Was hat den Nachteil, am Nachmittag zu schlafen?

Hallo,

Ein Power-Nickerchen ist immer mittags gut, da sie nachweislich die Produktivität und den Fokus eines Individuums erhöhen. Aber zu viel von allem ist schlecht.

  • Wenn du mittags ein Nickerchen machst, kannst du in der Nacht vielleicht nicht pünktlich schlafen. Das wiederum wird Ihren zirkadianen Rhythmus stören.
  • Ihr Arbeitgeber könnte Bedenken äußern, wenn Sie arbeiten.
  • Die Leute um dich herum im Büro könnten sich über dich lustig machen. Aber wen interessiert das schon. Wenn ich ein Nickerchen mache und mich frisch fühle, dann mache ich mir keine Sorgen um die anderen.

Es gibt nichts ungewöhnliches, wenn man am Nachmittag kurze Nickerchen macht. Aber es ist sehr gut mit den folgenden Faktoren verbunden.

  • Alter
  • Art der Arbeit
  • Ihr zirkadianer Rhythmus
  • Deine Schmetterlingsdrüse

Wenn Sie sich jeden Tag bis zum Mittag erschöpft fühlen und schlafen, dann achten Sie auf die Menge des Essens und die Art des Essens (fett / normal), die Sie zu sich nehmen. Es ist auch besser, die Funktionsweise Ihrer Butterfly Gland mit einem ärztlichen Rezept zu überprüfen. Die andere Sache, die Sie sicherstellen müssen, ist, in der Nacht ausreichend Schlaf zu bekommen.

Wenn Sie denken, dass Sie keine Arbeit haben und Sie schlafen lassen, dann ist es an der Zeit, dass Sie Ihr Projekt / Ihre Firma ändern, da es einen Mangel an Motivation zeigt.

Darüber hinaus könnte es auch ein Indikator für ein anderes zugrunde liegendes Problem im Körper sein. Also, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt.

Pass auf.

Sie könnten diese Threads interessant finden.

Wie stabil ist Ihr zirkadianer Rhythmus? – Shotslingo

Schläfst du bei der Arbeit? – Shotslingo

Bored @ Office fühlen? – Shotslingo

Die Schmetterlingsglocke – Thotslingo

1. Schlafen spät

Ein Nickerchen am späten Nachmittag oder kurz vor dem Zubettgehen kann den Schlafrhythmus erheblich stören. Ihr Nachtzeit Schlafplan ist viel wichtiger als Ihr Nachmittag Nickerchen, und wenn Sie kurz vor Ihrer Schlafenszeit schlafen, werden Sie es schwer finden, in der Nacht zu schlafen. Dies wird auch Ihre innere Uhr durcheinander bringen und Ihren Schlafzyklus für die kommenden Tage ruinieren.

2. Schlafträgheit

Wenn Sie nach einem langen Mittagsschlaf aufwachen, fühlen Sie sich für eine Weile desorientiert und benommen, während sich Ihr Gehirn an seine Umgebung gewöhnt. Dies ist möglicherweise nachteilig, wenn Sie eine Arbeit ausführen müssen, die unmittelbar nach dem Aufwachen eine hohe Konzentration erfordert.

3. Ermüdung

Jedes Mal, wenn du verschlafen hast, sogar nachts, wirst du normalerweise launisch und zu faul aufwachen, um echte Arbeit zu tun. Es ist das gleiche mit Nachmittag Nickerchen. Wenn Sie in der Nacht gut geschlafen haben und dann am Nachmittag wieder lange schlafen, wird Ihr Körper darauf reagieren, indem er faul und müde wird.

4. Reduzierte Lebenserwartung

Eine Studie an älteren britischen Erwachsenen zeigte, dass die Nickerchen am Nachmittag dazu beitrugen, die Lebenserwartung um bis zu 32% zu reduzieren. Die Studie folgte älteren Menschen in den Neunzigern, die nachmittags Nickerchen machten, und anderen, die keine Nickerchen am Nachmittag machten. Über dreizehn Jahre lang dokumentierten sie die Todesfälle, verglichen sie mit ihren Schlafgewohnheiten und kamen schließlich zu dem Ergebnis, dass die Siesta am Nachmittag die Lebenserwartung senkte, insbesondere jene, die über eine Stunde dauerten.

5. Schlafstörungen

Menschen mit Schlafstörungen wie Schlaflosigkeit werden nicht empfohlen, am Nachmittag Siestas zu nehmen, weil die Schlafzyklen, die benötigt werden, um diese Störungen zu lindern, bei Nachmittagsschlaf meistens fehlen. Stattdessen werden Betroffene von Schlaflosigkeit ermutigt, während der Nacht zu schlafen, wo diese Schlafzyklen im Überfluss vorhanden sind.

Es gibt keine Nachteile, bis Sie sofort nach dem Essen schlafen.

Dies gilt auch für die Nachtzeit. Wenn Sie innerhalb einer Stunde nach dem Mittag- oder Abendessen schlafen, verwandelt sich das meiste Essen, das Sie einnehmen, in Fett als Energie. Dies führt zu einem Anstieg des Bauches, insbesondere für Männer.

Ein normaler Mensch sollte sich diesem Problem nicht stellen, da die Tagesaktivitäten ihm einen guten Schlaf versprechen. Mag sein, dass die Senioren oft eine Zeit lang Nickerchen machen (oft als “Power Nap” bezeichnet), was verständlich ist, da ihr physischer Körper dies rechtfertigen könnte.

Der Nachmittagsschlaf kann keine unmittelbaren Symptome aufweisen, ABER kann zu gegebener Zeit aufgrund von physiologischen Störungen auftauchen und daher bitte so weit wie möglich durch eine Ablenkung für eine bessere Physiologie vermeiden.

Sie werden irritiert und genervt, wenn Sie aufwachen. Sei es am späten Abend oder am nächsten Morgen. Du fühlst dich komisch und krank. Es fühlt sich an, als ob du seit Millionen Jahren geschlafen hast.

Noch nie. Ich wiederhole. Schlaf niemals am Nachmittag. Mach ein paar Minuten Nickerchen. Das ist gut. Aber vermeide den Nachmittagsschlaf.