Was passiert, wenn ich nach dem Rauchen Wasser trinke?

Sie werden aufgehört haben, Raucher zu sein (vorübergehend) und stattdessen ein gut hydrierter Raucher werden.

Trinken oder nicht trinken macht beim Rauchen nichts. Der wasserlösliche Teil des Rauchs löst sich ohnehin in den Lungen auf, einige werden über das Blut in alle Organe, viele krebserregende Stoffe, transportiert.

Nichts Besonderes.