Wie können wir Prüfungsstress reduzieren?

Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihren Prüfungsstress reduzieren und maximale Effizienz vor, während und unmittelbar nach einer Prüfung sicherstellen können.Vor der Prüfung

Hier finden Sie einige grundlegende Tipps zur Voruntersuchung, mit denen Sie Stress minimieren und effektives Lernen maximieren können.

1. Nicht stopfen

Studiert man die Nacht vor einer Prüfung, steigt das Stressniveau im Körper. Leider nimmt dieser Stress nicht ab, wenn Sie schlafen gehen. Der beste Weg, Ängste abzubauen, besteht darin, die Nacht vor einer Prüfung zu nehmen, um sich zu entspannen: fernsehen, mit einem Freund sprechen, einen Roman lesen.

Wenn du zu den Leuten gehörst, die Angst bekommen, weil sie die Nacht vor einer Prüfung nicht studiert haben, dann schaue dir einfach die wichtigsten Punkte deines Faches an und lass die Nacht für andere Dinge frei.

Beachten Sie, dass vorausgesetzt wird, dass Sie bereits eine Untersuchung bis zur Nacht vor Ihrer Prüfung durchgeführt haben.

2. Vermeiden Sie stressige Menschen

Stress ist ansteckend, also widerstehen Sie dem Drang, vor einer Prüfung eine Lernsitzung mit Ihren besorgten Freunden zu haben, besonders wenn sie sich über all die Arbeit beschweren, die sie noch tun müssen, und sich die Haare ausziehen.

Ihr Stress wird nur zu Ihrem Stress und Sie Zweifel an sich selbst, auch wenn Sie wissen, dass es Ihnen gut geht.

3. Gut essen

Gute Ernährung ist ein führender Faktor in der akademischen Leistung eines Schülers. Eine ausgewogene Ernährung kann dazu beitragen, dass ein unausgewogener Schüler in eine gesunde und dynamische Ernährung verwandelt wird.

Und natürlich ist das Frühstück vor einer Prüfung ein Muss für einen Studenten, der sich während seiner Prüfung konzentrieren und am effizientesten sein möchte.

4. Beobachten Sie Ihre Koffeinaufnahme

Nichts beschleunigt deinen Stresslevel schneller, als in der Nacht vor einer Prüfung nicht einschlafen zu können, also meide Getränke wie Kaffee oder energiereiche Getränke wie V oder Mother, es sei denn, sie werden entkoffeiniert.

5. Vermeiden Sie Kater

Tun Sie Ihr Bestes, Alkohol in der Nacht vor Ihrer Prüfung zu vermeiden, weil ein schlechter Kater das Schlimmste ist, in einem Prüfungsraum zu leiden.

6. Bereite dich darauf vor, vorbereitet zu sein

Bevor Sie am Vorabend zu einer Prüfung ins Bett gehen, stellen Sie sicher, dass Sie alles zusammentragen, was Sie für die Prüfung benötigen – dazu gehören:

  • Stifte
  • Geschärfte Bleistifte
  • Herrscher
  • Radiergummi
  • Taschenrechner
  • Dein Glückshemd
  • Wasserflasche
  • Gewebe
  • Eine Uhr

Verdoppeln Sie (und sogar dreifach) die Zeit Ihrer Prüfung, Position und Sitzplatznummer. Lassen Sie genug Zeit für Probleme wie Kraftstoffmangel und Verkehr auf dem Weg und achten Sie darauf, dass Sie rechtzeitig ankommen, damit Sie ruhig in Ihre Prüfung gehen und nicht in einem rasanten Eile schwitzen.

7. Zzzz

Die ganze Nacht vor einer Prüfung zu bleiben ist das Schlimmste, was man tun kann. Sie erreichen einen Punkt, an dem Ihre Produktivität irgendwann abnimmt, so dass Schlafen am nächsten Morgen ein erfrischter Geist ist.

Regelmäßiger Schlaf ist die beste Möglichkeit, Prüfungsstress zu kontrollieren. Schüler, die einem regelmäßigen Schlafmuster folgen, haben gezeigt, dass sie viel besser abschneiden als Schüler, die lange aufbleiben.

Vergessen Sie auch nicht, Ihren Wecker am Vorabend zu stellen!

Während der Prüfung

Okay, du hast alles getan, um dich im Vorfeld auf deine Prüfung vorzubereiten. Aber wie vermeiden Sie Stress am Tag der Prüfung selbst?

8. Fokus

Während Sie an Ihrer Prüfung arbeiten, konzentrieren Sie sich nur auf die Prüfung und nicht darauf, was andere Schüler tun. Es werden immer Schüler in demselben Prüfungsraum sein wie Sie, deren Ziel es ist, andere zu ärgern und abzulenken und sich nicht auf die Prüfung zu konzentrieren, die sie gerade erst begonnen haben.

