Wie man Gewicht verliert, ohne zu nähren

Diät funktioniert nie. Du bekommst all die Pfunde zurück, die du einmal in dem Moment verloren hast, als du die DIÄTUNG verlässt. Stattdessen Iss richtig . Analysiere dein ESSEN-MUSTER. Erstellen Sie ein Tagebuch und LOG YOUR FOOD . Dies gibt Ihnen einen Einblick, was und wie viel Sie essen im Vergleich zu Ihrer körperlichen Aktivität. Und natürlich, wenn Sie dieses starre Gewicht verlieren möchten, muss Ihr Körper mehr als seine Vorräte verbrennen. Jetzt ist die Hauptfrage, ‘ WIE IHR KALORIENAUFNAHME KENNZEICHEN UND AUCH WIE VIEL IHR VERBRENNT IN IHREM WORKOUT BRINGEN?

Ich fand die Lösung mit einer FITNESS-ANWENDUNG namens MEVOLIFE . Erstens, Diese App ist sehr benutzerfreundlich . Es hat verschiedene erstaunliche Eigenschaften wie-

  1. CALORIES TRACKER : Es gibt eine Option für Ihre Lebensmittel, Frühstück, Mittagessen, Snacks, Abendessen. Damit sagt es Ihnen, wie viel Kalorien Sie mit jedem Essen, das Sie gegessen haben, genommen haben. Dies geschieht mit Hilfe der umfangreichen FOOD DATABASE , die die App hat. Wenn Sie Ihr Essen im APP-TAGEBUCH eintragen , erhalten Sie einen Gesundheits-Tipp mit jedem einzelnen Nahrungsmittel- / Getränkeposten, den Sie anmelden. Sie wissen also, wie Sie Ihren Genuss moderat halten können.
  2. ÜBUNG TRACKER : Sie können auch Ihre täglichen Übungen anmelden . Von CARDIO bis zu verschiedenen STRENGTH TRAINING- Übungen hilft es Ihnen, alle Ihre Übungen im DIARY zu protokollieren.
  3. REZEPTE : Es hat mehr als 500 GESUNDE REZEPTE , um Ihnen zu helfen, zwischen verschiedenen Küchen zu wählen. Von Vorspeisen zu Desserts, nennen Sie alle und Sie würden es auf dieser App finden. Der beste Teil, die Rezepte sind gesund und nicht die geladenen Restaurantversionen.
  4. RESTAURANTS : Die App hat Menüs von fast allen großen Restaurants und Ketten. Wenn Sie zum Beispiel ein bestimmtes Restaurantmenü öffnen, können Sie sehen, welches Nahrungsmittel gesund ist (mit Hilfe der genannten Kalorienanzahl) und was vermieden werden sollte. Dies hilft Ihnen wirklich bei der Auswahl Ihrer Nahrung auf rechtmäßige Weise und erspart Ihnen, keine wertlosen Kalorien zu essen und später zu bereuen.
  5. WORKOUT PLÄNE : Für diejenigen, die gerne alleine trainieren oder ihr Tempo mit den neuesten Workouts, die immer wieder in die Fitnesswelt kommen, halten möchten, ist MEVOLIFE eine ideale App. Es gibt so viele Trainingseinheiten, denen du folgen und von denen du lernen kannst. Sie können BODYWEIGHT, MASCHINE und sogar gemischte Workouts finden. Für alle, die an YOGA glauben, gute Nachrichten – sie haben sogar eine Vielzahl von YOGA TUTORIALS, mit denen Sie üben und mehr darüber lernen können.
  6. RUN TRACKER : Es hat auch einen INBUILT RUN TRACKER , mit dem Sie Ihre Distanz, Geschwindigkeit, Kalorien und eine durchschnittliche Geschwindigkeit (km / h) verfolgen können , während Sie laufen, um diese zusätzlichen Pfunde abzuwerfen . Es gibt auch die Möglichkeit, deine Musik auszuwählen , damit du deinen Lauf noch mehr genießen kannst.
  7. DIET PLÄNE : Sie können verschiedene Diätpläne für die verschiedenen Ernährungsgewohnheiten der Menschen finden. Pläne wie 1000 KCAL DIET VEG / NICHT VEG PLAN oder vielleicht ein 1200 KCAL GLUTENFREIER DIÄT PLAN . Es ist voll mit den besten Optionen und der beste Teil, sie sind kostenlos.
  8. FITNESS HERAUSFORDERUNGEN : Es gibt einige sehr interessante Fitness-Herausforderungen, die Sie wählen können, um zu spielen. Und wenn Sie eine Herausforderung erfolgreich abschließen, werden Sie in Form von Credits belohnt . Diese Gutschriften können dann in ihrem eigenen MERCHANDISE SHOP eingelöst werden . Sie haben einige sehr coole Waren wie GYM BAGS, SIPPERS, FITNESS-BEKLEIDUNG UND DIE GRÖSSTE LOOKING FITNESS BAND MEWOFIT DRIVE genannt.

Last but not least, Features wie TIPS , wo Sie interessante gesundheitsbezogene Tipps finden können, die Ihnen helfen werden, Fitness auf eine viel breitere Weise zu verstehen . Sie haben einige tolle BLOGS, die man unbedingt lesen muss. Diese Blogs werden die Art verändern, wie Sie sich mit Themen, Themen, Mythen und Fakten beschäftigen. Du kannst auch QUIZ deiner Vorliebe und Wahl spielen, sie werden dich nicht nur erziehen, sondern du wirst auch CREDITS bekommen. Ein Abschnitt namens CALORIE BUDGET IDEAS ist einer meiner Lieblingsbereiche der App. Es zeigt Ihnen Rezepte in 6 Kategorien – WENIGER ALS 100 KCAL, WENIGER ALS 200, 300, 400, 500 UND 500 KCAL & OBEN , damit Sie Essen und Kalorienzufuhr hervorragend planen können. JUICE MAKER ist ein weiteres sehr cooles Feature der Mevo App . Sie werden verschiedene Obst- / Gemüsesorten finden und dann gibt es diesen ANIMIERTEN SAFT-MAKER , mit dem Sie den Saft machen können. Es speichert Ihren erzeugten Saft und zeigt Ihnen auch seinen Kaloriengehalt an.

Muss ich mehr über diese erstaunliche App namens Mevolife sagen? Ich bin sicher, ihr alle würdet es bestimmt lieben. Lade es hier herunter Android & Ios.

Der Begriff Diät bedeutet Einschränkung und wann immer unser Gehirn einen Hauch von Einschränkung bekommt, wird es psychologisch zur Kriegsführung. Ein ständiger Kampf mit unserem Verstand und Heißhunger.

Schon mal gehört das Sprichwort ” Wir wollen, was wir nicht haben können” , dies gilt auch für eine Diät , die bei Anfängern vorherrscht.

Sagen Sie jemandem, dass sie keine Muffins, Cupcakes, Burger usw. essen können und je mehr sie sich danach sehnen. Die Beschränkung und Kontrolle sind Maßnahmen, an die wir nicht gewöhnt sind, und damit kommt der zusätzliche Stress, der das Scheitern der Diät verursacht.

Jetzt werde ich es nicht unterbewerten, aber die Einschränkung ist entscheidend für Ihre Fettabbauziele, aber Ihr Ansatz sollte subtil, unerkannt und flexibel sein.

Flexibel, sagst du?

Nun, lasst uns in ein paar Studien vertiefen.

Studie 1 [1]

Im Gegensatz dazu waren flexible Diäten Strategien nicht stark mit BMI, Essstörung Symptome, Stimmungsschwankungen oder Bedenken mit der Körpergröße verbunden. Da es sich um eine Querschnittsstudie handelte, konnte die Kausalität von Essstörungssymptomen nicht angesprochen werden. Diese Ergebnisse replizieren und erweitern die Ergebnisse früherer Studien. Diese Ergebnisse legen nahe, dass starre Diäten Strategien, aber nicht flexible Diäten Strategien mit Essstörung Symptome und höheren BMI bei nicht-adipösen Frauen assoziiert sind.

Studie 2 [2]

Messungen von Höhe und Gewicht wurden ebenfalls erhalten, um den BMI zu berechnen. Es wurde eine kanonische Korrelation durchgeführt, um die Beziehung zwischen den Variablen der Ernährungsrückhaltung und übermäßigen Variablen, Körpermasse, Depression und Angstzuständen zu bewerten. Die stärkste kanonische Korrelation (r = 0,65) war die Beziehung zwischen flexibler Diät und fehlender Überernährung, geringerer Körpermasse und niedrigeren Depressionen und Angstzuständen.

Studie 3 [3]

Forscher haben herausgefunden, dass eine strenge Kontrolle der Ernährung mit einer höheren psychischen Belastung verbunden ist, einschließlich einer gestörten und enthemmten Ernährung. Zwei Ansätze wurden von bestimmten Wissenschaftlern und / oder Gesundheitsorganisationen als gesündere Alternativen angepriesen: intuitives Essen und flexible Kontrolle – dennoch wurden diese Ansätze nicht in Bezug auf ihre gemeinsame Varianz miteinander und auf das psychische Wohlbefinden (Anpassung und Stress) verglichen. Die vorliegende Studie untersuchte diese Verbindungen zwischen 382 Frauen und Männern in der Gemeinschaft. Die Befunde zeigten, dass intuitives Essen und flexible Kontrolle umgekehrt verwandte Konstrukte sind. Intuitives Essen war mit niedrigerer starrer Kontrolle, niedrigerer psychischer Belastung, höherer psychologischer Anpassung und niedrigerem BMI verbunden. Im Gegensatz dazu war die flexible Kontrolle in einer positiven Richtung stark mit einer starren Kontrolle verbunden und stand in keinem Zusammenhang mit Distress, Anpassung und BMI. Darüber hinaus trug das intuitive Essen schrittweise zu einer einzigartigen Varianz bei den Wohlfühlmaßnahmen bei, nachdem es sowohl auf flexible als auch auf starre Kontrolle geachtet hatte. Flexible Kontrolle war positiv mit psychologischer Anpassung assoziiert und umgekehrt mit Distress und BMI assoziiert, nur wenn ihre gemeinsame Varianz mit starrer Kontrolle extrahiert wurde. Zusammenfassend legen diese Ergebnisse nahe, dass das intuitive Essen nicht das gleiche Phänomen wie die flexible Kontrolle ist und dass die flexible Kontrolle eine erhebliche Überlappung und Verschränkung mit einer starren Kontrolle zeigt, was die Klarheit, Gültigkeit und Nützlichkeit der flexiblen Kontrolle als Konstrukt ausschließt. Die Diskussion befasst sich mit den Implikationen dieser Unterscheidung zwischen intuitiver Ernährung und flexibler Kontrolle für die Förderung gesunder Essgewohnheiten und Verhaltensweisen.

Von Lyle McDonald [4]

Plane, dir ein wenig “Müll” zu erlauben und erkenne, dass es im großen Plan der Dinge keinen Unterschied macht. Du wirst nicht drei Pfund Fett anziehen, weil du ein Stück Schokolade hast, deine Muskeln werden nicht abfallen, weil du nur 25 Gramm Protein aus Schinken bekommst, anstatt deiner idealen Mischung aus Molke und Kasein und Gemma-Protein.

Aus den obigen Ausführungen können wir schlussfolgern, dass ein flexibler Ansatz am besten geeignet ist, um Gewicht zu verlieren.


Das Problem ist nicht nur physiologisch, sondern eine physiologische und psychologische Kombination.

Deshalb müssen wir uns von dieser Definition entfernen

Diät

eine solche Auswahl oder eine Begrenzung der Menge, die eine Person zur Gewichtsreduktion isst:

Kein Kuchen für mich, ich bin auf Diät.

Zu dieser Definition

die Art von Nahrung, die eine Person, ein Tier oder eine Gemeinschaft gewöhnlich isst.

Wir nehmen oft den Alles-oder-nichts-Ansatz an, und wenn wir zwei Kekse essen, sagen wir, schrauben Sie es und beenden Sie die Tasche. Mit flexiblen Diäten können Sie diesen Fehler beheben, indem Sie Lebensmittel entfernen, die Sie essen wollten. Die Diät ist nicht ruiniert und du setzt fort, als nichts passierte.

“Weitergehen, hier gibt es keine Diät zu sehen”

Und wenn der obige Voodoo nicht das ist, wonach Sie suchen, können Sie diese Alternativen in Erwägung ziehen:

  1. Intermittierendes Fasten – Schnell für 16 Stunden und Essen während 8 Stunden, wenn Sie in diesen 8 Stunden zu viel essen, werden Sie immer noch abnehmen. Immer noch einen Versuch wert.
  2. Portionskontrolle – Kein Fan von diesen, da meine Portionsgrößen und Ihre Größen unterschiedlich sind, weiß ich nicht über Sie, aber ich kann Portion in wirklich kleine Mengen zerlegen.
  3. Fettabsaugung – Könnte auch diese da draußen werfen, es wird funktionieren, es kostet einen schönen Cent und Sie werden höchstwahrscheinlich das ganze Gewicht zurück gewinnen, aber hey, es funktioniert.

Fußnoten

[1] Rigid vs flexible Diäten: Zusammenhang mit Essstörung Symptome bei nicht-adipösen Frauen.

[2] Flexible vs. Rigid Diäten Strategien: Beziehung mit negativen Verhaltensergebnissen.

[3] Ist intuitives Essen das Gleiche wie eine flexible Diätkontrolle? Ihre Verbindungen zueinander und ihr Wohlergehen könnten eine Antwort geben.

