Wie man um 6:30 Uhr aufsteht, wenn ich vor 2 Uhr morgens nicht schlafen kann

Schlaflosigkeit ist ein großes Problem für viele leistungsstarke Typ-A-Unternehmer. Einige Schlaflose können nicht einschlafen und einige können nicht einschlafen. Nichts davon ist ein Problem für mich mehr (zumindest das ist mir bewusst, meine Sleep Cycle App wird überprüfen, ob ich aufwache, ohne es zu wissen). Ich hatte echte Probleme beim Einschlafen, weil mein Affengeist einfach nicht die Hölle schließen würde und mich dazu bringen würde, die Tage zu wiederholen oder sich auf bevorstehende Sachen zu konzentrieren. Ich senkte auch meine Neurotransmitter-Spiegel, indem ich meine Nebennieren durch Kaffee-Missbrauch ausschöpfte, um mir zu helfen, weniger zu schlafen, bevor ich wusste, wie ich es richtig machen sollte.

Ref: Say Gute Nacht Insomnia – Kate Nichol – Medium

Diese Diskrepanz ist der Grund, warum allen Menschen der Schlaf entzogen wurde. Richtiger Schlaf ist wunderbar, verjüngend und tiefe Träume sind ein Teil dessen, was das Leben interessant macht. Es ist möglich, alle Vorteile des Schlafes in kürzerer Zeit zu ernten. Schlaflosigkeit ist schrecklich. Nichts saugt mehr, als Zeit für den Schlaf zur Verfügung zu stellen, um dann nicht einmal fertig zu werden.

Um sich müde zu machen, gibt es Dinge, die man vor dem Schlafengehen vermeiden sollte, und es gibt Ergänzungen, Drogen, Umwelt und Lebensmittel, die man benutzen sollte. Hier ist eine Liste mit Dingen, die Sie vermeiden sollten, damit Sie besser schlafen können. Suchen Sie nach mehr Biohacking-Technologie und Ergänzungen in den nächsten paar Posts.

Vermeiden Sie helle Lichter mindestens eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen. Dimmen Sie Ihre Büroleuchten und töten Sie die ungesunden fluoreszierenden. Installieren Sie f.lux auf Ihrem PC, um den Bildschirm basierend auf Tag / Nacht-Zyklen automatisch zu dimmen. Stare nicht auf deinen Fernseher, dein iPhone oder dein iPad, bis du es komplett abgedunkelt hast. Weißes Licht ist nicht dein Freund in der Nacht, denn selbst 5 Minuten davon machen deine Melatoninproduktion zunichte.

Da Sie diese 5-Stunden-Energydrinks verwenden, möchten Sie vielleicht trotzdem Ihre Schilddrüse überprüfen. Täuschen Sie Ihren Körper mit kalorienfreien Energy-Drinks ist keine gute Idee, vor allem, wenn sie Sucralose, die metabolisch nicht gut verstanden haben. Sie sind besser mit einer Handvoll Aminosäure Kapseln und etwas D-Ribose zusammen mit einer Tasse Bulletproof Kaffee.

Dies klingt sehr plausibel, aber seien Sie vor einem Zustand gewarnt, der als Spätphasen-Schlafsyndrom bezeichnet wird. Das Cortisol-Fenster erscheint nicht vor 23 Uhr für diese Leute, aber viel später, oft nicht vor 4 Uhr morgens! Der Unterschied zwischen DPSS-Kranken und denen von uns, die gerade ihren Verstand durch das Spielen von Dark Sould bis tief in die Nacht vermasselt haben (ähm … * hust *), ist, dass wir aufwachen, weil wir von einem LKW getroffen wurden, während DPSS-ers fühle mich besser als je zuvor, weil es für sie natürlich ist. Sie sollten nicht versuchen, Jetlag auf sich selbst zu zwingen, indem sie früher zu Bett gehen (was nicht für sie arbeitet), sondern eher Jobs finden, die es ihnen ermöglichen, spät zu arbeiten (oder ihr eigenes Geschäft zu beginnen).

Wow, ich habe damit für mein ganzes Erwachsenenleben gekämpft, ohne es zu wissen, bis du mir einen Namen dafür gegeben hast. Meine Produktivität 14. Dalai Lama Was passiert mit der 11-Uhr-Regel, wenn du eine Nachteule bist? Ich bevorzuge es, bis 8 zu schlafen. Ich kann gut 6-7 Stunden bekommen, während ich bis über 11 bleibe, aber ich habe immer noch Schwierigkeiten beim Einschlafen. Ich würde es hassen früher anzufangen, mich auf den Schlaf vorzubereiten, da meine höchste Kreativität gegen 20 Uhr einsetzt.