Wenn Sie die Art von Schüler sind, der ihre Stifte klopft, klickt ihre Stifte oder macht Töne mit dem Mund wegen Prüfungsangst, seien Sie rücksichtsvoll, da es wirklich für andere ablenken kann. Tue anderen nichts, was du dir nicht antun wolltest.

9. Starten Sie strategisch

Beginnen Sie Ihre Prüfung, indem Sie die Fragen schnell durchgehen und notieren Sie sich alle anfänglichen Gedanken oder die auswendig gelernten Fakten neben jeder Frage. Sie müssen nicht immer am Anfang anfangen, wenn Sie eine andere Frage besser kennen. Beginnen Sie mit den Fragen, die Sie am besten kennen. Dies wird Ihr Selbstvertrauen stärken und Ihnen einen guten Start ermöglichen.

Vergessen Sie nicht, mehr Zeit mit schwereren Fragen zu verbringen.

Nach der Prüfung

Endlich ist es vorbei! Du hast hart gearbeitet und dein Bestes gegeben und jetzt ist es an der Zeit, das Examen komplett aus dem Kopf zu bekommen. Denken Sie daran – die Dinge, die Sie nach einer Prüfung tun, sind genauso wichtig für den Umgang mit Stress wie die Dinge, die Sie vor und während der Prüfung machen.

10. Verwöhnen Sie sich

Belohnen Sie sich, sobald die Prüfung abgeschlossen ist. Wenn Sie keine anderen Verpflichtungen haben, gehen Sie raus und machen Sie so etwas wie einen Film mit einem Freund zu sehen. Wenn Sie andere Prüfungen zu studieren haben, ist es besser, auf eine größere Behandlung zu verschieben. Nichtsdestotrotz, 30 Minuten für einen Kaffee mit einem Freund oder ein schnelles Schwimmen im Pool geben Ihnen definitiv den nötigen Schub für die nächste Prüfung.

Viel Glück!

So, da hast du es. Einige grundlegende Möglichkeiten, mit denen Sie die Prüfungszeit ein wenig erleichtern können.

Diese zuverlässigen und persönlich getesteten Tipps sind unerlässlich für jeden Schüler, der den Prüfungsstress bewältigen und den Prüfungserfolg sicherstellen möchte.

Viel Glück!

Quelle: http://www.youthcentral.vic.gov….

WELLNESS GINIE

EXAM STRESS BUSTING TIPPS

Glaube an dich selbst: Wenn du dich auf die Prüfungen richtig vorbereitest, solltest du es gut machen, also solltest du dir keine Sorgen machen.

NICHT VERSUCHEN, 100% ZU SEIN : Es gelingt und erreicht die Perfektion. Aber halten Sie die Dinge in Balance. Schaffen Sie keine unnötige Belastung oder Stress für sich selbst. Tun Sie Ihr Bestes und denken Sie immer daran, dass keiner von uns zu jeder Zeit zu 100% perfekt ist .

VERSUCHEN SIE, IHRE PROBLEME ZU VERSTEHEN : Wenn Sie feststellen, dass Sie einige Ihrer Kursmaterialien nicht verstehen können, würde es Ihnen nicht helfen, gestresst zu sein. Nehmen Sie stattdessen eine geeignete Maßnahme wie -consult mit Ihrem Tutor vor oder nehmen Sie Hilfe mit Ihren Freunden.

GET GUTE UNTERSTÜTZUNG : Haben Sie Vertrauen in jemanden, dem Sie vertrauen, der Sie auf eine großartige Weise unterstützen wird. Wenn Sie niemanden zur Unterstützung haben, Telefonnummern von govt. helpdesk.Nowada govt. auch, den Studenten auf großartige Weise zu helfen.

RICHTIGE PERSPEKTIVE: Denken Sie immer daran, dass Prüfungen nur ein kleiner Teil Ihres Lebens sind. Seien Sie immer positiv und übertreiben Sie nicht die Situation. Verdrängen Sie negative Gedanken mit positiven.Leben wird es wert sein, unabhängig von dieser Prüfung zu leben.Respektieren Sie sich und tun Sie es mit Genuss.Think glücklich, dass Sie der Teil dieser Prüfung werden.

ZEIT MANAGEMENT : Zu viel Lernmaterial + Zu wenig Zeit = Angst. Planen Sie Ihr Studium mit regelmäßig geplanten Lerneinheiten etwa 40 bis 50 Minuten. lang getrennt von 5 bis 10 min. Unterbrechung.

GESUNDER LEBENSSTIL : Angst erhöht sich, wenn man sich traurig oder überwältigt fühlt. Man sollte sich immer um seine körperliche und geistige Gesundheit kümmern. Mit Hilfe der folgenden Schritte gelang es Ihnen, Ihren Prüfungsstress zu bewältigen –

Vermeiden Sie es, ein Stubenhocker die ganze Zeit ist genug vegetarische Aktivität und Übungen.

Halten Sie sich von Überlastung fern, halten Sie ein gutes Gleichgewicht Ihrer Gefühle aufrecht.

Erschaffe keine unnötigen selbst-besiegten Gedanken, sei positiv und habe Selbstvertrauen.

