Warum erfahre ich jedes Mal extreme Blähungen, wenn ich etwas esse?

Vielleicht möchten Sie mit einem GI besuchen. Erster Schritt ist wahrscheinlich und Endoskopie. Es ist wirklich nicht schlecht. Ich habe mehr, an die ich mich erinnern kann. Du bist die ganze Zeit draußen. Die IV ist das Schlimmste. Stellen Sie sehr spezifische Fragen. Haben sie Essen in deinem Magen gefunden? Hatten Sie Gastritis (Entzündung der Magenschleimhaut)?

Zwei mögliche Beispiele sind SIBO (online nachschlagen, Medikamente und Diätwechsel) oder Gastroparese. Ich habe das zweite. Ich habe einen leichten / mittleren Fall davon. Mein Magen, Dünndarm und Darm kontrahieren normalerweise nicht. Essen kann und bleibt stecken. Blähungen sind eine häufige Sache. Änderungen bei Medikamenten und Diät. Es kann schwerwiegend sein.

Das beste, was zu tun ist, ein Tagebuch der Symptome zu führen und welche Lebensmittel Sie essen. Vielleicht hilft es ihnen, es herauszufinden. Ich habe mehrere Ärzte gesehen. Ich werde sagen, die meisten werfen einfach einen Haufen Medizin auf den Weg und hoffen, dass etwas hilft. Ich brauchte über zehn Jahre, um es herauszufinden, und ich versuche immer noch, die richtige Medizin und Diät richtig zu machen. Ich habe akzeptiert, dass es nicht geheilt werden wird. Ich werde langsam schlechter und hoffe nur, niemals so ernst zu sein, dass die Unterernährung gefährlich ist. Viel Glück. Und stellen Sie eine Menge Fragen, und wenn es nicht zu dem passt, was Sie für richtig halten, schauen Sie weiter, bis Sie das richtige gefunden haben!

Es könnte eine Reihe von Gründen geben, darunter 1) Nahrungsmittelsensitivitäten: Wenn Ihr Verdauungssystem auf ein bestimmtes Nahrungsmittel empfindlich reagiert, können Blähungen auftreten (zusammen mit anderen möglichen Symptomen wie Gas). Schneiden Sie die beleidigenden Lebensmittel aus und das Aufblähen hört auf. 2) Mangel an Kalorien: Der Körper kann in Hunger-Modus gehen, wenn es einen signifikanten Mangel an Kalorien in der Ernährung einer Person gibt. Dies ist der Überlebensmechanismus des Körpers, da er versucht, am Leben zu bleiben, indem er von seinem Fett lebt, vielleicht sogar noch mehr Gewicht gewinnt, um dieses Überleben zu sichern. Während dieses Prozesses wird sich der Magen höchstwahrscheinlich auch nach dem Essen etwas ausdehnen, wenn noch mehr Kalorien benötigt werden. Essen Sie die Menge an Kalorien, die Ihr Körper braucht, und der Blähbauch wird sinken.

(Ich weiß das aus Erfahrung, weil ich an Gewicht zunehmen, wenn ich nicht genug Kalorien zu mir nehme, aber mir fehlt es an normalen Hungerempfindungen, wie viel ich essen soll. Ich habe einen kurzfristigen Hungermodus erlebt und jedes Mal beobachtet Mein Magen ist aufgebläht, je mehr Kalorien ich nicht mehr habe, desto aufgeblähter bin ich. Manchmal bringt mich das Essen zum Blähen, bis ich ALLE Kalorien gegessen habe, die ich brauche.

3) Gas- / ballaststoffreiche Lebensmittel 4) Natrium in Lebensmitteln

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten; Wenn Sie nicht finden können, was das Problem verursacht und beheben Sie das Problem, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

  1. Meine Tochter beklagte sich ständig über starke Blähungen, wenn sie aß. Wir haben alles ausprobiert, von Gluten-Allergie-Tests bis hin zu Milchprodukten ohne Säure. Nach viel Versuch und Irrtum gab ihr Arzt ihre Proben von Kreon (Pankralipase) ein Medikament mit Verdauungsenzymen. Und das ist das erste Mal seit Jahren, fühlte sie sich erleichtert.Probiotics auch versuchen.Aber Kreon war ein Lebensretter, sie hat gefunden mindestens 80% Erleichterung mit ihrem Blähungen. Hoffe das hilft.

