Was soll ich gegen meine schwerwiegenden Probleme mit dem Selbstbild tun?

Du musst dieses Arschloch abwerfen. Ernst. Hast du jemals die Artikel von Dan Savage gelesen? DTMFA (Dump The Mother Fucker bereits). Dein Freund muss erwachsen werden und seine eigenen Probleme hinterfragen, und was er dir antut, ist beleidigend. Ein richtiger Mann behandelt seinen Partner mit Respekt und Ermutigung. Ein richtiger Mann wird dir sagen, wie toll du bist, wenn du krank bist, deprimiert bist, nicht geduscht hast – in drei Tagen, ohne Make-up, etc., auch wenn sie es nicht so gemeint haben! Weil sie DICH lieben und lieben, wie du aussiehst, ist es nur ein kleiner Teil davon, jemanden bedingungslos zu lieben.

In Bezug auf Ihre Frage zur Verbesserung Ihrer Selbstbildprobleme:

1. “Ich bin genug. Ich bin der Liebe würdig.” Geh zu einem Spiegel, schau in deine eigenen Augen und sag es. Das klingt so kitschig, aber es funktioniert. Sag es mehrmals täglich. Lächle dich selbst an.

2. Du solltest an deinem Aussehen arbeiten, weil DU es willst. Wenn du nicht willst? Tu es nicht. Ja, es gibt Wege, Produkte anzuziehen und anzuwenden, die dich der Schönheit unserer Gesellschaft anpassen, aber wenn sie nicht du sind oder wenn sie dumm oder albern erscheinen, tu es nicht. So einfach ist das.

3. Sehen Sie einen Berater, oder wenn Sie es sich nicht leisten können, einen guten Zuhörer eines Freundes auszuwählen, jemanden in einer liebevollen Beziehung, und fragen Sie ihn, ob Sie ihm etwas sagen können über die Dynamik seiner Beziehung ( s).

Du verdienst es, glücklich zu sein. Du verdienst es, mit jemandem zusammen zu sein, der dich so mag, wie du bist. Akzeptiere nichts weniger. Große Umarmung von mir zu dir, ok? Sei stark!

Übrigens, das kommt von jemandem, der Eltern missbraucht, Depressionen, Angstzustände hat, stark übergewichtig ist, und doch einen Typen gefunden hat, der urkomisch, heiß, athletisch ist, meinen dicken fetten Hintern liebt und mir nichts ausmacht, eigensinniges Selbst.

OK. Ich sehe die Antworten, die dir sagen, dass du ihn fallen lassen sollst, und ich stimme dir zu. Aber ich bin hier, um die Stimme der Vernunft zu sein, derjenige, der weiß, dass es nicht immer nur so geschnitten ist. Es gibt echte Gründe, warum du mit dieser Person zusammen bist. Er hat dich ausgewählt und du hast ihn gewählt. Bevor du gehen kannst und dich sicher und gut fühlst, schlage ich dir vor, über die Gründe nachzudenken, warum du angefangen hast und warum du geblieben bist. Wenn du nicht nachdenkst, wirst du in 10 Monaten wieder hier sein die gleiche Frage stellen.
Nicht super tiefes Denken, nur ein wenig Licht, wie ‘Hey, haben wir uns jemals so gefühlt? Wenn wir es getan haben, wie ist das passiert? Ähm, ist die Person, die uns immer noch so fühlen ließ? ” Vielleicht ist die Antwort ja und sie sind jetzt armselig. Vielleicht ist die Antwort ja, und Sie vermeiden diese Person oder wissen nicht, was zu tun ist. Vielleicht ist das eine Premiere – in diesem Fall bist du einfach dran! Wenn dir das noch niemand zuvor angetan hat, gibt es KEINEN Grund, es jetzt zu ertragen. Je. Immer. Jede Person hat einen Wert, viel mehr Wert als behandelt und gesprochen zu werden wie ein Objekt. Dies ist eine universelle Wahrheit.
Was auch immer die Antwort ist, Sie können das Problem nicht lösen, bis Sie die Frage stellen. Nächster Schritt: “Oh, hey, bin ich glücklicher / zufriedener / hoffnungsvoller für die Zukunft / weine sogar weniger als früher mit meiner jetzigen Person?” Wenn die Antwort nein ist, ‘Hmmm. Lass mich eine Liste machen. Von all den Dingen, die mich dazu gebracht haben, hier zu bleiben. Hallo Lady! Ernsthaft, Frau, hör zu. Eine echte Liste. Von all den Dingen. Diese Liste ist für mich, und ja, ich setze Miete und Sex und schlechte Gefühle, die mich etwas im Gegensatz zu nichts fühlen ließen. ” Wenn diese Liste schwer zu kompilieren ist oder Dinge enthält, auf die eine Beziehung nicht basieren soll, überdenken Sie sie. Überprüfe hart.
Also, das ist der Anfang. Leute im Internet können dir sagen, dass du den ganzen Tag weggehen sollst und es wird keinen Unterschied machen, weil es im wirklichen Leben nicht so einfach ist. Du musst es für dich tun, besonders wenn du mit jemandem zusammen bist, der deinen Freund beschreibt. Ich überlasse Ihnen das. Können Sie sich vorstellen, mit dieser Person ein Kind zu haben? Diese Dinge für den Rest deines Lebens zu hören? Wenn es das ist, was du wählst, kann ich nicht schlecht nennen, aber ich kann dir eine faire Warnung sagen: Du bist besser als das.

