Warum beschuldigen die Amerikaner die Versicherungsgesellschaften nicht für steigende Prämien, teure Selbstbehalte und unnötige Zuzahlungen?

Viele Amerikaner beschuldigen Krankenkassen für die schrecklichen Kosten der Krankenversicherung. Wenn Sie sich jedoch die Fakten genau ansehen, können Sie entscheiden, dass sie nicht das größte Problem sind.

Okay, lass uns eine Sekunde darüber nachdenken. Die Krankenversicherungsprämien, insbesondere im Einzelmarkt, sind höher als je zuvor. Dennoch gehen viele Krankenversicherer in diesem Segment große finanzielle Verluste ein. Die Verluste sind so schlecht, dass einige der Fluggesellschaften, wie Aenta und UnitedHealthcare, beschlossen haben, die ACA-Marktplätze gemeinsam zu verlassen. Das hört sich nach einer Situation an , in der man verlieren / verlieren kann … Wo also geht das ganze Geld hin?

“Es kostet $ 13.660 für einen Amerikaner, einen Hüftersatz in Belgien zu haben; In den USA liegt es näher bei 100.000 US-Dollar. ”

Das obige Zitat stammt aus diesem Artikel, der einen Blick darauf wirft, wie viel mehr medizinische Dienstleistungen, wie Arztbesuche, Operationen und verschreibungspflichtige Medikamente in Amerika im Vergleich zu anderen Industrienationen kosten . Tatsache ist, dass etwa 80% jedes Krankenversicherungsprämien-Dollars an medizinische Anbieter wie Ärzte, Krankenhäuser und Pharmaunternehmen gehen.

Auch der Affordable Care Act hat eine intelligente Bestimmung, um die Gewinne der Versicherer, die sogenannte Medical Loss Ratio, zu begrenzen. Unter dieser Regel sind Versicherer gezwungen, 80-85% der Prämiendollar auszugeben, die sie für die medizinische Versorgung ihrer Versicherungsnehmer erhalten. Im Gegensatz zu CEO Boni, Werbung oder Leute wie mich zu bezahlen. Und das Beste daran: Wenn Versicherer diese Zahlen nicht erreichen, müssen sie die überschüssige Prämie an die Versicherungsnehmer zurückzahlen.

Versteh mich nicht falsch, Versicherungsgesellschaften saugen! Sie bestreiten Behauptungen, vermasseln Papierkram und gehören zu den gierigsten Unternehmen. Aber, um sie ganz für Amerikas Gesundheitskrise verantwortlich zu machen, ist einfach ungenau. Wenn Sie auf die Geschichte der amerikanischen Krankenversicherung zurückblicken, werden Sie feststellen, dass die Versicherer in unserem Gesundheitssystem immer die zweite Geige hinter den medizinischen Anbietern spielen.

Viele Amerikaner tun! Sie können einem Liberalen keinen Stock rütteln, ohne zu hören, wie die private Krankenversicherung die Gesundheitsversorgung in diesem Land ruiniert hat und wir brauchen, dass die Regierung wieder eingreift und uns vor den Übeln des Profitmotivs schützt und dafür sorgt, dass die Gesundheitsversorgung ein Menschenrecht. Und viele Amerikaner beschweren sich über steigende Prämien, ganz gleich, welche ideologischen Präferenzen sie haben, obwohl teure Selbstbehalte eher ein Problem mit ACA-basierten Plänen sind, und ich bin mir nicht sicher, wie Sie entscheiden würden, welche Copays “unnötig” sind.

Aber ich vermute, dass der Grund, warum mehr Amerikaner Versicherungen nicht beschuldigen, darin besteht, dass die meisten Amerikaner eine recht anständige Erfahrung mit ihrem Versicherer haben. Die meisten Amerikaner nutzen ihre Krankenversicherung nicht intensiv; sie haben ambulante Besuche beim Arzt, einige Rezepte in der Apotheke und nicht zu viel anderes. Daher sehen sie meistens nicht die schlechteste Seite des Versicherers – die Ablehnungen und Vorabgenehmigungen, die Kosten außerhalb des Netzwerks und so weiter. Es ist nicht wirklich überraschend, dass Menschen, die gute (oder zumindest schlechte) Erfahrungen mit ihren Krankenkassen machen, sie nicht beschuldigen.