[4] Körperzusammensetzung

Sie haben alle Bücher gelesen, alle “Experten” im Fernsehen angehört und jede Diät versucht.

Aber es hat nicht funktioniert. Sie haben immer noch nicht das Gewicht verloren. Oder, wahrscheinlicher, Sie haben etwas an Gewicht verloren und dann alles wieder eingeschaltet.

Wir alle wissen warum: Diäten sind oft völlig unrealistisch und fast immer nicht nachhaltig.

Was ist, wenn ich dir sage, dass es eine andere Möglichkeit gibt, Gewicht zu verlieren, sich großartig zu fühlen und tatsächlich etwas zu lernen, das du für den Rest deines Lebens mitnehmen kannst?

Wenn du Klavier spielen lernen würdest, wie würdest du anfangen?

Würden Sie sich einfach hinsetzen, zufällig auf die Pedale treten und nach Belieben eine beliebige Taste drücken? Natürlich nicht. Du würdest nicht wissen, was du tust, also wie kannst du erwarten, Musik zu machen?

Leider, wenn es um Anwendungen geht, die unsere Gesundheit in unsere eigenen Hände nehmen, wird diese einfache Logik aus irgendeinem seltsamen Grund ignoriert. Wir alle wollen eine schnelle Lösung, das magische Elixier. Wir wollen alle die Ausnahme von der Regel sein. “Diät funktioniert nicht für andere, aber ich bin anders.”

Mozart, eines der größten Wunderkinder aller Zeiten, brauchte neun Jahre, um ein Meisterkomponist zu werden. Prodigy ist nur ein anderes Wort für Training. Selbst er konnte es nicht abkürzen.

Wenn Sie für den Rest Ihres Lebens fit und schlank sein wollen – die Fantasie, die wir alle wünschen – über die Sie nie nachdenken müssen, dann würde es Ihnen nicht helfen, Ihre Ernährung und Ihren Lebensstil als langfristiges Projekt zu betrachten nicht etwas, das ein Ablaufdatum hat?

Deshalb schaue ich auf das Meisterschaftsmodell des Kompetenzerwerbs, um meine Klienten zu ihren Gesundheits- und Gewichtszielen zu führen.

Es ist meine Überzeugung, dass ein gesundes Leben eine Fähigkeit ist, die man trainieren und schließlich beherrschen kann.
Aber es braucht Übung. Es erfordert ein System einzuführen, sich täglich zu üben und auf den Prozess zu vertrauen.

Dank Robert Green, in seinem epischen Buch Mastery, hier ist, wie Meisterschaft funktioniert (und wie Sie es auf Ihre Ernährung anwenden können):

1) Der Blueprint
Wenn Sie Klavier spielen lernen, müssen Sie in all seine Elemente eintauchen: die Pedale, die Tasten, ihre Hände, wie man sitzt, wo man hinschaut, die Tonleiter, die Musiktheorie, die Noten … alles von denen die Grundlage für jedes Stück Musik, die jemals gespielt wurde, zur Verfügung stellen.

Sie arrangieren sich so, dass sie einen Plan dafür liefern, wie Sie den Prozess in Angriff nehmen müssen.

Hier beginnen wir. Sie werden lernen über Diäten (nicht Diät), Ernährung, welche Lebensmittel sind gut für Sie, wie viel von diesen Lebensmitteln können Sie essen (Hinweis: eine Menge), Kalorien, Zucker.

Mit anderen Worten, die Fakten. Die Grundlage, um erfolgreich zu sein.

Ohne dies drücken Sie nur zufällige Tasten.

Ich habe ein kostenloses eBook für Sie erstellt.

2) Ein Ausbilder / Coach
Wenn du Klavier spielst, wirst du ohne einen Lehrer nicht weit kommen. Woher willst du überhaupt wissen, wo du anfangen sollst? Wie werden Sie wissen, wie man gute von schlechten Gewohnheiten unterscheidet? Die Bedeutung des Lehrmodells für das Lernen und den Erwerb von Kompetenzen kann nicht unausgesprochen bleiben.

Das ist was ich mache. Ich helfe bei Bedarf Einzelpersonen lernen, wie man ihre Diäten zu meistern und Abhängigkeit von Lebensmitteln zu überwinden.

Als Ihr Diättrainer ist es an mir zu beweisen, dass ich Ihre besten Interessen im Herzen habe. Um eine Umgebung zu schaffen, in der du dich selbst sicher fühlen kannst. Jemand, dem du vertraust. Jemand, der dich mit deinen Absichten in Verbindung bringt. Jemand, der weiß, was er macht.

Und vielleicht am wichtigsten von allem … jemand, der durchgemacht hat, was du durchmachst.

3) Identifizieren und entfernen Sie Erfolgsbarrieren
Wenn man lernt, Klavier zu spielen, gibt es offensichtliche Hindernisse für den Erfolg: nicht zu wissen, wie man die Pedale benutzt, nicht wissend, wie diese Pedale mit den Tasten interagieren und nicht wissen, wie genau jede Taste klingt. Deshalb brauchen Sie ein Modell, einen Ausbilder, einen Trainer.

Aber es gibt auch andere Hindernisse für Ihren Erfolg: Menschen, Gewohnheiten, Denkweisen.

Vielleicht gibt es eine Person in Ihrem Leben, die nicht möchte, dass Sie Zeit für ein neues Unterfangen aufwenden. Vielleicht hat diese Person die Angewohnheit, sich nicht zu gesunden oder inspirierenden Praktiken zu verpflichten. Vielleicht hat diese Person eine fixe Denkweise anstelle einer Wachstumsstimmung und hört auf, wenn es zu schwierig wird. Vielleicht gibt sich diese Person einfachen Versuchungen hin und möchte, dass du dich anschließt.

Was die Gesundheit und die Ernährung angeht, ist die Beseitigung der Versuchung eine notwendige Voraussetzung für den Erfolg. Sie werden nicht erfolgreich sein, wenn Sie ständig von Gelüsten und Versuchungen bedrängt oder unterdrückt werden – genau die Dinge, die Sie zu überwinden versuchen. Dies gilt besonders zu Beginn Ihrer Reise, da unser Hauptziel die Wiederherstellung des Zentrums ist.

Willenskraft ist nicht genug. Selbstkontrolle wird überschätzt. Sie werden ständig in die Irre geführt, wenn Sie das Leckerli verfolgen oder versuchen, es zu vermeiden.

“Barrieren” schließen alle ungesunden Lebensmittel ein, die aus Ihrem persönlichen Lebensumfeld (Arbeit, Zuhause, Auto usw.) entfernt oder entsorgt werden sollten und die durch gesunde Optionen ersetzt werden sollten.

4) Übung und Wiederholung
Wir lernen am besten durch Übung und Wiederholung – indem wir das Ding tatsächlich tun, anstatt es zu intellektualisieren. Würdest du lernen, Klavier zu spielen, indem du darüber liest oder es tust? Was ist viel effektiver?

Je mehr Sie spielen, desto leichter können Sie spielen. Sich nicht an unmögliche Standards halten, sondern sich durch die Musik arbeiten.

Anpassung an Ihre innere Ausrichtung, Ihren besonderen Stil, die Anforderungen an Ihr Leben.

Das Gleiche gilt für ein gesundes Leben.

So wie die Noten Ihrem Spiel Architektur geben, werden wir uns auf die Hinweise, Belohnungen und Routinen konzentrieren, die Ihre aktuellen Essgewohnheiten definieren. Wir werden neue Routinen durch Planung, Vorbereitung und Strategie entwickeln – Tag für Tag, um einen Rahmen für den Erfolg zu entwickeln, der sich in Ihren Lebensstil integriert.

Um darüber nachdenken zu können, nachdem Sie eine gesunde Entscheidung nach einer gesunden Entscheidung getroffen haben, unabhängig vom Kontext oder der Herausforderung, wird dieses Verhalten für Sie selbstverständlich. Sie werden eine ganze Reihe neuer Instinkte entwickelt haben. Auf einer sehr grundlegenden Ebene hat sich Ihre Beziehung zum Essen verändert.

5) Feedback und Verantwortlichkeit
Wenn Sie kein Feedback suchen oder Kritik widerstehen, wird Ihr Wachstum stagnieren. Es hilft, so viel Feedback wie möglich von anderen, insbesondere Ihrem Trainer oder Ausbilder, zu erhalten, um Standards zu haben, an denen Sie Ihre Fortschritte messen können.

Wenn du kein Feedback suchst, wenn du nicht völlig offen dafür bist, wird es umso schwieriger sein, deine herausforderndsten, zwanghaftesten Momente des Essens zu bewältigen. Wenn du nicht in der Lage bist, dich verletzlich zu machen und um Hilfe zu bitten, warum würdest du dann nicht “F ** K it” sagen und die ganze Pizza essen gehen? Die gleichen Emotionen, die es schwer machen, nach Hilfe zu fragen, sind diejenigen, die dich dazu bringen, die Pizza zu essen.

6) Automatisierung und Ablauf
Du hast mit den Grundlagen des Klavierspielens begonnen – lernst, wie die Pedale funktionieren, wie die Tasten funktionieren, deine Handpositionen. Du hast immer und immer wieder geübt, denn Wiederholung ist die Mutter aller Fähigkeiten. Du hast Feedback von einem Meister erbeten, oder zumindest von jemandem, der viel erfahrener ist als du. Du hast diese Rückmeldung genommen. Sie setzen es in die Praxis um.

Jetzt setzt du dich ans Klavier und spielst. Sie denken nicht bewusst “OK, jetzt ist es dieser Schlüssel, jetzt dieser Schlüssel”, weil Sie nicht müssen. Denn jetzt weißt du, wie man Klavier spielt. Das Spielen ist automatisch. Einfach, sogar.

Das Gleiche gilt für das Essen, für Ihre Essgewohnheiten, für Ihre Ernährung: Sie müssen nicht länger darüber nachdenken. Es ist nicht länger ein Kampf zwischen “gesund” oder “ungesund”. “Sollte ich oder sollte ich nicht?” Gesund zu essen ist genau das, was Sie tun, instinktiv.

Das ist Automatisierung.

Flow ist, wenn du einen Punkt erreichst, an dem dein Geist vollständig von der Praxis absorbiert wird.

Alles andere ist ausgeblendet. Du wirst eins mit dem Werkzeug oder Instrument oder dem Ding, das du studierst. Der Musiker wird eins mit dem Klavier, und im Falle Ihrer Diät werden Sie eins mit sich selbst. Denn wenn es um Ihre Ernährung geht, sind Sie das Instrument. Das Essen, Ihre Auswahl, sind die Schlüssel.

Es ist nicht etwas, das in Worte gefasst werden kann, weil es in deinen Körper und dein Nervensystem eingebettet ist. Du weißt es einfach. Du lebst es. Du bist es.

7) Meisterschaft
Ich stehle direkt von Robert Greene hier:

Wenn du deine Fähigkeiten übst und entwickelst, transformierst du dich dabei. Du zeigst dir neue Fähigkeiten, die vorher latent waren. Du entwickelst dich emotional. Dein Sinn für Freude wird neu definiert. Was früher in Form von Zucker oder Süßigkeiten oder in Plastik eingewickeltem Fastfood angeboten wurde, wirkt wie eine Ablenkung, eine Sammlung leerer Unterhaltungen, die ihrer Verlockung beraubt sind. Wahres Vergnügen liegt darin, Herausforderungen zu meistern, Vertrauen in Ihre neuen Fähigkeiten zu haben, fließende Fähigkeiten zu erlangen, Entscheidungen zu treffen, die für Sie richtig sind, und die Kraft zu erleben, die diese Kohärenz mit sich bringt.

Du hörst nie auf zu üben, weil du total darin versunken bist. Es kommt nicht raus, weil es dich geworden ist.

Meisterschaft erfordert jahrelange Ausbildung, aber hier sind die guten Nachrichten …

Du kannst heute anfangen.

Und noch eine gute Nachricht: Sie müssen Ihre Ernährung nicht bewältigen, um Gewicht zu verlieren, sich fit zu machen, sich gut zu fühlen, gut auszusehen, endlich eine realistische und nachhaltige Lösung zu finden.

Das Beherrschungsmodell bietet genau das: ein Modell. Eine neue mentale Darstellung, wie man seine Gesundheit behandelt und “gesund wird”. Es ist kein Rennen, es ist ein Prozess. Es ist eine Fähigkeit, die du trainieren kannst.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie ohne Diät abnehmen können:

1. Frühstück jeden Tag. Eine Gewohnheit, die vielen Menschen gemeinsam ist, die Gewicht verloren haben und es abhalten, ist das Frühstück jeden Tag. “Viele Leute denken, das Überspringen des Frühstücks ist ein guter Weg, um Kalorien zu reduzieren, aber sie enden in der Regel mehr essen den ganzen Tag, sagt Elizabeth Ward, MS, RD, Autor von The Pocket Idiot Guide zu den New Food Pyramiden.” Studien zeigen Menschen Das Frühstück hat einen niedrigeren BMI als der Frühstückskipper und eine bessere Leistung, egal ob in der Schule oder im Sitzungssaal. “Probieren Sie eine Schale Vollkornmüsli mit Obst und fettarmer Milch für einen schnellen und nahrhaften Start in den Tag.

