Warum sind die USA im Gesundheitswesen so weit zurück?

Die USA sind in der medizinischen Forschung sehr weit fortgeschritten . So sind die neuesten Techniken in den USA verfügbar, wenn Sie sie sich leisten können.

Es ist jedoch bemerkenswert schlecht bei der Gesundheitsversorgung , wenn man bedenkt, wie reich es ist. Eine Nation, die so reich wie die USA ist, sollte keine Probleme haben, eine universelle Gesundheitsversorgung anzubieten.

Der Grund dafür ist, dass es eine kapitalistische marktwirtschaftliche Herangehensweise an die Gesundheitsversorgung verwendet, die bizarre Verzerrungen hervorbringt, die in anderen Teilen der Welt nicht zu finden sind. Die meisten Menschen im Vereinigten Königreich haben keine Krankenversicherung, weil sie sie nicht brauchen; Gesundheitsversorgung wird in ihren Steuern bezahlt und direkt von der Regierung zur Verfügung gestellt. Daher gibt es keinen Vermittler, der Geld für etwas sammelt, das nichts mit der tatsächlichen Behandlung von Menschen zu tun hat. Das amerikanische System ist so, als müsste man jedes Mal zahlen, wenn man sein Haus verlässt, weil jemand anders die Straße besitzt, anstatt dass der Staat die Straßen mit Steuergeldern baut.

Die Zwischenhändler haben eine enorme Menge Geld ausgegeben, um die Legislative zu beeinflussen und Lügen über die allgemeine Gesundheitsfürsorge zu verbreiten, um sicherzustellen, dass sie weiterhin ihre eigenen Nester züchten können. Dieser Cartoon illustriert die Idee:

Die USA haben eine gute Gesundheitsversorgung, wenn Sie es sich leisten können! Aber das System soll Geld für alle Beteiligten verdienen und ich bin mir nicht sicher, ob die Interessen des Patienten berücksichtigt werden. USA gibt 10.000 Dollar pro Person und Jahr für jede Person im Land aus oder 3 Billionen Dollar pro Jahr oder ~ 20% ihrer BIP allein im Gesundheitswesen! :O

Die wirtschaftlichen Anreize in den USA und in vielen Ländern sind nicht für Leute gesund und glücklich zu sein. Die Nahrungsmittelindustrie verdienen Geld, indem sie ungesunde Nahrung verkaufen, die meisten Leute sind nur allzu glücklich, zu essen. Die Mehrheit der Leute Diäten ist Junk-Food und Fleisch mit fast kein Obst und Gemüse und unverarbeitete Lebensmittel .. Die Nation Diät ist in der Krise, wie diese Forschungsarbeit im Journal of Nutrition erklärt! https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc … Dieses Video erklärt das Papier sehr schön!

Dann, nachdem Sie krank von der ungesunden Nahrung geworden sind, tritt die medizinische Industrie ein, um eine Menge Geld zu verdienen, indem Sie behandelt werden. Oft scheinen Pillen und teure Operationen die Lösung zu sein und je mehr Menschen durch die Krankenhäuser gehen (Durchsatz), desto mehr Geld wird verdient? Die Pharmaindustrie verdient viel Geld mit Pillen, um die Symptome zu managen und wenn Sie eine lebenslange Medikamentenversorgung haben!

Wer macht hier Geld aus Prävention / Umkehrung der Krankheit? Wer hier verdient Geld wenn du gesund bist? Von Ihnen zu sagen, dass Sie gesünder essen oder Diät / Lebensstil-Änderungen empfehlen oder Sie bitten zu tun, was langlebige Populationen auf der ganzen Welt (Blue Zones) tun? Das würde Rückkehrgeschäft töten und ist eine schlechte Geschäftsentscheidung! Aber vielleicht die moralische / richtige … Ich scherze, aber dieser Comic bringt den Punkt über haha.

Ärzte und Angehörige der Gesundheitsberufe, die wahrscheinlich in diese Industrie eingestiegen sind und Gesundheit studiert haben, weil sie Menschen helfen wollen, sind in einem System gefangen, in dem es um Geld geht und das von Geschäftsleuten geführt wird, die Geld als Ziel haben. Wie Ron Johnson einmal sagte: ” In Wirklichkeit ist der Kapitalismus, vielleicht am unbarmherzigsten, eine physische Manifestation der Psychopathie ” in seinem Gespräch über Psychopathen!

Sind nicht die einzigen Menschen, die in den USA einen wirtschaftlichen Anreiz haben, sich um Ihre Gesundheit zu kümmern, die Lebensversicherungen / Krankenversicherten? Wenn sie wollen, dass ihre Kosten sinken und die Profite steigen, müssen sie gesund sein, während sie ihnen immer noch Geld zahlen?

Deshalb muss jeder Einzelne PERSÖNLICHE Verantwortung für seine Gesundheit übernehmen. Push für das System zu ändern, aber vor allem gesund bleiben, teilen Sie die Wissenschaft mit Freunden / Familie und tun Sie alles, um Krankenhäuser fern zu bleiben ?!

Medizinische Fehler sind eine der Haupttodesursachen in den USA (und ich gehe auch weltweit davon aus). Hier ist ein Artikel darüber aus The British Medical Journal .. Medizinische Fehler – die dritthäufigste Todesursache in den USA

Sie gehen dort hinein und Sie können mit Nebenwirkungen / Komplikationen aus den Drogen oder Operationen oder heutzutage eine antibiotikaresistente bakterielle Infektion enden!

