Was ist der Unterschied zwischen einem teilnehmenden Anbieter und einem Rendering-Anbieter im US-Gesundheitssystem?

In den Vereinigten Staaten und Kanada ist ein behandelnder Arzt auch als behandelnder Arzt oder Arzt bekannt, ist ein Arzt (MD oder DO), der seinen Aufenthalt abgeschlossen hat und in einer Klinik oder einem Krankenhaus Medizin praktiziert.

More Interesting

Medizin und Gesundheit: Wie entscheide ich mich zwischen einer Gold-, Silber- oder Bronzekrankenversicherung in den USA?

Was sind die positiven Seiten des amerikanischen Gesundheitssystems?

Warum erlauben Krankenhäuser einigen Anbietern (Radiologen, Pathologen, Anästhesisten), Patienten direkt abzurechnen und keine Krankenversicherung zu akzeptieren?

Was sind einige allgemeine, aber weniger bekannte Dinge, über die Frauen, die neu im Stillen sind, wissen sollten?

Was ist eine gute Krankenversicherung für meine Eltern?

Wie viel von den Versicherungsprämien, die von Amerikanern bezahlt werden, geht tatsächlich auf Behandlung und medizinische Forschung hinaus?

Warum unterstützen US-Konservative die universelle Gesundheitsversorgung nicht, wenn sie ein staatlich kontrolliertes Militär unterstützen?

Ich habe einen 9-tägigen Ausfall in meiner Krankenversicherung. Gibt es Unternehmen, die mir 9 Tage lang eine Versicherung anbieten?

Warum sind Krankenhäuser in Kanada direkt im Besitz der Regierung? Warum nicht stattdessen eine allgemeine Krankenversicherung haben?

Wann endet Obamacare offiziell? Wie lange kann ich es noch benutzen?

Welche Merkmale würde ein populärer US-Gesundheitsplan enthalten?

Wie werden die großen Katastrophen in Houston das Finanzsystem der USA beeinflussen? Ich bin davon überzeugt, dass die meisten Leute eine Versicherung gegen Windschäden haben, aber nur wenige haben eine Hochwasserversicherung - brauchen die Kreditgeber keine Hochwasserversicherung?

Was soll ich tun, wenn ich vor ein paar Tagen meine Krankenversicherungskarte verloren habe?

Was denken die demokratischen Gesetzgeber über Affordable Care Act?

Ist es sinnvoll, eine Versorgung mit Critical Illness mit einer Langzeitversicherung abzuschließen oder sollte dies immer Teil der Krankenversicherung sein?