Nach meiner Erfahrung haben die meisten Nachtschwärmer, einschließlich mir selbst, ein Problem entweder mit blauem Licht, das sie davon abhält, rechtzeitig schläfrig zu werden, oder Trägheit. Ich habe beides. Wenn ich die Empfehlungen für die Anwendung von f.lux befolge, die Morgensonne direkt auf mein Auge bringe (keine Linsen oder Fenster), usw., werde ich mindestens eine Stunde früher schläfrig. Und der Rest meines Problems ist, ich mag / muss tun, was ich tue; Ich möchte nicht aufhören zu schlafen!

Ich bin gegangen, immer um 2 Uhr morgens ins Bett zu gehen, um so müde zu sein, dass ich bis 10:30 Uhr nicht wach bleiben kann und viele Jahre dort geblieben bin. Ich bekomme immer noch die gleiche Anzahl von Stunden Schlaf.

Jazz Ka , danke für die Antwort.

Ihre Frage endet mit … Laufen … ist es, weil Sie vor 2 Uhr morgens Joggen oder Laufen üben müssen, verzeihen Sie mir, ich versuche zu verstehen, was Sie implizieren.

Was auch immer,

1) Muss man um 6.30 Uhr aufwachen? Kann es 7.00 oder 7.30 sein?
2) Geh um 12 Uhr ins Bett, konzentriere dich nicht auf das Schlafen. Ruhe, ja, Ruhe ist dein Fokus. Schließen Sie die Augen, legen Sie Ihre Hand auf die Seite, spüren Sie das Kissen und ruhen Sie sich aus. Stellen Sie die Uhr von Ihrem Schlafzimmer, Ihrer Uhr und Ihrem Telefon weg.
3) Hören Sie einige instrumentale Klaviermusik vor dem Schlafengehen.
4) Wenn du im Bett liegst, nimm 4 Atemzüge. 1 muss länger sein als die vorherige. Das heißt, Ihr 2. Atemzug muss länger sein als der 1. Atemzug. 4 Atem in einem Satz. Vergiss, wie viel du getan hast. Mach es einfach, wiederhole es.

Kurz gesagt, ich weiß nicht, was dich aufhält. Es kann ein bestimmtes Problem oder eine Aufgabe oder ein Ziel sein. Dafür musst du es herausfinden und reparieren. Wenn Sie ein Problem auf morgen verschieben, wird Ihre Meinung sicher Unruhe sein.

Ich finde, dass diese Übung wichtig ist, aber ich denke, dass Sie Ihre Prioritäten noch einmal überprüfen müssen. Dein Schlafmuster ist willkürlich. Es wäre besser für Sie, sich jetzt auf eine bessere Schlafroutine zu konzentrieren.

Du arbeitest von 14 bis 23 Uhr, kommst um Mitternacht nach Hause. Sie brauchen etwas Zeit zum Entspannen, wenn Sie nach Hause kommen, aber es wäre hilfreich für Sie, wenn Sie spätestens um 1 Uhr morgens im Bett sein könnten. Überspringe das Latenight-Online-Surfen – es ist zu stimulierend. Schlafen Sie ab Mitternacht oder 1 Uhr morgens, bis Sie für Ihre familiären Verpflichtungen aufstehen müssen. Das würde dir mindestens 6,5 Stunden Schlaf bringen, möglicherweise mehr.

Studieren Sie ab dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihre familiären Verpflichtungen erfüllen, bis 13.00 Uhr, wenn Sie zur Arbeit gehen müssen. Wenn Sie das Lesen zugewiesen haben, können Sie möglicherweise etwas davon bei der Arbeit in den Pausen oder im Bus mit öffentlichen Verkehrsmitteln erledigen. Wenn Sie Zeit haben, machen Sie einen Lauf, bevor Sie zur Arbeit gehen – das wird Sie für Ihre Schicht anregen.

Nehmen Sie West Chens Ratschlag für tiefes Atmen. Es wird Ihnen helfen, sich entspannter und ausgeruhter zu fühlen, auch wenn Sie nicht so viel Schlaf bekommen, wie Sie möchten.

Du machst nicht einen großen Sprung von einem Tag zum anderen, du versuchst stattdessen, deine Aufstehzeit jeden Tag nur ein paar Minuten einzustellen.

Wenn du also gewohnt bist, um 8:00 Uhr aufzuwachen, richtest du um 7:50 Uhr einen Alarm ein. Morgen setzt man einen Alarm für weitere 10 Minuten und so weiter, bis man ankommt, wo man hin will … 6:30 Uhr.