Ich weiß es zu schätzen, dass deine Frage nicht war, was du mit deinem Freund machen sollst, sondern was du mit deinen Selbstbildproblemen machen sollst. Das ist der richtige Ort, um Ihre Situation zu ändern. Wenn sich dein Selbstbild verbessert, verbessert sich vielleicht auch dein Freund, oder du erkennst, dass du ihn nicht brauchst oder es besser machen kannst, oder er wird erkennen, dass er dich nicht mehr kontrollieren kann und für jemanden in schlechterer Verfassung weggehen kann als du, Aber wenn Sie ihn jetzt einfach abladen, könnte das dazu führen, dass Sie sich immer noch schlecht fühlen.

Es gibt einen Grund, warum du dich unsicher fühlst. Ich kann Ihnen versichern, dass es nicht auf Ihren tatsächlichen Mängeln basiert, sondern sehr wahrscheinlich auf Ihrer frühkindlichen Situation oder Mustern, die Sie von Ihren Eltern gelernt haben, basiert. Das heißt, es ist nicht leicht zu ändern. Selbst gut gemeinte Freunde, die Ratschläge geben, neigen nicht dazu, sich in Bezug auf unsichere Gefühle wirklich zu verändern. Negatives Selbstbild loszulassen bedeutet, sich unsicher zu fühlen, und viele Menschen fühlen sich lieber sicher als sich selbst gut zu fühlen, sondern sich der Unsicherheit eines möglichen Versagens zu stellen.

Beratung, wenn Sie Zugang dazu haben, kann eine echte Hilfe sein. Codependents Anonymous bietet kostenlose Treffen und kann von echtem Wert sein. Für manche Menschen können spirituelle Praktiken helfen, wie Meditation oder Gebet, besonders wenn Sie eine religiöse oder spirituelle Gemeinschaft finden, die sich unterstützend für Sie fühlt. Selbsthilfebücher helfen meiner Erfahrung nach nicht viel selbst, können aber andere Handlungen unterstützen. Eine feministische Frauengruppe könnte eine Unterstützung sein.

Mehr Energie in Dinge zu bringen, die Sie unterstützen und weniger in Problembereiche, geht gegen den Strich, führt aber zu einem besseren Leben.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg. Du verdienst es reich. Du hast dich hier ausgestreckt, also hast du schon einen ersten Schritt gemacht. Ich lade dich ein, den nächsten zu nehmen.

Ich würde diese Person verlassen, etwas über dein Selbstwertgefühl / Selbstbild oder möglicherweise etwas anderes über “ihn” lässt dich in dieser ungesunden Beziehung bleiben.
Ich glaube nicht, dass “er” sich einfach ändern wird. Veränderung braucht Arbeit, Wachstum und Engagement und bisher hast du eine Person beschrieben, die faul ist und sich nicht um deine Gefühle kümmert. Er setzt buchstäblich Null ein und erwartet eine hohe Rendite. Die ständige Pornountreue und die Niederlagen sind emotionaler Missbrauch. Schlimmer noch, er scheint keine emotionale Reaktion darauf zu haben, dich leiden zu sehen.
Ich verstehe nicht, warum er sogar bei dir ist, wenn er nicht in dir ist, aber das könnte sehr wohl die harte Wahrheit sein. Es kann Ihnen helfen, einen Therapeuten aufzusuchen und daran zu arbeiten, gesunde Grenzen mit Menschen zu setzen, bevor Sie eine andere Beziehung mit jemand anderem eingehen.
Vielleicht solltest du jemanden besser kennenlernen, bevor du ihm Vertrauen, Anstrengung, Gefühle und Liebe gibst. Bis jetzt scheint diese Person niemandem würdig zu sein.

Nachdem du jeden Kontakt mit diesem Typen beendet hast, ohne es zu erklären, weil er es nicht verdient hat, tue Dinge, die dich glücklich machen. Lesen Sie lustige Bücher, wie die von PG Wodehouse. Holen Sie sich viel Bewegung. Volunteer bei Ihrem lokalen Frauenclub oder Wohltätigkeitsorganisation und helfen Sie denen, die weniger Glück haben als Sie.

Ich bin mir nicht sicher über dein Selbstbildproblem, aber ich bin zuversichtlich, dass du einen Idioten für einen Freund hast. Nur ein Hinweis, du hast “er” 39 mal in deiner Beschreibung benutzt.

Sobald Sie diesen toten Schlag loswerden, ist meine Empfehlung, einen Therapeuten zu besuchen, um Ihren Kopf zu sortieren und den gleichen Fehler nicht wieder zu machen.

Viel Glück!