Vernachlässige niemals deine Gesundheit,

Erneuern Sie die Ernährung anstelle von Junk Food.

Vermeiden Sie spätes Nachtstudium, nehmen Sie regelmäßigen und angemessenen Schlaf alle http://day.do fünf bis zehn Minuten. Meditation, besonders am Ende des Tages.

Machen Sie Prüfungen angenehme kurze Reise und fühlen Sie sich glücklich, ein Teil dieser Reise zu sein.

LASSEN SIE DEN UNTERSUCHUNGSMODUS ABSCHALTEN: Führen Sie Musterbücher durch. Nehmen Sie einen ernsthaften Blick auf Führer, konsultieren Sie Ihre Probleme mit Ihren Lehrern oder mit Freunden, speichern Sie wichtige Seiten im Internet, erstellen Sie separate Ordner für separate Themen, werfen Sie keine wichtigen Papiere hierhin und dorthin Mach dein Arbeitszimmer immer aufgeräumt.

WELLNESS GINIE

Da wir uns bei Prüfungen mehr gestresst oder panisch fühlen, konzentrieren wir uns weniger auf unsere Vorbereitung und bezweifeln unsere wahren Fähigkeiten. Auf Prüfungen oder andere Tests zu arbeiten, wird uns immer anstrengen. Wenn dieser Stress weiter ansteigt, kann sich dies auf unsere Leistung verschlechtern.

Als Schüler kann unser Stress von der Tatsache herrühren, dass wir unsere Eltern enttäuschen oder den Respekt unserer Lehrer und Kollegen verlieren könnten, wenn wir bei einem Thema schlecht abschneiden. Mit solch einem Druck ist Stress ein häufiges Phänomen geworden, besonders bei kleinen Kindern. Für die meisten Studenten sind Prüfungen unvermeidbar und oft ein stressiger Teil ihres Lebens, und es gibt normalerweise eine Menge Gewohnheiten, die die Schüler in die Vorbereitung auf ihre Prüfungen einbeziehen.

  • Sich um die Gesundheit zu kümmern bereitet einen Weg für eine bessere Vorbereitung Essen Sie mit einer Ernährung, die Ihrem Körper und Ihrem Gehirn während einer Untersuchung und Vorbereitung genug Konzentration gibt. Holen Sie sich jeden Abend 8 Stunden Schlaf. Trinken Sie viel Wasser. Gehen Sie einen kurzen Spaziergang – Übung kann Ihnen helfen Entspannen Sie schnell Finden Sie Aktivitäten, mit denen Sie sich entspannen können – wie Ihre Lieblingsshow zu sehen oder zu malen, wo auch immer Sie Trost finden.
  • Machen Sie Prüfungen zu Ihrer zeitgebundenen Aufgabe

Stellen Sie sich vor, Ihre Prüfungen wären ein Projekt oder eine Aufgabe, die in einer bestimmten Zeit enden würde. Wenn deine Prüfungen 20 Tage entfernt sind, dann nimm es als deine 20-Tage-Herausforderung, backe dich auf und setze einen Countdown. Sie haben noch Tage, um sich vorzubereiten und gut zu punkten.

  • Bilden Sie kleine Teile Ihrer Revision

Machen Sie kurzfristige Ziele, indem Sie überprüfen, was Sie jeden Tag tun müssen. Es wird Ihre Revision aufschlüsseln und Ihnen helfen, einen Plan für jeden Tag zu erstellen, der Ihnen Motivation gibt.

  • Schnelle Entlastung: Mit den Folgen in Ordnung sein

Jede Notlage wird uns nie motivieren, es besser zu machen. Warum ärgern Sie sich über Ihre Prüfung? Wegen der Konsequenzen. Wenn Sie schlechte Noten bekommen, werden Sie keinen Erfolg haben. Es ist nur ein vorübergehendes Verfahren, um dein Verständnis in Subjekten zu messen. Glauben Sie nicht, dass eine schlechte Note Ihren Gesamterfolg und Ihre Potentiale beeinträchtigen würde.

  • Nimm Inspiration und Dump-Vergleich

Wenn wir anfangen, uns mit anderen zu vergleichen, hat es sicherlich kein Ende. Einer der Hauptgründe, um Prüfungsstress zu erleben, ist der Vergleich mit Gleichaltrigen.

Lass dich von einander inspirieren, wie sie mit Stress umgehen und welche Qualitäten ihre Prüfungsvorbereitung besser machen als deine.

  • Kommunizieren Sie mit Ihren Eltern und verwalten Sie ihre Erwartungen

Es ist sehr wichtig für Ihre Eltern zu wissen, was Sie über Ihre Fähigkeiten denken, wie viel Sie in der Lage sind zu tun. Kommunizieren Sie mit ihnen darüber. Lassen Sie sie wissen, dass Sie ihre Unterstützung und Ermutigung brauchen.

