Welche Reinigungslösungen sind am besten und sichersten für die Hausreinigung? Können Sie näher auf die spezifischen Bereiche eingehen, die für jede Lösung am besten geeignet sind?

Eine der besseren Reinigungslösungen und am sichersten ist eigentlich Sonnenlicht. Der Grund ist der ph-Level. Es hat einen sehr neutralen pH-Wert. Es reinigt und es wird nichts ruinieren. Wenn Sie Bleichmittel verwenden und ja, ist es ein großer Keimkiller, aber auch sehr ätzend. Im Laufe der Zeit wird es auf Stahl Porzellan und Stoff weg essen. Sie müssen auf die ph-Skala schauen und versuchen, Neutralreiniger zu finden. Das sind großartige Allround-Reiniger. Wenn Sie Kalziumablagerungen auf Ihrem Waschbecken haben, verwenden Sie etwas saures wie Vinager oder ein Reinigungsmittel, das mehr als ein oder zwei der pH-Skala ist. Einige mit diesem Schnee schmelzen Salz. Es heißt eigentlich Kalziumchlorid, wenn du das über deine Böden bekommst benutze ein wenig Essig in deinem Putzeimer, um diese Rückstände zu bekämpfen. Denken Sie auch daran, nachzuspülen. Lassen Sie niemals etwas sauer oder alkalisch auf dem Boden, Sie werden das Finish zerstören. Verwenden Sie nur neutrale Reiniger. Grundreinigung erfordert neutrales Aussehen für die ph 6,5 bis 7, die in der Regel für alles sicher sein wird. Wenn du etwas stärkeres zum Reinigen brauchst. Überlegen Sie, was es ist Ihre Reinigung. Bekämpfe es mit der anderen Seite der Skala. Zum Beispiel, wenn Ihr Stan auf der 1-5 Seite der Ph-Skala ist, finden Sie einen Reiniger, der auf der 8-10 Seite der Skala alkalisch ist.