Aber lassen Sie sich davon nicht beruhigen. Es ist nicht alles Untergangsstimmung! Es gibt eine riesige Bewegung von Ärzten, die sich für Diät- / Lifestyle-Bildung, Gesundheitsreform und so weiter einsetzen! Unglaubliche Menschen kämpfen gegen den guten Kampf, um die Gesellschaft angesichts massiver Unternehmen mit riesigen Marketingbudgets und Lobbyarbeit zu einem besseren Ort zu machen!

Kaiser Permanente – die größte Managed Care Organisation in den USA mit 186.000 Mitarbeitern und 10 Millionen Mitgliedern (laut Wiki) hat ihren Ärzten empfohlen, eine pflanzliche Ernährung zur Bekämpfung der chronischen Epidemie zu empfehlen!

Diese Organisation – Nutritionfacts.org liest 10 von 1000 von Forschungspapieren pro Jahr über Gesundheit, Medizin und Nahrung und macht dann fantastische Videos / Artikel. Dies ist einer ihrer jährlichen Überprüfung Videos durch die Wissenschaft zu Fuß. Hör zu! Dies deckt ab, was unsere größten tödlichen Krankheiten sind und wie man sie verursachen oder verhindern kann. Faszinierendes Zeug. Er ist ein ausgezeichneter Moderator. Lohnt sich auf jeden Fall, um dies zu sehen – noch besser, wenn Sie sehen und mit Freunden / Familie teilen!

Die führenden Todesursachen entwurzeln | NutritionFacts.org

Das Video ist auch auf youtube:

“Der Tod in Amerika ist größtenteils eine Lebensmittelvergiftung. Dr. Gregor konzentriert sich auf Studien, die im letzten Jahr in wissenschaftlichen Fachzeitschriften veröffentlicht wurden, und gibt praktische Ratschläge, wie wir uns selbst und unsere Familien am besten ernähren, behandeln und sogar viele der 15 Top-Killer in den Vereinigten Staaten rückgängig machen können . ”

Interessante Infos des Tages: Wussten Sie, dass diese großen Lebensmittelindustrien von der Junkfood bis zur Fleischindustrie die neuen Vektoren für Krankheiten sind ?! ” Einfach ausgedrückt, der enorme kommerzielle Erfolg der Lebensmittelindustrie verursacht jetzt, was eine der größten öffentlichen Gesundheitskatastrophen unserer Zeit verspricht. So schnell wir die Welt von den mikrobiellen Ursachen der Pest und der Hungersnot befreien, werden sie ersetzt durch neue Vektoren der Krankheit in Form von transnationalen Lebensmittelkonzernen, die Salz, Fett, Zucker und Kalorien in noch nie dagewesenen Mengen vermarkten. Also sollten politische Entscheidungsträger an Preisstrategien arbeiten, die die Kosten für gesündere Nahrungsmittel subventionieren. “Das stammt aus dieser Forschungsarbeit im Population Health Metrics Journal (Fett Chance für körperliche Aktivität) Schauen Sie sich dieses tolle Video durch die Forschungspapiere zu diesem Thema! Beeindruckend.

Frage: Warum sind die USA im Gesundheitswesen so weit zurück?

(1) Kurze Antwort:

  • Annahme : Die USA sind ein weltweit führendes Unternehmen in Medizin und Gesundheitswesen. Denken Sie Johns Hopkins, Sloan Kettering, Mayo Clinic. Ich nehme an, diese Frage bezieht sich auf den Bereich der öffentlichen Gesundheitspflege .
  • Antwort : Wegen eines unausgesprochenen Gesellschaftsvertrages Subtext , ob Amerikaner im Allgemeinen wissen oder nicht, stimmen zu oder nicht, dass
  • gibt Primat des Individuums (persönliche Freiheit, Freiheit),
  • Über
  • gesellschaftliches Wohlergehen (Gerechtigkeit, Gleichheit, Umwelt).

(2) Dies ist der Gesellschaftsvertrag pro Verfassung:

“Wir, das Volk der Vereinigten Staaten, um eine perfektere Union zu bilden, Gerechtigkeit herzustellen, häusliche Ruhe zu gewährleisten, für die gemeinsame Verteidigung zu sorgen, die allgemeine Wohlfahrt zu fördern und die Segnungen der Freiheit für uns selbst und unsere Nachwelt zu sichern, zu ordinieren und begründen diese Verfassung … ”

(3) Eine politische Ideologie beginnt mit einer zentralen Idee / einem Kernwert. Die Ideologie baut auf diesem Kern auf.

Dies ist normalerweise die Liste solcher Kernideen / Werte.

  • Freiheit , Freiheit und Demokratie
  • Etablierte Traditionen und Werte
  • Gerechtigkeit und Gleichheit
  • Persönliche Entwicklung (wie dem Bürger wird maximale Freiheit gegeben, um auf seine Lebensziele hin zu arbeiten)
  • Gesellschaftliches Wohlbefinden
  • Respekt für die Umwelt .

Diese grundlegenden Ideen und Werte können miteinander in Konflikt geraten.

  • Freiheit für einen Bürger kann Ungerechtigkeit für einen anderen sein. Ihre Freiheit, bis in die frühen Morgenstunden zu feiern, hält Ihren Nachbarn wach.
  • Absolute Gleichheit kann die persönliche Entwicklung ersticken und moralische Gefahren begünstigen.

Daher müssen politische Ideologien eine der wichtigsten Ideen / Werte als grundlegend auswählen und nötigenfalls bei den anderen Kompromisse eingehen.

