Supreme Topics

Was kann zwei Wochen nach der Periode zu wunden Brüsten führen?

Gibt es einige Gesundheitsstatistiken, die die Staaten vergleichen, in denen die Regierungen Obamacare unterstützen und wo nicht?

Wie gesund ist Liptons Flaschen-Zitrus-Grüntee?

Welches ist die beste Zahnpasta (natürlich ausgestattet) eigentlich für einen stinkenden Mund?

Ich habe eine Essstörung: Ich esse nur Essen, wenn es wirklich gutes Essen ist, wie Gourmet-Essen. Was macht mich und wie kann ich das ändern?

Wie Sex kann deine Energie steigern?

Viermal in den letzten sechs Monaten fiel ich fünf Minuten nach dem Aufwachen in Ohnmacht. Was passiert in meinem Körper während dieser Ereignisse?

Zählt Kalorien und nicht überschreiten mein Limit genug für den Fettabbau?

Bekomme ich eine Salmonellenvergiftung durch das Essen eines sechs Monate alten Eies?

Ich habe den oberen Teil meines Fußes in der Nähe des Knöchels getroffen und jetzt ist er sehr geschwollen, aber ich habe das Gefühl, dass er voll funktionsfähig ist. Woher weiß ich, dass er nicht gebrochen ist?

Mein Bruder wurde kürzlich (heute) mit einem Glioblastom Stadium 4 diagnostiziert. Was braucht es, um in die klinischen Studien von Duke einzusteigen, wo sie das Poliovirus verwenden, um den Tumor zu töten?

Gibt es eine positive Korrelation zwischen der Erwärmung von Hühnern und der Anwesenheit von Bakterien?

Wie man mich von 4-5 Uhr morgens vom Schlafen abhält

Was ändert sich in Ihrer allgemeinen Gesundheit, nachdem Sie angefangen haben zu schwimmen?

Hat der Verzehr von mehr als der empfohlenen Menge an gesättigtem Fett als Folge des Konsums von Kokosmilch die gleichen Auswirkungen wie zu viel gesättigtes Fett aus verarbeiteten Lebensmitteln zu bekommen?

Wie funktioniert die Gewichtszunahme?

Viele Menschen leiden unter Angst vor geringem Gewicht. Auch nach mehreren Versuchen werden die Vorwürfe nicht erhoben, aber viele Menschen werden im Gesicht gehört. Es ist möglich, das Gewicht zu erhöhen, indem man die Ernährungsgewohnheiten von den täglichen Routinen ändert. Wenn Sie sich einige Probleme ansehen, können Sie leicht Ihr Wunschgewicht erhalten. Und deshalb müssen Sie nicht zum Arzt gehen. Es ist möglich, das Gewicht nur nach bestimmten Regeln zu erhöhen.

Bleiben Sie weg von den verarbeiteten Lebensmitteln, die schlechtes Fett haben. Lebensmittel wie Erdnüsse, Cashewnüsse und Olivenöl, Quark, Obstkuchen usw., wie zB gutes Fett.

– Werbung –

Protein wesentliche Bestandteile für Körper Muskel-, Knochen-, Haut-, Haar-und Blutbildung. Also essen proteinreiche Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Milch, Eier, Käse.

Für diejenigen, die Gewicht zu erhöhen möchten, gibt es eine Regel, die mehrmals am Tag gegessen wird. Das bedeutet, dass Sie 5-6 Mal täglich nahrhafte Lebensmittel essen müssen.

Ändern Sie die Zeit, die Sie essen. Essen Sie spät in der Nacht zu Abend und dann Dessert Khan. Die Forscher haben verschiedene Faktoren koordiniert, einschließlich Timing ist ein Grund.

Viele wichtige Funktionen des Körpers benötigen neben der Muskelbildung auch Kohlenhydrate. Die wichtigste Energiequelle in Ihrem Körper ist Zucker. Essen Sie braunen Reis, Nudeln, Kartoffel-Loch-Korn-Mahlzeit. Der Zucker, der dieses Nahrungsmittel enthält, mischt langsam den Blutfluss und liefert Energie für lange Zeiträume.

Üben Sie schnell zu essen, um das Gewicht zu erhöhen. Der Körper gab Signale für mehr Nahrung. Was hilft dir mehr zu essen. Aus demselben Grund sollten diejenigen, die abnehmen wollen, langsam essen.

