Hast du jemals eine Situation, teilweise bewusst, im Schlaf getroffen, als du deine Gliedmaßen nicht bewegen konntest und jemandes Anwesenheit gespürt hast, vielleicht ein Geist oder Geist?

Nicht ich persönlich, aber ein Freund von mir hatte eine sehr erschütternde Erfahrung. Sie begegnete tatsächlich dem berüchtigten “Hat Man”, einer Bezeichnung, die die paranormale Autorin Heidi Hollis geprägt hat.

Diese Schattenperson, die dazu neigt, in einen langen Trenchcoat und entweder einen Gaucho-Hut oder einen Fedora gekleidet zu sein, ist die gruseligste von allen. Manche Leute sagen, er ist der Teufel selbst.

Ich las einen Augenzeugenbericht von einem Mann, der versucht hatte, Selbstmord zu begehen, und als er in einem Krankenhausbett aufwachte, saß der Hut-Mann auf einem Stuhl an seinem Bett und sagte: “Ich hab dich fast erwischt.”

Da das Töten selbst im christlichen Glauben als Sünde gilt, scheint dies die Annahme zu bekräftigen, dass er selbst Satan sein könnte.

Wie auch immer, meine Freundin – die eine sehr nüchterne Person und zäh wie die Nägel ist – sagte, dass sie vor vielen Jahren, als sie eine scheußliche Scheidung durchmachte, eines Nachts die Silhouette eines Mannes mit langem Mantel und Hut sah die Tür ihres Schlafzimmers.

Er ging schneller von der Tür zu ihrem Bett, als irgendein Mensch gehen konnte. Sie war gelähmt und konnte nur entsetzt zusehen. Sie sagte, sie hätte in ihrem Leben noch nie so Angst gehabt.

Dann legte er seine Hände um ihren Hals und begann zu quetschen. Als sie nur noch einen Zentimeter davon entfernt war, das Bewusstsein zu verlieren, ließ er los und “zoomte” zurück zur Tür. Da neigte er wie zur Begrüßung den Kopf und verschwand.

Als sie mir die Geschichte erzählte, rief ich aus: “Du hast den Hutmenschen gesehen!”, Seit ich im Laufe der Jahre viele Geschichten über ihn gelesen hatte.

Sie hatte keine Ahnung, wovon ich redete. Ich ließ sie den Namen googlen, um zu sehen, dass Hunderte, wenn nicht Tausende von anderen Menschen die gleiche Erfahrung wie sie hatten. Selbst dann weigerte sie sich zu glauben, dass die Erfahrung echt gewesen war; So ist sie auch. Oder vielleicht war der Gedanke, dass der Teufel sie besucht hatte, einfach zu gruselig für sie.

Hölle ja …

W ährend ich letztes Jahr in Kota war, lebte ich in einem 2-Sitzer, also passierte es, als mein Zimmerkamerad in ein Einzelzimmer zog. Und ich war alleine in diesem Raum. So ist es passiert

Erstes Mal

Eines Nachts wachte ich auf, um zu sehen, dass jemand, der so groß wie 7 Fuß ist und komplett in schwarzer Kleidung bedeckt ist, an meiner Kopfseite steht. Jetzt versuchte ich mich zu bewegen, aber was ich erlebe, ist außer meinen Augen, ich kann nichts bewegen. Ich hatte höllische Angst, mit jeder Sekunde hatte ich ständig schlechte Gedanken …. Jetzt fing ich selbst an, mich mit diesem schrecklichen Menschen zu unterhalten

Ich, wer bist du?

Er, ich bin hier, um dich zu nehmen

Jetzt fürchtete ich mich, zitterte und versuchte mein Bestes, um mir eine Bewegung zu geben.

Und dass jemand ständig zusieht … .. Endlich konnte ich meine Hand bewegen und kam in den Sinn. Obwohl es nicht klar war, was es war, Traum / Wirklichkeit / die Welt zwischen diesen beiden. Was auch immer es war, es war genug, um mich bis zum Morgen wach zu halten. Als ich das erste Licht sah, entspannte ich mich und schlief.

Zum zweiten Mal

Dieses Mal, als ich nachts aufwachte, was ich sehe, sitzt dieser Schattentyp jemand auf meinem Bett in der Nähe meiner Füße. Ich war wie WTF , ich weiß nicht, ob ich in Wirklichkeit bin oder was auch immer, aber ich habe etwas gemacht, was sehr unsinnig war. Ich dachte in meinen Gedanken, es zu schrauben, ich muss schlafen , ich habe keine Angst vor diesem Mist, dann habe ich geschlafen, und ich habe gut geschlafen.

Danach habe ich auch mehrmals gelitten, aber was ich aufgehört habe ist, darüber nachzudenken. Ich habe es immer ignoriert. Manchmal fing ich an zu lachen, schrie es an und ich hörte auf, Angst zu haben.

Sobald ich zu Hause war, habe ich es nie wieder leiden. Ich denke, dass Spannung / Druck / weniger Schlaf der Grund für all das war. Als ich wieder in der normalen Routine war, hörte es auch auf.

Es ist ein Dämon.

Dämonen (Geister ohne Körper) sind real und bis du wiedergeboren bist, das heißt, von deinem eigenen Willen bereuen und dich Gottes Willen zuwenden, glaube, dass Jesus der Sohn Gottes ist und unser Herr und Erlöser im Namen Jesu Christi getauft wurde Vergebung der Sünden, und mit dem Heiligen Geist erfüllt sein, dann hat der Dämon freie Herrschaft über dich.

Sobald du den Heiligen Geist erfüllt hast, hast du Autorität über alle Werke des Teufels.

Schrift, um es zu unterstützen – Markus 1: 23-27,

Markus 1: 32-34: “… und als der Abend kam, brachten sie zu Ihm (Herrn Jesus) all jene, die schwer krank waren und die DEMONICAL unterdrückt wurden. Und die ganze Stadt war an der Tür versammelt. Und er (Herr Jesus, Gott im Fleisch) heilte viele verschiedene Krankheiten, die schwer krank waren. Und er trieb viele Dämonen aus, und Er erlaubte den Dämonen nicht zu sprechen, weil sie Ihn (als den Sohn des Höchsten Gottes) kannten.

Markus 3: 11,3: 15,3: 22, Markus 5: 2-17, Markus 6: 7, 6:13, (Das sind nur 4 Kapitel aus einem Buch des Neuen Testaments.) Schlag mich auf hier für weitere Informationen. Segen !!

Nicht sehr oft, aber ja. Schlaflähmung ist sehr beängstigend. Ich bin im Schlaf keiner Lähmung begegnet, bin aber schreiend aufgewacht und immer noch unfähig, mich zu bewegen, bis ich merkte, dass ich wirklich wach war.

Ja, manchmal habe ich. In diesen werde ich schlafen und plötzlich werde ich fühlen, dass jemand auf meinem Bett sitzt. Eine Welle der Angst lähmt mich und das Ding beugt sich langsam über mich und drückt ihren schweren Körper auf mich, bis sie mich vollständig bedecken. Ich warte auf etwas anderes. Nach einer langen Zeit werden sie den Prozess langsam umkehren, aufstehen und gehen. Es dauert lange, bis ich mich wieder bewege. Manchmal murmelt es etwas, das ich nicht verstehen kann, aber das ist alles.

Schlaflähmung mit hypnagogischen Halluzinationen kann verdammt gruselig sein! Manchmal scheinen sie überzeugend echt zu sein. Aber seien Sie versichert, sie sind harmlos und die “Präsenz” ist eine harmlose Halluzination, trotz der erschreckend realen Realität.