Was sind gute Übungen, wenn ich gestresst bin?

Hallo ,

Yoga nicht entfernen machen Ihren Körper fit, aber es hat auch viele Vorteile wie es Stress etc. entfernen

Hier erzähle ich dir die besten Yoga-Asanas, um Stress abzubauen:

· Adlerhaltung (Garudasana): – Diese Haltung erfordert, dass du dich konzentrierst und den Geist auf einen einzigen Punkt konzentrierst, was ein ausgezeichnetes Werkzeug zur Stressbewältigung ist. Es kann auch dazu beitragen, die Spannung in den Schultern und Hüften zu lockern, die für die Ansammlung von emotionaler Spannung verantwortlich sind.

· Vorwärtsfalten (Uttanasana): – Uttanasana kann helfen, einen beschäftigten Geist zu beruhigen, das Nervensystem auszugleichen und Gefühle der Ruhe und des Friedens zu fördern.

· Kinderhaltung (Balasana): – Es ist eine der kraftvollsten Posen, um Körper und Geist zu stärken. Es hilft, die ausgefransten Nerven und den Geist zu beruhigen, baut vollständige Entspannung auf.

· Thunderbolt Pose (Vajrasana) Variation: – Diese Pose wirkt unglaublich beruhigend auf Geist und Körper. Vajrasana ist auch sehr gut für das Verdauungssystem, also wenn Sie eine Tendenz haben, Ihre Spannung oder Stress dort zu tragen, sollte dieser helfen.

· Savasana: – Das Savasana Yoga zur Beseitigung von Stress ist auch als Leichenpose bekannt, die als die beste entspannende Position und hilfreich für den ganzen Körper und Geist betrachtet wird.

Um mehr über diese Yoga-Posen zu erfahren und Stress abzubauen, empfehle ich eine gute, zertifizierte Yogaschule wie AYM (Verband für Yoga und Meditation) in Goa und Rishikesh zu besuchen. Das Ziel dieser Yoga Schule ist es, die Welt mit Stress, Angst, Depression, Krankheiten und persönlichen und beruflichen Problemen zu befreien und ein glückliches und friedliches Leben zu führen.

Ich nahm an Yogastunden am AYM (Verein für Yoga und Meditation) in Rishikesh teil. Große Erfahrung Yoga-Lehrer sind gut, zertifiziert und gut helfende Mitarbeiter.

Da ist diese Yoga-Übung

  1. Du schließt ein Nasenloch mit deinen Fingern
  2. Atme mit dem anderen Nasenloch ein
  3. dann lass das Nasenloch los und schließe den, durch den du gerade eingeatmet hast,
  4. dann atme mit dem anderen Nasenloch aus.
  5. Wiederholen Sie mindestens 5 mal. Am besten im Freien, aber drinnen wird ausreichen

Sie können eine Stunde lang schwimmen oder laufen, was Ihren Stress reduziert. Nehmen Sie es und erhalten Sie schnell ein Ergebnis ….