  • Holen Sie es aus Ihrem System

Wenn Sie sich wirklich angespannt oder ängstlich fühlen, versuchen Sie sich mit einem Freund, einem Familienmitglied oder Ihrem Tutor zu unterhalten. Es kann Ihnen helfen, es aus Ihrem System zu bekommen, und Sie können in der Lage sein, einen praktischen Ansatz zu bekommen, um mit Ihrem Prüfungsstress umzugehen.

Um mehr zu erfahren, lesen Sie 11 Möglichkeiten, um mit Prüfungs-Stress, 11 Wege, um Ihre Zeit zu verwalten, 6 Möglichkeiten, mit Aufschub umzugehen

Ursprünglich beantwortet bei: Harshali Kotekar’s Antwort auf Ich bin gut darin, Material zu lernen, aber unter Stress mache ich schlecht auf der Prüfung, weil ich nicht so gut von einem Schriftsteller bin wie ich ein Lerner bin. Was soll ich machen?

Ich kann Ihnen ein paar effektive Methoden vorschlagen, um mit Stressoren in der Untersuchung umzugehen:

1. AKZEPTIEREN: Akzeptieren Sie, dass es sehr natürlich ist, sich gestresst zu fühlen, und versuchen Sie nicht verzweifelt, sich dazu zu zwingen, positiv zu denken. Wenn du einen negativen Gedanken oder eine vorübergehende Vorstellung davon hast, dass du in deinen Prüfungen nicht gut abschneidest, lass es einfach passieren, halte dich nicht fest und versuche darüber nachzudenken oder zu grübeln und in diese Schleife negativer Selbstgespräche zu geraten.

2. BE RATIONAL: Die Prüfungsergebnisse sind nicht so unberechenbar, dass eine Person, die sie gut geschrieben hat, die Prüfung nicht besteht. Normalerweise neigen wir dazu, wenn wir angespannt sind, Dinge als schwarz oder weiß und niemals als Grautöne zu sehen. Wir sehen es entweder als Sitzplatz oder als Versager. Wir übersehen es pragmatisch und vernünftig. Sobald Sie versuchen, bewusst darüber “rational” nachzudenken, würden Sie wissen, dass die Ergebnisse meist vorhersehbar sind und Sie fast erwarten können, was die Noten sind, die Sie bekommen würden.

3. BEREITEN SIE SICH UND IHRE FAMILIE VOR: Sobald Sie eine ungefähre Vorstellung davon haben, wie Sie Ihre Prüfungen geschrieben haben und eine grobe Vorhersage der Noten haben, bereiten Sie sich geistig vor und diskutieren mit Ihrer Familie darüber, was Ihr nächster Schritt wäre. Worst-Case-Szenario, vorausgesetzt, Sie haben die Prüfung nicht so gut gemacht und fühlen Sie nicht durch den Eingang, wissen, dass es nicht das Ende der Welt ist und wenn ein Fenster schließt, öffnen sich mehrere andere Türen, also sei offen und bereite dich vor das Leben nehmen wie es kommt. Alternative Pläne haben und dementsprechend vorwärts gehen. Wie Shah Rukh Khan in Om Shanti Om sagt: “Unser Leben ist auch wie Hindi-Filme, es muss doch Happy Ends sein”

4. Essen Sie gut und trinken viel Wasser: Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre regelmäßigen Mahlzeiten pünktlich essen und achten Sie darauf, nicht zu viel zu essen / binge-essen (Pralinen, Süßigkeiten, Chips etc.) oder überspringen Sie keine Mahlzeiten. Viel Salat und Obst. Trinken Sie viel Wasser, das Sie hydratisiert hält und auch Ihr Gehirn aktiv hält. Dehydration ist eine sehr häufige Ursache für psychischen Stress.

5. DEVISE CHANNELS DE-STRESS: Versuchen Sie herauszufinden, was Ihnen am besten passt, was Sie tun können, um sich aus der stressigen Situation zu befreien, durch die Sie gehen. Umleiten Sie sich, indem Sie gute Musik hören, tanzen, lesen, zeichnen, malen, Gartenarbeit, Sport treiben, schwimmen, Sport treiben, gute Filme oder Videos schauen, mit Familie und Freunden sprechen usw.,

6. MEDITATION UND YOGA (PRANAYAMA): Tief Atemübungen helfen Ihnen, Ihre Ruhe zu bewahren und geben Ihnen die wohlverdiente friedvolle Zeit, klar zu denken und eine Strategie zu entwickeln, um mit den Ängsten fertig zu werden, denen Sie aufgrund des Prüfungsstresss ausgesetzt sind. Finden Sie eine ruhige Ecke in Ihrem Haus, halten Sie all Ihre Gadgets fern und üben Sie das Atmen, um Ihre rasenden Stresshormone zu beruhigen und ein Gefühl der Ruhe in Ihnen zu entwickeln.