2. Schließen Sie die Küche in der Nacht. Legen Sie eine Zeit fest, in der Sie mit dem Essen aufhören, damit Sie den späten Nächten oder dem sinnlosen Imbiss beim Fernsehen nicht nachgeben. “Trinken Sie eine Tasse Tee, saugen Sie ein Stück Hartbonbons oder genießen Sie eine kleine Schüssel mit leichtem Eis oder gefrorenem Joghurt, wenn Sie nach dem Abendessen etwas Süßes wollen, aber putzen Sie dann Ihre Zähne, so dass Sie weniger wahrscheinlich etwas essen oder trinken werden Sonst “, schlägt Elaine Magee, MPH, RD,” Reciptor Doctor “von WebMD und Autorin von Comfort Food Makeovers vor.

3. Wählen Sie flüssig Kalorien klug. Gesüßte Getränke häufen sich auf die Kalorien, aber reduzieren den Hunger nicht wie feste Nahrungsmittel. Erfüllen Sie Ihren Durst mit Wasser, Mineralwasser mit Zitrus-, Mager- oder fettarmer Milch oder kleinen Portionen 100% Fruchtsaft. Versuchen Sie ein Glas nahrhaften und kalorienarmen Gemüsesaft, um Sie zu halten, wenn Sie zwischen den Mahlzeiten hungrig werden. Vorsicht vor Alkoholkalorien, die sich schnell addieren. Wenn Sie an den meisten Tagen dazu neigen, ein oder zwei Gläser Wein oder einen Cocktail zu trinken, kann die Begrenzung des Alkohols auf die Wochenenden ein enormer Kaloriensparer sein.

4. Mehr produzieren. Essen viele kalorienarme, großvolumige Früchte und Gemüse verdrängt andere Lebensmittel, die in Fett und Kalorien höher sind. Bewegen Sie das Fleisch von der Mitte Ihres Tellers und stapeln Sie das Gemüse an. Oder versuchen Sie zu Mittag oder zu Abend mit einem Gemüsesalat oder einer Brühe Suppe, schlägt Barbara Rolls, PhD, Autor des Volumetrics Eating Plan. Die Ernährungsrichtlinien der US-Regierung aus dem Jahr 2005 legen nahe, dass Erwachsene täglich 7-13 Tassen produzieren. Ward sagt, das ist gar nicht so schwer: “Beauftragen Sie Ihre Küche mit viel Obst und Gemüse und nehmen Sie bei jeder Mahlzeit und jedem Snack ein paar Portionen mit”, sagt sie. “Ihre Ernährung wird mit Vitaminen, Mineralstoffen, Phytonährstoffen und Ballaststoffen angereichert sein. Wenn Sie sich mit besonders nahrhaften Produkten füllen, werden Sie nicht nach der Keksdose greifen.”

5.Gehen Sie für das Korn. Indem Sie ganze Körner für raffinierte Körner wie Weißbrot, Kuchen, Plätzchen und Brezeln einsetzen, fügen Sie dringend benötigte Faser hinzu und füllen sich schneller, so dass Sie eher eine vernünftige Portion essen. Wählen Sie Vollkornbrote und -nudeln, Naturreis, Kleieflocken, Popcorn und Vollkorncracker.

6.Control Ihre Umgebungen. Eine weitere einfache Strategie, um Kalorien zu sparen, ist die Kontrolle Ihrer Umwelt – von der Lagerung Ihrer Küche mit vielen gesunden Optionen bis zur Auswahl der richtigen Restaurants. Das bedeutet, die Versuchung zu vermeiden, indem man sich von all-you-can-eat-Restaurants fernhält. Und wenn es um Partys geht, “essen Sie vorher einen gesunden Snack, damit Sie nicht verhungern, und seien Sie wählerisch, wenn Sie Ihren Teller am Buffet füllen”, schlägt Ward vor. Bevor Sie wieder essen gehen, warten Sie mindestens 15 Minuten und trinken Sie ein großes Glas Wasser.

7.Trim Portionen. Wenn Sie nichts anderes tun, als Ihre Portionen um 10% -20% zu reduzieren, würden Sie abnehmen. Die meisten Portionen, die sowohl in Restaurants als auch zu Hause serviert werden, sind größer als Sie benötigen. Ziehen Sie die Messbecher heraus, um Ihre üblichen Portionsgrößen in den Griff zu bekommen, und arbeiten Sie daran, sie zu zerkleinern. Erhalten Sie sofortige Portionskontrolle mit kleinen Schalen, Teller und Tassen, sagt Brian Wansink, PhD, Autor von Mindless Eating. Sie werden sich nicht benachteiligt fühlen, weil das Essen reichlich auf köstlichem Dishware aussieht.

8. Fügen Sie weitere Schritte hinzu. Holen Sie sich einen Schrittzähler und fügen Sie schrittweise weitere Schritte hinzu, bis Sie 10.000 pro Tag erreichen. Den ganzen Tag über tun Sie, was Sie können, um aktiver zu sein – Tempo, während Sie telefonieren, den Hund für einen zusätzlichen Spaziergang mitnehmen und während der Fernsehwerbespots marschieren. Ein Schrittzähler dient als ständiger Motivator und Erinnerung.

9.Have Protein bei jeder Mahlzeit und Snack. Wenn Sie zu jeder Mahlzeit und jedem Snack eine Quelle von fettarmem oder fettarmem Protein hinzufügen, werden Sie sich länger satt fühlen, so dass Sie weniger zu viel essen. Versuchen Sie fettarmen Joghurt, kleine Portion Nüsse, Erdnussbutter, Eier, Bohnen oder mageres Fleisch. Experten empfehlen auch, kleine, häufige Mahlzeiten und Snacks (alle 3-4 Stunden) zu essen, um den Blutzuckerspiegel stabil zu halten und Übermüdung zu vermeiden.

10.Wechseln Sie zu leichteren Alternativen. Wann immer Sie können, verwenden Sie die fettarmen Versionen von Salatsoßen, Mayonnaise, Milchprodukten und anderen Produkten. “Wenn Sie fettarme und leichtere Produkte verwenden und wenn das Produkt mit anderen Zutaten vermischt wird, können Sie Kalorien mühelos reduzieren”, sagt Magee. Cleverere Auswechslungen: Verwenden Sie Salsa oder Hummus als Dip; Brotaufstrich mit Senf anstelle von Mayo; essen Sie einfach gebratene Süßkartoffeln anstelle von geladenen weißen Kartoffeln; Verwenden Sie Magermilch anstelle von Sahne in Ihrem Kaffee; halt den Käse auf Sandwiches; und verwenden Sie eine kleine Vinaigrette auf Ihrem Salat, anstatt auf dem cremigen Dressing zu stapeln.

Ich habe ein kostenloses EBOOK “Fettverbrennung Secrets” Show You “Wie man sich von den überschüssigen Fette, die hartnäckig Sie seit Jahren gefolgt ist …

Hier ist Download Link: http://bit.ly/2hnmutx

Kannst du reich werden, indem du den ganzen Tag unter dem Baum sitzt? (Angenommen, keine Vererbung)

Kannst du die volle Punktzahl für Prüfungen erreichen, ohne überhaupt zu studieren?

Offensichtlich ist die Antwort NEIN.

Es braucht zwei Hände, um zu klatschen. Sie können nicht erwarten, Gewicht ohne Diät zu verlieren. Es geschieht nicht magisch einfach so.

Wie kann ich dann abnehmen?

Bei der Gewichtsabnahme geht es ausschließlich um den Erhalt eines Kaloriendefizits, das wie folgt vereinfacht werden kann:

Kalorien Defizit = Kalorienverbrauch – Kalorienaufnahme

Um ein Kaloriendefizit zu erreichen, muss der Kalorienverbrauch höher sein als die Kalorienzufuhr, und dies kann durch Diät und Bewegung erreicht werden.

Gewichtsverlust durch Diät

Um 1 Pfund zu verlieren, müssten Sie ungefähr 3.500 Kalorien verbrennen. Verbreiten Sie es über eine Woche würde 500 Kalorien pro Tag bedeuten. Um 2 Pfund zu verlieren, müssen Sie ungefähr 7.000 Kalorien verbrennen, und das würde 1000 Kalorien pro Tag bedeuten. Dieses Kaloriendefizit kann durch die Kontrolle Ihrer Nahrungsaufnahme erreicht werden – eine ausgewogene Ernährung mit 45/30/25 Kohlenhydraten, Protein bzw. gesunden Fetten wird empfohlen. (Für mehr Diät und Gewichtsverlust Tipps, lesen Sie hier.)

Eine sichere Richtlinie zur Gewichtsabnahme ist 1-2 Pfund pro Woche. Auf jeden Fall, um mehr Gewicht schnell zu verlieren, können Sie Ihr Kaloriendefizit von mehr als 500 pro Tag erhöhen. Dies wird jedoch im Allgemeinen nicht empfohlen, da dies Ihrer Gesundheit schaden kann. Daher ist es wichtig, ein Gleichgewicht bei der Kalorienzufuhr zu haben.

Gewichtsverlust durch Übung

Um ein Kaloriendefizit zu erreichen, muss der Kalorienverbrauch erhöht werden. Und das kann durch Übung erreicht werden. HIIT und Ganzkörpertraining sind einige gute Trainingsroutinen, um eine große Menge an Kalorien zu verbrennen. Gewichtheben kann auch zu Muskelaufbau führen, was wiederum den Stoffwechsel steigert und mehr Kalorien im Laufe des Tages verbrennt. (Für Beispiel Workout-Routinen, lesen Sie hier mehr.)

Eine allgemeine Richtlinie zur Gewichtsabnahme wäre mindestens 150 Minuten Training pro Woche. Um den Kalorienverbrauch zu erhöhen, können Sie sowohl Ihre Trainingsintensität als auch das Trainingsvolumen erhöhen (Trainingsfrequenz). Wenn Sie jedoch zu viel trainieren, kann dies zu Übertraining führen und sogar zu Verletzungen führen. Daher ist es wichtig, genügend Bewegung zu haben – nicht zu wenig und nicht zu viel.

Um Ihr Verständnis zu erleichtern, können Sie den Kalorienverbrauch berechnen, um einen sofortigen empfohlenen Wert zu erhalten, wie viel Kalorien Sie pro Tag verbrauchen sollten, um den Gewichtsverlust zu erreichen.

Sollten Sie eine ausführlichere Erklärung zu einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Zählen und Berechnen von Kalorien für die Gewichtsabnahme benötigen, lesen Sie den folgenden Artikel weiter unten:

SevenFitness – Das grundlegende Handbuch, Kalorien für Gewicht-Verlust zu berechnen

8 Möglichkeiten, Gewicht ohne Diät zu verlieren

Abnehmen zusätzliches Gewicht kann Ihnen helfen, besser aussehen, aber noch wichtiger, es kann Druck von schmerzenden Gelenken und verbessern die allgemeine Gesundheit. Forschung zeigt, dass übergewichtige Menschen mit Arthritis, die 10% ihres Gewichts verlieren, eine bessere Mobilität und 50% weniger Schmerzen haben. Versuchen Sie diese kleinen Schritte, um überschüssige Pfunde fallen zu lassen und große Gesundheitsergebnisse zu erzielen.

Plattenauswahl

Verwenden Sie kleinere Gerichte, um Ihre Nahrungsaufnahme um bis zu 20% zu reduzieren. Platten- und Portionsgrößen haben im Laufe der Zeit zugenommen, so dass Sie mehr essen können, als Ihnen bewusst ist – die meisten Menschen essen und trinken mehr, wenn sie größere Portionen servieren. Und stellen Sie sicher, dass die Farbe des Geschirrs mit dem Essen kontrastiert. Forschung zeigt, dass Menschen mehr essen, wenn Essen die gleiche Farbe wie die Platte hat.

Wasser weise

Amerikaner bekommen mehr als ein Fünftel ihrer täglichen Kalorien nur aus Getränken, also ist der Wechsel zu Wasser eine intelligente Gewichtsabnahme. Forschung zeigt, dass Trinkwasser vor den Mahlzeiten Sie satter fühlen lässt, was helfen kann, auch Pfunde zu verlieren.

Schlummer zu Slim

Schlechter Schlaf löst einen Teil des Gehirns aus, der den Drang steuert zu essen und länger aufbleiben erhöht das Verlangen nach ungesunden Nahrungsmitteln, so dass Menschen nach einer schlechten Nacht mehr essen und später in der Nacht schlechte Ernährungsgewohnheiten treffen. Schlafentzug kann die körpereigene Produktion von Leptin verlangsamen, wodurch Sie sich satt fühlen und das Hungerhormon Ghrelin verstärken.

Gruppenaktivität

Schließe dich mit Freunden zusammen oder tritt einer Gruppe bei, die auch arbeitet, um Gewicht zu verlieren. Dies kann Ermutigung und Motivation sein. Eine Studie zeigt, dass Menschen, die sich mit erfolgreichen Diätetikern zusammengetan haben, 20% häufiger erfolgreich waren.

Andererseits

Wenn du Rechtshänder bist, benutze deine linke Hand zum Essen (und umgekehrt). Forschungsergebnisse legen nahe, dass Menschen weniger essen, wenn sie ihre nicht-dominante Hand benutzen, teilweise weil sie weniger wahrscheinlich gedankenlos kauen. Wahrscheinlich werden Sie auch langsamer essen. Wissenschaftler sagen, langsam essen wird Zeit für Ihren Magen zu einem Gefühl der Fülle zu Ihrem Gehirn übertragen, die letztlich helfen kann, weniger zu essen.

Langsam ist gut

Iss achtsam, konzentriere dich darauf und genieße jeden Bissen ohne Ablenkungen wie Fernsehen. Menschen können ihren täglichen Verzehr um 300 Kalorien reduzieren, indem sie langsamer essen und ihrem Gehirn Zeit geben, um zu registrieren, wie voll sie sich fühlen, laut einer Studie.

