Die Forscher fanden heraus, dass Menschen, die Erdnüsse aßen, im Laufe eines Tages weniger konsumierten.

Suppe

Wenn Wasser in ein Lebensmittel gegeben wird, füllt es mehr als nur Wasser. Das Wasser in der Suppe hilft Ihnen so, voller zu fühlen, ohne Ihnen zusätzliche Kalorien zu geben.

Gewichtsverlust Tipps: 11 “One-Spoonful” Hacks, Gewicht zu verlieren …

Fisch

Der Australian Sattheitsindex (Australian Satiety Index) rangiert Ling-Fisch als das am meisten sättigende Nahrungsmittel aus 38 gemeinsamen Nahrungsmitteln. Obwohl der genaue Grund dafür, warum Fisch normalerweise so sättig ist, normalerweise unbekannt ist, glauben die Forscher des Karolinska Instituts in Schweden, dass es an dem starken Fischgeschmack liegen könnte, der Ihnen hilft, sich schneller zu fühlen.

Bulgur

Bulgur ist eine Form von Vollkorn. Es enthält eine große Menge an Ballaststoffen, die verhindern, dass Ihr Blutzucker schnell ansteigt und beschleunigt Ihren Verdauungsprozess.

Salat

Salate können Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, weil Sie frisches Gemüse, Bohnen, mageres Protein und Fette von ihnen alle gleichzeitig essen können. Alle Zutaten des Salats können Ihnen helfen, Gewicht unabhängig zu verlieren, aber wenn Sie zusammen gegessen werden, sind diese Nahrungsmittel sogar stärker, Ihnen dabei zu helfen.

21 Gewichtsverlust Tricks, die Sie wahrscheinlich nie versucht haben …

Quelle “10 beste Lebensmittel zum Abnehmen

Die “beste” Diät ist diejenige für DICH … .sort von.

Ich bin mir 100% sicher, dass jeder Mensch von einer pflanzlichen Ernährung profitieren kann. Davon abgesehen, wenn du dich nicht daran halten wirst, wird es nicht wirklich funktionieren.

Ich beobachtete diese Show namens My 600 Pound Life, und diese Frau aß sich selbst zu Tode und bestand darauf, dass sie “Fortschritte machte”. Sie aß die absolut schlechtesten Lebensmittel, die man bekommen konnte, und konnte nicht verstehen, warum sie buchstäblich nicht laufen oder überhaupt nicht aufstehen konnte.

Ich begann darüber nachzudenken, wie viel Freude sie im Leben mit etwas wie einer pflanzlichen Ernährung haben könnte. Sie war sehr süchtig nach Essen und würde auf diese Weise wenigstens eine Menge Nährstoffe erhalten, die ihr Körper benutzen könnte, um gesund zu werden. Als eine nette Nebenwirkung konnte sie so viel Gemüse und Früchte in ihr Gesicht schaufeln, wie sie wollte und das Gewicht würde abfallen.

Aber für sie … das ist nicht die beste Diät. Sie sehen, für diese besondere Frau, die Penny genannt wird, ist Gewichtsverlust keine Angelegenheit oder Sorge für sie.

Penny Lies, bleibt bettlägerig auf meinem 600-Pfund-Leben, warum sollten wir uns kümmern?

Sie kümmert sich nicht um Gewicht zu verlieren, oder um ehrlich zu sein oder gesund zu sein. Für sie ist die beste Diät diejenige, die es ihr erlaubt, Tag für Tag im Bett zu sitzen und sich buchstäblich zu Tode zu essen.

Deshalb ist es unmöglich zu sagen, dass es eine “beste” Diät gibt, obwohl ich immer noch sehr stark daran glaube. Aber bei allem muss dein Verstand darauf achten. Für mein Geld, es ist absolut keine Frage, dass eine pflanzliche Ernährung, die wenig Zucker und viel Gemüse, Obst und gesunde Fette enthält, jedem Menschen helfen wird, der es ehrlich versucht, Gewicht zu verlieren.

Nicht nur das, aber der Gewichtsverlust ist nachhaltig für das Leben. Die meisten “Diäten” machen Sie weiter und nehmen ab … und dann gehen Sie wieder zum “normalen” Essen, nachdem Sie das Gewicht verloren haben und das Gewicht wieder ansteigt. Eine pflanzliche Ernährung ist nicht wirklich eine Diät … es ist eine Art, dass Sie jeden Tag für den Rest Ihres Lebens essen. Und wenn Sie eine pflanzliche Diät versuchen, werden Sie mit all dem Unsinn aufhören, Kalorien zu zählen und wenig Fett und all den Müll zu essen, der niemandem hilft.

Gewichtsabnahme muss nicht um 15 Stunden pro Tag sein, über eine Kalorie und das Wiegen Ihres Essens essend und stundenlang ins Fitnessstudio gehen. Das ist, was Gewichtsverlust für viele Menschen ist, aber das ist wirklich nur wegen der schrecklichen Informationen da draußen.

Also, wenn Sie die Einstellung haben, dass Ihre Gesundheit das Wichtigste für Sie ist, dann ist hier alles, was Sie jemals tun müssen, um ein gesundes Gewicht und einen gesunden Körper zu haben.

1) Essen Sie Gemüse von der Tonne – Essen Sie alle Farben von ihnen. Iss sie gekocht und roh und finde Rezepte, die sie fantastisch schmecken lassen. Holen Sie sich eine Schaufel, wenn Sie wollen und schaufeln Sie sie in Ihr Gesicht … Gewichtszunahme wird nicht passieren.

2) Essen Sie Früchte – Obst ist ziemlich groß … also essen Sie etwas. Essen Sie Äpfel mit Erdnussbutter (nicht tabu, wenn Sie ungesüßte Erdnussbutter essen) und essen Bananen und Orangen und Birnen und was auch immer Sie mögen.

3) Essen Sie gesunde Fette – Erdnussbutter, die keinen Zucker hinzugefügt hat, wird Sie nicht ein bisschen verletzen. Avocados und Cashewnüsse sowie Olivenöl und Kokosöl werden Sie nicht ein bisschen verletzen. Iss sie, weil dein Körper dieses Fett braucht und sie essen, weil sie sich füllen und dich voll und zufrieden fühlen lassen.

4) Vermeiden Sie Zucker – Wenn Sie die Schritte 1 – 3 tun, vermeiden Sie automatisch Zucker, aber um sicherzustellen, dass Sie verstehen, habe ich es trotzdem hinzugefügt. Ehrlich gesagt, wenn du heute Zucker aus deinem Leben bekommst, wirst du Gewichtsverlust sehen … aber wieder eliminiert die Beseitigung von Zucker fast alle schlechten Nahrungsmittel und Gemüse ist das einzige, was übrig bleibt.

Das ist es. Dies ist 100% DAS Geheimnis für eine bessere Gesundheit und Gewichtsverlust und ich glaube, dass zu meinem Kern. Wenn Sie es versuchen, werden Sie auch ein Gläubiger sein … garantiert!

Um zu erfahren, wie ich 70 Pfund in 4 Monaten verloren habe, genau diese Dinge zu tun, lesen Sie mehr bei The Weight Loss Lie

Prost

Hier sind 45 einfache Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren. Starten Sie heute mit einem! Und beobachte wie das Gewicht zu verschwinden beginnt. Glauben Sie mir, es wird einfacher als Sie denken.

1. Ein klares Ziel haben. Es sollte etwas sein, das jeder auf der Welt messen und verstehen kann.

2. Tee trinken. Die Forschung legt nahe, dass diejenigen, die schwarzen, grünen oder weißen Tee trinken, solange es sich um echten Tee handelt, einen niedrigeren BMI und Körperfett im Vergleich zu Kräutertees haben als diejenigen, die keinen Tee konsumieren.

3. essen Cayennepfeffer. Eine im British Journal of Nutrition veröffentlichte Studie zeigte, dass Capsaicin, der Wirkstoff in Cayenne, die Fettverbrennung im Vergleich zu Placebo erhöhte.

4. Reduzieren / eliminieren Sie verarbeitete Kohlenhydrate. Sie tun nichts für Sie außer für ein günstiges Umfeld für die Fettproduktion.

5. Iss mehr Gemüse. Sie füllen dich aus, ohne zu viel Kalorien zu liefern. Vermeiden Sie nur kalorienreiche Dressings.

6. Iss mehr Früchte. Niemand hat gemästet, indem er mehr Früchte gegessen hat. Dazu gehören sogenannte “High-Zucker” -Früchte wie Bananen und Melonen.

7. Gewichte heben. Heavy Trucks Bauen Sie mehr Muskeln, verbrennen Sie mehr Kalorien.

8. Reduzieren Sie die Ruhezeit zwischen den Sätzen. Dies hält Ihre Herzfrequenz hoch, was zu erhöhtem Kalorienverbrauch führt. Für eine hervorragende 30-minütige Übung zu Hause mit dieser Technik, versuchen Sie die METASHRED 21 Days of Men’s Health.

9. Machen Sie Intervalle. Eine Studie nach der anderen zeigt nach kontinuierlicher Untersuchung, dass die Intervalle im Laufe der Zeit effektiver und effizienter sind als die längere Aktivität, die mit geringerer Intensität durchgeführt wird.

10. Iss mehr Protein. Der Austausch von raffinierten Kohlenhydraten mit mageren Proteinen wird nicht nur Ihnen helfen, Ihren Hunger zu stillen, sondern auch Ihren Stoffwechsel durch den sogenannten thermischen Effekt der Nahrung ankurbeln.

11. Eat Protein häufiger. Es ist auch wichtig, Ihre Einnahme so zu planen, dass Sie während des Tages regelmäßig Protein konsumieren, nicht nur in einer einzigen Zahlung, wie es bei den meisten Mahlzeiten der Fall ist. Jede Mahlzeit und jeder Snack sollte Protein enthalten.

