Was würde ich fühlen, wenn ich einen sehr langen Traum habe, bevor ich im Schlaf sterbe?

Es wird keinen Traum nach dem Tod geben.

Die moderne Medizin definiert den Tod als den Punkt, an dem keine Gehirnaktivität mehr vorhanden ist. Also nein, ein Traum würde nach dem Tod nicht weitergehen . Ein Traum kann nach dem Ende der Atmung oder des Kreislaufs noch einige Sekunden andauern – vorausgesetzt, der Traum wird nicht unterbrochen.

Du wirst nichts fühlen, wenn es ein Headshot ist. Viele Leute haben berichtet, dass sie nichts fühlten, nachdem sie im Kopf geschossen wurden, während sie wach waren. Sie können diese Antwort von David Gregory lesen, der in den Kopf geschossen wurde.

Sobald also der gesamte Sauerstoff im Gehirn verbrannt ist, hörst du auf zu träumen.

Vielen Dank!

Das ist eine sehr seltsame Frage und deutet – zumindest für mich – auf einige tiefe seelische Störungen hin, von denen nicht zuletzt Ihre Vorstellung ist, von einer Schrotflinte zum Kopf zu sterben. Wenn du im Schlaf getötet werden würdest, würdest du es nie fühlen.

Lass mich das fragen: Warum denkst du darüber nach? Hast du Angst, dass es passieren wird? Willst du, dass es passiert? Bist du in einer Situation, in der es passieren könnte ? Wie ist dein Privatleben? Dein soziales Leben? Ihre Syntax weist auf Schwierigkeiten hin, sich auszudrücken, und ich bin besorgt, dass Sie möglicherweise mentale Probleme haben, die mit Hilfe eines Fachmanns behandelt werden sollten. Auf der anderen Seite fällt mir auch ein, dass Sie sich in einem Land oder an einem Ort befinden, wo gewaltsamer Tod häufig ist.

Deine Frage zeigt viel Angst gemischt mit Hoffnungslosigkeit. Lass mich unverblümt sein: vernünftige Menschen denken nicht so. Gesunde Menschen können sich nicht vorstellen, im Schlaf und Träumen von einer Schrotflinte zum Kopf getötet zu werden. Wie ich schon sagte, wenn du im Schlaf getötet wurdest und träumst, würdest du es nie fühlen, niemals wissen, und es wäre, als ob ein Lichtschalter ausgeschaltet wäre.

Wenn du darüber nachgedacht hast und darüber fantasiert hast, dann brauchst du professionelle Hilfe. Bitte sagen Sie nicht: “Nun, es war nur eine Frage, keine Notwendigkeit, eine große Sache zu machen”, muss ich sagen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, darüber nachzudenken, Sie nahmen sich Zeit und Mühe, es in Worte zu fassen Und du bist diejenige, die eine Antwort haben möchte, so sehr du es auch vortäuschen möchtest, dass es nur eine “unschuldige Frage” war. Es ist keine “unschuldige Frage”. Es deutet etwas sehr dunkles und beunruhigendes an und du brauchst Hilfe von jemandem anders als hier auf Quora, um deine emotionalen Probleme zu lösen.

Menschen, die eine psychische Krankheit ablehnen, versuchen immer, solche Kritik abzuwiegeln, indem sie sagen: “Es ist keine große Sache” oder “es bedeutet nichts”. Ja, tut es. Holen Sie bitte Hilfe.

Ich schätze, wir werden es nie erfahren, bis wir tatsächlich sterben und dann, wenn die Geister denken, wovon ich geträumt habe, kurz bevor ich starb.

Ich denke ab jetzt benutzen Sie die Tafel mit Zahlen und Alphabet (ich kenne den Namen nicht), um einen Geist zu fragen, der Englisch versteht und auf die gleiche Weise gestorben ist. Vielleicht muss ich viele Geister kontaktieren, um die Antwort zu bekommen, denke ich. Aber sei vorsichtig, weil wir keinen Dämon kontaktieren wollen, der von Dämonen beeinflusst wird. Das würde Conjuring 3 sein.

Ich bin viele Male in meinen Träumen gestorben, die meisten davon vor über vierzig Jahren. Sterben in der Traumzeit ist nichts wie in dieser Realität zu sterben.