Generell gilt, dass der Steuerausschluss für vom Arbeitgeber geleistete Versicherungen bedeutet, dass über 150 Millionen Amerikaner steuerbefreite Arbeitgeberbeiträge erhalten. So, während sie sich wahrscheinlich der steigenden Prämien bewusst sind, ist es weniger ein Problem für sie, weil es zusätzliche steuerfreie Entschädigung ist. Obwohl jeder, der aufpasst, erkennt, dass seine Barlöhne nicht so stark steigen.

Eine der schwierigeren Tatsachen über das US-Gesundheitssystem zu akzeptieren ist, dass es keinen einzelnen Bösewicht gibt, und daher auch keine einzige “Silberkugel” -Lösung. Systemischer Wandel ist viel schwieriger, als sich auf eine Facette des Problems zu konzentrieren.

Einfach weil sie wissen, dass die Versicherung nicht schuld ist.

Die einzigen Treiber der Krankenversicherung sind die Häufigkeit und der Schweregrad von Krankenversicherungsansprüchen (lies: Kosten).

Wenn wir niedrigere Versicherungsprämien wollen, dann müssen Nutzungsrate und Kosten der Gebühr für Dienstleistungen beide sinken. Oder ein Tropfen deutlich. Versicherungsunternehmen sind Vermittler und nicht Preissetzer.

Stellen Sie sich vor, der Markt für Kfz-Versicherung hat 3 Unternehmen.

Sie versicherten diese Kosten der Autoversicherung, wenn Sie einen Unfall hatten.

Wenn zwei von den dreien, die ihre Prämien kosten, ohne die tatsächliche Unfallrate und die wahren Reparaturkosten als andere Versicherer kosten, könnten sie ihre Rate leicht senken und 100% Marktanteil erhalten.

Beachten Sie, wenn Sie jemanden beschuldigen wollen, beschuldigen Sie die Leute, die so viel für die Dienstleistungen und die Leute verlangen, die die Dienstleistungen benutzen.

Warten Sie, das ist die allgemeine Öffentlichkeit und medizinische Versorger, sie sind Stimmberechtigte …

Also zurück zu beschuldigen Nicht-Fahrer der Krankenversicherung, die nicht wählen, weil es einfacher ist, das zu tun, bekommt die Leute gewählt und jeder liebt einen guten Bösewicht … solange es nicht sie ist.

More Interesting

Was bedeutet "Vorabgenehmigung" in der Krankenversicherung?

Was ist das Herz des Problems, das Republikaner mit ACA / Obamacare sehen? Was ist das Problem, das sie beheben möchten und wie?

Ich bin ein US-Bürger, der in Übersee arbeitet, und meine Tochter, ebenfalls eine Bürgerin, wird in den USA eine Hochschule besuchen. Wie kann ich eine Krankenversicherung für sie kaufen?

Warum verlangen Versicherungsunternehmen nicht, dass Versicherungsunternehmen an ACA-Marktplätzen teilnehmen, wenn sie den Arbeitgeberschutz verkaufen wollen?

Wie würde ein sogenanntes Gesundheitssparkonto funktionieren?

In den USA nehmen Krankenkassen nicht Ihre Temperatur, geben Ihnen eine Schmerztablette oder trösten Sie in irgendeiner Weise und viele Menschen haben keine Krankenversicherung. Warum existieren sie und was rechtfertigt die Gehälter von mehreren Millionen Dollar für ihre CEOs?

Wird die Abschaffung von Obamacare für Versicherungsunternehmen gut oder schlecht sein?

Wird uns der Republican Healthcare Bill mehr Freiheit geben?

Glauben Sie, dass Obamacare der beste Weg ist, die Gesundheitspolitik in den USA durchzuführen?

HILFE! Wo kann ein Erwachsener eine Ausbildungstherapie in den USA bekommen? Ich habe eine Krankenversicherung, aber alles, was ich finde, ist für Kinder?

Was sollten Sie bei der Wahl einer Krankenversicherung für einen neuen Job beachten?

Was ist die beste, effizienteste Art und Weise für freiberufliche Texter in Vollzeit Gesundheit und Zahnversicherung zu erhalten?

Warum sollte eine Krankenkasse Unterlagen von 2 meiner Ärzte anfordern? Mein Chiropraktiker und mein Psychologe erhielten beide Anfragen für einen Monat Abstand.

Welches ist die beste Krankenkasse in Tamil Nadu?

Wie ist es möglich, dass die USA so reich und mächtig sind, aber kein ausgezeichnetes Gesundheitssystem haben?