Welche Workouts sind die besten, um Fett zu verlieren?

Christian Thibodeaux hat viele gute Artikel zu diesem Thema geschrieben. Anders als viele Fitness-Autoren, Fußnoten viele seiner Behauptungen mit Daten, wo es verfügbar ist. Vor vier Jahren schrieb er einen Artikel, in dem diskutiert wird, wie Trainingsmethoden im Laufe einer Woche gemischt werden können, so dass jedes der Energiesysteme trainiert wird. Ich verwendete diese Methode zusammen mit einer Fleisch- und Vegetarierdiät und verlor über 35lbs über 4 Monaten 2007. Mein Anheben wurde tatsächlich stärker, während ich voranschritt, obwohl ich die meisten der vorhergehenden 10 Jahre als ein kompetitiver Gewichtheber verbracht hatte. Dieses Gewicht ist heute noch weg.

http://www.t-nation.com/readArti …

Eine Warnung: Die Seite, für die er schreibt, stellt eine Menge Bilder von gefetteten Bodybuildern und unterkleideten Models rund um den Text bereit. Es kann NSFW in einigen Umgebungen sein. Jemand dort denkt, dass das motivierend ist, denke ich.

Keiner

Sie können Fett sehr leicht ohne viel Aufwand verlieren. Es ist nur der Berg schlecht informierten Rates, der es schwer macht!

Alle meine Patienten / Kunden verlieren an Gewicht und es gibt eine Verbindung zu Zeugnissen von echten Menschen am Fuß der Antwort. Durchschnittlicher Gewichtsverlust in 4 Wochen ist 13 £.

ZUERST

Abnehmen hat mit Übung nichts zu tun. Es geht um Ernährung.

FET zu verlieren, von überall ist nicht nur dein Bauch einfach. Lesen Sie die Studien und die Wissenschaft und sparen Sie sich stundenlanges Cardio / Training und Einschränkung in der Ernährung. Das richtige, leckere Essen zu essen, ist Ehrlichkeit. ALLES MÜSSEN SIE TUN.

HIER IST, WAS SIE NICHT TUN SOLLTEN!

  • Befolgen Sie alle Hinweise, die darauf hindeuten, dass Sie weniger Kalorien zu sich nehmen, als Sie verbrennen. Obwohl das logisch klingt, ignoriert es, wie der Körper funktioniert und ignoriert leider jede sinnvolle, große Studie über Jahre hinweg.

Die allerbeste Studie über Kalorienreduktion als Weg zur dauerhaften Gewichtsabnahme hat gezeigt, dass sie fehlgeschlagen ist. Die Women’s Health Initiative , eine gigantische randomisierte kontrollierte Studie,

  • folgte fast 50.000 Frauen
  • über siebeneinhalb Jahre .
  • Eine Gruppe der Frauen folgte einer fettarmen, kalorienarmen Ernährung, die reich an Getreide, Obst und Gemüse war und reduzierte ihre täglichen Kalorien um 361 Kalorien. Sie erhöhten auch ihre Trainingsmenge um 14 Prozent.
  • Die andere Gruppe folgte ihrer üblichen Diät.

Die erste Gruppe sollte Gewichtsverlust zeigen. Von der anderen Gruppe wurde kein Gewichtsverlust erwartet.

Die Endergebnisse waren für alle Beteiligten ein kompletter Schock.

  • Der tatsächliche Unterschied im Gewichtsverlust zwischen den beiden Gruppen betrug nicht einmal zwei Pfund!
  • Schlimmer noch, die durchschnittliche Taille Größe in der kalorienarme, erhöhte Übung Gruppe wuchs von 35 bis 35,4 Zoll. Diese 25.000 Frauen, die die Strategie “Iss weniger, bewege dich mehr” so sorgfältig befolgt haben, sind tatsächlich fetter denn je . Quelle: Dr. Jason Fung

FOLGE NICHT.

Super harte Workouts oder intensive Cardio-Typ-Vorschläge! Folgen Sie nicht für Abnehm

  • Training ist für Fitness, Funktion und Gesundheit.

Die berühmteste Sportstudie folgte 13.000 Läufern über Jahrzehnte hinweg. Von RUNNERS WORLD begleitet, waren diese Läufer sehr aktiv. Die Ergebnisse von Meilen und Meilen von Laufen? Alle 13.000 waren nach jedem Jahrzehnt dicker!