  • Wenn Sie zum Beispiel die Freiheit als Grundlage wählen, müssen Sie möglicherweise Ungleichheiten in der Gesellschaft zulassen, wenn es jedem freisteht, an der Verbesserung seiner Situation zu arbeiten. Manche Leute werden viel besser als andere im Leben tun. Und Sie werden einschränken wollen, was eine Regierung tun kann, um Ihre Freiheit zu beschneiden, auch wenn dies im Namen von Gerechtigkeit und Gleichheit geschieht.
  • Auf der anderen Seite, wenn Gleichheit die Grundlage ist, müssen die persönlichen Freiheiten und Ambitionen der Menschen eingeschränkt werden, wenn sie gegen die Bedürfnisse der Gesellschaft insgesamt gerichtet sind.
  • Universal Healthcare muss finanziert werden, in der Regel durch Steuern. Steuern sind empfindlicher als der Tod. Der Tod ist nicht verhandelbar. Es gibt viele innovative mathematische Modelle für die Finanzierung. Auf der anderen Seite gibt es Vorteile für eine gesunde Bürgerschaft.

Das ist einfach die ideologische Kluft.

  • Menschen, die eine universelle Gesundheitsversorgung unterstützen
  • wählten Gerechtigkeit und Gleichheit als ihre Grundlage, um ihre Ideologie aufzubauen.
  • Sie sind bereit, Kompromisse bei einigen anderen Ideen / Werten einzugehen, vor allem Freiheit / Freiheit, persönliche Entwicklung.
  • Menschen, die gegen eine universelle Gesundheitsversorgung sind, haben
    • gewählte Freiheit / Freiheit, persönliche Entwicklung , als ihre Grundlage, um ihre Ideologie aufzubauen.
    • Sie sind bereit, bei einigen anderen Ideen / Werten, vor allem Gerechtigkeit und Gleichheit, Kompromisse einzugehen.

    (4) Die USA haben implizit entschieden, dem Individuum Vorrang vor dem gesellschaftlichen Wohlergehen zu geben, und zwar im Laufe der Zeit im Zuge seiner politischen Entwicklung.

    Dies zeigt sich deutlich in Bereichen wie

    • eine hohe Ordnung der Meinungsfreiheit,
    • liberaler Waffenbesitz,
    • niedriger Tierschutz,
    • geringe Umverteilung,
    • ein Präsidentschaftswahlkampf, der 597 Tage dauert (das entspricht 14 britischen Wahlen), so dass jeder, egal wie auch immer, zu Wort kommen kann,
    • ein ideologisches Zentrum der politischen Ordnung, das auf dem westeuropäischen politischen Terrain als rechtspolitisch gilt. Vergleichen Sie die USA mit, sagen wir, den nordischen Ländern.

    Warum sind die USA im Gesundheitswesen so weit zurück?

    Oh, die Gesundheitsversorgung ist Spitze der Welt, wenn Sie es sich leisten können. Das Problem besteht darin, dass das gesamte System nicht darauf ausgerichtet ist, menschliches Leid zu verringern, sondern den Gewinn für die Gesundheitsdienstleister zu maximieren. Damit werden Menschen, die den Anbietern nicht genug Profit machen können, überhaupt nicht behandelt. Ein Teil des Gewinns wird für Lobbyismus verwendet, um es so zu halten. Politiker werden bestochen, Patienten werden von gekauften Medien belogen, um sie gegen eine universelle Gesundheitsversorgung zu stellen, obwohl die große Mehrheit der Patienten davon sehr profitieren würde.

    Die USA wandten ein soziales Problem in ein Geschäftsprogramm um, genauso wie sie es mit dem Gefängnissystem getan hatten. Sie denken, dass der Markt jedes Problem lösen kann. Es kann, aber nur für die Reichen. Du lebst in einer Plutokratie und es ist Zeit dies zu erkennen.

    Jemand intelligenter als ich erklärte, dass die USA kein Gesundheitssystem haben, hat es ein Gesundheitsreparatursystem. Sie wollen, dass du krank bist, damit sie dir mehr Geld machen können. Amerikanische Ärzte verschreiben mehr Opiate, damit die Pharmaunternehmen und Ärzte mehr Geld verdienen können, sie führen mehr Kaiserschnitte durch, weil sie mehr Geld verdienen, sie machen in der Regel mehr Tests und Verfahren, damit sie mehr Geld verdienen können. Ich kann weiter und weiter gehen, aber ein Freund sagte mir gestern, dass wenn Sie eine gute Krankenversicherung haben Sie immer einige medizinische Test oder Behandlung empfohlen, die Sie wahrscheinlich nicht benötigen und zu Ihrer Zeit und Reisekosten.

    Dies wirkt sich auch auf die Einstellung der Medizin gegenüber Ernährung, Bewegung und Fettleibigkeit aus. Länder mit einer universellen Gesundheitsversorgung wollen, dass ihre Bürger gesund und glücklich sind, um die Gesundheitskosten zu senken. Sicherlich wollen nicht alle, die im Gesundheitswesen in den USA involviert sind, dass ihre Mitbürger ungesund sind, aber es gibt eine große Anzahl von gewinnorientierten Organisationen und deren Anführer, die froh sind, von ungesunden Bürgern zu profitieren, nur weil sie mehr Geld verdienen.

    Meine wichtigste Antwort auf diejenigen Entscheidungsträger, die das sehr hilfreich finden werden.

    Das Gesundheitssystem der USA ist seit 1973 aufgrund von Greedy Politics and Money stark zurückgegangen. Wie?

    Hier sind die Probleme. Alle chirurgischen Systeme in den USA sind die besten auf der Erde . Bar Keine. Meine Schwester kam aus Indien, empfohlen von India Doctors, für solche Bedürfnisse. Meine Familie und Freunde nutzten es und mochten es sehr in den USA.

    Nachdem das gesagt wurde – das Krankenhaussystem und das Spezialistensystem sind im Totempfahl niedrig. Besonders, Krankenhaus-System. Es ist so niedrig, dass behinderte und alte Menschen sterben. Ein gutes Beispiel dafür.