Gehe zu Verlieren

Kalorien zu schneiden kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, aber es kann auch Ihren Stoffwechsel verlangsamen. Es ist besser, körperliche Aktivität mit einer nahrhaften Diät zu kombinieren, um ein gesundes Gewicht zu erreichen oder beizubehalten. Walking und Wassergymnastik sind großartige, lastarme Übungen, aber sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie beginnen.

Werkzeuge, die Sie verwenden können

Brauchen Sie Tipps und Ressourcen, die Ihnen helfen, eine gesunde, ausgewogene Ernährung und Gewicht zu halten? Sehen Sie sich auf arthritis.org/atingwell weitere Möglichkeiten an, gut zu essen und aktiv atarthritis.org/stayingactive zu bleiben.

Sie können nicht abnehmen, ohne zu verwalten, was Sie essen. Sie müssen Mahlzeiten nicht auslassen oder sich bestrafen, aber Sie können Gewicht verlieren, indem Sie einfach beibehalten, wie viel Sie essen und was Sie essen. Ich werde meine Antwort aus einem ähnlichen Thread kopieren.

Gym / Workout oder sogar zu Fuß regelmäßig spielt eine wichtige Rolle bei der Gewichtsabnahme, aber es ist nicht das Wichtigste bei der Gewichtsabnahme. Menschen haben oft diese Wahnvorstellung, dass Gewichtsverlust nur durch Training schwitzen bedeutet.

Lassen Sie mich das an einem Beispiel erläutern:

Angenommen, Sie haben begonnen zu joggen oder zügig zu gehen, um Gewicht zu verlieren (da die meisten Leute anfangen).

Nun könnte es je nach Klima, Tempo usw. etwas anders sein, aber durchschnittlich 1 Stunde reges Gehen hilft beim Verbrennen von 200 Kalorien.

Jetzt kommst du nach Hause und hungerst nach dem Abendessen. 1 Chapati (indisches Essen) enthält durchschnittlich 80-110 Kalorien. (Oder jedes Essen, das Sie essen können Sie googlen, um eine Vorstellung von den Kalorien zu bekommen, die es enthält)

Wenn du also nur 2 Chapaties isst, hast du jene Kalorien aufgefüllt, die du in dieser ermüdenden 1 Stunde schwer verloren hast. Was folgst du damit? Dass man aufhören sollte komplett zu essen? Nein. Essen Sie genug, um Ihren Körper richtig arbeiten zu lassen und lassen Sie keine Mahlzeiten aus und quälen Sie sich nicht mit strengen Diäten.

Behalte einfach im Auge mit dem, was du isst, wie viel Kalorien du vorher genommen hast und wie viel du jetzt nimmst. Wenn Sie Ihren Kalorienverbrauch pro Tag verringern können, lassen Sie sagen, dass von vorherigen 2500-3000 Kalorien, die Sie möglicherweise bis 1500 langsam haben. Sie können abnehmen, ohne sich selbst zu ermüden.

Viel Wasser zu trinken, Zucker zu vermeiden, zügig zu gehen oder jeden Tag körperlich aktiv zu werden, mit dem, was man isst und wie viel man isst, wird den Unterschied ausmachen.

Denken Sie daran, wie viel Sie Training vergeblich gehen werden, wenn Sie Junk-Food oder ungesunde Sachen und übermäßiges Essen wie oben beschrieben essen.

Konsistenz ist der einzig richtige Weg, wenn man eine oder zwei Wochen damit klarkommt, als sich in faule Gewohnheiten zurückzuziehen, würde einem überhaupt nicht helfen. Gewichtsverlust geschieht nicht über Nacht. Sei konsequent, ziele und arbeite daran. Sie werden den Unterschied bemerken.

Viel Glück damit. 🙂

12 einfache Möglichkeiten, Gewicht ohne Diät zu verlieren

Fett verbrennen bedeutet nicht, weniger zu essen; Es geht darum, sehr spezifische fettverbrennende Lebensmittel zu essen (ich verwende diese Liste von 20+ Fett verbrennenden Lebensmitteln als Leitfaden). Es ist wichtig, genug von den richtigen Nahrungsmitteln zu essen, da die Einschränkung der Nahrung den Stoffwechsel abtötet. Es sendet ein Signal an deinen Körper, das sagt: “Ich verhungere hier!” Und Ihr Körper reagiert, indem er Ihren Stoffwechsel verlangsamt, um an vorhandenen Energiespeichern festzuhalten.

Was noch schlimmer ist, wenn der Nahrungsmittelmangel (sprich: deine Crash-Diät) anhält, verbrennst du Muskelgewebe, was deinem Gegner, dem viszeralen Fett, einen größeren Vorteil bringt. Ihr Stoffwechsel verlangsamt sich weiter und Fett setzt fort, noch mehr Territorium zu beanspruchen.

GEH ‘FRÜHER INS BETT

Eine Studie in Finnland betrachtete Gruppen von eineiigen Zwillingen und entdeckte, dass in jeder Gruppe von Geschwistern der Zwilling, der weniger geschlafen hatte und unter mehr Stress stand, mehr viszerales Fett hatte. Das Essen der richtigen Fettverbrennung Lebensmittel vor dem Schlafengehen hilft auch Blutzucker regulieren und mehr Fett verbrennen.

GEHEN SIE ORGANISCH, WENN SIE KÖNNEN

Kanadische Forscher berichten, dass Diätetiker mit den meisten Organochlorinen (Schadstoffe aus Pestiziden, die in Fettzellen gespeichert sind) einen mehr als normalen Dip im Stoffwechsel erfahren, wenn sie abnehmen, vielleicht weil die Toxine den Energieverbrennungsprozess stören. Mit anderen Worten, Pestizide machen es schwerer, Pfunde zu verlieren.

Natürlich ist es nicht immer einfach, Bio-Produkte zu finden oder zu bezahlen. Aber im Allgemeinen sind konventionell angebaute Produkte, die Sie schälen – Avocado, Grapefruit, Bananen – in Ordnung. Aber wählen Sie Bio beim Kauf Sellerie, Pfirsiche, Erdbeeren, Äpfel, Blaubeeren, Nektarinen, Paprika, Spinat, Grünkohl und Kohl, Kirschen, Kartoffeln und importierten Trauben; Sie neigen dazu, die höchsten Konzentrationen von Pestiziden zu haben.

AUFSTEHEN AUFSTEHEN

Ob Sie sitzen oder stehen bei der Arbeit spielen eine große Rolle in Ihrer Taille als Ihre Fitness-Routine. Forscher der Universität von Missouri entdeckten, dass Inaktivität (4 Stunden oder mehr) eine fast vollständige Abschaltung eines Enzyms zur Folge hat, das den Fett- und Cholesterinstoffwechsel steuert. Um dieses Enzym aktiv zu halten und die Fettverbrennung zu steigern, brechen Sie lange Standzeiten auf, indem Sie aufstehen – zum Beispiel beim Telefonieren.

KALTES WASSER TRINKEN

Deutsche Forscher fanden heraus, dass das Trinken von 6 Tassen kaltem Wasser pro Tag (das ist 48 Unzen) den Stoffwechsel im Ruhezustand um etwa 50 Kalorien pro Tag erhöhen kann – genug, um 5 Pfund in einem Jahr zu vergießen, mit im Wesentlichen null zusätzlicher Anstrengung. Die Zunahme kann von der Arbeit herrühren, die es benötigt, um das Wasser auf Körpertemperatur zu erhitzen.

ESSEN SIE DIE HEIZUNG

Es stellt sich heraus, dass Capsaicin, die Verbindung, die Chilischoten ihre Wärme gibt, auch Ihren Stoffwechsel anheizen kann. Essen etwa 1 Esslöffel von gehackten Paprika (rot oder grün) steigert das sympathische Nervensystem (verantwortlich für Ihre Kampf-oder-Flucht-Reaktion), nach einer Studie im Journal of Nutritional Science und Vitaminology veröffentlicht. Das Ergebnis: ein vorübergehender Stoffwechselstau von etwa 23 Prozent. Füllen Sie Chilischoten auf, um Salsas hinzuzufügen, und halten Sie ein Glas mit roten Paprikaflocken bereit, um Pizzen, Pasta und Pfannengerichten zu garnieren.

TRINKEN KAFFEE ODER TEE

Koffein ist ein Stimulans des zentralen Nervensystems, also können Ihre täglichen Java-Stöße Ihren Metabolismus um 5 bis 8 Prozent – das Brennen von ungefähr 98 bis 174 Kalorien pro Tag. Eine Tasse gebrühten Tee kann laut einer japanischen Studie Ihren Stoffwechsel um 12 Prozent erhöhen. Forscher glauben, dass Antioxidantien, die Catechine im Tee genannt werden, den Auftrieb liefern.

FETT MIT FASER BEKÄMPFEN

Forschungsergebnisse zeigen, dass einige Ballaststoffe Ihre Fettverbrennung um bis zu 30 Prozent steigern können. Studien zeigen, dass diejenigen, die am meisten Faser essen, das geringste Gewicht im Laufe der Zeit gewinnen. Ziel für etwa 25 Gramm pro Tag – die Menge in etwa drei Portionen von Obst und Gemüse.

ESSEN IRON-RICH LEBENSMITTEL

Eisen ist wichtig für den Sauerstoff, den Ihre Muskeln benötigen, um Fett zu verbrennen. Wenn Sie Ihre Geschäfte nicht auffüllen, riskieren Sie wenig Energie und einen schlaffen Stoffwechsel. Schalentiere, mageres Fleisch, Bohnen, angereicherte Getreide und Spinat sind ausgezeichnete Quellen.

WACHSEN SIE AUF UND BRENNEN SIE FAT – FRÜHSTÜCKSANGELEGENHEITEN!

Essen Frühstück springt-startet Ihren Stoffwechsel, so ist es kein Zufall, dass diejenigen, die diese Mahlzeit überspringen 4,5 mal so wahrscheinlich übergewichtig sind – ich benutze die einfachen, Frühstück Smoothie Rezepte auf http://www.wakeupburnfat.info zur Verfügung gestellt .

Je herzlicher Ihre erste Mahlzeit ist, desto besser. In einer Studie, die vom American Journal of Epidemiology veröffentlicht wurde, erzielten Freiwillige, die 22 bis 55 Prozent ihrer Gesamtkalorien beim Frühstück erhielten, im Durchschnitt nur 1,7 Pfund über 4 Jahre. Während diejenigen, die Null zu 11 Prozent erhielten, fast 3 Pfund gewannen.

ESSEN SIE MEHR PROTEIN

Ihr Körper benötigt Protein, um schlanke Muskeln zu erhalten. In einem Artikel aus dem Jahr 2006 im American Journal of Clinical Nutrition argumentierten Forscher, dass die derzeit empfohlene tägliche Zufuhr von Protein, 0,36 Gramm pro Pfund Körpergewicht, für jeden, der Widerstandstraining durchführt, nicht ausreicht und Frauen zwischen 0,54 und 1 Gramm pro Tag empfehlen Pfund Körpergewicht. (Wenn Sie abnehmen möchten, verwenden Sie Ihr Körpergewicht als Ziel.)

Fügen Sie eine Portion, wie 3 Unzen mageres Fleisch, 2 Esslöffel Nüsse oder 8 Unzen fettarmen Joghurt, oder einen Protein-Smoothie zu jeder Mahlzeit und Snack. Plus, Forschung zeigt, dass Protein kann nach der Mahlzeit Kalorienverbrennung um so viel wie 35 Prozent.

TRINKE GENUG

Alle chemischen Reaktionen Ihres Körpers, einschließlich Ihres Stoffwechsels, hängen von Wasser ab. Wenn Sie dehydriert sind, können Sie bis zu 2 Prozent weniger Kalorien verbrennen, Forscher an der University of Utah. Trinken Sie mindestens acht bis zwölf 8-Unzen-Gläser pro Tag.

1. Essen Sie 3 Mahlzeiten plus 2 Snacks
Wenn Sie dazu neigen, das Frühstück auszulassen, oder eine Tendenz haben, es beim Mittag- oder Abendessen zu übertreiben, wird der Wechsel zu 3 Mahlzeiten am Tag mit zwei Snacks den Unterschied ausmachen. Passen Sie Ihre Snacks so an, dass sie Sie vom Frühstück bis zum Mittagessen und vom Mittagessen bis zum Abendessen begleiten. Widerstehen Sie dem Drang zu essen, nachdem Sie zu Abend gegessen haben, da dies nicht nur Ihren Schlaf stören kann, sondern auch ein Problem für Ihr Verdauungssystem sein kann.
Sie werden feststellen, dass viele Diät-Programme Sie dazu bringen, mehrere Mahlzeiten pro Tag und kleinere Mahlzeiten zu sich zu nehmen, aber es ist nur eine Frage des strategischen Verhaltens und dafür zu sorgen, dass Sie nicht in eine Situation geraten, in der Sie Sie sind super hungrig und haben nicht Ihre nächste Mahlzeit oder einen Snack geplant und dann greifen Sie einfach alles, um Ihren Magen zu beruhigen.

2. Hydratationstherapie (Trinken Sie mehr Wasser)
Es ist leicht, dehydriert zu werden, und viele von uns sind es und bemerken es nicht einmal. Es hat sich gezeigt, dass das Trinken von mehr Wasser ein wirksames Mittel zur Gewichtsreduktion für viele ist, da es Ihren Hunger zügeln kann, und oft ist das Signal für den Durst nach Hunger verwirrt, daher kann es sehr hilfreich sein, eine Flasche Wasser in der Nähe zu haben.
Es wird auch Ihrem Körper helfen, Toxine und andere Verschwendung aus Ihrem System zu spülen und Ihre Leber und Ihre Nieren richtig in Gang zu halten. Gut hydriert bedeutet auch, dass Sie eine bessere Verdauung haben werden, da Ihre Verdauungsorgane auch unter einem Austrocknungszustand leiden.