7. BERUFLICHE HILFE: Wenn Sie das Gefühl haben, mit diesem Stress nicht fertig zu werden und Ihre Familie nicht dazu bringen können, Ihre Ängste zu verstehen, und Sie das Gefühl haben, dass Sie einen falschen Schritt (vor oder nach den Ergebnissen) machen, sollten Sie dies nicht tun zögern Sie nicht, Profis zu erreichen. Sei es mit körperlichen Symptomen oder psychischen Stressoren, Spezialisten können Ihnen helfen, von zu Hause aus. Sie beraten auch Ihre Familie, wenn nötig, und rüsten sie aus, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, um Ihnen bei der Bewältigung Ihrer Situation zu helfen und ihnen zu zeigen, wie sie dieses positive Denken in Sie einbringen können, indem sie ein ermutigendes Umfeld zu Hause schaffen.

Hoffe das hilft. Ich werde Ihnen gerne weiter bei VISIT helfen.

EFFEKTIVE HEIMAUSRÜSTUNGEN FÜR STRESS

1. SELLERIE

  • Sellerie enthält den Phytonährstoff, Phthalide. Dies hat eine beruhigende Wirkung. Dies bietet eine perfekte Erholung von Stress und hilft, ein friedliches Leben zu führen. Fügen Sie Sellerie in Ihre normale Ernährung ein. Den Sellerie in Stücke schneiden und darin den Salat hinzufügen.

2. OATS

  • Hafer ist auch wirksam bei der Bereitstellung beruhigender Wirkung auf den Körper. Es beruhigt den Körper und hilft gegen Hyperspannungen. Dies senkt den Bluthochdruck der Individuen. Dies hilft auch, um hohe Cholesterinwerte loszuwerden. Daher ist Hafer sehr wichtig, um Stress in einem ganzen Ausmaß zu entlasten.

3. KOPFSALAT

  • Kopfsalat enthält Lakturcarium. Dies wirkt als natürliches Beruhigungsmittel. Es bietet eine beruhigende Wirkung auf den Körper. Dieses stärkehaltige Gemüse hilft, die verschiedenen Spannungen und Belastungen des Körpers loszuwerden. Nehmen Sie Salat in Ihre tägliche Ernährung und führen Sie ein glückliches Leben.

4. Pfefferminz-Tee

  • Trinken Sie eine Tasse Pfefferminztee und lösen Sie die Spannung vollständig. Es wirkt beruhigend und beruhigend auf den Körper. Es hilft dem Patienten, wunderbar zu schlafen und Stress abzubauen. Trinken Sie regelmäßig mindestens eine Tasse Pfefferminztee.

Neben diesen Hausmitteln gibt es noch einige andere wichtige Tipps, um Stress abzubauen.

Tipps

  • Übe Meditation. Dies hilft, Körper und Geist zu beruhigen.
  • 20 Minuten Laufen, Joggen oder regelmäßiges Training helfen, Spannungen zu lindern, Stress zu lindern und den Körper aktiv zu machen und die Durchblutung des Körpers zu fördern.
  • Die tägliche Sitzung von 20-30 Minuten ist absolut entspannend und vermittelt den Menschen beruhigende Wirkung.
  • Dies senkt das Niveau der Angst und Depression.
  • Trink viel Wasse r. Das macht Sie ruhig und gelassen und entlastet den Körper der Menschen in hohem Maße.

Quelle: Dr. Vikram Chauhan

Es gibt verschiedene Ansichten, um Stress während der Prüfungen zu reduzieren: –

  • Studieren Sie regelmäßig, so müssen Sie sich während der Prüfungen nicht übermäßig belasten. Studieren Sie regelmäßig und Sie werden den Kurs nicht häufen, um studiert zu werden.
  • Optimistisch sein. Denken Sie nicht, wie ich den Kurs bedecken werde, fangen Sie stattdessen an, es zu tun. Es spielt keine Rolle, ob Sie es fertigstellen konnten oder nicht. Was zählt ist, dass du es versucht hast.
  • Führen Sie regelmäßig Prüfungen durch. Einen Tag vor dem Examen üben, wie man es schreibt. Lösen Sie Muster- oder Vorjahrespapiere und sehen Sie, ob Sie dies in der vorgesehenen Zeit tun konnten oder nicht. Dies wird Ihnen helfen, eine Erfahrung vor der Hand zu bekommen und Ihnen helfen, Stress zu überwinden, während Sie die Prüfungen geben.
  • Mach eine Pause. Machen Sie immer Pause zwischen Ihren Studien und versuchen Sie etwas konstruktives zu tun. Wenn Sie sich von den Studien abwenden, können Sie sich erholen und entspannen.

Endlich keine Prüfungen mehr fürchten. Betrachte sie immer als eine Gelegenheit, sich selbst zu beweisen, anstatt sie zu fürchten.
Hoffe auf das Beste, aber bereite dich auf das Schlimmste vor.
Danke fürs Lesen.