Sie müssen einen Gastroenterologen sehen.

Bevor Sie gehen: notieren Sie, was Sie essen, Portionsgröße und ob es roh oder gekocht war. Wenn etwas ein Rezept mit mehreren Zutaten war, notieren Sie alle Zutaten, die Sie kennen (Nüsse, Milch, Obst, Gemüse, etc.)

Dann notiere deine Symptome und wie schnell sie begonnen haben und nach dem Essen gedauert haben.

Sie könnten versuchen, Laktose (Milchzucker) für ein oder zwei Wochen zu eliminieren und zu sehen, ob die Symptome abklingen, da Laktoseintoleranz eine häufige Ursache für Blähungen und Bauchbeschwerden ist. Wenn Sie feststellen, dass die Symptome abklingen, können Sie entweder Laktose vermeiden oder Milchsäurekapseln einnehmen, bevor Sie Milch aufnehmen: Es liefert das Enzym, das Ihnen fehlt, um den Laktose-Milchzucker zu verdauen.

Aber sehen Sie sich die MD an, die mit so vielen Informationen wie möglich bewaffnet ist, um ihm zu helfen, das Problem zu lösen.

Bitte überprüfen Sie Ihre Leberfunktion. Ergreifen Sie die notwendigen Schritte, um Ihre Nahrungsaufnahme zu reduzieren. Viel Reis macht nicht gut. Firbres verursacht auch manchmal Probleme. Seit Sie Blähungen erfahren haben, ist Ihr Zusammenbruch von komplexen carbohydrates Problem geworden. Zitronenwasser mit Ingwerwürfeln kann Sie entlasten. Nimm auch weniger Milch und Milchprodukte. Nehmen Sie regelmäßig Vitamine und Mineralien zu sich. Initiky kann Suppliment verwenden. Dann nimm natürliche Aufnahme.

More Interesting

Ich bin 14 Jahre alt und wiege 137 Pfund. Meine medizinischen Aufzeichnungen sagen, ich bin 100% gesund, aber mein BMI sagt, ich bin übergewichtig. Bin ich fett?

Ich habe Wasser in meinem Ohr nach einem Bad. Was kann ich tun, um es zu entfernen?

Habe ich ein Risiko für Lungenkrebs oder Tuberkulose?

Wenn ich täglich 200% des empfohlenen Tageswertes von Natrium zu mir nehme, bin ich ein Kandidat für ernsthafte Gesundheitsprobleme?

Mein Arzt lässt mich 24 Stunden lang einen Holter-Monitor tragen, wird er den ganzen Tag Geräusche machen?

Ich bin 13 Jahre alt und habe eine sehr schlechte Erinnerung. Was soll ich machen?

Ich bin ein magerer 15-jähriger Junge und mag die Form meines Körpers nicht, also entschied ich mich, ins Fitnessstudio zu gehen, aber wie kann ich anfangen und wie kann ich mein Gewicht erhöhen?

Was sind die gesundheitlichen Vorteile von Chia und Tukmaria Samen?

Ich vergesse die meisten meiner Mahlzeiten, also warum sollte ich teueres, ungesundes Essen essen?

Mein Freund fing vor ungefähr einem Monat an AA zu gehen. Er fällt immer noch jede Woche und säuft jeden zweiten Tag Getränke. Wird er jemals nüchtern werden?

Ich habe verschwommene Visionen, gefolgt von Kopfschmerzen und Erbrechen. Dieses Ereignis tritt plötzlich auf und behindert meine Arbeit. Was könnte der Grund oder die Krankheit sein?

Warum bin ich heute Morgen mit einer blauen Zunge aufgewacht?

Verbringt 3 Stunden pro Woche 3 Stunden in einem Coding-Bootcamp als High-School-Schüler ungesund?

Warum werde ich jedes Mal aufgebläht, nachdem ich gegessen habe?

Was ist der beste Weg, Muskelkrämpfe zu lösen?