12. Füllen Sie mit Fischöl. Eine veröffentlichte Studie über Lipide, die mit verbesserten Mausdiäten EPA und DHA gefüttert wurden – ak.a. Fischöl Forscher fanden heraus, dass Mäuse, die mit einer höheren Omega-3-Fettsäure gefüttert wurden, signifikant weniger Körperfett hatten. Andere Studien haben ähnliche Ergebnisse gezeigt.

13. Machen Sie Ganzkörperübungen. Denken Sie an Kniebeugen, Kreuzheben, Liegestütze und Liegestütze. Sie werden bei jedem Training mehr für Ihr Geld bekommen.

14. Zyklus deine Kohlenhydrataufnahme entsprechend deinem Aktivitätsniveau. Natürlich sind Kohlenhydrate wichtig. Aber an Tagen, an denen Sie nicht trainieren, brauchen Sie nicht so viele Tage wie an Trainingstagen. Goldene Regel: Je aktiver du bist, desto mehr kannst du Kohlenhydrate essen und umgekehrt.

15. Beginnen Sie Ihre Mahlzeiten mit einem Salat. Der Salat wird ein wenig Volumen zu füllen, so dass Sie im Allgemeinen weniger Kalorien essen.

16. Vergessen Sie nicht die Faser. Stellen Sie sich Faser als Schwamm vor; Es nimmt Wasser auf und macht dich satt.

17. Wasser trinken. Professor Brenda Davy und sein Team von der Virginia University of Technology fanden heraus, dass die Verabreichung von 2 Tassen Wasser vor jeder Mahlzeit zu einem größeren Gewichtsverlust nach 12 Wochen führte. Der Grund? Es hilft Ihnen beim Ausfüllen

18. Fügen Sie Bohnen zu Ihren Salaten hinzu. Es ist eine großartige Möglichkeit, mehr Ballaststoffe, Proteine ​​und gesunde Kohlenhydrate hinzuzufügen.

19. Ersetzen Sie eine Mahlzeit pro Tag mit einem großen Salat und magerem Eiweiß. Es ist ein einfacher Weg, um Ihre Ernährung sofort zu verbessern.

20. Führen Sie ein Ernährungstagebuch. Es gibt keinen besseren Weg, um dem zu folgen, was man in den Mund nimmt.

21. Sieh dir deine Portionen an. Vermeiden Sie das Buffet und nie großartig. Folgen Sie stattdessen dem, was das Nährwertschild für eine Portion empfiehlt.

22. Wechseln Sie zu kalorienfreien Getränken. Alle Kalorien sind egal, ob flüssig oder fest. Dann, es sei denn, es ist fettarme Milch, entscheiden Sie sich für Tee oder Wasser. Oder etwas, das mir in den Niederlanden vorgestellt wurde: große Ansammlungen von Minze, Zitrone und heißem Wasser.

23. Wiegen Sie sich. Studien zeigen, dass das tägliche Wiegen hilft, den Gewichtsverlust zu verbessern. Lebe nicht oder stirb wegen der Nummer. Und natürlich dekodiert ein Anführer nicht Körperfett und magere Masse, aber es kann vorteilhaft sein, die Dinge unter Kontrolle zu halten.

24. Iss ganze Eier. Täglich Eine Studie, die vor einigen Jahren veröffentlicht wurde, zeigte, dass diejenigen, die ganze Eier zum Frühstück im Vergleich zu einem Bagel aßen, bei der nächsten Mahlzeit weniger aßen. Eine ähnliche Studie hat gezeigt, dass der Verzehr von Volleiern das HDL-Cholesterin (gutes Cholesterin) erhöht.

25. Frühstück. Eine im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichte Studie zeigte, dass diejenigen, die frühstücken, langfristig besser mit dem Gewicht umgehen können. Andere Forschungen haben das gleiche für die Gewichtsabnahme gezeigt. Nehmen Sie gekochte Eier, Rührei, griechischen Joghurt, Obst und eine Handvoll Nüsse, oder machen Sie einen Smoothie. Es muss nicht elegant sein.

26. Essen Sie die meisten Ihrer Mahlzeiten in AM Dann essen Sie weniger während des Tages. Eine Studie, die im Journal of Nutrition veröffentlicht wurde, zeigte, dass der vorzeitige Verzehr der meisten Kalorien die Gewichtsveränderungen positiv beeinflusst.

27. Um mehr Kalorien zu verbrennen, bleib aufrecht. Es bedeutet, nicht den ganzen Tag vor einem Computer, Fernseher, Telefon usw. zu sitzen. Steh auf und verbrenne mehr und du wirst produktiver sein.

28. Benutze die Treppe. Das ist richtig: überspringen Sie die Rolltreppe und den Aufzug. Es wird nicht oder wird nicht gelingen, aber jede kleine Geste ist nützlich.

29. Iss dichte, energieeffiziente Nahrung. Dies sind Lebensmittel mit hohem Wassergehalt und weniger Kalorien, wie Obst, Gemüse, Suppen und Salaten. Studien an der Pennsylvania State University haben gezeigt, dass der Verzehr dieser Nahrungsmittel dazu beiträgt, dass Menschen weniger Kalorien zu sich nehmen.

30. Geh nicht mit Hunger einkaufen. Wenn Sie das tun, werden Sie alles im Fluss kaufen, anstatt auf Ihrer Liste zu hängen. Und die meiste Zeit, die Lebensmittel, die Sie kaufen, wenn Sie hungrig sind diejenigen, die Ihre Bemühungen, Gewicht zu verlieren sabotieren.

31. Ersetzen Sie die Beilagen durch das gedämpfte Gemüse. Restaurants ersetzen oft Pommes oder Kartoffelchips durch gedünstetes Gemüse. Alles, was Sie tun müssen, ist zu fragen.

32. Backen, nicht braten.

33. Verwenden Sie den Fatburner in Ihrem Garten: Ihren Grill.

34. Bestellen Sie eine Seitenabdeckung. Aber hier ist das große Geheimnis: Tauchen Sie die Gabel in die Vinaigrette und dann in den Salat. Das spart eine Tonne Salatdressing mehr als wenn Sie es auf der einen Seite bestellen müssten und immer noch die ganze Tasse in den Salat gießen. Weniger Kalorien bedeuten weniger Gewicht.

35. Am Flughafen: Bringen Sie Ihr Gepäck, fahren Sie nicht. Auch dies ist kein entscheidender Erfolgsfaktor, sondern nur ein weiterer Weg zur Steigerung des Energieverbrauchs.

36. Überspringen Sie den “Lattes Venti” und entscheiden Sie sich für normalen Kaffee. (Oder besser, Tee). Diese extra großen “Design” Kaffees können bis zu 500 Kalorien oder mehr pro Portion halten!

37. Umarmen Sie die Haferflocken. Das einfache Haferflocken hilft Ihnen, mehr als Ihre Gegenstücke mit hohem Zucker Frühstück zu füllen. Plus, eine Portion bietet deutlich weniger Kalorien als mit Zucker überzogene Alternativen.

38. Zappeln. Eine Studie, die in der Zeitschrift Science veröffentlicht wurde, zeigte, dass diejenigen, die am meisten besorgt waren – zum Beispiel häufig ihre Position änderten – weniger wogen als diejenigen, die dies nicht taten. Diese zusätzliche Bewegung wurde als NEAT (Thermogenese durch Aktivität ohne Bezug zur Übung) bezeichnet.

39. Lachen oft. Eine Studie, die auf dem Europäischen Kongress für Adipositas vorgestellt wurde, fand heraus, dass diejenigen, die täglich etwa 10 bis 15 Minuten lachten, zwischen 10 und 40 zusätzliche Kalorien pro Tag verbrannten. Multiplizieren Sie das mit 365 und diese Kalorien können sich addieren!

40. Lassen Sie am Ende der Mahlzeit etwas auf Ihrem Teller liegen. Jedes kleine Detail zählt.

41. Wenn Sie essen gehen, teilen Sie eine Mahlzeit. Teile sind normalerweise groß genug, um eine Familie zu ernähren.

42. Überspringen Sie den Nachtisch.

43. Denken Sie daran, auf Partys zu essen. Sie neigen dazu, zu kauen, ohne nachzudenken, auch wenn sie nicht hungrig sind.

44. Iss die Überreste deines Sohnes nicht. Jedes Essen wird hinzugefügt, einschließlich der sogenannten “BLT” (Bissen, Licks und Aromen).

45. Pommes, Saucen und andere fettreiche Speisen aus dem Haus fernhalten. Es geht nicht um Willenskraft; es geht darum, realistisch zu sein.

30 Möglichkeiten, 6 kg in 30 Tagen zu verlieren

Verwandle deinen Körper in einen Ofen, um Fett zu verbrennen

Der einfachste Weg, ein Pfund pro Tag ohne Diät zu verlieren

Die 20 fettfreisten Lebensmittel auf dem Planeten

Nicht alle Kalorien sind gleich.

Verschiedene Lebensmittel durchlaufen unterschiedliche Stoffwechselwege im Körper.

Sie können sehr unterschiedliche Auswirkungen auf Hunger, Hormone und wie viele Kalorien wir verbrennen.

Hier sind die 20 fettfreisten Lebensmittel auf der Erde, die von der Wissenschaft unterstützt werden.

1. Ganze Eier

Einst gefürchtet für hohe Cholesterinwerte, haben ganze Eier ein Comeback gemacht.

Neue Studien zeigen, dass sie den Cholesterinspiegel im Blut nicht negativ beeinflussen und keinen Herzinfarkt verursachen (1, 2).

Was mehr ist … sie gehören zu den besten Lebensmitteln, die Sie essen können, wenn Sie abnehmen müssen.

Sie sind reich an Protein, gesunden Fetten und können Sie mit einer sehr geringen Menge an Kalorien satt machen.

Eine Studie von 30 übergewichtigen Frauen zeigte, dass das Essen von Eiern zum Frühstück anstelle von Bagels das Sättigungsgefühl erhöhte und sie für die nächsten 36 Stunden weniger essen ließ (3).