3. Holen Sie sich einen Fitness-Tracker
Ein objektiver Blick darauf, wie viel oder wie wenig Sie sich pro Tag bewegen, kann der Weckruf sein, der benötigt wird, um mehr Aktivität anzuregen. Die Fitness-Tracker von heute können alle möglichen Arten von Daten aufzeichnen, einschließlich der Anzahl der Schritte, die Sie machen, wie viele Treppen Sie nehmen und wie gut Sie nachts schlafen. Diese Informationen werden grafisch dargestellt und Ihnen in leicht verständlichen Diagrammen präsentiert, damit Sie leicht feststellen können, wie gut Sie einen Tag oder eine Woche erlebt haben. Du bekommst sofortige Befriedigung, wenn du versuchst, deine beste Leistung zu übertrumpfen, und einige der Fährtenleser machen es zu einem Spiel und übersetzen deine Daten in die Höhe eines Berges, den du erklommen hättest.

4. Füllen Sie Ihre Platte mit Superfoods
Schauen Sie sich unsere Liste der Superfoods an und beginnen Sie, mehr und mehr davon zu Ihren täglichen Mahlzeiten hinzuzufügen. Sie sind alle entworfen, um Ihrem Körper alle Vitamine, Mineralien und andere Nährstoffe zu geben, die er benötigt, während Sie Ihr Fett und Kalorien behalten, damit Sie Energie und Licht, anstatt träge und schwer fühlen können. Der Vorteil dieser Nahrungsmittel besteht darin, dass sie Ihnen helfen, ein längeres, glücklicheres Leben zu führen, sowie den kurzfristigen Vorteil einer schlankeren Taille und erhöhter Energie. Der ordentliche Trick, deinen Teller mit gutem Essen zu füllen, ist, dass sie schlechte Speisen aus dem Bild werfen.

5. Beginnen Sie einen Sport zu spielen
Es ist schwer, die Motivation zu bekommen, Sport zu treiben und aktiv zu werden, und wenn man in einen Sport involviert ist, macht es mehr Spaß und bringt auch etwas Rechenschaft, wenn man eine Mannschaftssportart spielt oder einen Freund zum Spielen findet. Es kann wirklich jeder Sport sein, aber natürlich wirst du einen auswählen müssen, bei dem du dich viel bewegen musst, wenn du vorhast, 3 Pfund pro Woche zu verlieren, bis du dein Zielgewicht erreichst. Wenn Sie ein Rennen vor sich haben oder ein Spiel vor sich geht, ist es einfacher, sich zum Üben oder Training zu motivieren, anstatt nur die individuelle Motivation zu finden, einen Lauf zu machen oder ins Fitnessstudio zu gehen.

6. Zucker ausschneiden
Zucker auszuschneiden kann für viele schwierig sein, weil es in unserer Gesellschaft so vorherrscht. Viele zuckerhaltige Bonbons sind als fettfrei gekennzeichnet, was technisch richtig ist, außer dass der Körper diesen überschüssigen Zucker in Fett umwandelt, so dass Zucker im Wesentlichen dich fett macht und auch deinen Blutzuckerspiegel zerstört, was zu Komplikationen führen kann, wenn nicht markiert. Du musst nicht für immer auf Zucker verzichten, aber kaltes Truthahn ist der beste Weg, um es aus Ihrem Leben zu beseitigen, Gewicht effektiv zu verlieren, und kicken Sie alle Verlangen, die Sie haben. Sobald Sie das gewünschte Gewicht erreicht haben, können Sie es in kleinen Mengen wieder in Ihre Ernährung einbringen, wenn Sie merken, dass Sie es sogar noch wollen.

7. Eine Stunde jeden Tag gehen
Wenn Sie nichts anderes in Ihrem Lebensstil ändern und einfach für eine Stunde pro Tag gehen, werden Sie sehen, wie Ihr Gewicht in kürzester Zeit sein natürliches gesundes Niveau erreicht. Dies muss auch kein flotter Spaziergang sein, Sie können einfach in einem entspannten Tempo gehen, aber seien Sie sicher, dass Sie für eine Stunde gehen. Gehen Sie im Freien in der Sonne spazieren, um beste Ergebnisse zu erzielen. Ein Laufband kann jedoch auch an Regentagen verwendet werden. Dies ist eine großartige Zeit, um Hörbücher oder Ihre Lieblingsmusik zu hören, um sich wohl zu fühlen, Ihren Körper in Bewegung zu versetzen, und das alles in einer Übung mit geringer Auswirkung, die die natürlichste der Welt ist.

8. Fange an Yoga zu machen
Yoga ist eine großartige Übung für diejenigen, die die Mobilität in ihrem Leben erhöhen, einen inneren Zustand der Freude erreichen und auch ins Schwitzen kommen wollen. Du streckst den Körper aus, erhöhst die Flexibilität und erlaubst ihm bessere Leistungen in einer einzigen Aktivität. Sie können mit den Posen beginnen, die Sie finden, und sich zu komplizierteren Arbeiten hocharbeiten. Es ist etwas, das Sie fast überall üben können, und die Kombination aus Stretching, Krafttraining und Cardio ist sicher, Ihnen zu helfen, die Pfunde zu vergießen. Der schöne Teil über Yoga ist, dass es sehr natürlich ist, also zwingst du den Körper nicht dazu Dinge zu tun, zu denen es nicht gedacht war.

9. Schneiden Sie Junk Food und Fast Food ab
Es ist wirklich schwer, die Junkfood, die uns jeden Tag umgibt, loszuwerden, aber diese Gewohnheit zu brechen, kann Wunder für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden bewirken und wird sich bei Ihrem wöchentlichen Wiegen sicher auszahlen. Es gibt nicht nur keinen ernährungsphysiologischen Nutzen aus dem Verzehr von Junkfood, daher der Name, aber es lässt auch lethargisch wirken und macht es weniger wahrscheinlich, dass Sie irgendeine Art von Bewegung ausüben. Indem Sie sich richtiges Essen kochen, können Sie eine Qualitätskontrolle darüber haben, was in Ihren Körper fließt, und Sie werden Dinge wie Transfette, teilweise hydrierte Öle, MSG und andere Schädlinge aussondern, die Ihr Inneres wirklich durcheinander bringen können Organe und die Art, wie Sie sich insgesamt fühlen.

10. Bauen Sie schlanke Muskeln auf
Bodybuilding Muskelaufbau ist eine Möglichkeit, Ihren Stoffwechsel zu erhöhen, so dass Sie verbrennen mehr Kalorien jeden Tag, die im Wesentlichen wird Ihnen helfen, die Pfunde zu verlieren. Seien Sie sich bewusst, dass Sie, wenn Sie anfangen, Ihre Körperstruktur so zu verschieben, dass sie weniger Fett und mehr Muskeln hat, auf der Skala möglicherweise keinen großen Unterschied sehen. Wenn Sie Pfunde verlieren, möchten Sie sicherstellen, dass Sie die richtigen Pfunde verfolgen, da ein Pfund Muskelmasse, das im Austausch für den Verlust von einem Pfund Fett gewonnen wird, einen großen Unterschied für Ihre Gesundheit macht, während es keine Veränderung auf der Skala zeigt. Erhalten Sie eine Skala, die auch Ihren Körperfettanteil misst, damit Sie eine genaue Ablesung des Fortschritts erhalten, den Sie machen.

Viel Glück!

Gesunde Tipps für U

Abnehmen ohne Diät ist schwer, besonders wenn man “immer hungrig” ist. Abnehmen kann in der Tat helfen, besser aussehen, aber was am wichtigsten ist, dass es den Druck von schmerzenden Gelenken und damit zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit nehmen kann.

Wie auch immer, ich kann Ihnen einige Ideen zeigen, wie Sie abnehmen können, ohne hungrig zu sein, beginnend mit einigen psychologischen Beispielen unseres Alltags:

Verwenden Sie kleinere Gerichte

  • Um zu reduzieren, wie viel Sie bis zu 20% essen, verwenden Sie kleine Gerichte. Im Laufe der Zeit haben sich die Platten- und Portionsgrößen erhöht, so dass Sie möglicherweise mehr essen, als Ihnen bewusst ist

Schlummer zu Slim

  • Schlechter Schlaf “provoziert” den Teil des Gehirns, der das Essen kontrolliert, und wenn er spät in der Nacht aufbleibt, erhöht sich das Verlangen nach ungesunder Nahrung

Gruppenaktivität

  • Schließe dich mit Freunden zusammen oder du kannst einer Gruppe beitreten, die auch arbeitet, um Gewicht zu verlieren. Es kann auf jeden Fall Ermutigung und Motivation geben

Andererseits

  • Dies ist eine interessante Sache, zum Beispiel, wenn Sie rechtshändig sind, benutzen Sie Ihre linke Hand zum Essen und umgekehrt. Einige Forschungen haben gezeigt, dass Menschen mit ihrer “schwachen” Hand weniger essen

Langsam ist gut

  • Iss achtsam und langsam, konzentriere dich darauf und genieße jeden Bissen ohne Ablenkungen wie Fernsehen

Dies waren einige einfache Beispiele, wie Sie Ihren Körper behandeln und mit dem Gehirn verbinden können, so dass es eine gute Zusammenarbeit haben kann, um Gewicht zu verlieren. Aber um zusätzliche Pfunde zu verlieren, ist es sehr wichtig zu wissen, dass Sie mehr Kalorien verbrennen müssen, als Sie verbrauchen. Und es bedeutet nicht, dass Sie einen kleinen Teil von jedem Essen nehmen müssen, mit dem Sie bedient werden. Sie müssen nur wissen, wie Sie Ihren Appetit kontrollieren können, um Gewicht zu verlieren, ohne hungrig zu fühlen – um sicherzustellen, dass Sie weniger Kalorien verbrauchen. Und wenn es ums Essen geht, ist es weniger wahrscheinlich, dass Menschen gesunde Nahrungsmittel zu sich nehmen – auf der anderen Seite sind sie anfälliger für verarbeitete Lebensmittel, was bedeutet, dass sie sich weniger um ihre Gesundheit kümmern.

Warum sind wir auf verarbeitete Lebensmittel angewiesen ?

  • Sie sind einfach und schnell zu bekommen
  • Sie sind köstlich
  • Sie sind weniger teuer
  • Ich habe keine Zeit zu kochen
  • Ich nehme das als eine Belohnung für mich
  • Sie kompensieren meine hektischen Tage
  • Es macht Spaß, Fast Food zu essen

Wie man deine Essgewohnheit steuert?

  • Erhöhen Sie die Wasseraufnahme
  • Fügen Sie vegetarische Füller hinzu
  • Machen Sie eine Runde vor dem Start
  • Das Frühstück nicht auslassen
  • Reduzieren Sie die Reaktion auf Stress
  • Vermeiden Sie Multitasking während der Mahlzeiten
  • Mach deinen Teller mit Protein auf
  • Üben
  • Begrenzen Sie den Alkoholkonsum

Reduzieren Sie Ihren Appetit ohne zu verhungern

Es gibt in der Tat keine Abwesenheit von Möglichkeiten, Ihren Appetit zu reduzieren – ohne sich selbst hungrig zu lassen. Über die oben genannten Tipps werden sie Ihnen sicher helfen, Ihren Appetit zu kontrollieren und ein gesundes Gewicht zu halten – das würde Ihnen helfen, Ihre Kurven und Muskeln zu erhalten und somit attraktiver aussehen.

Frühstücken jeden Tag. Eine Neigung, die für viele Menschen normal ist, die Pfunde verloren haben und sie davon abgehalten haben, ist das Frühstück jeden Tag. “Viele Menschen denken, das Überspringen des Frühstücks ist ein unglaublicher Ansatz, um Kalorien zu reduzieren, aber sie essen mehr für die Dauer des Tages, sagt Elizabeth Ward, MS, RD, Schöpfer des Pocket Idiot Guide zu den New Food Pyramiden “Studien zeigen, dass Personen, die frühstücken, BMIs als Frühstückskapitänen herunterbringen und bessere Leistungen erbringen, egal ob in der Schule oder im Besprechungsraum.” Versuchen Sie eine Schale Vollkornhafer mit Produkten der Bodenfettmolkerei für einen schnellen und nahrhaft beginnen zu deinem Tag.

Schließen Sie die Küche in der Nacht. Richte eine Zeit ein, in der du mit dem Essen aufhörst, also wirst du nicht in die nächtlichen Munchies oder nachlässiges Knabbern hineindienen, während du gleichzeitig vor dem Fernseher sitzt. “Haben Sie etwas Tee, saugen Sie etwas harte Belohnung oder schätzen Sie eine kleine Schüssel mit leichtem Dessert oder verfestigtem Joghurt für den Fall, dass Sie nach dem Abendessen etwas Süßes brauchen, aber dann putzen Sie Ihre Zähne, so dass Sie weniger geneigt sind zu essen oder zu trinken sonst “, schlägt Elaine Magee, MPH, RD,” Formula Doctor “von WebMD vor und ist der Schöpfer von Comfort Food Makeovers.