(Ich habe viele große Studien, die beides beweisen, bitte, zitieren Sie nicht kleine Studien mit ausgewählten Personen über kurze Zeiträume zurück; sie halten einer genauen Prüfung nicht stand)

Also wenn;

  1. Essen weniger bewegen mehr ist nicht die Antwort,
  2. Kaloriendefizit ist nicht die Antwort,
  3. Wahnsinnige Mengen an Cardio ist nicht die Antwort.

WAS IST DIE ANTWORT?

Wenn ich nicht die Antwort sage, meine ich langfristige, dauerhafte Gewichtsabnahme. Bitte zitieren Sie keine Studien mit weniger als 100 Personen, weniger als ein Jahr. Sie sind bedeutungslose Studien und werden oft von Lebensmittel- oder Getränkefirmen finanziert.

Also loswerden von Fett; es geht nur darum, eine Sache zu verstehen.

Wie der Körper Fett speichert oder verbrennt .

Dieser Prozess wird durch zwei Hormone (Insulin und Glucagon) gesteuert, die wie Skalen wirken. Zu viel Insulin und Sie werden Fett speichern, kein Insulin und Glucagon kann es tun und Fett verbrennen.

Der Nachweis, dass Hormone die Fettspeicherung und -verbrennung kontrollieren, ist in der medizinischen Welt allgemein bekannt und nicht umstritten. Ja, es gibt Hormone, die den Hunger kontrollieren und sich satt fühlen, aber am Ende geht es darum, ein Fatburner oder Zuckerbrenner zu sein.

Essen Sie keine raffinierten Kohlenhydrate, Zucker und Fruktose

Ja, ohne Zweifel ist das alles, was Sie tun müssen. Es ist die natürlichste Art, wie der Körper arbeitet.

  1. Die ketogene Diät funktioniert so.
  2. Hochfett, Low Carb funktioniert auf diese Weise und
  3. Intermittierendes Fasten (nichts essen für mindestens 16 Stunden pro Tag oder so) funktioniert auf diese Weise.

Sie senken den Insulinspiegel und erhöhen den Glucagonspiegel.

Diejenigen, die sagen, dass es ungesund ist, ketogene, intermittierende Fasten oder kohlenhydratarme Diäten zu versuchen, scheinen die aktuelle westliche Diät zu fördern, die Ihnen 1-3 Chance entweder von Bluthochdruck, Fettleibigkeit oder Diabetes gibt. Ich denke also, wir können davon ausgehen, dass die “normale” Art zu essen eigentlich gar nicht so gesund ist! Wie auch immer, ich schweife ab

Dieses Problem der Insulinerhöhung erklärt auch, warum wenig und oft zu viel Fett den Fettabbau verlangsamt oder unmöglich macht

Sie brauchen nicht 6 kleine Mahlzeiten am Tag, es ist lächerlich zu denken, die Menschheit in 140.000 Jahren Existenz hat die Notwendigkeit für diese konstante Fütterung Teil unseres täglichen Funktionierens gemacht.

Unser Körper braucht nur 2 Mahlzeiten am Tag, 3 Tops. Wir können tatsächlich Tage ohne Essen gehen. Das längste Fast in der Aufzeichnung ist 382 Tage. Hier sind zwei Grafiken, die veranschaulichen, warum wenig essen und oft keine gute Methode ist

Hier sind Beispiele dafür, wie man am besten Fett verliert

Um die ketogene Diät in Laien zu erklären. Ketogen stammt aus dem Wort Ketone, der Energiequelle, die der Körper anstelle von Glukose verwendet.

Sei ein Fatburner, kein Zuckerbrenner

Die Glukoseverbrennung ist vorherrschend, da wir in einer Welt raffinierter Kohlenhydrate und Zucker leben. Aber das ist nicht die natürliche Art, wie der Körper laufen sollte. Wenn Sie Fleisch (oder Protein aus Gemüse) und gesättigte Fette essen, essen Sie, was der Körper essen soll. Ganz einfach, Sie starten Ihren Körper neu, um wieder zu einer fetten Maschine zu werden.