Hier ist ein Video, das ich gemacht habe, um Prüfungsstress und Angst zu überwinden, da ein Video eine Million Worte wert ist. Ich empfehle dringend, es hier zu sehen: Wie kann man Prüfungsstress und Angst überwinden? Gewinne in GATE 2018

Grüße,

2,5 Jahre Erfahrung in BHEL

Post Graduation von IISC, BANGALORE

2 Jahre Erfahrung in Forschung und Entwicklung, Tata Motor

Wenn Sie sicher sind, dass Sie das beherrschen, was Sie studieren müssen, werden Sie weniger gestresst sein. Die Menschen nutzen auch Entspannungstechniken gegen Stress, auch Yoga, Tai Chi usw.
Einige Leute empfehlen die Verwendung von Beta-Blockern wie Propranolol 40 mg eine Stunde vor der Untersuchung gegen Stress genommen, es flacht die Spitzen in Ihren Emotionen. Atenolol dagegen hat sich als nicht wirksam erwiesen, wahrscheinlich weil es die Blut-Hirn-Schranke nicht wie Propranolol durchquert. Nicht zu verwenden, wenn Sie ein Asthmatiker sind.
Ich habe es unseren Krankenschwestern mehr als einmal vorgeschrieben, als sie ihren Führerschein machen mussten, ziemlich anstrengend hier in den Niederlanden.
Siehe auch:
Seite auf Nih Die Wirkung der akuten Beta-Adrenozeptor-Blockade auf die Untersuchungsleistung von PJ Drew (1985) mit einer recht hohen Dosis von 120 mg Propranolol.
Beta-Blocker, die von Musikern, Sportlern und Studenten verwendet werden, um die Leistung zu verbessern

Hallo, ein weiteres Opfer der sofortigen Befriedigung.

“Stress” ist ein notwendiges Übel unseres Lebens und leider kann es weder entfernt noch reduziert werden, ABER könnte so gehandhabt werden, dass es nicht überwältigend wird. Vorher müssen Sie verstehen, warum Stress passiert? Unser Körper hat zwei Arten von Nervensystemen “sympathisch” und “parasympathisch”. Wenn es keine Störung in unserem Geist gibt, dann bleibt unser parasympathischer NS aktiv, ein Zustand, der “entspannt” genannt wird, wenn wir Bedrohung oder Angst fühlen Fall, was passiert, wenn), passiert unsere sympathischen NS aktiviert wird, die die Amygdala (Angst Zentrum) unseres Gehirns stimuliert und es die Adrenalin-Drüsen angewiesen, ein Hormon “Cortisol” zu lösen, die Alarm der “Gefahr” der Stress setzt.

In einfachen Worten, Stress ist nicht etwas, was jemand reduzieren sollte, fragen Sie sich, was ist das Schlimmste, was passieren kann, wenn Sie nicht wie erwartet erfüllen können. Sobald Sie die Antwort erhalten haben, können Sie den Alarm (Stress) für eine Weile automatisch aussetzen und Prüfungssituationen bewältigen, aber Sie müssen sich vergewissern, wo Sie stehen, wenn Sie wissen, dass Sie das Jahr nicht studiert haben, aber erwarten Ein Topper in nur einer Nacht Vorbereitung dann laden Sie den “Stress” in Ihrem Leben ein, damit Sie tun, was Sie fürchten (das Scheitern), und wenn Sie wissen, wie Ihre Vorbereitung ist, dann gehen Sie einfach mit dem Strom und lassen Sie Ihr Schicksal entscheiden was du verdienst.

Karm Karo jao phaalki iccha chordo #modifiziertes_Bhagwat_Gita.

VERSUCHEN SIE MODAFINIL

Modafinil erhöht die Energielevel, Sie würden denken, dass es keine ideale Wahl für Stress und Angst wäre. Berichte von verschiedenen Benutzern haben jedoch gezeigt, dass Modafinil die Angst für einen ganzen Tag eliminieren kann, während es gleichzeitig die Konzentrationsfähigkeit erhöht und motiviert ist. Wenn Benutzer Modafinil einnehmen, scheint dies die Anzahl und Schwere von Panikattacken zu verringern. Das liegt daran, dass Modafinil die Anfälligkeit unseres Gehirns für Übererregung verringert.

In Bezug auf die Angst, war Modafinil besonders vorteilhaft, wenn es um die Symptome der sozialen Angst ging. Wenn Sie unter sozialer Angst leiden, wissen Sie, wie lähmend es sein kann. In zahlreichen Studien wurde gezeigt, dass Modafinil die Soziabilität fördert.

Modafinil ist auch nützlich, wenn es darum geht, Ängste im Zusammenhang mit einem Test oder Leistungsniveau zu reduzieren. Wenn Sie beispielsweise vor einem Interview sehr nervös werden, kann das für Sie von Vorteil sein. Verwenden Sie Modafinil nicht zum ersten Mal vor einem Interview, aber wenn Sie sich mit Ihrer Dosis bereits auskennen, könnte dies von Vorteil sein.