Eine weitere 8-wöchige Studie fand heraus, dass Eier zum Frühstück den Gewichtsverlust bei einer kalorienreduzierten Diät im Vergleich zu Bagels erhöhten (4).

Eier sind auch unglaublich Nährstoff dicht und können Ihnen helfen, alle Nährstoffe, die Sie benötigen, auf eine kalorienreduzierte Diät zu bekommen. Fast alle Nährstoffe sind in den Eigelb enthalten.

2. Grüne Blätter

Blattgemüse gehören Grünkohl, Spinat, Kohl, Mangold und ein paar andere.

Sie haben mehrere Eigenschaften, die sie perfekt für eine Diät zur Gewichtsreduktion machen.

Sie sind arm an Kalorien und Kohlenhydraten, aber mit Ballaststoffen beladen.

Blattgemüse zu essen ist eine gute Möglichkeit, die Menge Ihrer Mahlzeiten zu erhöhen, ohne die Kalorien zu erhöhen. Zahlreiche Studien zeigen, dass Mahlzeiten und Diäten mit niedriger Energiedichte dazu führen, dass Menschen insgesamt weniger Kalorien zu sich nehmen (5).

Blattgemüse ist auch unglaublich nahrhaft und sehr hoch in allen Arten von Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien. Dazu gehört Kalzium, das in einigen Studien nachweislich die Fettverbrennung unterstützt (6).

WERBUNG

3. Lachs

Öliger Fisch wie Lachs ist unglaublich gesund.

Es ist auch sehr befriedigend, Sie für viele Stunden mit relativ wenigen Kalorien voll zu halten.

Lachs ist mit hochwertigem Eiweiß, gesunden Fetten und enthält allerlei wichtige Nährstoffe.

Fisch und Meeresfrüchte im Allgemeinen liefern eine erhebliche Menge an Jod.

Dieser Nährstoff ist notwendig für die richtige Funktion der Schilddrüse, wichtig für den optimalen Stoffwechsel (7).

Studien zeigen, dass eine große Anzahl von Menschen auf der Welt nicht das gesamte benötigte Jod bekommt (8).

Lachs ist auch mit Omega-3-Fettsäuren beladen, von denen gezeigt wurde, dass sie Entzündungen lindern, von denen bekannt ist, dass sie eine wichtige Rolle bei Fettleibigkeit und Stoffwechselerkrankungen spielen (9, 10).

Makrele, Forelle, Sardinen, Hering und andere Arten von fettem Fisch sind ebenfalls hervorragend.

4. Kreuzblütler

Kreuzblütler gehören Brokkoli, Blumenkohl, Kohl und Rosenkohl.

Wie andere Gemüse sind sie reich an Ballaststoffen und neigen dazu, unglaublich erfüllend zu sein.

Was mehr ist … Diese Arten von Gemüse enthalten auch anständige Mengen an Protein.

Sie sind nicht so reich an Protein wie Tierfutter oder Hülsenfrüchte, aber sie sind im Vergleich zu den meisten Gemüsesorten hoch.

Eine Kombination aus Eiweiß, Ballaststoffen und niedriger Energiedichte macht Kreuzblütler zum perfekten Nahrungsmittel für Ihre Mahlzeiten, wenn Sie abnehmen müssen.

Sie sind auch sehr nahrhaft und enthalten Krebs bekämpfende Substanzen (11).

5. Mageres Rindfleisch und Hähnchenbrust

Fleisch wurde unfair dämonisiert.

Es wurde für alle möglichen gesundheitlichen Probleme verantwortlich gemacht, obwohl es keine guten Beweise dafür gibt.

Obwohl verarbeitetes Fleisch ungesund ist, zeigen Studien, dass unverarbeitetes rotes Fleisch das Risiko von Herzerkrankungen oder Diabetes NICHT erhöht (12, 13).

Laut zwei großen Review-Studien hat rotes Fleisch nur eine sehr schwache Korrelation mit Krebs bei Männern und keine Korrelation bei Frauen (14, 15).

Die Wahrheit ist … Fleisch ist ein Gewicht Verlust freundliches Essen, weil es reich an Protein ist.

Protein ist bei weitem der erfüllendste Nährstoff und der Verzehr einer proteinreichen Diät kann dazu führen, dass Sie pro Tag bis zu 80 bis 100 Kalorien verbrennen (16, 17, 18).

Studien haben gezeigt, dass eine Steigerung der Proteinzufuhr auf 25-30% der Kalorien den Heißhunger um 60% reduzieren, den Wunsch nach nächtlicher Zwischenmahlzeit um die Hälfte reduzieren und einen Gewichtsverlust von fast einem Pfund pro Woche verursachen kann … nur durch Hinzufügen von Protein zur Ernährung (19, 20).

Wenn Sie eine Low-Carb Diät haben, dann fühlen Sie sich frei, fettes Fleisch zu essen. Aber wenn Sie eine moderate bis hohe Kohlenhydratdiät haben, dann mag die Wahl von magerem Fleisch geeigneter sein.

WERBUNG

6. Gekochte Kartoffeln

Weiße Kartoffeln scheinen aus irgendeinem Grund in Ungnade gefallen zu sein.

Jedoch … sie haben mehrere Eigenschaften, die sie zu einem perfekten Essen machen, sowohl für die Gewichtsabnahme als auch für die optimale Gesundheit.

Sie enthalten eine unglaublich vielfältige Auswahl an Nährstoffen, ein bisschen von fast allem, was wir brauchen.

Es gab sogar Berichte von Menschen, die nur für längere Zeit mit Kartoffeln allein lebten.

Sie sind besonders reich an Kalium, ein Nährstoff, von dem die meisten Menschen nicht genug bekommen und spielt eine wichtige Rolle bei der Blutdruckkontrolle.

Auf einer Skala, die “Sättigungsindex” genannt wird, die misst, wie die verschiedenen Lebensmittel erfüllt sind, haben weiße, gekochte Kartoffeln die höchste aller getesteten Lebensmittel erhalten (21).

Das bedeutet, dass Sie sich durch das Essen weißer, gekochter Kartoffeln natürlich satt fühlen und stattdessen weniger von anderen Nahrungsmitteln essen.

Wenn Sie die Kartoffeln kochen, lassen Sie sie eine Weile abkühlen, dann bilden sie große Mengen an resistenter Stärke, einer faserähnlichen Substanz, von der gezeigt wurde, dass sie alle möglichen gesundheitlichen Vorteile hat … einschließlich Gewichtsverlust (22).

Süßkartoffeln, Rüben und anderes Wurzelgemüse sind auch ausgezeichnet.

7. Thunfisch

Thunfisch ist ein anderes kalorienarmes, proteinreiches Nahrungsmittel.

Es ist magerer Fisch … also nicht viel Fett drin.

Thunfisch ist beliebt bei Bodybuildern und Fitness-Models, die einen Schnitt haben, weil es ein guter Weg ist, um Protein hoch zu halten, mit insgesamt niedrigen Kalorien und Fett.

Wenn Sie versuchen, die Proteinaufnahme zu betonen, stellen Sie sicher, dass Sie Thunfisch in Wasser, aber nicht in Öl einfüllen.

8. Bohnen und Hülsenfrüchte

Einige Bohnen und Hülsenfrüchte können für die Gewichtsabnahme von Vorteil sein.

Dazu gehören Linsen, schwarze Bohnen, Kidneybohnen und einige andere.

Diese Nahrungsmittel neigen dazu, reich an Protein und Ballaststoffen zu sein, zwei Nährstoffe, von denen gezeigt wurde, dass sie zu Sättigung führen.

Sie neigen auch dazu, etwas resistente Stärke zu enthalten.

Das Hauptproblem ist, dass viele Menschen Probleme haben, Hülsenfrüchte zu tolerieren. Aus diesem Grund ist es wichtig, sie richtig vorzubereiten.

WERBUNG

9. Suppen

Wie oben erwähnt, neigen Mahlzeiten und Diäten mit einer niedrigen Energiedichte dazu, Leute dazu zu bringen, weniger Kalorien zu essen.

Die meisten Lebensmittel mit einer niedrigen Energiedichte sind solche, die viel Wasser enthalten, wie Gemüse und Obst.

Aber Sie können auch einfach Wasser zu Ihrem Essen hinzufügen … indem Sie eine Suppe machen.

Einige Studien haben gezeigt, dass das Essen des gleichen Essens, außer in einer Suppe statt als feste Nahrung, dazu führt, dass sich die Menschen satt fühlen und signifikant weniger Kalorien essen (23, 24).

10. Hüttenkäse

Milchprodukte neigen dazu, in Protein hoch zu sein.

Einer der besten ist Hüttenkäse … Kalorien für Kalorien, es ist meist nur Protein mit sehr wenig Kohlenhydraten und Fett.

Essen viel Hüttenkäse ist eine gute Möglichkeit, Ihre Proteinaufnahme zu steigern. Es ist auch sehr sättigend, so dass Sie sich mit einer relativ geringen Menge an Kalorien voll fühlen.

Milchprodukte sind auch reich an Kalzium, das nachweislich den Fettverbrennungsprozess unterstützt (25).

11. Avocados

Avocados sind eine einzigartige Fruchtart.

Während die meisten Früchte reich an Kohlenhydraten sind, sind Avocados mit gesunden Fetten beladen.

Sie sind besonders reich an einfach ungesättigten Ölsäure, die gleiche Art von Fett in Olivenöl gefunden.

Obwohl sie größtenteils fett sind, enthalten sie auch viel Wasser, so dass sie nicht so energiedicht sind, wie Sie vielleicht denken.

Avocados eignen sich hervorragend als Salatzusatz, denn Studien zeigen, dass die darin enthaltenen Fette die Nährstoffaufnahme aus dem Gemüse um das 2,6- bis 15-fache steigern können (25).

Sie enthalten auch viele wichtige Nährstoffe, einschließlich Ballaststoffe und Kalium.

WERBUNG

12. Apfelessig

Apfelessig ist unglaublich beliebt in der Naturheilkunde.

