Werden sich Versicherungsgesellschaften bald weigern, Nachbarstaaten des Golfs von Mexiko abzudecken?

Es ist komplizierter als Ja oder Nein. Es hängt davon ab, ob Sie über Sturmrisiken oder Hochwasser sprechen. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass die Versicherer Großflächenausschlüsse von bestimmten Gebieten für Sturmrisiken ausschließen. Zum einen werden sie von den staatlichen Versicherungsbeauftragten unter großem Druck stehen, weiterhin Deckung zu leisten. Wenn sie weiterhin profitable Geschäftsfelder in diesen Staaten zeichnen wollen, werden sie versuchen, mit der Regulierungsbehörde zusammenzuarbeiten. Es kann sehr politisch werden – und sie drohen sich zurückzuziehen, wenn sie nicht die Raten der Eigenheimbesitzer anpassen können, um das zu reflektieren, was sie als erhöhte Risiken ansehen (steigender Meeresspiegel, steigende Meeresoberflächentemperaturen, höhere Bevölkerungsdichte usw.).

Auf dem internationalen Versicherungs- und Rückversicherungsmarkt gibt es eine Menge Kapazitäten, und während die Preise für Sturmrisiken kurzfristig steigen könnten, könnte der Wettbewerb sie überraschend schnell wieder zum Erliegen bringen, wenn im nächsten Jahr kein weiterer Verlust an Katastrophenschäden oder -verlusten eintritt zwei. Das ist seit dem Hurrikan Andrew 1992 passiert.

Hochwasserversicherung ist anders. Bei Hauseigentümern in exponierten Gebieten ist die Hochwasserversicherung tendenziell auf die Politik ihrer Hauseigentümer im Fall von durch Hurrikanwind verursachten Überschwemmungen (und möglicherweise Sturmfluten) und anderen Arten von Überschwemmungen aufgeteilt. Eine bankrotte Versicherungsgesellschaft nützt niemandem. Viele, wenn nicht der größte Teil der Überschwemmungsverluste von Harvey und Irma wird gegen das vom Bund finanzierte National Flood Insurance Program (NFIP) sein.

Seit dem 1937 Mississippi Flood kommerzielle Versicherer waren sehr vorsichtig über die Übernahme der Haftung für Hochwasser, weil es für sie schwierig ist, ihre Gesamtexposition zu berechnen und fast unmöglich, Hausbesitzer Prämien, die mit dem Risiko verbunden sind, zu bekommen. Im Jahr 1968 führte dies zur Gründung der von der Bundesregierung finanzierten NFIP, die von Katrina, Sandy und anderen Stürmen verwüstet wurde.

Die NFIP hat jetzt fast 25 Milliarden Dollar Schulden und das ohne Harvey und Irma. Das Programm wird Ende September erneuert. Was wird der Kongress tun? Hier ist ein Artikel, der nützlich sein könnte und von den aktuellen Stürmen stammt: Kann der Kongress das Nationale Hochwasserversicherungsprogramm über Wasser bringen?

Obwohl die kommerzielle Versicherungsindustrie bereit sein könnte, sich an einem Hochwasserversicherungsprogramm zu beteiligen, würde sie staatliche Unterstützung wie das US-Terrorismusversicherungsprogramm benötigen. Eine bankrotte Versicherungsgesellschaft nützt niemandem. Das passierte 11 oder 12 Unternehmen nach dem Hurrikan Andrew im Jahr 1992. Im Vereinigten Königreich haben wir ein neues System namens Flood Re, das eine große Rückversicherung und staatliche Garantie im Falle eines realen Katastrophenereignisses beinhaltet.

Nur wenn die Regierung eintritt, um den Preis zu begrenzen, den sie verlangen kann (nicht sagen, dass ein Versicherungsträger nicht aussteigt oder in Konkurs geht). Das Schöne am freien Markt ist, wenn eine Entität ein echtes Bedürfnis hat, dass sie bereit sind zu zahlen ein weiter Preis, um zu befriedigen – jemand wird sein “Kapital” (Zeit oder Geld) verwenden, um dieses Bedürfnis zu befriedigen, WENN sie für ihre Bemühung ziemlich belohnt werden. Diese Frage macht so viel Sinn, als zu fragen, ob die Versicherungsträger aufhören werden, eine Feuerversicherung zu schreiben, weil das Haus auf der Straße abgebrannt ist. Sie werden aufhören, Dinge zu tun, für die sie nicht kompetent sind oder die sie nicht fair bezahlen können.

Hoffentlich nicht. Was wären die Kriterien, um diese Staaten nicht zu erfassen? Vor allem glaube ich nicht, dass dies in erster Linie legal wäre, aber natürlich sind die Gesetze in jedem Staat anders. Ich würde annehmen, dass die Bundesregierung dies nicht zulassen würde.

More Interesting

Warum ist eine Kurzzeit-Krankenversicherung oft günstiger als eine normale Krankenversicherung?

Wie wird Trumpcare für die bereits bestehende Krankenversicherung bezahlen?

Warum ist die Krankenversicherung wichtig?

War Medicare Teil D ein edler Vorschlag?

Warum werden Krankenkassen von Ärzten, Laboren und Krankenhäusern mehr in Rechnung gestellt als Selbstzahler (haben keine Versicherung)?

Wenn die Vereinigten Staaten das einzige Land der Ersten Welt sind, in dem es keine sozialisierte Medizin oder keinen Zugang zu vorbeugender medizinischer Versorgung für alle gibt, sehen wir im Vergleich zu anderen Ländern einen Anstieg vorzeitiger Todesfälle?

Wie man eine billige und gute Krankenversicherung in Texas als J1-Visa-Inhaber mit Kindern bekommt

Was ist der Unterschied zwischen Gesundheit und Grundversorgung?

Ist die Techniker Krankenkasse eine gute Versicherungslösung in Deutschland?

Ist der Mangel an Preistransparenz im US-amerikanischen Medizinsystem Medicare, Medicaid und Arbeitgeber-gesponserte Versicherung zuzuschreiben?

Kann ich Health Savings Account (HSA) für medizinische Rechnungen außerhalb des Netzwerks verwenden?

Was sind die konkurrierenden republikanischen Pläne, die Obamacare ersetzen können?

Was ist der beste Weg, um eine automatische Benachrichtigung an Ihre Lieben über die Informationen wie "der Wille", "Erbschaft", "Krankenversicherung", "Lebensversicherung", etc. zu senden, wenn Sie sterben? Was ist eine Art von Auslöser, der automatisch an betroffene Personen gesendet werden kann, sobald Sie sterben?

Wenn Sie den Entschädigungsfall eines Arbeitnehmers begleichen und den Aufkauf vornehmen, können Sie dann obamacare diese Verletzung abdecken lassen, wenn eine zukünftige medizinische Versorgung erforderlich ist?

Wie viele Menschen tragen zu einem 401K- oder 403B-Plan bei und wie viele Personen kaufen eine Krankenversicherung bei ihrem Arbeitgeber in den USA?