Wählen Sie flüssig Kalorien klug. Gesüßte Getränke häufen sich auf die Kalorien an, aber verringern den Hunger nicht wie starke Sustanzen. Erfüllen Sie Ihren Durst mit Wasser, schimmerndem Wasser mit Zitrus-, Mager- oder fettarmen Abläufen oder kleinen Segmenten aus 100% igem Bio-Saft. Versuchen Sie ein Glas nahrhaften und kalorienarmen Gemüsesaft, um Sie zu halten, wenn Sie zwischen den Abendessen eifrig werden. Achten Sie auf Alkohol Kalorien, die schnell enthalten. Für den Fall, dass Sie dazu neigen, ein Glas oder zwei von Wein oder ein gemischtes Getränk an den meisten Tagen zu trinken, kann einschränkender Alkohol zu den Enden der Woche ein gigantischer Kalorieschützer sein.

Essen Sie mehr Produzieren. Das Essen von Bündeln kalorienarmer, großvolumiger, blättriger Nahrungsmittel schwärmt von verschiedenen Vorteilen, die in Fett und Kalorien höher sind. Bewege das Fleisch vom Brennpunkt deines Tellers und haue auf das Gemüse. Oder, dann wieder einen Stich zu Beginn des Mittagessens oder Abendessens mit einer Gemüseportion von gemischten grünen oder Schüssel Säfte basierte Suppe, empfiehlt Barbara Rolls, PhD, Schöpfer des The Volumetrics Eating Plan. Die Ernährungsrichtlinien der US-Regierung aus dem Jahr 2005 schlagen vor, dass Erwachsene Tag für Tag 7-13 Maßnahmen erhalten. Ward sagt, das sei keineswegs so beschwerlich: “Lag deine Küche mit vielen Produkten aus dem Boden und bei jedem Festmahl und knabbere ein paar Portionen ein”, sagt sie. “Ihre Essgewohnheiten werden mit Vitaminen, Mineralstoffen, Phytonährstoffen, Ballaststoffen und so weiter verbessert, dass Sie, wenn Sie eine super nahrhafte Mahlzeit zu sich nehmen, nicht nach der Behandlung rennen.”

Geh zum Korn. Indem Sie ganze Körner für raffinierte Körner wie Weißbrot, Kuchen, Leckereien und Brezeln ersetzen, schließen Sie wirklich notwendige Faser ein und werden schneller auffüllen, also essen Sie wahrscheinlich ein vernünftiges Segment. Wählen Sie ganze Weizenbrote und -nudeln, dunkleren Reis, Kornstücke, Popcorn und ganze Roggensaltine.

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL:

“20 geheime Tipps, um Bauchfett schnell zu verlieren”

“20 nervigsten Dinge, die Menschen in einem Fitnessstudio tun”

“20 Open Secret Weight Loss Diät”

“20 wichtigsten Gewohnheiten für gesundes Essen und Abnehmen”

“20 bewährte Möglichkeiten, sich selbst zu motivieren, ins Fitnessstudio zu gehen”

Es ist extrem schwer, Fett ohne gezielte Kalorienrestriktion zu verlieren, weil unsere Körper sehr kraftstoffsparend sind. Ein Pfund Fett liefert viel mehr Energie, als die meisten Menschen für einen Marathon benötigen würden. Je aktiver Sie sind, desto größer ist Ihr Appetit. Wenn Sie also Ihre Nahrungsaufnahme nicht im Auge behalten, werden Sie mehr essen, wenn Sie aktiver werden.

Wenn Sie zu Beginn übermßig sind, essen Sie bereits zu viel, und eine Steigerung Ihrer Aktivität kann Ihren Fettgewinn nur verlangsamen und überhaupt keinen Verlust verursachen.

Akzeptieren Sie die Tatsache, dass Sie nicht eine schlechte Diät ausüben können, und dass, wenn Sie Fett verlieren möchten, Sie nicht nur Ihre Kalorienzufuhr für einen Zeitraum von Zeit beschränken müssen, aber Sie müssen auch dauerhaft die Art ändern, wie Sie essen, wenn Sie wollen um zu vermeiden, das Fett nach dem Verlust wieder zu gewinnen.

Die Art und Weise, wie Sie essen, erfordert Anstrengung und Disziplin, aber nachdem Sie es lange genug getan haben, wird es zur Gewohnheit und leichter zu pflegen.

Grundlegende Richtlinien für den Fettabbau Teil 1: Diät

Grundlegende Richtlinien für den Fettabbau Teil 2: Übung

Sie möchten diese Antwort lesen, wenn:

Wenn Sie absolut keine Motivation haben, sich gesund zu bewegen oder zu essen, oder wenn Sie Ihren Liebling nicht aufgeben wollen. Lebensmittel um das Gewicht zu verlieren.

Nur, wenn der Rat von:

  • Iss mehr Gemüse
  • Iss mehr Früchte
  • Iss weniger und trainiere mehr
  • etc

würde funktionieren……

Dann wäre unsere Welt ein gesünderer Ort gewesen.

Leider sind mehr als 70% der Amerikaner übergewichtig, während 35% übergewichtig sind.

Indien ist die diabetische Hauptstadt der Welt mit 40 Millionen Typ-2-Diabetikern und 77 Millionen vor Diabetikern (die meisten von ihnen wissen dies nicht einmal)

Lassen Sie mich Ihnen etwas geben, in das Sie wirklich Ihre Zähne stecken können und wirklich gute Ergebnisse erzielen, wenn Sie sorgfältig zuhören und sich dann auf das anwenden, was ich zu sagen habe:

Wenn Sie absolut keine Motivation haben, sich gesund zu bewegen oder zu essen, oder wenn Sie Ihren Liebling nicht aufgeben wollen. Lebensmittel, um das Gewicht zu verlieren sind hier einige Dinge, die Sie tun sollten:

Angenehmer Ansatz, um Gewicht zu verlieren

Ein Typ verlor 56 Pfund und aß nichts außer Mc-Donalds. Klicken Sie auf den Link und lesen Sie den gesamten Artikel. [Link unten]

Nia hat es wirklich geschafft. Sie werden den Artikel besonders lieben, wenn Sie einfach nicht aufgeben können, Junk / Lieblingsessen zu essen, um Gewicht zu verlieren. Ich stimme ihr vollkommen zu, wie sie sagt:

Du musst Leute treffen, wo sie sind

Wer ist nicht daran gewöhnt, ein einziges Stück Gemüse oder Obst zu essen und als Gesundheitstrainer fragen Sie, ob Sie 5-8 Portionen pro Tag essen sollen?

Sie werden aufhören, noch bevor sie anfangen!

Beginne sie langsam, indem du allmählich ihre Kalorien aus dem Müll reduzierst, selbst wenn es länger dauert, bis sie ihre Ziele erreichen.

Nias Artikel eines Lehrers, der auf einer McDonald-Diät abgenommen hat.

Hier ist ein weiteres Beispiel für einen Professor, der 27 Pfund in 2 Monaten mit der Twinkie Diät verlor.

Der Punkt, den ich hier zu machen versuche, ist dies : Die wichtigste Regel, wenn es um Gewichtsabnahme geht, ist es, weniger als Ihre Wartungs Kalorien (TDEE) zu essen.

Dieses Gesetz ist narrensicher.

Wenn Sie weniger essen, als Ihr Körper verbrennen kann (TDEE), werden Sie abnehmen. Selbst wenn die meisten Kalorien aus Müll kommen.

Ich empfehle natürlich nicht, dass Sie mit einer McDonald- oder Twinkie-Diät beginnen, aber ein 70/30-Diätplan ist etwas, was buchstäblich jedem in seinem Lebensstil folgen kann.

Es ist das Beste aus beiden Welten.

70/30 Diätplan

Angenommen, Sie essen 2000 Kalorien pro Tag. Das bedeutet 30% Kalorien können aus Junk Food dh 600 Kalorien kommen !!

Hier ist eine Tabelle [Springe zu Schritt 5], um die Kalorien im Müll herauszufinden.

Beginnen Sie mit der Messung Ihres Essens und ermitteln Sie den Kaloriengehalt mit Hilfe von kostenlosen Ernährungs-Software wie Cronometer oder My Fitness-Freund.

Das nächste Mal, wenn Sie bei McDonalds sind, essen Sie ein Familienessen ganz alleine [Wortspiel beabsichtigt], fragen Sie einfach Google, wie viele Kalorien Sie verbrauchen.

Das ist es!

Hier ist eine Momentaufnahme der Chronometer-Software, die ich verwende:

Erstelle einfach ein kostenloses Konto und füge Essen hinzu.

Studien über Ihre Nahrungsaufnahme und die Kalorien, die Sie verbrauchen, löst einen Schuldmechanismus aus, um beim nächsten Mal weniger zu essen.

Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie beim nächsten Mal den Burger ohne Pommes bestellen 🙂

Das ist mein nächster Punkt.

Sobald Sie wissen und wissen, die Kalorien, die Sie von Junk-e essen, sagen wir 50% alles was Sie tun müssen, um es schrittweise auf 30% zu reduzieren. Keine Eile, nimm dir Zeit.

Wenn wir ein Fitness-Regime beginnen, um Gewicht zu verlieren, werden wir alle aufgeregt und behalten ein Ziel, um 20kg in kurzer Zeit zu verlieren und entscheiden uns, super-gesund zu essen.

Lass mich das sagen:

Eine grundlegende Diät (zum Beispiel ein 70/30, wo 600 Kalorien von Ihren Lieblingsspeisen kommen) ist viel besser und wird Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren als eine perfekte Diät, die Sie aufhören zu essen nach wenigen Tagen!

Schließlich, wissen Sie nur Ihre Wartung Kalorien, dh TDEE.

TDEE = BMR + Aktivitätslevel

TDEE = Körpergewicht (in Pfund) x 12 (wenn Sie sesshaft sind

anderes Vielfaches von 15.

Dass es.

Ziel ist es, 10-30% [500-750 Kalorien] weniger als diese Zahl zu essen und Sie werden anfangen Gewicht zu verlieren.

Dieser Artikel, der die genauen zehn Schritte bei der Erstellung eines perfekten Plans für den Fettabbau gibt, wird Ihnen helfen.

Brauchen Sie 10+ Diät-Charts [Indisch / Conti; Gemüse / Nicht-Gemüse]. Registrieren Sie sich kostenlos in diesem Kurs.

Alles Gute, und lassen Sie mich wissen, wenn Sie unten irgendwelche Kommentare haben.

Machen Sie kleine Änderungen an Ihrem Lebensstil. Keine Diät notwendig!

Zuerst hängt alles davon ab, was Sie unter “Diäten” verstehen. Beziehen Sie sich auf weniger Kalorien oder essen Sie nur gesündere Nahrungsmittel? Wie auch immer, Sie müssen keine großen Opfer bringen.

Übrigens, hier ist eine großartige Ressource, um Ihnen bei Ihrer Ernährung und Fitness-Aktivitäten zu helfen !

Nimm diese Schritte …

Wenn Sie unbedingt darauf bestehen, so viel zu essen, wie Sie wollen, müssen Sie nur mehr Kalorien verbrennen als Sie gegessen haben!

  1. Trage deine Statistiken in diesen Rechner ein.
  2. Verwende myfitnesspal oder einen anderen Kalorien-Tracker, um zu zählen, wie viel du an diesem Tag gegessen hast. Es ist am besten, nicht über Bord zu gehen und nur aus gesundheitlichen Gründen zu nerven. Aber Sie müssen sich nicht einschränken.
  1. Fügen Sie diese Zahlen zu der Zahl hinzu, die Sie vom Taschenrechner erhalten haben.
  • Stellen Sie sicher, dass die Anzahl der verbrannten Kalorien höher ist als die Kombination der Zahlen von Schritt eins und zwei.
    1. Es gibt verschiedene Übungsmethoden. Beispielsweise; versuchen Sie HIIT. Hier ist ein kurzer und hilfreicher Artikel zum Intervalltraining mit hoher Intensität. Es

    Dies ist keine Raketenwissenschaft. Es ist sehr einfach.

    Lass mich vollkommen klar sein. Du solltest dich nicht gewaltsam einschränken, bis du unglücklich bist! Ich würde das niemals befürworten.

    Mit den drei einfachen Schritten, die ich oben erwähnt habe, kannst du essen, was du willst und trotzdem Fett verlieren. Auch wenn es Ihr Aussehen auf die von Ihnen gewünschte Weise beeinflussen kann, wird es sich negativ auf Ihre körperliche und geistige Gesundheit auswirken!

    Der Verzicht auf gesunde und nahrhafte Nahrung, besonders durch häufiges Fressen, ist niemals ratsam!

    Ich hoffe das hilft. Viel Glück!

    Intermittent Fasten (IF) ist derzeit einer der weltweit beliebtesten Trends für Gesundheit und Fitness.

    Die Menschen nutzen es, um Gewicht zu verlieren, die Gesundheit zu verbessern und ihren gesunden Lebensstil zu vereinfachen.

    Viele Studien zeigen, dass es starke Auswirkungen auf Körper und Gehirn haben kann und sogar dazu beitragen kann, länger zu leben (1, 2, 3).

    Dies ist die ultimative Anleitung für intermittierendes Fasten.

    Was ist intermittierendes Fasten (IF)?

    Intermittierendes Fasten (IF) ist ein Ausdruck für ein Essmuster, das zwischen Fasten- und Esszeiten wechselt.

    Es sagt nichts darüber aus, welche Lebensmittel Sie essen sollten, sondern wann Sie sie essen sollten.

    Insofern handelt es sich nicht um eine “Diät” im herkömmlichen Sinne. Es wird genauer als ein “Essmuster” beschrieben.

    Häufige intermittierende Fastenmethoden umfassen tägliche 16-Stunden-Fasten oder Fasten für 24 Stunden, zweimal pro Woche.