    Mein Sohn ging in die Notaufnahme für Bauchkrämpfe vielleicht wegen Pankreatitis flare up. Dann hat das Krankenhaus mit Röntgenstrahlen alles überprüft und erklärt, dass er eine Flüssigkeit in der Lunge hat und sie beschlossen, das mit 50 Jahren zu behandeln. In der Zwischenzeit ging der Schmerz von der Pankreatitis ab und bekam Schmerztabletten.

    Also dachten sie, er hätte TB (Tuberkulose) und stelle ihm eine winzige Isolationseinheit, während er Klaustrophobie hat. Das Krankenhaus hat die TB auch für mich gemacht, als ich dort war, im Sterben, aber das ist eine andere Geschichte. Die beiden Lungenärzte wussten nicht, was Pankreatitis ist, bis wir ihnen sagten, dass es chronisch ist. Zwei Tage später sagten sie genau dasselbe und sagten, dass es aufleuchtet und sie nichts dagegen tun können. Es ist die mittlere Zeit, arbeiten an TB.

    Schließlich wurde ein Test in Alabama durchgeführt und festgestellt, dass es in Ordnung ist, keine TB. Dann haben sie uns das Röntgenbild gezeigt und wir haben eine Gastasche gefunden, die sich nicht bewegt hat. Aber der Arzt möchte auf der sicheren Seite sein und Mucilex sagen, und sie gaben fünf verschiedene Antibiotika, die daran gedacht hatten, die Gasflasche herauszunehmen, während mein Sohn keinen Husten und damit zusammenhängende Probleme hatte.

    In der Zwischenzeit verursachte das Antibiotikum Toxizität und er begann Fieber zu bekommen. Es ist mir auch dort mit ähnlichen Antibiotika passiert. Sie haben uns Vancomycin aus Gründen der Vernunft gegeben – Vancomycin – Wikipedia – das Nieren schädigt, das mit Leber und Pankreas … ..SAD und SAD verbindet

    Schließlich gaben sie auf und ließen uns nach Hause gehen, ohne irgendeine Lösung für die Situation, in die wir gingen. Also sind wir wieder bei der gleichen Pankreatitis, die wir nach neun Tagen im Krankenhaus hatten.

    Für alte Leute töten Krankenhäuser sie. Ich war einer von ihnen. Aus irgendeinem Grund hatte ich einen Schlaganfall und ging ins gleiche Krankenhaus. Sie waren alle aufgeregt, einschließlich der Klinikärzte und setzten mich in Fünf schwere Antibiotika, in der Hoffnung, dass alles gut wird. Ich hatte vorher einen Schlaganfall und ging in ein anderes Krankenhaus (Krankenhaus), blieb drei Tage und stieg aus. Es dauerte eine Woche für meine Murmeln und in einem Monat ging es mir gut. Aber dieses Krankenhaus hat mich behalten und dabei 30 Pfund verloren. Ich hatte TB-Test und jeden anderen Test, der der Menschheit bekannt ist. Immer noch nichts, aber ich lag im Fieber, weil ich nicht wusste wer wer ist.

    Also sagten wir ihnen, ich habe asiatische Malaria oder so etwas … und sie ließen uns in ein anderes Krankenhaus gehen. Das war ein kleineres Langzeitkrankenhaus in einer anderen Stadt, das sagte, dass sie aufgrund ihrer Toxizität alle Antibiotika entfernen können . Innerhalb von zwei Tagen ging es mir gut, kein Fieber. Ich war drei Wochen dort, um Energie zu sammeln, um mich fortzubewegen und wieder rauszukommen. Ich kam nach Hause und esse und esse, um mein Gewicht auf das normale Niveau zu bringen. Von Google gelernt, wie man meinen Hippocampus oder das Gehirn dazu bringt, neue Speichersysteme einzurichten, und es hat funktioniert. Meine Ärzte für Neurologie sagten, dass es keine Medizin gibt, um neue Erinnerungen nachzuforsten oder alte Erinnerungen wiederherzustellen. Sie haben es. Eine Sache, die ich aus der MRT gelernt habe, ist, was ich tun muss. Ich habe nur Geld dafür bezahlt, über MRI und nicht über die Beratung von Neurology Guy Bescheid zu wissen, dass er Tonnen von Geld verdient. Also, mein grundlegender Gedanke ist jetzt, Tests zu machen und einen besten Arzt als Ihren Hausarzt zu finden, mit dem Sie sprechen können. Ruhe ist nutzlos.

    Der einzige Arzt, den ich für intelligent hielt, war das zweite Langzeitkrankenhaus. Ruhe sind grundlegende Idioten. Sie sind eher wie Krankenschwestern, die sich wegen der Papierarbeit der Universität Ärzte nennen. Sie alle fragen mich jedes Mal nach meiner Ausbildung. Das ist eine weitere multiple kleine Geschichte im Gesundheitswesen in den USA. Das liegt daran, dass niemand mit den heutigen Pharmazeutika und der Kombinatorischen Chemie etwas zu tun hat.

    Und reden wir nicht über Schmerzpillen. Die Regierung macht große Anstrengungen, um den Schmerzleidenden, die aufgrund des sozialen Prozesses der amerikanischen sozialen und geschäftlichen Aktivitäten in die Gesellschaft geraten sind, Unterstützung zu leisten. Das ist eine lange Geschichte und wir reden später darüber. Auch das ist für Behinderte und Alte.

