Keine Menge Schlaf kann die Müdigkeit heilen, die ich fühle. Wie ist das möglich?

Keine Menge Schlaf kann die Müdigkeit heilen, die ich fühle. Wie ist das möglich?

Zwei Möglichkeiten sind, dass Sie nicht wirklich “schlafen” und dass Ihre Müdigkeit nicht durch Schlafentzug entsteht.

Schlaf ist eine komplexe Aktivität. Basierend auf Gehirnwellenaktivität wurde es in 4 Stufen unterteilt. Ein Zyklus durch die vier Etappen dauert ca. 1,5 Stunden. Wenn dein Schlaf gestört ist, wirst du nicht durch die vier Stufen radeln. Die häufigste Ursache dafür ist Schlafapnoe. Dies kann zentral oder die häufigste obstruktive Schlafapnoe sein. Wenn Sie aufhören zu atmen (Apnoe), wachen Sie genug auf, um zu atmen und wieder einzuschlafen. Wenn das oft passiert, dann radeln Sie nicht durch die Schlafphasen. Ich hatte einen Patienten, der keinen REM-Schlaf hatte, wenn er ein SSRI-Antidepressivum einnahm. Dies wurde in einem Schlaflabor dokumentiert.

Müdigkeit kann von Schlafentzug oder Depression, Anämie, Schilddrüsenunterfunktion, Fibromyalgie, Infektionen, Herzversagen, Medikamenten und anderen Drogen einschließlich Alkohol, chronisches Müdigkeitssyndrom und viele andere sein.

Chronische Müdigkeit hat viele Ursachen. Sie leiden unter Anämie, Hypothyreose, Mononukleose, Schlafapnoe oder einer unbekannten Krankheit.

Suchen Sie Ihren Arzt für eine Blutuntersuchung und, falls erforderlich, eine Schlafstudie.

Schlafapnoe ist das, was ich am häufigsten dafür finde, aber Sie könnten auch aufgrund von Ungleichgewichten in Ihren Hormonen unfrei sein. Diese werden von einer ganzen Reihe von Dingen verursacht, von denen Stress am wichtigsten ist. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, ob Sie sich auf Apnoe testen lassen und versuchen Sie in der Zwischenzeit, Ihren Schlafplatz so angenehm und einladend wie möglich zu gestalten. Keine Beleuchtung, weißes Rauschen (wie ein Ventilator läuft), kühlere Temperatur im Raum. Hör auf, Wasser etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen zu trinken und arbeite dich durch tiefes Atmen durch, damit du einschlafen kannst.

Es könnte Apnoe oder Stress oder andere Ungleichgewichte sein, oder es könnte sein, dass Ihr Körper gerade nicht den Mangel an Stimulation erhält, die er benötigt, um in diese gute tiefe Ruhe zu gelangen.