Wie kann ich meine transplantierte Niere schützen?

Wenn Sie kürzlich eine Nierentransplantation erhalten haben, nehme ich an, dass Ihr Nephrologe Sie über Medikamente und Ernährung beraten hat, die Sie befolgen müssen.

Mein Vorschlag wäre DEADS (genau wie Doktor sagt)

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an den Dr. und lassen Sie Ihre Zweifel klären.

Ich bin kein Experte, aber nachdem ich mich selbst (Spender) einer Transplantation unterzogen habe, sind ein paar Dinge, die ich für den Empfänger für entscheidend halte.

  1. Nehmen Sie alle Medikamente rechtzeitig, jedes Mal. Überspringe deine Dosen NICHT.
  2. Viel Wasser trinken. Unsere Nephrologen empfehlen bis zu 5 Liter pro Tag.
  3. Pflegen Sie eine gesunde Ernährung, die wenig Natrium und Kalium enthält. Kein verpacktes / verarbeitetes Essen.
  4. Vermeiden Sie rohes Obst und Gemüse
  5. Da Sie auf Immuno-suppressenten Drogen für das Leben sein werden, ist es wichtig, dass Sie persönliche und allgemeine Hygiene aufrechterhalten.
  6. Vermeiden Sie überfüllte Plätze, tragen Sie chirurgische Gesichtsmaske im Freien.
  7. Bleiben Sie fern von Personen, die an ansteckenden Krankheiten leiden.
  8. Lassen Sie Ihr Kreatinin und Ihren Elektrolyten jeden Monat oder so oft wie von Ihrem Arzt empfohlen überprüfen.
  9. Überspringen Sie nicht Follow-ups mit Ihrem Dr.

Bleib gesund!

Indem Sie sich strikt an den Rat halten, den Sie von Ihrem Transplantationsteam erhalten haben

Ich bin mir nicht sicher, was Sie mit Schutz meinen. Aber als TX-Empfänger würde ich sagen:

  1. sauber essen
  2. sei sauber
  3. Habe deine Medikamente rechtzeitig
  4. regelmäßige Kontrollen
  5. genieße das Leben