Es ist beliebt für den Einsatz in Gewürzen, wie Dressings oder Vinaigrettes. Manche Menschen verdünnen es sogar in Wasser und trinken es.

Mehrere Studien an Menschen legen nahe, dass Essig zur Gewichtsabnahme nützlich sein kann.

Die Einnahme von Essig zur gleichen Zeit wie eine kohlenhydratreiche Mahlzeit kann das Sättigungsgefühl steigern und dazu führen, dass die Menschen für den Rest des Tages 200-275 Kalorien weniger essen (26, 27).

Eine Studie an übergewichtigen Personen zeigte auch, dass 15 oder 30 ml Essig pro Tag für 12 Wochen einen Gewichtsverlust von 2,6-3,7 Pfund oder 1,2-1,7 Kilogramm verursachten (28).

Es hat sich auch gezeigt, dass Essig die Blutzuckerspitzen nach den Mahlzeiten reduziert, was auf lange Sicht zu allen möglichen positiven Auswirkungen auf die Gesundheit führen kann (29, 30).

13. Nüsse

Obwohl sie fetthaltig sind, sind Nüsse nicht von Natur aus dickflüssig.

Sie sind ein ausgezeichneter Snack, der ausgewogene Mengen an Protein, Ballaststoffen und gesunden Fetten enthält.

Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von Nüssen die metabolische Gesundheit verbessern und sogar zu Gewichtsverlust führen kann (31, 32).

Bevölkerungsstudien haben auch gezeigt, dass Menschen, die Nüsse essen, gesünder und schlanker sind als Menschen, die nicht essen (33).

Achten Sie darauf, nicht über Bord zu gehen, da sie immer noch ziemlich kalorienreich sind. Wenn Sie dazu neigen, große Mengen Nüsse zu essen und zu essen, dann sollten Sie sie am besten meiden.

14. Einige ganze Körner

Obwohl Getreide in den letzten Jahren einen schlechten Ruf bekommen hat, gibt es einige Arten, die definitiv gesund sind.

Dies beinhaltet einige ganze Körner, die mit Ballaststoffen beladen sind und eine anständige Menge an Protein enthalten.

Bemerkenswerte Beispiele sind Hafer, brauner Reis und Quinoa.

Hafer ist mit Beta-Glucanen, löslichen Ballaststoffen beladen, von denen gezeigt wurde, dass sie das Sättigungsgefühl erhöhen und die Stoffwechselgesundheit verbessern (34, 35).

Reis, sowohl braun als auch weiß, kann auch erhebliche Mengen an resistenter Stärke enthalten, besonders wenn gekocht und anschließend abkühlen gelassen (36).

Denken Sie daran, dass raffinierte Getreide eine Katastrophe sind, und manchmal Lebensmittel, die “Vollkornprodukte” auf dem Etikett haben, sind stark verarbeitete Junk-Food, die sowohl schädlich als auch mästen.

Wenn Sie auf eine sehr kohlenhydratarme Diät sind, dann sollten Sie Körner vermeiden, weil sie reich an Kohlenhydraten sind. Aber es ist nichts falsch daran, einige der gesünderen Körner zu essen, wenn man sie vertragen kann und keine kohlenhydratarme Diät macht.

WERBUNG

15. Chili-Pfeffer

Essen Chili Peppers kann nützlich sein auf eine Diät Gewichtsverlust.

Sie enthalten eine Substanz namens Capsaicin, die in einigen Studien nachweislich zur Appetitminderung und Steigerung der Fettverbrennung beiträgt (37, 38, 39).

Diese Substanz wird sogar in ergänzender Form verkauft und ist eine häufige Zutat in vielen kommerziellen Gewichtsverlust ergänzt.

Eine Studie zeigte, dass der Verzehr von 1 Gramm roter Chilischote den Appetit linderte und die Fettverbrennung bei Personen erhöhte, die nicht regelmäßig Paprika aßen (40).

Es gab jedoch keine Wirkung bei Menschen, die gewöhnt waren, scharfes Essen zu essen, was darauf hinweist, dass sich eine gewisse Toleranz aufbauen kann.

16. Frucht

Die meisten Gesundheitsexperten sind sich einig, dass Obst gesund ist.

Zahlreiche Bevölkerungsstudien haben gezeigt, dass Menschen, die am meisten Obst (und Gemüse) essen, tendenziell gesünder sind als Menschen, die das nicht tun (41, 42).

Natürlich … Korrelation ist nicht gleich Kausalität, so dass diese Studien nichts beweisen , aber Obst haben Eigenschaften, die sie Gewichtsverlust freundlich machen.

Obwohl sie Zucker enthalten, haben sie eine niedrige Energiedichte und brauchen eine Weile, um zu kauen. Außerdem verhindert die Faser, dass der Zucker zu schnell in den Blutkreislauf gelangt.

Die einzigen Menschen, die Obst vermeiden oder minimieren möchten, sind diejenigen, die eine sehr kohlenhydratarme, ketogene Diät haben oder eine Art von Fruktose-Intoleranz haben.

Für den Rest von uns können Früchte eine wirkungsvolle (und köstliche) Ergänzung zu einer Gewichtverlustdiät sein.

17. Grapefruit

Eine Frucht, die es verdient, hervorgehoben zu werden, ist die Grapefruit, da ihre Auswirkungen auf die Gewichtskontrolle direkt untersucht wurden.

In einer Studie mit 91 übergewichtigen Personen führte der Verzehr einer halben Grapefruit vor den Mahlzeiten zu einem Gewichtsverlust von 3,5 Pfund (1,6 kg) über einen Zeitraum von 12 Wochen (43).

Die Grapefruit-Gruppe hatte auch eine Verringerung der Insulinresistenz, eine metabolische Anomalie, die bei verschiedenen chronischen Erkrankungen eine Rolle spielt.

Also … eine halbe Grapefruit etwa eine halbe Stunde vor einigen Ihrer täglichen Mahlzeiten zu essen, kann Ihnen helfen, sich satt zu fühlen und weniger Kalorien zu sich zu nehmen.

18. Chia Samen

Chiasamen gehören zu den nahrhaftesten Lebensmitteln auf dem Planeten.

Sie enthalten 12 Gramm Kohlenhydrate pro Unze, was ziemlich hoch ist, aber 11 Gramm davon sind Ballaststoffe.

Dies macht Chia-Samen zu einem kohlenhydratarmen Nahrungsmittel und zu einer der besten Ballaststoffquellen der Welt (44).

Aufgrund der Ballaststoffe können Chiasamen bis zu 11 bis 12 Mal ihr Gewicht in Wasser absorbieren, gelartig werden und sich im Magen ausbreiten (45).

Obwohl einige Studien gezeigt haben, dass Chiasamen helfen können, den Appetit zu reduzieren, haben sie keinen statistisch signifikanten Effekt auf den Gewichtsverlust gefunden (46, 47).

Angesichts ihrer Nährstoffzusammensetzung macht es jedoch Sinn, dass Chiasamen ein nützlicher Bestandteil einer Diät zur Gewichtsreduktion sein könnten.

19. Kokosnussöl

Nicht alle Fette sind gleich.

Kokosöl ist reich an Fettsäuren mittlerer Länge, die als mittelkettige Triglyceride (MCTs) bezeichnet werden.

Es hat sich gezeigt, dass diese Fettsäuren das Sättigungsgefühl im Vergleich zu anderen Fetten steigern und die Menge an verbrannten Kalorien erhöhen (48, 49).

Es gibt auch zwei Studien, eine bei Frauen und die andere bei Männern, die zeigten, dass Kokosöl zu reduzierten Mengen an Bauchfett führte (50, 51).

Natürlich … Kokosöl enthält immer noch Kalorien, also ist es eine schlechte Idee, es zu dem hinzuzugeben, was Sie bereits essen.

Es geht also nicht darum , Kokosnussöl in Ihre Ernährung zu geben, sondern darum , einige Ihrer anderen Kochfette durch Kokosnussöl zu ersetzen .

Natives Olivenöl extra ist auch hier erwähnenswert, weil es wahrscheinlich das gesündeste Fett auf dem Planeten ist.

20. Vollfett-Joghurt

Ein weiteres ausgezeichnetes Milchprodukt ist Joghurt.

Joghurt enthält probiotische Bakterien, die die Funktion Ihres Darms verbessern können.

Ein gesunder Darm kann möglicherweise helfen, vor Entzündungen und Leptinresistenz zu schützen, die der wichtigste hormonelle Auslöser von Fettleibigkeit ist.

Stellen Sie nur sicher, dass Sie Vollfettjoghurt wählen … Studien zeigen, dass vollfetthaltige Milchprodukte, aber nicht fettarm, im Laufe der Zeit mit einem reduzierten Risiko für Fettleibigkeit und Typ-2-Diabetes assoziiert sind (52).

Fettarmer Joghurt wird normalerweise mit Zucker beladen, deshalb ist es am besten, das Zeug wie die Pest zu vermeiden.

Verbunden:

“Welche Art von Krankheiten können Masturbation verursachen?”

“Willst du ein gesunder Mann sein? Dann bring diese 5 Änderungen jeden Tag! ”

“Diese 4 Mahlzeiten helfen, schöne und attraktive Muskeln zu schaffen”

“Es gibt einige großartige Möglichkeiten, die Muskeln der mageren Menschen aufzubauen”

“Die Art, wie das herzhafte Essen das sexuelle Interesse steigert”

Gewicht ist nicht der einzige Parameter für Fitness. Fett und Muskel sind auch die wesentlichen Maßnahmen. Der Gewichtsverlust hängt hauptsächlich von der Ernährung ab. Fast 80% davon. Um eine signifikante Menge an Gewicht zu verlieren, braucht es Zeit.

Es gibt keine beste Diät, um Gewicht zu verlieren. Es hängt von Ihrem BMR, BMI und den Makros (Proteine, Fette und Kohlenhydrate) ab, die Sie für Ihren Körper benötigen. Sobald Sie diese Fakten erhalten, ist die Planung einer Diät einfach.