    Es scheint, als ob Bluttests gemacht werden und die Bereitstellung von Pharmazeutika die beste Lösung im nichtchirurgischen System ist. Wir haben ein ernstes Problem, besonders wenn Ärzte nicht mit Ihnen arbeiten wollen, wie es im Fernsehen heißt. Das hat mich und meinen Sohn (alte und behinderte) Leute zum Sterben gebracht, ist keine gute Aussicht für die USA. Auch bei chirurgischen Anwendungen haben diese Ärzte keine postoperative Zeit für Sie.

    Wir können das nicht für die nächsten 30 Jahre tun … viele Menschen werden sterben oder behindert sein. Das ist keine gute Zivilisation. Es ist, als würde man jungen Menschen und Behinderten oder Alten Platz machen, damit sie im Weinstock sterben.

    Originalfrage: “Warum sind die USA im Gesundheitswesen so weit zurück?”

    Geld und Macht und Gier. Jede Art von Frage wie diese wird die gleiche Antwort sein.

    Amerika wird weitgehend von großen Unternehmen kontrolliert, indem es Politiker und die beiden wichtigsten politischen Parteien manipuliert. Gruppen wie die ALEC, die Pharmaindustrie, die Versicherungswirtschaft und andere haben einen enormen Einfluss auf die Politik. Sie produzieren riesige Gesetze, die niemand liest (im besten Fall wird eine kurze Zusammenfassung auf sie geworfen), damit der Kongress sie passieren kann. Diese Gesetze verankern die Gewinne von Unternehmen und eliminieren gleichzeitig die unternehmerische Verantwortung. Der Steuerzahler und gewöhnliche Mann wird die Rechnung bezahlen.

    Es wurde immer wieder bewiesen, dass andere Länder weit bessere Gesundheitssysteme haben. Die Gier- und Angstmache auf Amerikas Rechten verhindert jedoch eine sinnvolle Verbesserung. Dies ist ein großer Nachteil für unsere Nation.

    Ok, lass uns etwas verstehen. Wenn es eine Heilung für Ihren Zustand gibt, ist es hier in den USA. Zeitraum. Ja, es gibt viele andere Länder mit fortgeschrittener Gesundheitsversorgung. Aber wenn jemand überall und ohne Würfel versucht hat, kommen Leute hierher. Wir führen die Welt in der Qualität unserer Gesundheitsversorgung.

    Nun, über die Lieferung und dafür bezahlen, ja. Nicht so heiß. Ich habe moralische Angst vor dem Ruhestand. Ich glaube nicht, dass ich lange danach leben werde. Warum? Ich habe eine Nierentransplantation. Seit 30 Jahren. All das habe ich gearbeitet und einen Beitrag für die Gesellschaft geleistet. Ich habe beobachtet, dass meine Prämien steigen und medizinische Rechnungen jedes Jahr mehr kosten.

    Ich kann im Moment fertig werden, weil ich arbeite. In diesem Jahr habe ich Tausende von Dollars zusätzlich zu den Prämien ausgegeben. Und das wird immer schlimmer. Was passiert, wenn ich in Rente gehe? Ich gebe auf, denke ich. Ich weiß es einfach nicht. All diese hochmoderne Gesundheitsversorgung wird anderen zugute kommen. Ich werde es mir nicht mehr leisten können.

    Warum sind die USA im Gesundheitswesen so weit zurück?

    Als unreformierte Linke scheint dies eine Chance für mich zu sein, in der “freien Marktwirtschaft” als nutzloser Weg zur Gesundheitsversorgung aufzutreten

    Während ich glaube, dass ein System des freien Marktes in diesem Fall in aller Fairness entsetzlich ist, sollte ich das freie Marktsystem (vollständig) nicht tadeln

    Diese unglückliche Situation ist das Ergebnis einiger Aktionen, die während des Zweiten Weltkrieges durchgeführt wurden

    Um das Land in die Lage zu versetzen, alle Kriegsmaterialien herzustellen, hat die US-Regierung einige sehr enge Beschränkungen eingeführt, wie viel Geld die Unternehmen ihren Arbeitskräften zahlen könnten

    Unternehmen brauchten Arbeitskräfte – und sie durften nicht einfach mehr zahlen -, so dass manche Unternehmen als Teil des Lohns für die Bevölkerung eine medizinische Deckung anboten – und durch Lobbyarbeit gelang es, diese Krankenversicherung steuerfrei zu machen – der steuerfreie Teil schien sinnvoll zu sein für medizinische Abdeckung

    Nach dem Zweiten Weltkrieg mussten die meisten anderen Länder wie Großbritannien medizinische Versorgung anbieten

    Aber in den USA hatten die einflussreichsten Steuerzahler und Wähler bereits medizinische Deckung, so dass der Druck, den übrigen Menschen medizinische Deckung zu bieten, viel geringer war

    Dann fiel der andere Schuh – wegen der Art und Weise, in der die USA medizinischen Schutz gewährten (für diejenigen, die ihn bekommen hatten), stiegen die Kosten für diesen Versicherungsschutz enorm (zusammen mit den Profiten der Ärzteschaft und der Versicherungsgesellschaften) Diese Deckung zu verschlechtern (oft nicht weiß) wurde sehr sehr teuer

    Sie stecken also in einem sehr teuren System, das nicht jeden mit einigen sehr reichen Interessensgruppen abdeckt, die es so halten wollen, wie es ist

    Also nicht nur wegen des freien Marktes

    Es ist nicht. In Bezug auf medizinische Fähigkeiten gehört das US-Gesundheitssystem zu den besten der Welt. Wenn Sie eine private Krankenversicherung haben, ist eine hervorragende Gesundheitsversorgung zu angemessenen Kosten verfügbar. Wenn Sie für die Regierung oder das Militär arbeiten, erhalten Sie in der Regel hervorragende Gesundheitsleistungen durch Tri-Care oder einen ähnlichen Plan. Wenn Sie im Rentenalter sind, deckt Medicare die meisten medizinischen Kosten. Wenn Sie arm genug sind, um sich für Medicaid zu qualifizieren, können Sie eine medizinische Grundversorgung erhalten. Das einzige Problem mit dem US-Gesundheitssystem ist, dass, wenn Sie nicht durch eine der oben genannten Krankenversicherungspläne abgedeckt sind, medizinische Kosten extrem teuer und in vielen Fällen unerschwinglich teuer sind. Für die Arbeitnehmer, deren Arbeitgeber keine Krankenversicherung anbieten, sind die medizinischen Kosten unverhältnismäßig hoch.

