Ist ein dunkler Hals ein Zeichen von Diabetes?

Es gibt ein Zeichen, das Acanthosis nigricans genannt wird, die manchmal auf dem Hals und den Achseln von Leuten erscheinen, die Diabetes haben, der verursacht, dass die Haut in diesen jeweiligen Bereichen dunkler erscheint. Es ist jedoch oft nicht das erste Anzeichen für Diabetes und kann auch als Folge anderer Krankheiten auftreten. Es ist auch erwähnenswert, dass nicht alle dunklen Hautstellen als Acanthosis nigricans bezeichnet werden können. Daher ist es empfehlenswert, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie befürchten, dass eine Grunderkrankung auftreten könnte.