Ist es schlecht für die Gesundheit? Wenn wir kontinuierlich für 3-4 Tage fappen, wird es irgendwelche gesundheitlichen Probleme geben?

Angenommen, Sie meinen nicht den ganzen Tag für 4 Tage:

Es wird dich nicht töten, das ist sicher. Es gibt Studien, die besagen, dass Pornografie besonders schädlich für dein Sexualleben sein kann. Diese Studien sagen, dass Männer in ihren 20ern, die viele Pornos sehen, oft unter der Unfähigkeit leiden, hart zu werden und vorzeitige Ejakulation. Diese Studien sagen auch, dass es zu einer geringeren Zufriedenheit im Sexualleben führt.

Es gibt andere Studien, die sagen, dass Pornografie gesund sein kann und dir neue Dinge beibringen kann, damit du deine Sexualität erforschen kannst usw.

Ich würde wahrscheinlich sagen, dass beide wahr sind, abhängig davon, wie sehr man sich Pornos anschaut.

Eine andere Sache, die ich sagen würde, ist herauszufinden, warum du so regelmäßig “versaust”. Bist du gelangweilt? Ist das eine Möglichkeit, Dampf abzulassen? Bist du süchtig? Sobald Sie das herausgefunden haben, können Sie die Schritte (falls gewünscht) zum Anhalten ausführen.

Wenn du den ganzen Tag über 4 Tage lang meinst:

Scheiße Mann, ich weiß es nicht. Aber ich denke nicht, dass das sogar angenehm wäre. Hatten Sie jemals mehr als 3 oder 4 Mal an einem Tag Sex? Zeug wird nach einer Weile schmerzhaft. Ich habe auch von einer Geschichte von einem Mann gehört, der so masturbierte, dass er Blut ejakulierte. In diesem Fall ist es sehr wahrscheinlich, dass es ernsthafte gesundheitliche Auswirkungen hätte.

Masturbation ist normal und gesund. Physiologisch gibt es keinen Unterschied zwischen Masturbation und jeder anderen Art von Sex, Ihr Körper kann nicht sagen, ob Sie wichsen, ficken oder Oralsex erhalten.

Wenn Sie es 3 oder 4 Tage lang ununterbrochen tun, könnte Sie das wahrscheinlich töten, aber eine anstrengende körperliche Aktivität ohne Unterbrechung zwischen 72 und 96 Stunden wird gefährlich.

“ständig”? NICHT-STOP? Gerade durch die Reibung brennt ?! Das ist weit über den Ruf der Pflicht hinaus! Aber angesichts der richtigen Erholungszeit, ein paar Minuten R & R, und vor allem richtiger Flüssigkeitszufuhr, sollte ein Fruchtbares Ziel etwa alle 7 Minuten für einige Tage eine Ready Response produzieren. Danach verlangsamen sich die Dinge auf natürliche Weise, und dann isst man und wartet auf die nächste Hitze. Was wirklich cool ist, ist die zusätzliche saisonale Überstunden Vorbesetzungen im Frühjahr und Herbst, Sie denken, 3 Tage ist besorgniserregend, warten Sie die volle aus Pre-Winter Brunft!

Hier gehts: 5 Dinge, die Sie nicht über männliche Masturbation wussten

Fappen ist extrem schlecht für die Gesundheit.

Es ist aufgrund des Verlaufs dieser Porno-Generation, die den natürlichen Geist verloren hat.

Die heutigen Männer finden Pornos besser als echten Sex. Offensichtlich bewirkt das Gehirn, dass Dopamin kontinuierlich stimuliert wird, wenn es Pornos ansieht und sogar danach. Der gleiche Mechanismus passiert, wenn Sie harte Drogen wie Morphin oder Kokain nehmen.

Ja, es vermasselt mit Dopaminrezeptoren.

Es gibt auch einige Fakten wie Flattern macht Ihre Eichel schwach, da es nicht das Vergnügen finden wird, hart zu werden, während der tatsächlichen Sex.

Weiteres Fappen degeneriert Kalzium aus Knochen in Blut, da Kalziumionen erforderlich sind, um den Höhepunkt und die Freisetzung von Spermien spezifisch zu erreichen.

All diese Gründe sollten dich dazu bringen aufzuhören, aber es ist nicht einfach. Es ist also besser, dein Gehirn mit Arbeit zu füllen und deinen Körper durch körperliche Arbeit zu ermüden.

Ich höre, es ist gut für deine Prostata. Verhindert Prostatakrebs.