    Die amerikanische Medizinbranche ist genau wie jede andere Industrie, und sie haben Lobbyisten, die Lobbyarbeit bei unseren Politikern betreiben, um sicherzustellen, dass ihre Interessen intakt bleiben. Diese Lobbyisten arbeiten für Krankenhausverbände, die AMA (American Medical Association), die Pharmaindustrie (ironischerweise sind viele von ihnen sehr profitable europäische Unternehmen), die Medizintechnikunternehmen und die Krankenkassen. Diese Gruppen stellen sicher, dass das Spielfeld zu ihren Gunsten geneigt ist, und setzen sich dafür ein, dass die Vereinigten Staaten ein einziges Anbieter-Nationales Gesundheitssystem haben, das allen Amerikanern unabhängig von ihrem Einkommensniveau zur Verfügung steht. Der medizinisch-industrielle Komplex wird seine größte Sorge in der Patientenversorgung sehen, aber dahinter steckt ein Gewinnmotiv.

    Obwohl das amerikanische Gesundheitssystem nicht weit hinter dem Rest der Welt zurückliegt und in vielen Fällen weltweit führend in der medizinischen Forschung und der Qualität der Patientenversorgung ist, ist es nicht darauf ausgerichtet, jedem einen angemessenen Grad an medizinischer Qualität zu bieten angemessene Kosten.

    In den meisten dieser Länder, die Single-Payer haben, werden Gesundheits- und Gesundheitsentscheidungen ziemlich monopolisiert und von der Regierung kontrolliert. Das mag für die meisten von uns beängstigend und unamerikanisch klingen, aber ich glaube, dass diese Systeme zumindest von einem statistischen Standpunkt aus einen Vorteil haben, oder zumindest die Statistiken, die sie verwenden, um für das Gesundheitssystem jedes Landes Punkte zu erzielen (Qualität der Pflege, Lebensqualität, Lebenserwartung, ausgegebene Dollars, Zufriedenheit usw.).

    Ich denke, wenn man etwas zu einem Wettbewerb macht und die Leute machen lässt, was sie wollen, wird es unbeabsichtigte Konsequenzen geben.

    • Versicherungsunternehmen, Krankenhäuser und Ärzte haben die Möglichkeit, über Qualität und Effizienz zu verfügen. Für Studenten der Wirtschaftswissenschaften mag das wie Häresie klingen, aber in vielen Fällen ist es wahr. Oder es ist vielen Industriellen einfach egal. In vielerlei Hinsicht kann echter Wettbewerb die Kosten senken und große Anreize für harte Arbeit bieten, aber möglicherweise zwingt er die Anbieter von Waren und Dienstleistungen dazu, sich Gedanken darüber zu machen, wie sie ihren Gewinn ausgleichen und Methoden verwenden, die für die Verbraucher möglicherweise nicht optimal sind. Zum Beispiel: Eine lebensrettende Droge kostet so gut wie nichts, aber ein Unternehmen verlangt in einer privaten Krankenkasse dafür Tausende. In einem Single-Payer-Land wird das Medikament vom Staat gekauft und den Menschen nach Bedarf kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Hersteller bekommt Zahltag, aber der Staat entscheidet, was es sein soll. Sie versuchen, einen fairen Preis zu geben und behandeln das Unternehmen richtig und zeigen ihre Dankbarkeit für die harte Arbeit, die Wissenschaftler, die es geschaffen haben, werden geadelt und Denkmäler für ihre Bemühungen gegeben.
    • Die oberen 1% dürfen alle Behandlungen nehmen, die sie wollen, weil sie andere überbieten können. Ein Freimarkt-Typ würde denken, dass Leute, die andere überbieten, eine gute Sache sind, da es die Verfügbarkeit geeigneter für diejenigen ist, die es mehr wertschätzen. Aber das Problem ist, dass manche mit mehr Geld als Munition anfangen, um andere zu überbieten. Sie nehmen wertvolle Ressourcen auf, die für sie von geringem Wert sind, aber für andere wertvoll sein können. Zum Beispiel: Elf Leute kommen zu einer Arztpraxis. 10 sind Männer und Frauen in ihren Zwanzigern, die Arbeiterklasse mit einem unterdurchschnittlichen Einkommen sind. Der andere ist ein 90-jähriger Rentner, der eine Menge Geld als Börsenmakler verdient, der eine hohe Nettoarbeit hat und von den Kapitaleinnahmen lebt. Die zehn Menschen bitten um Routineuntersuchungen und darum, dass der Arzt alles tut, um sie auf den Weg zu lebenslanger Gesundheit zu führen. Der Börsenmakler wird mit Krebs diagnostiziert, der teuer und schwer zu schlagen sein wird. Der Stockbrother wedelt mit seinem Geldbündel herum und bietet mehr an, um ihn zu heilen, damit er ein paar Jahre länger leben kann, während die 20-Jährigen ihre Gesundheit opfern und für später im Leben schwieriger zu pflegen sind.
    • Die Menschen sind nicht auf dem Gebiet der Medizin ausgebildet, daher sind sie nicht so gut darin, ihre eigene Gesundheit zu verwalten, wie es eine Gruppe von medizinischen Experten tun würde. Sie haben religiösen Aberglauben und Ignoranz, während Menschen, die zur Medizinschule gingen, wissen, wie sie sich um Menschen kümmern und objektiv handeln.

