Ich träume immer davon, dass meine jüngere Schwester heiratet. Ich wache auf und fühle mich jedes Mal elend und weinend. Warum ist das und wie kann ich es stoppen?

Der große Gelehrte Eli Siegel hat gezeigt, dass wir uns in Träumen selbst kritisieren. Es ist sehr hoffnungsvoll und kompositorisch zu wissen, dass selbst der schlimmste Albtraum uns versucht, uns etwas zu erzählen, was wir während des Tages nicht sehen wollten.

Um einen Traum zu interpretieren, müssen Sie eine Person kennen, also ist es keine leichte Aufgabe. In der Zwischenzeit kannst du dich fragen, wofür deine jüngere Schwester steht, die in dir ist? Vielleicht hat sie mehr von einer bestimmten Qualität, die Sie mehr von sich selbst wollen. zB Hat sie eine hoffnungsvollere, weniger zynische Sicht des Lebens, auch von Männern? Oder heißt sie das, was in sich ist, mehr als du? Wir können uns selbst heiraten, indem wir wirklich wollen, was wir fühlen. Eine weitere Vermutung ist, dass die Ehe – für Sie – dafür steht, die Welt aus der Nähe zu begrüßen. Viel Glück.

Ich träume immer davon, dass meine jüngere Schwester heiratet. Ich wache auf und fühle mich jedes Mal elend und weinend. Warum ist das und wie kann ich es stoppen?

Um die letzte Frage zuerst zu beantworten, wird der Traum aufhören, wenn Sie sich der verborgenen Gefühle bewusst werden, die den Traum treiben.

Was der Traum bedeutet, ist für mich ein Ausdruck des Unglücks bei dem Gedanken, dass deine jüngere Schwester heiratet. Diese Traurigkeit kann Eifersucht oder Trauer über den Gedanken sein, dass du sie verlierst und die Nähe, die du teilst. Es könnte auch die Angst bedeuten, dass sie in ihrer Ehe unglücklich sein wird und dass du ohne sie allein sein wirst.

Abhängig von Ihrer Situation gibt es viele Möglichkeiten.

Der Träumer hält die Schlüssel, um das Mysterium des Traumes zu erschließen. Schöne Träume.

PS: Bitte lassen Sie mich wissen, wenn der Traum aufhört.