Bleiben Sie weg von verarbeiteten Lebensmitteln, Junk-Food, zuckerhaltigen Lebensmitteln. Lesen Sie die Etiketten, bevor Sie verpackte Lebensmittel essen oder kaufen.

Zum Beispiel – 26 g Zucker ist sehr sehr hoch und darf niemals verzehrt werden. Bleib weg von solchen Produkten.

Kredit: Google Bilder

Ich teilte meine Mahlzeiten für den ganzen Tag in 5 kleine Mahlzeiten auf. Stellen Sie sicher, dass ich genug Kalorien nach meinen Workouts (1500-2000 Kalorien) gegessen habe.

Gewichtsverlust geschieht nur, wenn Sie mehr Kalorien verbrennen als Sie essen. Aber das bedeutet nicht, dass Sie weniger Kalorien essen sollten. Am besten ist Training und verbrennen Sie Ihre Kalorien und essen genug Kalorien von Ihrem Körper benötigt.

Wie meine Diät aussah:

Proteine ​​aus Eiweiß, Tofu, Soja.

Kohlenhydrate aus braunem Reis, Original Hafer (nicht aromatisiert), Süßkartoffeln

Fette aus Quark, Avocados

Sie müssen Ihre Geschmacksknospen nicht opfern, um gesund zu essen. Sie können viele große gesunde Rezepte online finden.

Versuchen Sie, einen Plan für sich selbst zu machen und genießen Sie Ihre Trainingseinheiten.

Ergebnis meiner Diät und meines Trainings:

Fußnoten:

50 Fitness-Mahlzeiten, die jeweils 5 Minuten dauernhttps://gumroad.com/a/5944435

Danke und viel Glück.

Lesen Sie meine anderen Antworten über Fitness:

Quora User’s antwort auf Wie hat Bewegung dein Leben verändert?

Quora User’s Antwort auf Was sind die besten Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren?

7 Tage flache Bauch Diät – Die perfekte Gewichtsverlust Tipps

Festivals sind unvermeidlich und es könnte überhaupt keine Zeit besser sein, um so viele Gedanken über Essen Plan zu beginnen. Und es ist tatsächlich nur eine Woche möglich. Sie fragen sich, wie Sie in 7 Tagen bis Wochen Gewicht verlieren? Geben Sie diesem Diätplan eine Chance und sehen Sie den Unterschied ausschließlich bei sich selbst. Schließlich solltest du, um eine Frau zu sein, in deinen Lehenga passen und so viel geträumt mit flachem Bauch präsentieren.

Also zieh deine Socken hoch, damit du diesen flachen Magen wirklich schnell bekommst, indem du eine Menge dieser einfachen Essensregeln befolgst:

1) Werfen Sie das CR Eine Art von. P. aus Ihrem System

Fragen Sie sich, was CLAP ist? Richtig ist es eine Reihe von Lebensmitteln, die nicht gut für einen Körper ist. C für die Aufnahme von Koffein, R für raffiniert gut aussehend, A für Alkohol zusammen mit P für verarbeitete Lebensmittel. Wenn Sie eine Menge dieser vier Lebensmittelgruppen aus Ihrem Leben entfernen, können Sie Ihren Wunsch nach einem flachen Bauch leben. Einer der großen Feinde eines fettfreien Magens, diese Gruppen klammern sich an Körper und machen es schwierig, dass Sie Fett verlieren.

2) Beginnen Sie, sich selbst zu behandeln

Du arbeitest bereits gut, indem du unnötiger Nahrungssucht widerstehst, aber eine bloße Adressierung wird keinen Schaden anrichten. Genießen Sie eine Cheat Mahlzeit wöchentlich, sei es cremige Pasta, Pralinen Schokolade oder etwas Angenehmes, es wird Ihnen tatsächlich helfen, Ihre Kalorienverbrennung zu beschleunigen.

3) Gehen Sie für Fisch-Öl-Nahrungsergänzungsmittel

Gefunden in Sardinen zusammen mit Lachs, kann Fischöl ein Glück Essen sein. Geladen mit essentiellen Omega-3-Fettsäuren, die für jeden unverzichtbar sind, sollte es auf jeden Fall in Ihrem Essen enthalten sein. Wenn nicht sofort verzehrt werden, gibt es eine Reihe von Fischöl Ergänzungen, die Sie auch kaufen können. Diese Ergänzungen helfen bei der Fettverbrennung, wodurch ein flacher Bauch entsteht.

4) Trinke niemals das Frühstück aus

Wir alle kennen den Vorteil eines gesunden Frühstücks und Sie werden feststellen, dass es einen Grund dafür gibt, dass es sich um die wichtigsten Mahlzeiten handelt, wenn sie wirklich sind. Das Frühstück sollte in einer Stunde des Aufwachens eingenommen werden und sollte wirklich alle wichtigen Nährstoffe enthalten, die unser Körper normalerweise benötigt.

5) Vermeiden Sie Essen um 20 Uhr

“Frühstück frühstücken als König, Mittagessen wie eine Art Prinz, und Abendessen ist ein Armer”. Das Abendessen ist ein Thema, das so leicht wie möglich sein sollte, weil es zu dieser Tageszeit ist, sobald sich das Verdauungssystem auf den Stillstand vorbereitet. So vermeiden Sie essen nach 20 Uhr, so dass es Ihrem Körper viel Zeit geben wird, zu verdauen.

8 Food Swaps, die Ihren Bauch innerhalb einer Woche glätten können

Mehre Zutaten mit ihren gesunden Versionen zu tauschen, kann dein Leben verändern. Es wird Ihnen helfen, einen festen Bauch mit weniger Versuch zu bekommen. Probieren Sie die folgenden Empfehlungen aus und beachten Sie den Unterschied ausschließlich selbst.

1) Auf Wiedersehen sagen, um kohlensäurehaltige Getränke zu helfen

Wenn wir über kohlensäurehaltige Getränke diskutieren, ist das einzige, was es bringt und nebenbei schmeckt, meistens Gas. Diese kohlensäurehaltigen kalten Getränke mästen tatsächlich deinen Unterleib. Um sich mit diesen unnötigen Fetten zu vermeiden, ersetzen Sie sie durch flache kalte Getränke wie grüne Tees zusammen mit Säften.

2) Graben Sie zartes Gemüse

Gemüse ist sehr nahrhaft und muss in das aufgenommen werden, was Sie essen. Aber dein Körper fordert heraus, ob er roh gegessen wird. Es ist also ratsam, gedünstetes Gemüse zu essen, anstatt es roh zu essen. Es wird die überschüssigen Anstrengungen schneiden, die Ihr Magen zusammen mit dem Gastrointestinaltrakt unterziehen muss, um diese Gemüse abzubrechen.

3) Schneide das Natrium ab

Wasserretention induziert eine Art aufgeblähter Bauch. Und da Salz von Mineralwasser angezogen wird, trägt es zur Fettaufnahme bei. Um dieses übermäßige Fett zu vermeiden, wechseln Sie zu salzfreien Gewürzen, genießen Sie Cayennepfeffer und beachten Sie den Unterschied allein.

4) Probiotischer Joghurt

Bakterien, die im Darm vorhanden sind, spielen eine entscheidende Rolle bei der Verdauung von Nahrung. Sein Ungleichgewicht kann tatsächlich das Verdauungssystem stören und einen aufgeblähten Bauch erzeugen. Genießen Sie Probiotika wie griechischen Joghurt, um diesen Heißhunger zu stillen, ohne extra Pfunde zu gewinnen. Es hilft bei der Verbesserung der Darmbeweglichkeit und erleichtert dadurch die Verdauung.

5) Nimm mehr Flüssigkeit

Flüssigkeiten sind essentiell für einen gesunden Körper. Vor allem, wenn es Blähungen betrifft, hilft wirklich hydratisieren. Und welche bessere Flüssigkeit gibt es möglicherweise als Wasser? Trinken Sie mindestens 8 Gläser Wasser für einen gesunden, blähungsfreien Körper, um diese zuckerhaltigen kalten Getränke zu ersetzen.

6) Vermeiden Sie das Parodontal

Manche Leute haben eine seltsame Angewohnheit, den einen oder anderen Tag etwas zu beißen. Um dieses Bedürfnis nach Kauen zu stillen, essen sie oft Zahnfleisch, was Ihrem Körper überhaupt keinen Nutzen bringt. Ein außergewöhnlicher Tausch ist der Versuch, trockene Früchte wie Walnüsse zu essen, die tatsächlich gut für Ihren Körper sind und ihn mit den notwendigen Nährstoffen versorgen.

7) Chuck die Süßigkeiten

Unsere Muskeln speichern gewöhnlich ein Kohlenhydrat, das als Glykogen bekannt ist. Dieses gespeicherte Kohlenhydrat sollte konsumiert werden, wenn unser gesamter Körper zusätzliche Aktivitäten unternimmt. Wenn wir Kohlenhydrate loswerden, können wir wirklich auf diese gespeicherte Energie zugreifen und sie von verbrauchen. Vermeiden Sie deshalb, Kohlenhydrate nach dem Mittagessen zusammen mit kohlenhydratarmen Lebensmitteln zu sich zu nehmen, um sicherzustellen, dass kein neues Fett in der Regel eingelagert wird.

8) Essen Sie eine Faser

Fiber ist erstaunlich in Bezug auf die Verdauung. Bio-Faser-Getreide verhindert wirklich Verstopfung und hilft Ihnen, diesen flachen Magen leicht zu bekommen, wenn Sie regelmäßig mit dem Frühstück konsumiert werden. Substitute High-Faser-Hafer mit allen traditionellen Getreide und damit flachen Bauch ist nicht sehr weit.

Essensplan

Neben der Durchführung von Übungen ist das Festhalten am Essensplan von gleicher Relevanz. Folgen Sie dieser Diät für 7 Tage und beachten Sie den Unterschied ausschließlich selbst. Es wird empfohlen, ein Wochenende zu beginnen, und das bedeutet, dass Sie Zeit haben, sich am Ende vorzubereiten.