  • Es gibt NULL essentielle Kohlenhydrate nur essentielle Fette, Proteine, Vitamine und Mineralstoffe.
  • Wenn Sie “Ketone” statt Glucose verbrennen, sind Sie in “Ketose” oder anders ausgedrückt; Du folgst einem ketogenen Lebensstil.
  • Leute, die sagen, “es ist schwer zu folgen”, waren NIEMALS in Ketose, denn wenn man erst einmal drin ist, hat man kein Verlangen nach zuckerhaltigem oder kohlenhydratreichem Essen. Es ist die Diät, wo Sie am meisten verlieren und halten Sie es länger aus.
  • Studien, die sagen, dass Sie das Gewicht wieder zurückbekommen, geben IMMER an, “wenn der Patient zu seiner normalen Ernährung zurückgekehrt ist”, also ja, Sie nehmen wieder zu, wenn Sie wieder zu Zucker und Kohlenhydraten zurückkehren.

Es ist nicht der Punkt, nach einem ketogenen Lebensstil zu leben.

In den ersten 4 Wochen werden Sie ungefähr 14 £ verlieren. Stellen Sie sicher, dass Sie Wasser mit einer Prise rosa Himalaya-Salz trinken, um verloren gegangene Elektrolyte von allen Wassereinlagerungen zu ersetzen.

Sie können in Ketose ausüben und es gibt so viele gesundheitliche Vorteile.

Warum es funktioniert

  1. Die Fettspeicherung wird durch Insulin reguliert. Ein Hormon. Nicht um die Menge an Kalorien, die Sie essen.
  2. Wenn Sie essen, startet der Prozess Insulin aus der Bauchspeicheldrüse (eigentlich kurz vor dem Essen)
  3. Insulin gibt Energie aus der gegessenen Nahrung in Ihre Muskeln für sofortige Energie, dann …
  4. … jeder Überschuss geht als “gespeicherte Energie” in die Leber und dann …
  5. Ein weiterer Überschuss wird in Fettzellen gegeben.

Einfach. Dieser Prozess der Fettspeicherung wird durch Zucker und raffinierte Kohlenhydrate beschleunigt . Wenn Sie fettarme Kohlenhydrate essen, wird dieser Prozess verlangsamt. Es gibt keine große Spitze oder “Zucker-high” im Grunde wird weniger Fett gespeichert und das Potenzial für Fett verbrannt wird erhöht.

Fett spuckt Insulin weder an noch macht es moderate Proteinmengen

Daher weniger Fettspeicherung

Fettverbrennung

Der Prozess oben ist umgekehrt und wenn der Körper in Ketose geht, ist es viel einfacher, Fett zu verbrennen, da es einen Schlüssel zum Abnehmen gibt, und dieser Schlüssel hat niedriges Insulin.

Glucagon, das fettverbrennende Hormon, gelangt nur in Abwesenheit von Insulin in den Blutkreislauf (Guytons Medizinphysiologie-Lehrbuch, Ausgabe 6)

Es ist eine gute Möglichkeit, gesund zu bleiben und Fettansammlung zu stoppen.

Vergessen Sie “essen Sie weniger, bewegen Sie sich mehr”, keine nachgewiesene wissenschaftliche Leistung. Joslins medizinisches Lehrbuch .

“Kalorien, die weniger Kalorien verbrauchen” funktionieren nicht, da der Körper einfach seinen Grundumsatz senkt, um Fett zu halten.

Weg von den Kohlenhydraten: Die Wissenschaft hinter Gewichtsverlust, die Rezepte, um es zu ermöglichen. Schöne farbige Bilder mit Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und sogar Getränken! Weg von den Kohlenhydraten: Die Wissenschaft hinter Gewichtsverlust, die Rezepte, um es zu ermöglichen. Schöne farbige Bilder mit Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und sogar Getränken! eBook: Stephen Thomas, Jane Thomas: Niedrige Preise in Elektronik, Bücher, Sportgeräte und mehr: Kindle-Shop

Zusätzliche Notizen für diejenigen, die diese Antwort liebten

Sie müssen nicht 2 Liter Wasser pro Tag für einen Anfang trinken!

Trink, wenn du durstig bist .

  1. Wenn dein Urin klar ist, dann trinkst du zu viel
  2. Wenn dein Urin dunkel ist, trinke mehr Flüssigkeit

Ich illustriere, dass Zahlen bedeutungslos sind.

Die Grundumsatzrate eines jeden Menschen kann sich täglich um bis zu 40% ändern.