    Wie Sie sehen, ist es viel einfacher, ein Spiel zu gewinnen, wenn Sie versuchen, das Spiel zu spielen, im Gegensatz dazu, Dinge zufällig zu tun, was der freie Markt erlaubt. Ich sage nicht, dass der Single-Payer-Weg der richtige Weg ist, aber Sie können die Statistiken nicht vom Single-Payer zum freien Markt vergleichen, also konzentriert sich der Single-Payer auf die Ergebnisse und nicht auf … andere Dinge.

    Die USA sind im Gesundheitswesen nicht zurück. Wir haben die besten interventionellen Ergebnisse für die schwersten Krankheiten, wobei die große Mehrheit der Amerikaner durch ein umfassendes Gesundheitssystem abgedeckt ist. Wenn Sie an Krebs erkrankt sind oder ein schweres medizinisches Ereignis haben, ist es wahrscheinlich, dass Ihre Überlebenschancen in den USA am größten sind

    Wo wir zurückbleiben, ist die Kosteneffizienz. Der Grund, warum wir in dieser Hinsicht so schlecht arbeiten, ist, dass die USA die schlimmsten Aspekte von Sozialismus und Korporatismus mischen. Es ist weit davon entfernt, ein marktwirtschaftliches System oder ein universelles System zu sein, und beides wäre effizienter, wenn es gut gemacht würde (obwohl ich persönlich glaube, dass das erstere bessere Gesundheitsergebnisse bei niedrigeren Kosten hervorbringen würde).

    Aber was die Qualität der Interventionen anbelangt, so stehen die USA ganz oben auf der Liste

    Ich stimme allem zu, was du sagst, außer es “freien Markt” zu nennen. Ein freier Markt existiert dort, wo Anbieter für Dienstleistungen, Produkte, Qualität und Preis werben und der Verbraucher frei wählen und vergleichen kann. Dies gibt es in Medicine Inc. nicht, außer für Wahlmedizin (kosmetische Chirurgie, Lasik, etc.).

    Die USA hassen die Armen . Seine räuberische kapitalistische Kultur setzt voraus, dass die Armen durch ihren eigenen Mangel an Industrie arm sind. Sie verabscheuen so etwas wie einen “Freebee” für die Armen der Lazy-bums.

    Und wenn diejenigen, die sie zu Elend und Tod verdammen, Kinder einschließen, la-de-da. Die Sünden der Eltern werden auf die Kinder, Yadda, Yadda, Yadda, erneut aufgesucht werden. Fügen wir der urteilenden Haltung ein wenig Feuer und Schwefel und Bibel-pochen hinzu.

    Interessant, wenn man bedenkt, dass es sich selbst als das “beste Land der Welt” ansieht, und eines der Kriterien, die Sie verwenden, um eine Gesellschaft zu beurteilen, ist, wie es seine verwundbaren

    Die USA haben einfach einen anderen Fokus auf das Gesundheitswesen. Die neuesten fortgeschrittenen Behandlungen sind verfügbar, und die Realität ist, dass, wenn das US-Gesundheitssystem nicht existierte, die kontinuierliche Weiterentwicklung der Behandlungsmöglichkeiten vielleicht nie stattgefunden hätte. Das US-System treibt mit seinem Profitmotiv die medizinische Forschung voran, und der Rest der Welt profitiert (schließlich) davon.
    Die Annahme im US-Gesundheitssystem ist, dass es keinen Mangel an Gesundheitsversorgung gibt, dass es genügend Ärzte und Krankenhäuser gibt und dass es keine signifikanten Wartezeiten geben sollte. Im Gegensatz dazu lebt der Rest des Wortes in einem auf Sparmaßnahmen basierenden System, in dem es zu erheblichen Wartezeiten und Engpässen kommt und wo die neuesten Behandlungen möglicherweise nicht verfügbar sind. Nehmen Sie zum Beispiel die Post-Code-Lotterie für Krebsbehandlungen in Großbritannien.
    Das Problem in den USA ist, dass das System teuer ist und diejenigen, die am wenigsten verdienen, sich die Versicherungsprämien nicht leisten können. Angeblich wurde dies mit Obamacare behoben, aber die Debatte im Gesundheitswesen geht weiter. . .

    Es ist schwierig, einen Mann dazu zu bringen, etwas zu verstehen, auch bekannt als Republikaner, wenn seine, seine Kumpane, seine politischen Parteimitglieder, Reichtum davon abhängen, dass sie ihn nicht verstehen.

    Verstehen Sie großartige Gesundheitsversorgung bei den $ 5.000 pro Stunde CEO ist eine fast kostenlose Vergünstigung, die mit dem Job zusammen mit den goldenen Fallschirmen kommt. Google “Goldener Fallschirm”.

    Selbst wenn es sich nicht um einen süßen Vorteil handelte, bei diesem Gehalt ist die Gesundheitsversorgung pro Monat verfügbares Einkommen oder im schlimmsten Fall eine lästige Ausgabe.

    Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie ein System erstellen, in dem sich genügend Leute außerhalb Ihrer Steuerklasse eine Versicherung leisten können, um sie vernünftig für Sie zu halten. Du interessierst dich nicht für irgendjemand anderen außerhalb dieser Gruppe, sie sind Kanonenfutter, entbehrlich, du brauchst nur diesen süßen Ort von Leuten, die sich Gesundheitsversorgung leisten können, sagen Kleinunternehmer; Sie sind nur notwendig, um Ihre Gesundheitsversorgung zu subventionieren, um die Kosten niedrig zu halten. Sie brauchen eine bestimmte Größe Versicherungspool, um das Risiko zu verbreiten und nicht mehr.