    Menschen haben tatsächlich während der Evolution gefastet. Manchmal war es getan, weil Essen nicht verfügbar war, und es war auch ein Teil der Hauptreligionen, einschließlich des Islam, des Christentums und des Buddhismus.

    Wenn Sie darüber nachdenken, unsere Jäger und Sammler Vorfahren hatten keine Supermärkte, Kühlschränke oder Essen das ganze Jahr über.

    Manchmal konnten wir nichts zu essen finden, und unser Körper entwickelte sich, um für längere Zeit ohne Nahrung zu funktionieren.

    Wenn überhaupt, ist das Fasten von Zeit zu Zeit “natürlicher” als das ständige Essen 3-4 (oder mehr) Mahlzeiten pro Tag.

    Bottom Line: Intermittierendes Fasten (IF) ist ein Ausdruck für ein Essmuster, das zwischen Fasten- und Esszeiten wechselt. Es ist derzeit sehr beliebt in der Gesundheits- und Fitness-Community.

    Wie intermittierendes Fasten zu tun ist

    Intermittierendes Fasten ist seit vielen Jahren sehr populär und verschiedene Methoden wurden verwendet.

    Bei allen wird der Tag oder die Woche in “Essenszeiten” und “Fastenzeiten” aufgeteilt. Während der Fastenzeiten isst man entweder sehr wenig oder gar nichts.

    Dies sind die beliebtesten Methoden:

    • Die 16/8-Methode: Auch Leangains-Protokoll genannt, bedeutet es, das Frühstück zu überspringen und die tägliche Essenszeit auf 8 Stunden zu beschränken, zum Beispiel von 13:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Dann “fasten” Sie 16 Stunden dazwischen.
    • Eat-Stop-Eat: Dies beinhaltet das Fasten für 24 Stunden, ein oder zwei Mal pro Woche, zum Beispiel indem man nicht einen Tag am Tag bis zum Abendessen am nächsten Tag isst.
    • Die 5: 2-Diät: An zwei nicht aufeinander folgenden Tagen der Woche, essen nur 500-600 Kalorien. Essen Sie normalerweise die anderen 5 Tage. Weitere Details hier.

    Indem Sie weniger Kalorien essen, sollten Sie alle diese Methoden Gewicht verlieren, solange Sie nicht durch viel mehr während der Mahlzeiten zu essen kompensieren.

    Ich persönlich habe die 16/8-Methode als die einfachste, nachhaltigste und am einfachsten zu haltende Methode empfunden. Es ist auch das beliebteste.

    5 Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren, ohne Diät

    1. Kopf hoch.

    Jeder, der nach einer späten Nacht im Büro in ein Pint Eis getaucht ist, weiß, dass ein rauer Tag die besten Absichten zerstören kann, gesund zu essen. Jetzt, eine neue Studie von beweist, was viele von uns bereits vermutet haben: Forscher fanden heraus, dass Menschen mit guter Laune eher nährstoffreiche Nahrungsmittel zu sich nahmen als solche, die sich schlecht fühlten. “Wenn wir gut gelaunt sind, neigen wir dazu, einen Schritt zurück zu machen und das große Ganze zu sehen. So ist es leichter, etwas zu tun, das unserem langfristigen Interesse am besten entspricht.” Schlecht gelaunt zu sein, löst einen Fokus darauf aus, was richtig läuft um dich herum, was bedeutet, dass du sofortige Befriedigung suchst – so wird es.

    Kannst du dich im Moment nicht davon überzeugen, die Sonnenseite des Lebens zu sehen? Gardner schlägt vor, in die Zukunft zu blicken, und Sie müssen sich nicht unbedingt auf ein Gesundheitsziel konzentrieren. “Lassen Sie Ihre Gedanken im Supermarkt wandern und denken Sie darüber nach, wie der Laden in fünf Jahren aussehen könnte”, sagt sie. “Oder denken Sie darüber nach, welche Art von Junkfood der nächste große Trend sein könnte, wenn Sie darüber nachdenken, welchen Snack Sie haben möchten.” Ein Blick nach vorn könnte Ihnen helfen, diese unmittelbaren Bedürfnisse in eine Perspektive zu bringen.

    2. Verlangsamen Sie Ihr Tempo.

    Ernährungsexperten haben lange davon abgeraten, Ihr Essen zu verschlingen, weil das Gehirn etwas Zeit benötigt, um die Botschaft “Ich bin voll” zu verarbeiten. Wenn Sie versucht haben, langsam zu essen, aber der Inhalt Ihres Tellers immer noch im Nu zu verschwinden scheint, benötigen Sie möglicherweise ein wenig zusätzliche Hilfe. Betreten Sie die HAPIfork, ein Gerät, das mit einem elektronischen Sensor ausgestattet ist. Es misst, wie lange es dauert, eine Mahlzeit zu essen und leuchtet und vibriert, wenn Sie zu schnell zu chauen.

    3. Knabbern an den Früchten.

    Während diese Nahrungsmittelgruppe gesund ist, kann sie Ihnen noch Ihre Zuckerverlegenheit geben. Versuchen Sie, an Preiselbeeren, skandinavischen Beeren, die Cranberries ähnlich sind und nur die nächste “Superfrucht” sein könnten, zu naschen. Fanden, dass Preiselbeeren fast vollständig die Auswirkungen einer fettreichen Diät blockierten, indem sie Gewichtszunahme verhinderten und den Blutzuckerspiegel niedrig hielten. Zugegebenermaßen gibt es einen Haken: Die Wissenschaftler haben diese Entdeckung gemacht, indem sie Mäuse studiert haben. Es ist also zu früh, um definitiv zu sagen, ob die Menschen die gleichen Vorteile ernten werden. Aber es ist bekannt, dass die Beeren dank ihres hohen Gehalts an Polyphenolen (eine Art Antioxidans) ein gesunder Snack sind. Versuchen Sie, eine Handvoll von gefrorenen – Sie können sie online bestellen – in Ihre Müsli oder Smoothies streuen. Oder holen Sie sich einen Preiselbeersaft bei einem örtlichen Händler. http: //www.rishikeshnathyogshala

    4. Text deinen Fortschritt.

    Ein Ernährungstagebuch zu führen, ist eine bewährte Methode zur Gewichtsabnahme, denn wenn Sie jeden Bissen aufzeichnen, müssen Sie sich mehr dessen bewusst sein, was Sie in Ihren Mund tun. Aber es kann auch mühsam sein, so dass es für die Menschen schwierig ist, dabei zu bleiben. Auf eine schnelle tägliche Textnachricht zu antworten, ist dagegen viel einfacher. Übergewichtige Frauen verloren ein paar Pfund, indem sie einfach (per Text) einige grundlegende Informationen, wie die Anzahl der Schritte, die sie täglich zurücklegten, und ob sie Fast Food konsumierten oder nicht, übermittelten.

    “Die meisten Menschen haben Schwierigkeiten mit der genauen Überwachung, wie viel sie essen und wie viel sie trainieren”, sagt der Hauptautor oder sogar Ihr Trainer, um Ihnen eine tägliche Frage zu Ihrer Diät oder Ihren Trainingszielen zu stellen. “Diese Rechenschaftspflicht kann unglaublich hilfreich sein”, sagt Steinberg. 200 Stunden Multi Style Yoga Lehrerausbildung Indien – Rishikesh Nath Yogshala

    5. Geh zu Bett.

    Zahlreiche Studien haben eine Verbindung zwischen unzureichendem Schlaf und Fettleibigkeit gefunden, aber eine aktuelle Studie von der Universität von Colorado, Boulder, fand, dass Sie in nur fünf Nächten ernsthafte Schäden an Ihrer Taille verursachen könnten. “Menschen, die über eine simulierte Arbeitswoche fünf Stunden Schlafgelegenheit pro Nacht hatten, haben fast zwei Pfund zugenommen”, erklärt das Schlaf- und Chronobiologielabor der Universität. Der Mangel an Shuteye kann Ihren Stoffwechsel stören und Sie dazu bringen, mehr zu essen – besonders gedankenlos am Abend während Sie fernsehen oder im Internet surfen. Das Mitnehmen: Machen Sie eine gute Nachtruhe eine Priorität. 200 Stunden Multi Style Yoga Lehrer Ausbildung Indien – Rishikesh Nath Yogshala

    Wenn “ohne Diät” bedeutet “ohne einen bestimmten Plan aus irgendeinem Buch, Website, Firma oder Ernährungsberater, die mir sagt, was ich essen sollte und was ich nicht essen sollte”, dann ist die Antwort nur weniger essen von dem, was Sie bereits essen. Wenn Ihr Gewicht jetzt stabil ist, sind Sie grundsätzlich gesund und Sie reduzieren Ihren Kalorienverbrauch um 500 pro Tag, Sie können ein Pfund pro Woche verlieren. Du brauchst um deine Kalorien zu verfolgen, um dies zu tun. Sie müssen sie für ein paar Wochen verfolgen, ohne zurück zu schneiden, um Ihren Ausgangsdurchschnitt zu erhalten, und dann von dort zurückschneiden. Sie müssen auch sicher sein, dass Sie nicht unter die BMR sinken, die Sie für Ihr Zielgewicht berechnen, indem Sie Ihren Kalorienverbrauch um 500 pro Tag reduzieren. Wenn du um 500 schneiden würdest, wäre das zu viel. Sie müssen weniger schneiden und langsamer abnehmen.

    Wenn “ohne Diät” bedeutet “ohne Änderungen, in Arten oder Quantität”, dann ist die Bestandsantwort, dass Sie nicht abnehmen werden. Ich werde jedoch darüber hinaus gehen, weil Sie theoretisch Gewicht verlieren können, ohne Ihre Diät zu ändern. Es ist nur so, dass die meisten Leute nicht. Hier ist, wie das geht … Sie müssen natürlich Ihre tägliche Routine Übung hinzufügen. Wenn Ihr Gewicht momentan stabil ist und Sie im Grunde gesund sind, und Sie ein Pfund pro Woche verlieren möchten, dann müssen Sie die 500 Kalorien pro Tag zu Ihrer täglichen Kalorienverbrennung hinzufügen. Das wird wahrscheinlich erfordern, irgendwo zwischen 45 Minuten und einer Stunde kontinuierlichen Cardio-Trainings jeden Tag. Die Wahrheit ist jedoch, dass Sie wahrscheinlich nicht abnehmen werden, wenn Sie das tun – vor allem, wenn Sie nicht auch die Kalorien, die Sie konsumieren, verfolgen. Die meisten Menschen werden, manchmal wissentlich, aber oft ohne es zu merken, zusätzliche Bewegung kompensieren, indem sie mehr Kalorien konsumieren, als wenn sie nicht trainieren. Wenn die Kompensation dazu führt, dass weniger Kalorien verbraucht werden, als Sie beim Sport verbrennen, können Sie immer noch abnehmen – aber langsam. Und wenn Sie es schaffen, durch Übung allein Gewicht zu verlieren, aber Sie bleiben hartnäckig, Ihre Ernährung überhaupt nicht zu ändern, und Sie verfolgen nicht, werden Sie wahrscheinlich das Gewicht alle zurück ziemlich bald gewinnen. Das liegt daran, dass die Kompensationsgewohnheiten, die Sie entwickeln, während Sie Sport ausüben, dazu neigen, auch nach Beendigung des Trainings noch zu bleiben.

    Der einzige Weg, ohne “Diäten” Gewicht zu verlieren, besteht darin, das Konzept dessen, was “Diät” ist, neu zu definieren.

    Wenn du nicht nährst , meinst du, du willst immer noch essen:

    • was auch immer du willst, und
    • in welcher Menge auch immer du willst,

    dann habe ich Angst, Gewicht zu verlieren ist fast unmöglich.

    Die drei wichtigsten Faktoren für die Gewichtsabnahme sind die folgenden:

    1. Gute Ernährung mit viel Blattgemüse und Eiweiß, so dass die tägliche Kalorienzufuhr unter der Erhaltung liegt.
    2. Cardio-Training gekoppelt mit einer Form von Krafttraining, um die Muskelmasse zu erhalten.
    3. Mindestens 7 Stunden Schlaf.

    Es ist wichtig, Ihr Fettabbauziel als Lebensstil zu betrachten, weil es dieser gesunde Lebensstil ist, der das Fett für immer fernhält. In der Tat haben viele Menschen erfolgreich Gewicht durch drastische Maßnahmen verloren, nur um zu sehen, dass die Pfunde ein paar Wochen später zurückkommen. Dies liegt daran, dass diese so genannten drastischen Maßnahmen und Diäten nicht nachhaltig sind. Wenn Sie gesunde Veränderungen in Ihrem Leben vornehmen und sie zur Gewohnheit machen, besteht jedoch eine viel größere Chance, dass es bleibt.

    Übung allein ist nicht genug

    Es braucht 3.500 Kalorien, um ein Pfund zu gewinnen oder zu verlieren. Obwohl diese Zahl nicht genau ist und von Person zu Person variiert, bietet sie eine Möglichkeit, unseren Fortschritt während des Tages zu messen. Zum Beispiel, wenn wir ein Pfund pro Woche verlieren wollen, müssen wir unsere Kalorien jeden Tag um 500 reduzieren. Dies kann getan werden, indem 250 Kalorien aus unserer Diät ausgeschnitten werden und die anderen 250 durch Aktivität verbrannt werden.

    Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass es unmöglich ist, eine schlechte Ernährung zu überholen. Um dies zu relativieren, bedenken Sie, dass der Kalorienverbrauch pro 100 Pfund Körpergewicht pro Kilometer Jogging 62 Kalorien beträgt. Wenn also eine Person 200 Pfund wiegt, verbrennt sie beim Joggen ungefähr 124 Kalorien. Dies kann wie eine anständige Rückkehr erscheinen, bis Sie feststellen, dass ein Stück Pizza 285 Kalorien enthält. Also, wenn Sie ein Stück Pizza essen, müssen Sie für mehr als zwei Meilen joggen, nur um die zusätzlichen Kalorien zu kompensieren!

    Also, wie sollten Sie eine Diät neu definieren?

    Diät wird oft als Einschränkung der Kalorienzufuhr während des Tages beschrieben. Während dies eine intuitive Möglichkeit ist, ein Kaloriendefizit zu schaffen, das für die Gewichtsabnahme notwendig ist, ist es besser, “Diät” als “Aufräumen Ihrer Diät / Essgewohnheiten” neu zu definieren.

    Warum? Denn Kalorien sind nicht nur Kalorien, wenn es um Gewichtsverlust geht. Dies sollte offensichtlich genug sein, wenn wir in Betracht ziehen 600 Kalorien im Wert von magerem Rindfleisch und Salat zu essen, im Vergleich zu gleichen Kalorien von Pommes Frites. Die erste besteht aus einer guten Ernährung mit viel Blattgemüse und Protein, während die zweite reich an Natrium ist und hohe Mengen an Transfetten enthalten kann. Sicherlich, während sie in Kalorien gleich sind, wird man unsere Gewichtsverlust Ziele mehr als die anderen behindern.

    Gesundes Essen sollte für die meisten Menschen ziemlich intuitiv sein. Die wichtigsten Dinge in Bezug auf Ernährung zu beachten, wie bereits erwähnt wurde, ist einfach essen viel Blattgemüse und Protein, so dass die tägliche Kalorienzufuhr unter Wartung ist.

    Warum mehr Protein? Weil proteinreiche Nahrungsmittel (Fisch, Fleisch, gebackene Bohnen, Linsen und Eier) zu den sättigendsten Nahrungsmitteln gehören, was bedeutet, dass sie Ihnen erlauben, eine längere Zeit ohne Hunger zu verbringen. Während Protein den Hunger länger als Kohlenhydrate abzuwehren scheint, hat Fett die schwächsten Auswirkungen auf Sättigung und Sättigung.

    Seien Sie vorsichtig mit Programmen, die vorschlagen, Kohlenhydrate oder Fett aus Ihrer Ernährung zu eliminieren oder stark zu begrenzen. Beide Makronährstoffe sind essentiell für die Funktionsweise unseres Körpers, und es gibt viele gesunde Quellen für beide. Gute Quellen für Fett sind Avocados; Oliven; Nüsse; Erdnussbutter; Walnüsse; Tofu; Sonnenblumen-, Sesam-, Flachs- und Kürbiskerne; und fettem Fisch wie Lachs, Thunfisch, Makrele und Hering. Gute Quellen für Kohlenhydrate sind Gemüse, ganze Früchte und Körner, Hülsenfrüchte, Nüsse, Samen und Kartoffeln.

    Für Personen, die sich mehr Gedanken über das Verhältnis von Makronährstoffen machen, die wir im Laufe des Tages konsumieren müssen, ist die Empfehlung aus den 2010 Ernährungsrichtlinien für Amerikaner:

    • Kohlenhydrate: 45-65% der Kalorien
    • Fett: 20-35% der Kalorien
    • Protein: 10-35% der Kalorien

    Für ein genaueres Verhältnis zur Gewichtsreduktion empfehlen wir 50% Kohlenhydrate, 15% Fett und 35% Protein .

    Hallo

    Es ist Adam

    Wenn Sie nicht durch Diät gehen wollen, verwenden Sie einfach diese 10 Tipps:

    1. Iss Frühstück jeden Tag. Eine Gewohnheit, die vielen Menschen gemeinsam ist, die Gewicht verloren haben und es abhalten, ist das Frühstück jeden Tag. “Viele Leute denken, das Überspringen des Frühstücks ist ein guter Weg, um Kalorien zu reduzieren, aber sie enden in der Regel mehr essen den ganzen Tag, sagt Elizabeth Ward, MS, RD, Autor von The Pocket Idiot Guide zu den New Food Pyramiden.” Studien zeigen Menschen Das Frühstück hat einen niedrigeren BMI als der Frühstückskipper und eine bessere Leistung, egal ob in der Schule oder im Sitzungssaal. “Probieren Sie eine Schale Vollkornmüsli mit Obst und fettarmer Milch für einen schnellen und nahrhaften Start in den Tag.
    2. Schließen Sie die Küche in der Nacht. Legen Sie eine Zeit fest, in der Sie mit dem Essen aufhören, damit Sie den späten Nächten oder dem sinnlosen Imbiss beim Fernsehen nicht nachgeben. “Trinken Sie eine Tasse Tee, saugen Sie ein Stück Hartbonbons oder genießen Sie eine kleine Schüssel mit leichtem Eis oder gefrorenem Joghurt, wenn Sie nach dem Abendessen etwas Süßes wollen, aber putzen Sie dann Ihre Zähne, so dass Sie weniger wahrscheinlich etwas essen oder trinken werden Sonst “, schlägt Elaine Magee, MPH, RD,” Reciptor Doctor “von WebMD und Autorin von Comfort Food Makeovers vor.
    3. Wählen Sie vernünftig flüssige Kalorien. Gesüßte Getränke häufen sich auf die Kalorien, aber reduzieren den Hunger nicht wie feste Nahrungsmittel. Erfüllen Sie Ihren Durst mit Wasser, Mineralwasser mit Zitrus-, Mager- oder fettarmer Milch oder kleinen Portionen 100% Fruchtsaft. Versuchen Sie ein Glas nahrhaften und kalorienarmen Gemüsesaft, um Sie zu halten, wenn Sie zwischen den Mahlzeiten hungrig werden. Vorsicht vor Alkoholkalorien, die sich schnell addieren. Wenn Sie an den meisten Tagen dazu neigen, ein oder zwei Gläser Wein oder einen Cocktail zu trinken, kann die Begrenzung des Alkohols auf die Wochenenden ein enormer Kaloriensparer sein.
    4. Essen Sie mehr Produzieren. Essen viele kalorienarme, großvolumige Früchte und Gemüse verdrängt andere Lebensmittel, die in Fett und Kalorien höher sind. Bewegen Sie das Fleisch von der Mitte Ihres Tellers und stapeln Sie das Gemüse an. Oder versuchen Sie zu Mittag oder zu Abend mit einem Gemüsesalat oder einer Brühe Suppe, schlägt Barbara Rolls, PhD, Autor des Volumetrics Eating Plan. Die Ernährungsrichtlinien der US-Regierung aus dem Jahr 2005 legen nahe, dass Erwachsene täglich 7-13 Tassen produzieren. Ward sagt, das ist gar nicht so schwer: “Beauftragen Sie Ihre Küche mit viel Obst und Gemüse und nehmen Sie bei jeder Mahlzeit und jedem Snack ein paar Portionen mit”, sagt sie. “Ihre Ernährung wird mit Vitaminen, Mineralstoffen, Phytonährstoffen und Ballaststoffen angereichert sein. Wenn Sie sich mit besonders nahrhaften Produkten füllen, werden Sie nicht nach der Keksdose greifen.”
    5. Geh zum Korn. Indem Sie ganze Körner für raffinierte Körner wie Weißbrot, Kuchen, Plätzchen und Brezeln einsetzen, fügen Sie dringend benötigte Faser hinzu und füllen sich schneller, so dass Sie eher eine vernünftige Portion essen. Wählen Sie Vollkornbrote und -nudeln, Naturreis, Kleieflocken, Popcorn und Vollkorncracker.
    6. Kontrollieren Sie Ihre Umgebungen. Eine weitere einfache Strategie, um Kalorien zu sparen, ist die Kontrolle Ihrer Umwelt – von der Lagerung Ihrer Küche mit vielen gesunden Optionen bis zur Auswahl der richtigen Restaurants. Das bedeutet, die Versuchung zu vermeiden, indem man sich von all-you-can-eat-Restaurants fernhält. Und wenn es um Partys geht, “essen Sie vorher einen gesunden Snack, damit Sie nicht verhungern, und seien Sie wählerisch, wenn Sie Ihren Teller am Buffet füllen”, schlägt Ward vor. Bevor Sie wieder essen gehen, warten Sie mindestens 15 Minuten und trinken Sie ein großes Glas Wasser.
    7. Abschnitte beschneiden. Wenn Sie nichts anderes tun, als Ihre Portionen um 10% -20% zu reduzieren, würden Sie abnehmen. Die meisten Portionen, die sowohl in Restaurants als auch zu Hause serviert werden, sind größer als Sie benötigen. Ziehen Sie die Messbecher heraus, um Ihre üblichen Portionsgrößen in den Griff zu bekommen, und arbeiten Sie daran, sie zu zerkleinern. Erhalten Sie sofortige Portionskontrolle mit kleinen Schalen, Teller und Tassen, sagt Brian Wansink, PhD, Autor von Mindless Eating. Sie werden sich nicht benachteiligt fühlen, weil das Essen reichlich auf köstlichem Dishware aussieht.
    8. Fügen Sie weitere Schritte hinzu. Holen Sie sich einen Schrittzähler und fügen Sie schrittweise weitere Schritte hinzu, bis Sie 10.000 pro Tag erreichen. Den ganzen Tag über tun Sie, was Sie können, um aktiver zu sein – Tempo, während Sie telefonieren, den Hund für einen zusätzlichen Spaziergang mitnehmen und während der Fernsehwerbespots marschieren. Ein Schrittzähler dient als ständiger Motivator und Erinnerung.
    9. Haben Sie Protein bei jeder Mahlzeit und Snack. Wenn Sie zu jeder Mahlzeit und jedem Snack eine Quelle von fettarmem oder fettarmem Protein hinzufügen, werden Sie sich länger satt fühlen, so dass Sie weniger zu viel essen. Versuchen Sie fettarmen Joghurt, kleine Portion Nüsse, Erdnussbutter, Eier, Bohnen oder mageres Fleisch. Experten empfehlen auch, kleine, häufige Mahlzeiten und Snacks (alle 3-4 Stunden) zu essen, um den Blutzuckerspiegel stabil zu halten und Übermüdung zu vermeiden.
    10. Zu leichteren Alternativen wechseln. Wann immer Sie können, verwenden Sie die fettarmen Versionen von Salatsoßen, Mayonnaise, Milchprodukten und anderen Produkten. “Wenn Sie fettarme und leichtere Produkte verwenden und wenn das Produkt mit anderen Zutaten vermischt wird, können Sie Kalorien mühelos reduzieren”, sagt Magee. Cleverere Auswechslungen: Verwenden Sie Salsa oder Hummus als Dip; Brotaufstrich mit Senf anstelle von Mayo; essen Sie einfach gebratene Süßkartoffeln anstelle von geladenen weißen Kartoffeln; Verwenden Sie Magermilch anstelle von Sahne in Ihrem Kaffee; halt den Käse auf Sandwiches; und verwenden Sie eine kleine Vinaigrette auf Ihrem Salat, anstatt auf dem cremigen Dressing zu stapeln.

    Wenn Sie nach weiteren Tipps zum Abnehmen suchen, besuchen Sie einfach meinen Blog. 🙂

    Quelle: webmd

    Ich habe in den letzten 3 Monaten durch die folgenden Änderungen im Lebensstil knapp 12 kg verloren:

    1. Null hinzugefügt Zucker. Glukose Teil wurde mit Brot usw. behandelt
    2. 5 bis 6 kleine Mahlzeiten mit einer Mischung aus Früchten und Blattgemüse.
    3. Trinken Sie täglich fast 5 Liter Wasser.
    4. Kein gepacktes Essen für mich. Lass mich das erklären. Ich nehme nichts, was in einer versiegelten Plastikbeutel oder -verpackung kommt. Eine Art Paleo Diät-Konzept.
    5. Reduzierte meine Kohlenhydratzufuhr und erhöhte meine Proteinaufnahme. Als Vegetarier habe ich sehr begrenzte Möglichkeiten. Um ein paar Hüttenkäse zu nennen, der aus doppelt getönter Milch, Linsen und Soja-Nuggets besteht, um nur einige zu nennen.
    6. Hörte auf, Stärke, die Gegenstände regelmäßig enthält, zu essen. In der Tat hat ein Kohlenhydrat-Experiment auch durch 3 Tage Low-Carb-Diät und dann 4. Tag High-Carb-Diät.
    7. Ate Omega 3 enthält Leinsamen und Chiasamen und essentielle Fette durch Nüsse.
    8. Berechnete meine Kalorien strikt. Nie überschritten 1600 ~ 1750 Kalorien.
    9. Mäßiges Training für eine Stunde am Morgen, um meinen Körper und Willenskraft zu stärken.
    10. Nahm die Fotografie als Outdoor-Hobby auf, um aus meiner Couch zu kommen.
    11. Hörte Fernsehen (Idiot Box) alle zusammen. Das gab mir immer mehr Zeit, meine Ernährungsbedürfnisse zu untersuchen und zu erforschen.
    12. Reduzierte die Nutzung von Mobiltelefonen. Erlaubt mir, mit Gleichgesinnten durch Outdoor-Aktivitäten in Kontakt zu treten.
    13. Kein Alkohol und keine Getränke außer Wasser bitte.

    Ich hoffe, dass diese helfen werden.

    Bitte hinterlassen Sie Kommentare für alle Fragen.