Sollten wir die Finanzierung des Gesundheitswesens nur auf diejenigen beschränken, die einen gesunden Lebensstil führen (keine Drogen, Alkohol, Tabak, gesundes Essen, am Morgen laufen, rechtmäßiges Fahren, nur eheliches oder geschütztes Geschlecht usw.)?

Die Frage verfehlt den Sinn des Gesundheitswesens. Gesunde Menschen zu haben ist ein Allgemeingut, das heißt, wenn Sie einen höheren Prozentsatz der Zeit gesund sind, macht es die Gesellschaft besser. Drei Möglichkeiten, dies zu tun a) ist, Ihre potentielle Produktivität in der Gesellschaft zu erhöhen (Sie arbeiten vielleicht nicht oder machen etwas produktives, aber wenn Sie krank waren, würden Sie wahrscheinlich nicht produktiv sein); b) es reduziert die gesamten Gesundheitskosten in der Gesellschaft, da die Präventivmedizin viel billiger und effektiver ist als die Notfallmedizin; und c) wenn Sie weniger krank werden, werden Sie wahrscheinlich andere weniger infizieren und ihren Output und Beitrag zur Gesellschaft erhöhen.

Eine restriktive Begrenzung der Versicherung ist völlig rückständig. Es konzentriert sich auch auf Menschen, die es möglicherweise weniger brauchen (da sie möglicherweise gesünder sind.

TL, DR – staatlich finanzierte Gesundheitsversorgung ist für die Menschen, denen die Regierung dient, ergo ihre Bürger. Gesundheit ist ein universelles Menschenrecht. Bürger auf der Grundlage eines universellen Menschenrechtes zu diskriminieren, ist unlogisch.

Der Zweck des Gesundheitswesens besteht darin, eine staatliche Dienstleistung bereitzustellen, um Krankheiten zu bekämpfen, damit sie verringert werden können, weil Sie möchten, dass alle Ihre Bestandteile so gesund wie möglich sind.

Wenn Sie die Finanzierung des Gesundheitswesens auf diejenigen beschränken, die einen strikt gesunden Lebensstil leben, dann macht es überhaupt keinen Sinn, eine staatliche Gesundheitsversorgung zu haben.

Erstens würde es sein Mandat nicht erfüllen, nämlich die Gesundheit der Bürger des Landes zu gewährleisten. Wenn die Gesundheitsversorgung der Regierung Menschen erreicht, die ungesunde Lebensstile leben, wird Ihr Land krank werden. Denken Sie daran, ein idealer, gesunder Lebensstil in der heutigen Zeit ist für die meisten Menschen schwer zu erreichen.

Zweitens würden gesunde Menschen viel weniger Gesundheitsdienstleistungen benötigen, und indem sie in dieser Hinsicht Geld sparen (wie Steuern eingespart werden, wo letztlich die staatliche Gesundheitsversorgung abgeschafft wird, weil sie ihr Mandat nicht erfüllt), können sie die private Gesundheitsversorgung selbst kaufen.

Drittens: Wie legst du das fest? Was ist ein gesunder Lebensstil?

  • Einige Drogen, die missbraucht werden, werden auch in der richtigen Medizin verwendet. Wie bestimmen Sie, was Drogenmissbrauch ist und was nicht, besonders für Menschen, die mit chronischen Schmerzen umgehen?
  • Einige Arten von Alkohol in moderaten Mengen gelten als gesund. Was, wenn jemand nicht durch Tugend oder Religion trinkt? Wäre das nicht gegen gesund zu sein? Wie stellen Sie fest, ob moderater Alkoholkonsum für eine Person gesund ist oder nicht?
  • Was ist gesundes Essen? Ist es ein spezifisches Gleichgewicht von Lebensmitteln und Lebensmittelgruppen? Was ist, wenn eine Person bestimmte Nahrungsmittel nicht konsumieren kann? Manche Menschen müssen Kalorien zu sich nehmen, die weit über der durchschnittlichen täglichen Aufnahme liegen (manchmal sogar als ungesund betrachtet), um gesund zu bleiben, wie etwa Bodybuilder. Wie bestimmen Sie, was für sie gesund ist? Manche Menschen brauchen eingeschränkte Diäten, die als mangelhaft angesehen werden können. Wie bestimmen Sie?
  • Warum läuft morgens gesund? Was ist mit gesunden Menschen ohne Beine und / oder Arme? Menschen, die in der Taille gelähmt sind, aber ansonsten vollkommen gesund sind? Wie bestimmen Sie das?
  • Wie ist rechtmäßiges Fahren gesund? Denken Sie daran, dass Unfälle sogar unbelebte Objekte passieren können und daher selbst der gesündeste und gesetzestreue Fahrer Verkehrsunfällen ausgesetzt sein kann. Ebenso können selbst die rücksichtslosesten Fahrer vollkommen gesund sein. Wie bestimmen Sie ihre Berechtigung?
  • Was ist, wenn ein Paar ein Baby vorzieht, während es unverheiratet oder anderweitig außerhalb einer von der Regierung sanktionierten Union bleibt? Wie unterscheidet sich das vom Geschlecht zwischen den Ehegatten? Bestimmt ein legaler Status bei der Kopulation die Gesundheit eines Individuums?
  • Und so weiter.

Wir alle werden irritiert von etwas, das andere tun oder nicht wie Selbstbeschädigung gegen gute Gewohnheiten (wie Sport, Mäßigung im Leben usw.). Und dann wundern wir uns, warum helfen wir sogar diesen selbstverletzenden LOOSERS?

Die Auswahlmöglichkeiten variieren auf mehreren Interaktionsebenen, von Person zu Person, innerhalb eines Hauses, eines Arbeitsplatzes, eines Dorfes, einer Stadt oder eines Landes. Planet Erde ist eine Ausnahme als das größte Repository von uns Menschen.