    Nehmen wir an, Sie können nur die Hälfte der Amerikaner versichern, der Rest kann es sich nicht leisten, also was, wer gibt Ihnen einen Scheiß, sagen, dass dies monatliche Zahlungen von $ 3.000- $ 5.000 pro Monat verursacht.

    Bei der $ 5.000 pro Stunde CEO-Ebene ist dies für Sie erschwinglich, und Sie haben das verfügbare Einkommen in der High-Profit-Healthcare-Industrie zu investieren, füllt Ihr $ 300.000 – $ 1 Million plus Aktien-Portfolio, im Grunde sich selbst zurückzahlen.

    Verstehe selbst einen Mehrfachmillionär, der sich keine Krankenversicherung leisten kann. Das finanzielle Risiko einer Insolvenz ist zu groß. Sie brauchen eine Gruppe, um das Risiko auszugleichen, das Risiko und die tatsächlichen Kosten auf einen Pool von Personen zu verteilen.

    Sie wollen einfach nicht, dass alle in riesigen Pools versichert sind, da dieses Modell der Krankenversicherungsbranche nicht hohe Gewinne maximiert. Dieses System, das jeden von der Gebärmutter bis zur Gruft sicherstellt, das Risiko über einen riesigen Pool verteilt, die gesamte Bevölkerung und die Kosten niedrig hält, wird als “single payer” oder “universal healthcare” bezeichnet und wird von der Sorte als Komödie bezeichnet der erste Absatz.

    Dies ist ein System, das Gesundheitspflege, Leute über hohe Profite stellt, weil es definiert, wie es entworfen wird und schlecht für großes Geschäft ist.

    Politisch falsche Antwort ist, dass sie verdammt dumm sind! Deshalb.

    Eine nuanciertere Version ist kompliziert, einige Leute sind zu gierig nach ihrem eigenen Gut, diese Typen sind schon zu mächtig und es ist nicht genug Anreiz für einige Politiker

    Amerika ist immer hinter der Kurve in sozialen Programmen. “Jonathons POTUS Cousins” {Amazon, Januar 2017} weist auf Sklaverei und Gesundheitsfürsorge hin – Teddy Roosevelt förderte es … aber die Deutschen hatten es drei Jahrzehnte zuvor.

    Wenn wir uns die Hexenprozesse von Salem anschauen, hat Europa auch drei Jahrzehnte vor dem Unsinn von 1692 überstanden.

    [Jonathon ‘POTUS Cousins: Die verwandtschaftliche Verwandtschaft der amerikanischen Präsidenten – eine zusammenhängende Geschichte unserer Zeit: W Lawrence Lipton: 9781542328777: Amazon.com: Bücher]

    Das Gesundheitswesen in den USA ist unglaublich abführbar. Wenn Ihr Kind Autismus oder Down-Syndrom hat, können Ärzte wählen, sie nicht als Patienten zu haben. Und es ist legal. Der Grund, warum sie so schlechte Zähne haben, ist, weil die meisten Zahnärzte keine Kinder mit besonderen Bedürfnissen als Patienten haben. Ich lebe in Chicago und der nächste Zahnarzt, den wir finden können, ist in Arlington Höhen und sie haben eine Warteliste für besondere Bedürfnisse Kinder aus dem ganzen Staat, weil kein Zahnarzt in ihrer Nähe sie sehen. Mein Sohn hat selbst zwei Zähne gezogen, weil sie weh tun und wir noch Monate vor dem Zahnarzt sind.

    More Interesting

    Warum sollten wir Obamacare nicht aufheben?

    Welche medizinische Versicherung hat das US-Militär?

    Ist der Kauf eines pädiatrischen Zahnersatzes beim Kauf einer Versicherung obligatorisch? Was, wenn ich derzeit keine Zahnversicherung haben will und auch keine Kinder habe?

    Würden diese älteren Amerikaner, die die Republikaner gewählt haben, ihre Meinung ändern, wenn Medicare von der jetzigen Regierung entkernt würde?

    In welchem ​​Verfahren werden Medicare-Richtlinien festgelegt?

    In Indien, wenn ich zwei Krankenversicherungen habe, eine von meinem Arbeitgeber und eine persönlich gekauft, wie funktioniert das Reklamationsverfahren?

    Wie viel kostet eine Reise-Evakuierungsversicherung normalerweise in den Vereinigten Staaten?

    Wie wählt man die besten globalen Krankenversicherungen für Vielreisende oder Expatriates?

    Wenn wir das arbeitgeberbasierte Gesundheitssystem ausmerzen, löst das dann das Problem der eingebauten Inflation vom Drittanbieter, der Versicherungsgesellschaft?

    Wie kann tiefes Lernen in der Krankenversicherung genutzt werden?

    Warum ist die AEGON Life-Versicherung besser als die ICICI-Versicherung?

    Warum sind Versicherungspolicen so kompliziert?

    Wie kann Afrika sein Gesundheitssystem verbessern?

    Wie viel kostet die hohe Rate an Schusswaffen und Verletzungen in den USA die Gesundheitskosten im Vergleich zu anderen entwickelten Ländern?

    Ist die Eröffnung eines Krankenversicherungs-Erstattungskontos bei einem neuen Arbeitgeber Mitte des Jahres wert, wenn ich bereits genügend Gesundheitsausgaben gesammelt habe, um mich für den Steuerabzug zu qualifizieren?