Bei der Einnahme dieser Ergänzung erfahren die Benutzer eine erhöhte Konzentration. Sie haben berichtet, dass ihr Gehirn funktionieren konnte, ohne von verschiedenen Gedanken unterbrochen zu werden. Profis nehmen Modafinil, um ihnen zu helfen, sich in ihrer Umgebung entspannter zu fühlen. Dies ist, weil es Ihnen hilft, negative Gedanken in Ihrem Gehirn zu deaktivieren.

Der Hauptvorteil ist die Fähigkeit, wach zu bleiben, für die es ursprünglich entwickelt wurde. Es hilft, Wachheit zu fördern, ohne sich müde zu fühlen (auch wenn Sie nicht schlafen oder an einer Schlafstörung leiden).

Werfen wir einen Blick auf diese Analogie:

Eine Wasserflasche kann nicht leer sein, es ist entweder Wasser oder Luft gefüllt (oder beides)

Jetzt, wenn Sie das Wasser reduzieren wollen, wird es mit Luft ersetzt, und wenn Sie die Luft reduzieren möchten, müssen Sie es mit Wasser ersetzen.

Ähnlich, um Stress zu reduzieren, musst du es mit Vertrauen und Positivität ERSETZEN.

Und das alles spiegelt deine Vorbereitung wider.

Das Ziel sollte nicht sein, Stress abzubauen, es sollte das Vertrauen stärken und der Stress wird automatisch ersetzt.

Genauso wie es schwierig ist, die Luftmenge in der Wasserflasche zu reduzieren, aber sobald Sie das Wasser erhöhen, wird die Luft automatisch ersetzt.

Spannung ist ein Druck oder eine Spannung, die auf ein materielles Objekt ausgeübt wird. Es ist ein Zustand mentaler oder emotionaler Belastung oder Spannung, der aus widrigen oder schwierigen Umständen resultiert.

Stress ist etwas, das in unserem Kopf entsteht. Im Grunde genommen, wie wir die Dinge betrachten. Unsere größte Verteidigung gegen Stress ist also die Fähigkeit, unsere Gedanken zu ändern und unser Denken zu ändern. Einige Situationen, die nicht negativ sind, können immer noch als stressig empfunden werden. Dies liegt daran, dass wir denken, dass wir nicht vollständig darauf vorbereitet sind, mit ihnen effektiv fertig zu werden. Exam Stress kann beginnen, wenn Sie das Gefühl haben, mit der Revision nicht fertig zu werden, oder Druck von Ihrer Schule oder Familie spüren. Sie könnten sich Sorgen machen, dass Sie scheitern werden oder Sie werden nicht die Noten bekommen, die Sie für den gewünschten Kurs oder Beruf benötigen, aber wir haben Ratschläge und Tipps zur Bewältigung.

In den Prüfungszeiten müssen wir unsere ganze Zeit verwalten. Stress ist ziemlich offensichtlich in den Prüfungstagen, weil unser Verstand viel Arbeit macht und es auch zu physischem und psychologischem Stress führt.

Stress kann sehr einfach durch regelmäßige Übungen der Japaner beseitigt werden. Es ist keine zeitaufwendige Technik, Sie brauchen nur 5 Minuten Zeit und üben diese Übung täglich.

Sie können diese Übungsdemonstration finden, die in Verbindung unten gegeben wird. Abonniere unseren YouTube Channel Bee Bulletin.

Überprüfen Sie es: Wie man natürlich schnell Stress reduziert – einfachste Technik

Vielen Dank !

1) Vorbereitung auf die Prüfung

Ich weiß, was von Ihnen erwartet wird.

ii) Studieren Sie unter ähnlichen Bedingungen wie in Ihrem Testraum.

iii) Machen Sie sich Notizen.

iv) Verwalten Sie Ihre Zeit mit Bedacht.

v) Wissen Sie, wo Sie am besten lernen.

vi) Machen Sie häufige Pausen.

vii) Bleiben Sie hydratisiert.

viii) Belohne deine Erfolge, egal wie klein.

ix) Übung.

x) Essen Sie gesunde Lebensmittel.

xi) Holen Sie genug Schlaf.

xii) Fragen Sie sich, ob Sie eine Lernbehinderung haben.

2) Stressabbau am Prüfungstag:

i) Essen Sie ein ordentliches Frühstück am Prüfungstag.

ii) Hydrat

iii) Beobachten Sie Ihre Koffeinaufnahme.

iv) früh ankommen.

v) Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch.

3) Stress während der Prüfung:

i) Vermeiden Sie zu hetzen.

ii) Kaugummi kauen.

iii) Fragen Sie Ihren Lehrer, wenn Sie feststecken.

iv) Erkennen von Prüfungsangst.

v) Denken Sie daran zu atmen.

vi) Erweitern und kontrahieren Sie Ihre Muskeln.

vii) Machen Sie eine Pause, wenn Sie müssen.

viii) Stellen Sie die Prüfung in die richtige Perspektive.

4) Umgang mit Stress nach der Prüfung:

i) Denk nicht darüber nach.

ii) Nehmen Sie sich Zeit.

iii) Behandle es als Lernerfahrung.

iv) Gönnen Sie sich.