Bestrafung, um selbstschädliches Verhalten, wie Rauchen, zu beheben, funktioniert nur in den ersten 3 Beispielen (und kann auf Dorfebene ein kleines bisschen funktionieren, wenn alle seine Bewohner sehr eng sind).

Aber in größeren Bevölkerungsgruppen wie Städten, Städten oder Ländern kann die Bestrafung überhaupt nicht berücksichtigt werden, denn der eigentliche Zweck ihrer Existenz ist das Konzept der UNIVERSELLEN GENERALWELTFREUNDSCHAFT ALLER INHABITANTEN (und nicht nur einer Gruppe von Menschen und nicht nur die Bürger).

DIE GROSSE GLÜCKLICHE ERHEBUNG ZU DEN OBEN GENANNTEN KOMMT AUF GLOBALER EBENE, WO EIN UNGLAUBLICHES INHUMAN UND EINE TOTALE AUFTEILUNG UNSERES MORALEN CODES UND IHRER WERTE NUR, WEIL EINE GLOBALE UNIVERSALREGIERUNG MIT IHREN EIGENEN FINANZIERUNGSQUELLEN NICHT MIT UNSERER AKTUELLEN MENSCHLICHEN DNA VEREINBAR IST. AUSSER, kann … sein.

Eine globale, kraftvolle Wohlfahrtsstruktur kann möglich sein, nachdem die gegenwärtige erdgebundene menschliche Bevölkerung in irgendeiner zukünftigen Katastrophe, sei sie nun natürlich oder aufgrund unserer eigenen Torheiten, vollständig verschwindet. Und nur wenn: –

  1. Menschen hatten bereits eine außerirdische Kolonie geschaffen, von wo sie dann erfolgreich zurückkehrten.
  2. Die Erde trägt immer noch andere nicht-menschliche Lebensformen, und ihre Umwelt kann immer noch rückkehrende Völker erhalten. Jetzt wird diese Bevölkerungsgruppe möglicherweise die gesamte Erde wiederbesiedeln. Aber aufgrund der extremen Mobilität und Verbundenheit wird es nicht wie heute rassisch oder geografisch geteilt und fragmentiert. Diese Bevölkerung wird immer noch Spaltungen in vielen vertrauten Formen entwickeln, wie zB verschiedene Religionen oder Atheismus usw., aber der Planet wird nur wie ein viel größeres Japan in Bezug auf eine relativ homogene Bevölkerung aussehen, in der die Menschen viel ähnlicher sind als nicht. Es wird eine Planetenregierung geben, die sich nur mit universellen Themen wie Menschenrechte, Polizeiarbeit und Sicherheit auseinandersetzt. Dann werden sich die Regionen allmählich zu Staaten mit verschiedenen Mächten entwickeln, wie die Staaten, die während ihrer Gründung in den USA entstanden sind. Universelles Grundeinkommen, Gesundheit, Bildung und Wahlrecht usw. werden dort sein. Alles weitere muss von uns gekauft werden.
  3. Eine andere klügere, gebildete und redegewandte Person wird bald einen viel detaillierteren Bericht über das obige Konzept schreiben. Und wir werden diese Fiktion vielleicht genießen.

Was ist gesund am Morgen zu laufen? Die Schweiz ist voll von Lehnsesselathleten, die orthopädische Chirurgie von einem Übermaß an Sportarten benötigen. Diese Operationen sind wahnsinnig teuer und treiben die Kosten für die Krankenversicherung von uns engagierten Nicht-Athleten in die Höhe.

Außerdem wählt man nicht das eigene Immunsystem und die körperliche Verfassung. Die teuersten Krankheiten sind die am Ende des Lebens – meist. Sogar Krebsbehandlungen werden 6 Monate vor dem Tod eines Individuums sehr teuer.

Es gibt keine Möglichkeit, sich aus Krebs zu ernähren. Sie können rauchen vermeiden, aber Sie können immer noch Krebs bekommen, egal was Sie essen. Dies ist eine gut platzierte Falschmeldung von der Supplement- und Health-Food-Industrie.

Demenz wird die Gesundheitsausgaben Nummer eins in der westlichen Gesellschaft ziemlich bald sein. Es gibt noch keine bekannten Ursachen für die Alzheimer-Krankheit und es scheint, dass die beste Prävention dagegen darin besteht, sein Gehirn zu benutzen, um Schach zu spielen, eine Sprache zu lernen und zu lesen. Nicht am Morgen und rechtmäßiges Fahren. Aber wie gesagt, gibt es dafür noch keinen klaren Grund.

Tatsache ist, dass Menschen, die rauchen, Drogen konsumieren, übergewichtig sind und rücksichtslos und fahrlässig ohne Schutz sind, die öffentlichen Gelder für das Gesundheits- und Rentenwesen weit weniger belasten als andere, die auf all dies aufpassen.

Sie sterben statistisch zu einem viel früheren Zeitpunkt aufgrund einer billigen Krankheit wie Schlaganfall und Herzversagen. Oder ein Unfall. Oder eine besonders unangenehme Syphilis-Resistenz gegen Antibiotika. Oft sammeln sie nicht einmal ihre staatliche Rente. Dies wird dann verwendet, um diese Sport-Nüsse gut in ihren Achtzigern am Leben zu erhalten: D!

Denken Sie dankbar an die Junkies, die Sie bei Ihren Joggingausflügen im Park passieren!

(Disclosure: 55 Jahre alte, nicht übergewichtige Anti-Sport-Schweizerin mit keiner einzigen Operation, die kalorienreiches mexikanisches Essen mag)