Tag 1

Mittags: Omelette mit ein paar Eiweiß und mit 75g gehackten gemischten Paprika und ein paar Spinat

Mittagsimbiss: 100g gebratenes Hähnchen mit ½ roten Spice up, in Scheiben geschnitten

Mittagessen: Ein gegrilltes Hühnerfleisch, gemischte Salatblätter, grüne Paprika, grüne Bohnen und ¼ EL Kokosnussöl

Nachmittagssnack: 100 g bulgarische Brust mit ¼ Gurke, zerschnitten

Abendessen: 100g gegrilltes Hühnerfleisch mit gedämpftem Brokkoli

Morgen 2

Frühstück: Gebackene Hähnchenbrust mit ein paar gebratenen Grünkohl

Mittags mampfen: 100g Putenbrust zusammen mit ½ grünem Pfeffer, zerkleinert

Mittagessen: Gebackenes Schellfischfilet mit gemischtem grünem Salat, mit ½ EL Kokosnussöl

Nachmittagssnack: 100 g bulgarische Brust mit 75 g gedünstetem Brokkoli

Abendessen: Ein Lachssteak mit gehacktem Dill und gedämpften natürlichen Bohnen

Tag 3

Mittags: 100g geräucherter Lachs und Spinat

Mittagsimbiss: 100g Hühnchenfleisch mit ½ gelbem Auflauf, in Scheiben geschnitten

Mittagessen: Ein gegrilltes Hühnerfleisch mit Gartensalat und ½ EL Kokosnussöl

Nachmittagsjause: 100g bulgarische Scheiben mit ¼ Avocado

Abendessen: Ein gegrilltes Lammfleisch (oder zwei Schnitzel); gedämpfter Brokkoli zusammen mit Spinat

Tag 4

Mittags: Rührei (eine ganze, zwei weiße), Tomaten, natürliche Bohnen

Mittagsimbiss: 100g bulgarische Scheiben mit ¼ Gurke, zerschnitten

Mittagessen: Gebackenes Kabeljaufilet mit Salat, Tomate, Spinat und ½ EL Kokosnussöl

Nachmittagsjause: 100 g helles Hühnerfleisch mit ½ gegrillter Zucchini

Abendessen: 100g Hähnchenbrust-Pfanne aus ½ TL Öl zusammen mit grünem Gemüse

Tag 5

Mittags: 200g Putenbrust mit ¼ Avocado und ¼ Gurke, zerschnitten

Mittagsimbiss: Zwei hartgekochte Sprösslinge mit ½ roten Spice up, in Scheiben geschnitten

Mittagessen: 150 g gegrillte Garnelen mit grünem Salat und Tomatenpflanzen, ½ EL Olivenöl

Nachmittagssnack: 100 g bulgarische Brust mit fünf Walnüssen

Abendessen: 100g Hähnchenbrust mit gedämpftem Brokkoli

Morgen 6

Frühstück: Ein geräucherter Schellfisch mit gebratenen Paprika und Zucchini

Mittags mampfen: 100g Hühnchen mit einer einzelnen Tomate, in Scheiben geschnitten

Mittagessen: 150g bulgaria mit grünem Salat, gedünstetem Brokkoli und ½ EL Kokosöl

Nachmittagssnack: 100g geröstetes Hähnchen mit fünf Pekannuss-Produkten

Abendessen: 150g-200g Steak mit gedämpften grünen Hülsenfrüchten und Brokkoli

Tag 7

Mittags: Drei-Ei-weißes Omelette, gegrillte Tomatenpflanzen und gedämpfter Spinat.

Entdecken Sie das Geheimnis um leckere Snacks zu essen und gesund zu essen

Quelle “7 Tage flache Bauch Diät – die perfekte Gewichtsverlust Tipps – Zeiten von Indien”

1) Chuck, die aus deinem Körper brechen
Fragen Sie sich, was CRAP ist? Nun, es ist eine Gruppe von Lebensmitteln, die deinem Körper nichts nützt. C für Koffein, R für raffinierten Zucker, A für Alkohol und P für verarbeitete Lebensmittel. Wenn Sie diese vier Nahrungsmittelgruppen aus Ihrem Leben entfernen, können Sie Ihren Traum von einem flachen Bauch leben. Als einer der größten Feinde eines flachen Bauches klammern sich diese Gruppen an Ihren Körper und machen es Ihnen schwer Fett zu verlieren.

2) Gönnen Sie sich
Sie tun bereits Gutes, indem Sie unnötigem Heißhunger widerstehen, aber eine bloße Behandlung wird keinen Schaden anrichten. Genießen Sie einmal in der Woche eine Schummelmahlzeit, sei es cremige Pasta, Schokoladenfond oder etwas Angenehmes, es wird Ihnen tatsächlich dabei helfen, Ihren Stoffwechsel zu beschleunigen.

3) Gehen Sie für Fisch-Öl-Ergänzungen
Gefunden in Sardinen und Lachs, Fischöl ist eine Glückseligkeit Essen. Geladen mit Omega-3-Fettsäuren, die für alle wichtig sind, sollte es auf jeden Fall in Ihrer Ernährung enthalten sein. Wenn nicht direkt konsumiert wird, gibt es eine Menge Fischöl Ergänzungen auf dem Markt zu. Diese Ergänzungen helfen bei der Fettverbrennung, was zu einem flachen Bauch führt.

4) Niemals das Frühstück auslassen
Wir alle wissen, wie wichtig ein gesundes Frühstück ist und es gibt einen Grund, warum es eine der wichtigsten Mahlzeiten des Tages genannt wird. Das Frühstück sollte innerhalb einer Stunde nach dem Aufstehen konsumiert werden und sollte alle essentiellen Nährstoffe enthalten, die unser Körper benötigt.

5) Vermeiden Sie Essen nach 20 Uhr
“Frühstück wie ein König, Mittagessen wie ein Prinz und Abendessen wie ein Armer”. Das Abendessen ist etwas, das so leicht wie möglich sein sollte, denn es ist die Tageszeit, an der sich Ihr Verdauungssystem auf die Schließung vorbereitet. Vermeiden Sie deshalb, nach 20 Uhr zu essen, um Ihrem Körper genügend Zeit zu geben, ihn zu verdauen.

8 Food Swaps, die Ihren Bauch in einer Woche glätten

Nur einige Lebensmittel mit ihren gesunden Versionen zu tauschen, kann Ihr Leben verändern. Es kann Ihnen helfen, einen flachen Bauch mit weniger Anstrengung zu bekommen. Probieren Sie die folgenden Hinweise aus und beachten Sie den Unterschied selbst.

1) Verabschieden Sie sich von kohlensäurehaltigen Getränken
Wenn wir über kohlensäurehaltige Getränke reden, ist das einzige, was es außer Geschmack mit sich bringt, Gas. Diese kohlensäurehaltigen Getränke mästen tatsächlich deinen Bauch. Um dich vor diesen unnötigen Fetten zu schützen, tausche sie gegen flache Getränke wie grüne Tees und Säfte.

2) Graben Sie rohes Gemüse ab
Gemüse ist sehr gesund und muss in Ihre Ernährung aufgenommen werden. Aber dein Körper kämpft, um es zu brechen, wenn es roh gegessen wird. Es ist also besser, gedünstetes Gemüse zu essen, anstatt es roh zu essen. Es wird die zusätzlichen Anstrengungen, die Ihr Magen und Ihr Magen-Darm-Trakt durchmachen müssen, unterbrechen, um das Gemüse niederzureißen.

3) Schneide das Salz ab
Wasserretention induziert einen aufgeblähten Bauch. Und da Salz etwas vom Wasser angezogen wird, trägt es dazu bei, zusätzliches Fett zu gewinnen. Um dieses unnötige Fett zu vermeiden, wechseln Sie auf salzfreie Gewürze wie Cayennepfeffer und bemerken Sie den Unterschied auf eigene Faust.

4) Probiotischer Joghurt
Bakterien im Darm haben eine sehr wichtige Rolle bei der Verdauung von Lebensmitteln. Sein Ungleichgewicht kann das Verdauungssystem stören, was zu einem aufgeblähten Bauch führt. Verwöhnen Sie sich mit Probiotika wie griechischem Joghurt, um diesen Heißhunger zu stillen, ohne zusätzliche Pfunde zu bekommen. Es hilft bei der Verbesserung der Darmbeweglichkeit und erleichtert so die Verdauung.

5) Trinken Sie mehr Flüssigkeit
Flüssigkeiten sind essentiell für einen gesunden Körper. Besonders wenn es um Blähungen geht, hilft Hydratisieren wirklich. Und welche bessere Flüssigkeit kann es geben als Wasser? Trinken Sie mindestens 8 Gläser Wasser, um einen gesunden, blähungsfreien Körper zu erhalten, der diese zuckerhaltigen Getränke ersetzt.

6) Vermeiden Sie den Kaugummi
Manche Menschen haben die seltsame Angewohnheit, den ganzen Tag lang etwas zu kauen. Um dieses Verlangen nach Kauen zu stillen, enden sie oft damit, Zahnfleisch zu essen, was dem Körper überhaupt nichts bringt. Ein wunderbarer Tausch ist es, auf trockenen Früchten wie Mandeln zu kauen, die für Ihren Körper von Vorteil sind und ihm gleichzeitig die notwendigen Nährstoffe liefern.

7) Chuck die Kohlenhydrate
Unsere Muskeln speichern gewöhnlich eine Art Kohlenhydrat, das als Glykogen bekannt ist. Dieses gespeicherte Kohlenhydrat wird nur konsumiert, wenn unser Körper etwas mehr Bewegung macht. Wenn wir Kohlenhydrate loswerden, können wir tatsächlich auf diesen gespeicherten Brennstoff zugreifen und ihn verbrauchen. Vermeiden Sie dazu, Kohlenhydrate nach dem Essen zu verzehren und ersetzen Sie sie mit kohlenhydratarmen Lebensmitteln, so dass kein neues Fett gespeichert wird.