PS:

* Versuche nicht, dich mit anderen zu vergleichen. Einige Schüler sind natürlich gut im Lernen. Anstatt mit anderen zu konkurrieren, ist die beste Person mit sich selbst zu konkurrieren.

** Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich zu entspannen, überlegen Sie sich, ob Sie nach den üblichen Entspannungs- und Meditationstechniken suchen. Diese können helfen, Prüfungsstress sowie den Stress des täglichen Lebens zu verwalten.

Während der Prüfungen ist es in Ordnung, gestresst zu sein. Es sollte hart sein Wenn es einfach gewesen wäre, hätte jeder es getan.

Dies kommt aus persönlicher Erfahrung und kann oder kann nicht mit dir arbeiten, aber es wirkt wie ein Zauber mit mir.

GEHEN. Jeden Tag, nicht sehr lange, aber nur 10-15 Minuten. gehen. Atmen Sie die frische Luft ein, lassen Sie Ihre Gedanken los. Stress ist ein Zeichen, dass dein Geist für eine Weile weggehen muss. Also, sei es am Abend oder in der Glückseligkeit des Morgens, Geh einfach für eine Weile und sieh, wie es funktioniert.

Die meisten Kinder fühlen sich während der Prüfungen gestresst, aber es liegt in der Verantwortung der Mutter, ihre Stress Level Ressourcen und Informationen zu reduzieren. Prüfungen müssen ein Zeitplan festgelegt werden, in dem alle Fächer gelesen und gelernt werden. Wenn Sie einen Zeitplan für Ihr Kind erstellen und ihn bitten, ihm zu folgen, dann rufen Sie nicht, wenn er für einen Moment frei ist. Mag sein, dass er gerade die Arbeit beendet hat und sich dann für einen Moment entspannt hat. Dafür habe ich einen Vorschlag für Sie. Bitte besuchen Sie den Link: Rolle der Eltern bei der Reduzierung des Prüfungsstresses Bildung Artikel Blog

Siehe Garima Dhananias Antwort auf Was ist der beste Weg, um den Stress von Prüfungen loszuwerden?

Zusätzlich zu Riteshs Kommentar würde ich vorschlagen, dass Sie eine richtige Diät einhalten. Wenn ich also über beruhigende Lebensmittel spreche, meine ich nicht so genannte “comfort foods”. Ich meine Mahlzeiten und Snacks, die Sie wirklich beruhigen und beruhigen werden. Ob es sich um die spezifischen Nährstoffe handelt, die sie liefern, oder um die zuverlässige Energiequelle, die sie dir geben, sie werden dich durch den Tag führen und dir das Gefühl geben, konzentriert und ausgewogen zu sein – damit du alles erobern kannst.
Google auf der Liste der Lebensmittel, die helfen, die Blutzirkulation zu verbessern und Stress abzubauen. Sie möchten sich nicht stressen und gleichzeitig keine Zeit verschwenden. Was Sie dann brauchen, ist etwas, das Ihnen hilft, Ihre Grenzen zu überschreiten und Sie auch gesund zu halten. Versuchen Sie zum Beispiel, einen Apfel zu essen, anstatt Kaffee zu trinken, wenn Sie ein wenig zu spät wach bleiben und einige zusätzliche Themen abdecken möchten.
Irgendein Problem
Schreib mir auf
desharth2014@vit.ac.in
Frohes Lernen!

Der beste Weg, um zu überwinden, ist zuversichtlich, indem Sie hart arbeiten, seien Sie darauf vorbereitet. Dies ist nur erreichbar, wenn Sie Ihre Aufträge mit großer Pünktlichkeit und Engagement oder Entschlossenheit planen und terminieren. Zögern Sie niemals Dinge, versuchen Sie Ihre Hausaufgaben regelmäßig mit absoluter Hingabe zu erledigen und stoppen Sie die Praxis, sich selbst etwas vorzumachen.

Planung wird es tun!

Bereiten Sie sich auf Ihre Prüfung vor, so wie Sie einen Roman oder Ihr Lieblingsbuch lesen und während der Prüfungen alles besprechen, was Sie gelesen haben.

Dies wird Ihr Selbstvertrauen stärken und Sie stressfrei halten.

Denken Sie in erster Linie daran, dass Prüfungen NICHT alles sind. Akzeptieren dieser Tatsache wird die Hälfte Ihres Stress reduzieren.

Sie müssen ihnen genügend Bedeutung geben, um hart zu lernen, aber wenn Sie ihnen eine unangemessene Bedeutung beimessen, entsteht Stress, der sich auf Ihre Leistung auswirkt. Die meisten Topper wissen, wie man Prüfungen mit anderen täglichen Aktivitäten ausgleicht.

Der unvermeidliche Stress, der durch Gruppenzwang und die Umgebung entsteht, kann mit 5 Minuten tiefem Atmen, guter Ernährung und guter Zeit mit Familie / Freunden bekämpft werden.

ALLES GUTE 🙂