Iss, wenn du hungrig bist .

WEIGHTLOSS: Es geht nur darum, was du isst.

Ich werde ein dummes Beispiel nehmen, sagen wir mal

  • Sie essen 1500 Kalorien aus Salat und
  • Ihr eineiiger Zwilling aß 1500 Kalorien aus Schokoladenkeksen.

Glaubst du, du würdest das gleiche Ergebnis bekommen?

Dies zeigt, wie lächerlich “Kalorien im Vergleich zu Kalorien heraus” ist

Es ist auch zu betonen, dass Kaloriendefizit bedeutungslos ist.

Daher ist es wichtig, einen Makronährstoff-Mix zu verwenden , keine Kalorien.

Also zwei weitere Beispiele

  • Sie essen eine Mischung aus gesunden, hohen Fetten, moderatem Protein und wenig raffinierten Kohlenhydraten.
  • Ihr Zwilling isst Brot, Nudeln, Reis, Cracker, Kartoffeln, Frühstücksflocken, fettarmen Joghurt, wenig oder keinen Zucker Limonaden, gebackene Bohnen, vermeidet Fette, hat Magermilch und Tonnen von Früchten.

Ergebnis

Sie werden schlank sein, aber leider hat Ihr Zwilling eine Chance von 1-3 entweder auf Diabetes Typ 2, Fettleibigkeit oder Herzkrankheiten.

Wenn Sie dies bezweifeln, denken Sie bitte an den weltweiten Anstieg der Zwillingsnahrungsentscheidungen und den weltweiten Anstieg dieser Bedingungen. Im Jahr 2000 übernahm der Anstieg von “fettarmen” Dingen. Obwohl Kohlenhydrate, die von Zucker und Fruktose abgezogen werden, die Menschen immer dicker werden lassen, zusammen mit diesen Kohlenhydraten! Denken Sie daran, es gibt Tonnen von verschiedenen Namen für Zucker!

Es liegt an der Insulinresistenz.

Insulin ist Ihr Fett speicherndes Hormon. Halte es niedrig und du wirst nicht fett werden. Selbst wenn zu viel Protein gegessen wird, arbeitet Insulin im Blut.

Ich hoffe, das hilft

Quelle: Mögliche Rolle von Zucker (Fructose) in der Epidemie von Bluthochdruck, Fettleibigkeit und dem metabolischen Syndrom, Diabetes, Nierenerkrankungen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Weg von den Kohlenhydraten: Die Wissenschaft hinter Gewichtsverlust, die Rezepte, um es zu ermöglichen. Schöne farbige Bilder mit Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und sogar Getränken! Weg von den Kohlenhydraten: Die Wissenschaft hinter Gewichtsverlust, die Rezepte, um es zu ermöglichen. Schöne farbige Bilder mit Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und sogar Getränken! eBook: Stephen Thomas, Jane Thomas: Amazon.de: Kindle-Shop

https://www.ptmfitness.co.uk/tes

Wenn Sie regelmäßig trainieren, werden die Grenzerträge geringer, weil sich Ihr Körper an diese Aktivitäten gewöhnt. Daher müssen Sie Ihre Trainingsroutine diversifizieren. Sie möchten auch eine Mischung zwischen Cardio und Gewichten haben.

  • Gewichte bauen Muskelmasse auf, die letztendlich Kalorien verbrennt.
  • Cardio verbrennt Kalorien. Sie möchten aber auch Ihre Herzfrequenz erhöhen und sogar Ihre Herzfrequenz ständig ändern.
  • Diät ist in dieser Art von Konversation tatsächlich sehr wichtig und vernachlässigt. Wenn Sie nicht auf eine gesunde, mager Diät auch nehmen, dürfen Sie nie Gewicht verlieren. In der Tat, eine Menge Leute gewinnen an Gewicht, wenn sie anfangen zu trainieren, weil sie sich selbst belohnen oder nur mehr essen, weil sie trainieren. Protein wird Muskeln aufbauen; hohe Ballaststoffe sorgen dafür, dass Sie sich mit niedrigeren Kalorien voll fühlen; und im Allgemeinen sind kalorienarme Mahlzeiten am besten.

Plyometrics-Kurse bieten normalerweise großartige Workouts, die Cardio und Gewichte kombinieren.