8) Iss deine Faser
Faser ist erstaunlich, wenn es um die Verdauung geht. Organische Faser-Getreide verhindern tatsächlich Verstopfung und helfen Ihnen, diesen flachen Magen schnell zu bekommen, wenn Sie regelmäßig im Frühstück konsumiert werden. Ersetzen Sie Faser Hafer mit jedem herkömmlichen Getreide und dieser flache Bauch ist nicht weit.

Es gibt unzählige Gewichtsverlust Diät-Optionen, die Sie Gewicht verlieren können – schnell. Allerdings haben viele dieser Diät-Programme Pannen. Während Sie Ihre Nahrung und Kalorienzufuhr einschränken, werden Sie hungrig. Ihre Mahlzeiten sind nur unbefriedigend! Iron Willenskraft muss mit Crash-Diät-Pläne gehen, sonst wirst du sie leicht aufgeben. Aber hier ist eine einfache 3-Schritt Gewichtsverlust Diät-Plan, der Ihren Appetit reduzieren kann, erhöhen Sie Ihren Stoffwechsel und halten Sie sich hungrig.

  1. Reduzieren Sie Ihren Konsum von Zucker und Stärke. Dies ist der wichtigste Teil eines Gewichtsverlust Diät-Plans, der gesund ist und macht Sie Schuppen Pfund. Zucker und Stärke oder Kohlenhydrate erhöhen die Sekretion von Insulin in Ihrem Körper. Insulin ist das wichtigste Hormon, das Fettspeicherung verursacht. Wenn jedoch Ihr Insulinspiegel sinkt, kann Fett leicht aus den Fettspeicherkomponenten in Ihrem Körper herauskommen. Infolgedessen verbrennen Sie Fettspeicher statt Kohlenhydrate. Ein weiterer Vorteil der verminderten Insulinsekretion ist, dass Ihre Nieren überschüssiges Wasser und Natrium in Ihren Körper abtropfen lassen, was wiederum zu einer verminderten Aufblähung und zu geringerem Wassergewicht führt. Wenn Sie Ihren Insulinspiegel senken, wird Ihr Fettverlustmechanismus auf “Autopilot” geschaltet. In der ersten Woche der Begrenzung Ihrer Zucker-und Stärke-Aufnahme können Sie erstaunlich verlieren bis zu 10 Pfund oder mehr, weil Sie überschüssiges Fett und Wasser Gewicht von Ihrem Körper verlieren werden.
  2. Essen Sie mehr Protein, Gemüse und Fett. In jeder Ihrer Mahlzeiten sollten Sie kohlenhydratarme Gemüse, eine Proteinquelle und eine Fettquelle zubereiten. Diese Methode zur Zubereitung Ihrer Mahlzeiten stellt Ihren Kohlenhydratverbrauch automatisch auf 20 bis 50 Gramm pro Tag ein, was die empfohlene Menge ist. Reiche Proteinquellen sind Fleisch (Huhn, Rind, Lamm, Speck, Schweinefleisch usw.); Fisch und Meeresfrüchte (Garnelen, Lachs, Hummer, Forelle usw.) Eier (die beste Quelle ist angereichert oder Weiden Eier, die Omega 3 enthalten). Tatsache ist, dass Sie die Bedeutung des Proteinverzehrs nicht überbewerten können. Forschung hat gezeigt, dass die Aufnahme von Protein in Ihrem Gewichtsverlust Diät-Plan Ihren Stoffwechsel um 80 bis 100 Kalorien pro Tag steigert. Einige Crash-Diäten lassen dich zwanghaft über Essen nachdenken, aber du kannst diese Tendenz durch eine proteinreiche Diät eindämmen. Es verringert auch Ihren Wunsch, zu später Stunde Snacks um die Hälfte zu essen. Sie werden sich tatsächlich so voll fühlen, dass Sie Ihre Kalorienzufuhr instinktiv um 441 Kalorien pro Tag reduzieren. Es gibt keinen Zweifel daran – wenn es um Ihren Gewichtsverlust Diät-Plan geht, ist Protein der “König der Nährstoffe”. Laden Sie Ihre Platte mit Low-Carb-Gemüse wie Spinat, Kohl, Blumenkohl, Brokkoli, Grünkohl, Salat, Mangold, Sellerie, Rosenkohl und Gurken. Fleisch und Gemüse zu essen versorgt Sie mit genügend Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen, die für die Erhaltung Ihrer Gesundheit unerlässlich sind. Keine Notwendigkeit für Getreide in Ihrem Gewichtsverlust Diät-Plan auch, weil es keine physiologische Wirkung hat. Fettquellen für Ihren Gewichtsverlust Diät-Plan gehören Olivenöl, Avocadoöl, Kokosöl, Talg und Butter. Halten Sie sich mit 2-3 Mahlzeiten pro Tag satt. Sie können jedoch eine vierte Mahlzeit essen, wenn Sie am Nachmittag hungrig sind.
  3. Trainieren Sie, indem Sie 3 Mal pro Woche Gewichte heben. Gehen Sie auf diese Gewichtsverlust Diät-Plan zwingt Sie nicht zu trainieren, aber es wird empfohlen. Gehen Sie 3-4 Mal pro Woche ins Fitnessstudio und machen Sie Warm-ups, Gewichtheben und Stretching. Bitten Sie einen Fitnesstrainer, Sie über Ihr Trainingsprogramm zu beraten. Wenn Sie eine Diät machen, verlangsamt sich Ihr Stoffwechsel, aber das Heben von Gewichten steigert das und Sie werden mehr Kalorien verbrennen. Wenn Sie Probleme mit dem Heben von Gewichten haben, können Sie einfache Cardio-Workouts wie Laufen, Joggen, Laufen oder Schwimmen machen. Es ist am besten, Ihren Gewichtsverlust Diätplan mit einem effizienten Trainingsprogramm zu ergänzen.

aber da ist fang.

Viele haben es versucht und aufgegeben. Viele Gewichtsverlust Ansätze sind und gegangen, und ebenso viele sind gescheitert. Die erste Sache zuerst ist, um das gesamte Funktionieren Ihres Verstandes Psychologie und so wichtig zu halten, um Stress zu vermeiden. Versuchen Sie immer, Spaß zu haben, während Sie Gewicht verlieren und Ihre zusätzlichen Zoll, Kilo oder Kilos verlieren. Dies hilft auch, Ihre Aufmerksamkeit abzulenken, und macht den Abbau schneller und effektiver!

Stellen Sie zuerst sicher, dass Sie nicht mit selbstzerstörerischen negativen Gedanken und Gefühlen kämpfen. Eine schlechte geistige Einstellung kann dazu führen, dass man sich selbst nicht helfen kann.

Mit dem richtigen Ansatz!

Hungersnot wurde verfolgt und ist gescheitert. Einige Leute bestehen immer noch aus der Meinung, dass Hunger die einzige oder beste Wahl ist, um Gewicht zu verlieren. Mit der wachsenden Epidemie der Fettleibigkeit, die von Tag zu Tag noch zunimmt, werden verschiedene Dinge in Verzweiflung ausprobiert, ohne Erfolg, einschließlich der Verwendung von Gegenmitteln, Medikamenten und Hunger.

Hunger ist nicht die Antwort auf gesunde Gewichtsabnahme, es ist ziemlich ungesund und kann Sie krank machen und unterernährt werden. Nachdem du deinen Hunger beendet hast, kannst du mehr Gewicht gewinnen und es schneller wieder anziehen.

Das ist der Deal:

Der beste Weg ist, stattdessen auf eine kohlenhydratarme Diät umzustellen; Gewicht verlieren durch natürliche Mittel wie Joggen und Laufen. Auf diese Weise sieht der Körper nicht unterernährt aus oder wird schwach. Sie wollen sicher nicht hässlich und schlecht aussehen nach Ihrem Gewichtsverlust, der Hunger kann Sie einfach so aussehen lassen.

Entgiftung ist auch eine gute Methode; Daher ist es gut, wenn Sie reichlich Wasser und frische “hausgemachte” Säfte trinken, da sie Ihr Gesicht und Ihre Haut gesund erstrahlen lassen. Versorgen Sie den Körper mit essentiellen Nährstoffen, wie z. B. Mineralstoffe und Vitamine, die Ihren Körper innerlich reinigen. Entgiftung bedeutet nicht, dass Sie Ihren Nahrungsbestand verhungern, sondern dass Sie zu einer besseren Art von Nahrung wechseln.

Wenig-Kohlenhydrate-Diät!

Warum ist das wichtig?

Low-Carb-Diäten sind ein Vorwärts-Plan wie in Diät-Mahlzeiten für diejenigen, die das Problem der Fettleibigkeit überwinden möchten. Die Aufnahme von Kohlenhydraten in der Low-Carb-Diät ist weniger für den Gewichtsverlust und nur nicht fettende und nicht fettende Nahrung. Einige Menschen entscheiden sich für Low-Carb-Diäten, um Gewicht zu verlieren sowie einige Bedingungen wie Diabetes, Epilepsie, auch bekannt als chronische Müdigkeit Symptome und Symptome der polyzystischen Ovarien zu behandeln. Der größte Vorteil von Low-Carb-Diät ist, dass es Ihnen hilft, Gewicht zu verlieren leicht und schnell, anstatt Monate zu warten. Low-Carb-Diät, obwohl wenig Fett und Kohlenhydrate, aber sie sind reich an Ernährung, die der Körper braucht.

Einige dieser Kohlenhydrate sind in vielen Lebensmitteln wie Milchprodukte, Getreide, Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte, Hülsenfrüchte, Bohnen etc. gefunden. Allerdings, wenn Sie für eine Low-Carb-Diät geht der Fokus auch auf Fleisch, Geflügel, Eier, Fisch und andere nicht -ögliche Produkte. Bei einer kohlenhydratarmen Diät beträgt die tägliche Aufnahme nicht mehr als 50 bis 150 Gramm Kohlenhydrate.

