Was passiert, wenn Sie während des Dienstes als Schiffsingenieur krank werden?

Es liegt in der Verantwortung des Unternehmens sicherzustellen, dass Sie sofort medizinisch behandelt werden.

Kleinere Beschwerden werden an Bord behandelt und bei Bedarf wird ärztlicher Rat von der Küste eingeholt. Ship’s Hospital ist mit den meisten Medikamenten bestückt.

Wenn sich das Schiff im Hafen befindet, werden Sie zur ordnungsgemäßen medizinischen Behandlung an Land geschickt.

Wenn Ihre Krankheit ernst ist und der Landarzt Sie für arbeitsunfähig erklärt, liegt es in der Verantwortung des Unternehmens, Sie in Ihre Heimatstadt zurückzuführen und Ihre Behandlung an Land fortzusetzen.
Sie haben Anspruch auf kostenlose Behandlung und einige Löhne (gemäß Ihrem Vertrag), bis Sie wieder einsatzbereit sind.
Wünschen Sie eine schnelle Genesung und genießen Sie Ihren Aufenthalt an Bord.