Kohlenhydrate sollten jedoch in Diäten als die am meisten bevorzugte Energiequelle aufgenommen werden, obwohl sie auf ein Minimum beschränkt sind. Der Gewichtsverlust kann nur erreicht werden, wenn der Kohlenhydratgehalt niedrig gehalten wird.

Endeffekt?

Der beste Weg, um Gewicht zu verlieren: Eine kohlenhydratarme Diät und viele Übungen, die auch Walking, Jogging, Crunches, Workouts, zusammen mit der Diät gehören. Eine kohlenhydratarme Diät hat neben leichtem Gewichtsverlust viele Vorteile. Diese Art von Diät verbessert Ihre Triglyceride und senkt effektiv den Blutzuckerspiegel im Blut, was sehr vorteilhaft für Diabetiker und für Diabetiker ist. Es erhöht und beschleunigt auch das gute Cholesterin im Körper, bekannt als HDL, und funktioniert gut bei der Verbesserung der Insulinempfindlichkeit. Anpassung einer Low-Carb-Diät hilft auch, den Blutdruck zu senken, da das gute Cholesterin steigt und ist positiv für die Person, die hohen Blutdruck hat.

Es ist wichtig zu verstehen, dass der größte Prozentsatz aller Krankheiten, sogar Krebs, auch Fettleibigkeit in diesem Zusammenhang beinhaltet.

Wie Sie Ihre Ziele erreichen!

Gewichtsverlust ist für viele Menschen eine grundlegende positive. Heute ist es für viele Männer und Frauen zur allgegenwärtigen Bedeutung geworden, jeden Tag schlank, schlau und gut auszusehen. Der Weg, um Gewicht zu verlieren, ist nicht sehr schwierig, aber es erfordert Entschlossenheit und Konsequenz, um das gewünschte Ergebnis zu erhalten.

Viele Menschen verwenden und wenden verschiedene Ernährungspläne und -übungen an, die von Ernährungswissenschaftlern und Diätassistenten empfohlen werden. Verhungern und ändern Sie Ihre Ernährung Pläne ist weder eine gesunde, noch eine effiziente Möglichkeit, Gewicht zu verlieren und es ist sehr zu empfehlen, nicht zu verhungern, sondern das richtige Essen zu wählen. Essen Sie in kleineren Portionen alle 2 bis 3 Stunden, um das Verdauungssystem am Laufen zu halten und das Verlangen zu minimieren.

Experten sagen, dass wenn Sie gehen, um jede Maßnahme zu folgen, machen Sie es in Erwägung, dass Ihr Ziel der Gewichtsabnahme spezifisch, messbar, erreichbar, realistisch und zeitnah ist.

Der Grund, Ihre Ziele intelligent zu machen, ist, dass nicht jede Vorgehensweise jederzeit geeignet ist. Stellen Sie daher sicher, dass Sie dem Pfad folgen, der zu Ihnen passt, und planen Sie, Ihrem Ziel zu folgen. Ein anderer Weg besteht darin, ein einzelnes, großes Ziel zu machen und es in kleine Schritte aufzuteilen. Dies kann erreicht werden, indem kurz- und langfristige Ziele erstellt und in einem Notizbuch aufgezeichnet werden, um zu überprüfen, ob Sie Ihre kleinen Ziele erreichen oder Änderungen vornehmen müssen.

Als nächstes sollten Sie sich an Ihre Ziele halten. Bevor Sie einen Plan starten oder zum Beispiel Ihre Routine ändern, stellen Sie sicher, dass Sie ihn jeden Tag mit der gleichen Zeit verfolgen können, zu der Sie ihn begonnen haben. Seien Sie nicht lethargisch, wenn Sie einmal entschieden haben, dass dies ein günstiger Plan für Sie ist. Sei dabei und folge ihm mit großer Pünktlichkeit und Einschränkungen.

Bereiten Sie Alternativen vor: Wenn Sie der Meinung sind, dass etwas im Plan jetzt möglich ist, aber oft schwierig durchzuführen ist, legen Sie einen Backup-Plan wie einen Plan B oder eine Alternative fest. Zum Beispiel haben Sie beschlossen, dass Sie beim Frühstück jeden Tag Haferbrei essen, aber wenn es nicht verfügbar ist, was wird der andere Ersatz sein?

Minimiere Risiken und Misserfolge: Wenn du das Gefühl hast, dass du einige der Schritte in deinen gesetzten Zielen verpasst hast und du nicht in der Lage bist, das gewünschte Ergebnis zu erreichen, dann gehe zurück zum früheren Plan, damit du nicht das Risiko in Kauf nimmst entgegengesetzten Richtung.

Am Ende stellen Sie sicher, welche Ziele erreicht wurden und was nicht, und wie Sie sie flexibel und einfach machen können.

Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte

Lösungen | Schmied

Sie, um auf dem 12-Wochen-Design in Form zu kommen

1. Frühstück wird nicht ermöglichen es Ihnen, in Form zu kommen. Sie könnten eine große Chance für grundlegende Ergänzungen gehen und Sie können mehr essen für die Dauer des Tages, da Sie sich hungrig fühlen. Schau dir fünf feste Frühstücke an.

2. Essen Standard Abendessen

Essen unter normalen Umständen während des Tages hilft Kalorien schneller zu konsumieren. Es vermindert außerdem den Zwang, an stark fett- und zuckerhaltigen Fütterungen zu nagen. Erfahren Sie mehr über das gesunde Essen.

3. Essen Sie viel Blattgemüse

Blattgemüse ist kalorien- und fettarm und ballaststoffreich – drei Grundelemente für eine fruchtbare Gewichtsreduktion. Sie enthalten zusätzlich viele Vitamine und Mineralstoffe. Lesen Sie mehr über Ihren 5 A DAY.

4. Holen Sie sich mehr Dynamik

Dynamisch zu sein, ist entscheidend, um dünner zu werden und es zu halten. Und zusätzlich verschiedene medizinische Vorteile geben, kann Übung helfen, die Fülle Kalorien zu verbrauchen, die Sie nicht durch Essen Routine allein schneiden können. Entdecke eine Bewegung, die du schätzt und die in deinen Zeitplan passt.

5. Trinken Sie viel Wasser

In manchen Fällen wird der Hunger nach Hunger vom Einzelnen verfälscht. Sie können zusätzliche Kalorien verbrauchen, wenn ein Glas Wasser wirklich das ist, was Sie benötigen.

6. Essen Sie ballaststoffreiche Nahrung

Nährungen, die viel Ballaststoffe enthalten, können dazu beitragen, dass Sie sich satt fühlen, was ideal ist, um sich in Form zu bringen. Ballaststoffe werden nur in der Nahrung von Pflanzen gefunden, zum Beispiel Bodenprodukte, Hafer, Vollkornbrot, dunklerer Reis und Nudeln sowie Bohnen, Erbsen und Linsen.

7. Lesen Sie Ernährungszeichen

Zu wissen, wie man Nahrungsmarken liest, kann Ihnen ermöglichen, vorteilhaftere Entscheidungen zu treffen. Nutzen Sie die Kalorienzahlen um herauszufinden, wie eine bestimmte Ernährung in Ihren täglichen Kalorienverbrauch passt. Erfahren Sie mehr über das Durchlesen von Lebenszeichen.

8. Verwenden Sie eine kleinere Platte

Mit kleineren Platten können Sie kleinere Bits essen. Durch die Verwendung kleinerer Teller und Schüsseln können Sie sich Schritt für Schritt daran gewöhnen, kleinere Teile zu essen, ohne hungrig zu werden. Es dauert ungefähr 20 Minuten, bis der Magen dem Großhirn sagt, dass er voll ist, also iss langsam und hör auf zu essen, bevor du dich satt fühlst.

9. Versuchen Sie nicht, die Unterhaltszahlungen zu boykottieren

Versuchen Sie nicht, irgendwelche Unterstützungen von Ihrem Gewichtsreduktionsdesign zu verbieten, besonders diejenigen, die Sie mögen. Das Einschränken von Nahrungsmitteln wird dich nur dazu bringen, mehr nach ihnen zu hungern. Es gibt keinen Grund, dass Sie die intermittierende Rücksicht nicht schätzen können, solange Sie innerhalb Ihrer täglichen Kalorievergütung bleiben.

10. Versuche, keine Müllnahrung aufzubewahren

Um eine strategische Distanz von der Verlockung zu erhalten, versuchen Sie, keine Müllnahrung – zum Beispiel Schokolade, Brötchen, Chips und süße kohlensäurehaltige Getränke – zu Hause zu lagern. Eher, setzen Sie sich auf feste Bissen, zum Beispiel, natürliches Produkt, ungesalzene Reiskuchen, Haferkuchen, ungesalzenes oder ungesüßtes Popcorn und organischen Produktsaft.

11. Reduzieren Sie Alkohol

Ein Standard-Glas Wein kann die gleiche Anzahl von Kalorien enthalten wie ein bisschen Schokolade. Nach einiger Zeit kann übermäßig viel trinken, ohne viel Gewicht zu tragen. Erfahren Sie mehr über die Kalorien in Alkohol.

12. Planen Sie Ihre Abendessen

Versuchen Sie, Ihr Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Snacks für die Woche zu entwerfen, um sicherzustellen, dass Sie Ihr Kaloriengehalt einhalten. Sie können denken, dass es eine wöchentliche Einkaufsliste unterstützt.

Verwandter Artikel

“Feuchte Träume oder nächtliche Emissionen für Frauen, können Mädchen feuchte Träume haben”

“Wie man feuchte Träume oder nächtliche Emissionen stoppt, ist es wirklich möglich, ist es gut oder schlecht?”

“Vorteile von Trinkwasser für Haut, Haare und Gewichtsverlust”

“Knoblauch Vorteile für Männer”

“Vorteile von Viagra für Männer, wie Viagra Gewicht reduziert”