Cardio-Übungen helfen, Muskeln zu bilden. Trainiere etwas Gewichtheben, das bei der Muskelbildung hilft. Sie können diese Art von Übungen zu Hause machen. Bewegung steigert den Appetit. Essen proteinreiche Lebensmittel nach dem Training. Erhöhen Sie allmählich die Zeit des Trainings.

Verbunden:

“Welche Art von Krankheiten können Masturbation verursachen?”

DCD – tägliche Kalorienbedarf

CB / Tag – Verbrannte Kalorien pro Tag

DCI – Tägliche Kalorienaufnahme

Jetzt schauen Sie – wenn Ihre DCI größer als BDCD + CB / Tag ist, gewinnen Sie an Gewicht.

Was für ein Gewicht würdest du fragen? Muskeln? Fett?

Produkte, die Sie verwenden, und die Art der Ernährung, an die Sie sich halten, bestimmen, ob Sie gute Muskelmasse oder nur Fett aufbauen.

Wenn Sie mehr über Ernährung und Ernährung wissen möchten, klicken Sie auf den Link http://bit.ly/MealPlanForQuora

und lade meinen kostenlosen Bericht über dieses Thema herunter.

Charles Power, Gründer von THE NEUROLOGICAL HYPERTROPHY SYSTEM ™

Übrigens, ich war wie du und dein Vater! Als ich zum ersten Mal meine Größe von 5’10 “erreichte, wog ich nur 115 und es schien fast unmöglich, an Gewicht zuzunehmen! Früher aß ich neben den normalen Mahlzeiten auch noch einen LOAF von französischem Brot mit Butter oder einer Dose Cashewnüssen, und es war immer noch schwer, an Gewicht zuzunehmen. Jetzt, viele Jahrzehnte später, esse ich weit weniger, aber muss immer noch kämpfen, um Übergewicht zu halten. (Übrigens, als ich ein junger Teenager war, Gewichtheben half mir, Gewicht zu gewinnen; es braucht Zeit, aber es funktioniert).

  1. Ihr Stoffwechsel ist schneller als der Ihres Vaters. Wenn Sie also zwei Stunden vor dem Fernseher sitzen, haben Sie mehr Kalorien verbrannt. In der gleichen Weise war meine mit 11 viel schneller als es jetzt ist.
  2. Ich wäre sehr überrascht, wenn Sie nicht viel mehr bewegen würden als Ihr Vater. Sie laufen, rennen und gestikulieren wahrscheinlich viel mehr. Sie können auch tatsächliche Sportarten wie Laufen, Basketball, etc. mehr Stunden pro Tag tun.

Gewichtszunahme ist abhängig von den Kalorien, die Sie essen, aber jeder braucht eine andere Menge an Kalorien, um Ihr Gewicht zu halten. Alter, Gewicht, Aktivität und Geschlecht bestimmen, wie viele Kalorien Sie benötigen. Zum Beispiel, wenn Sie ein 18-jähriger Mann sind, der 160 Pfund wiegt, 6 Fuß groß ist und mäßig aktiv ist, dann brauchen Sie etwa 2700 Kalorien pro Tag, um Ihr Gewicht zu halten. Wenn dein Vater leicht aktiv ist, 6 Fuß groß ist, aber 50 Jahre alt ist und 210 wiegt, braucht er 2500 Kalorien, um sein Gewicht zu halten. Basierend auf diesem Beispiel, wenn Sie beide 3000 Kalorien pro Tag essen, wird Ihr Vater schneller zunehmen als Sie, da er weniger Kalorien benötigt als Sie, um sein Gewicht zu halten. TLDR: sein Stoffwechsel ist aufgrund des Alters und möglicherweise anderer Faktoren langsamer.

Essen Sie mehr Kalorien als Ihr Körper verbrennt. Wie viel hängt von Ihrem Metabolismus und Aktivitätsniveau ab. Aber wenn Sie nicht an Gewicht zunehmen, essen Sie nicht genug. Essen Sie hoch in Kohlenhydraten und / oder Fetten hat mehr Kalorien pro Portion. Es braucht weniger Essen, um einen Kalorienüberschuss zu erzeugen. Masse auf Nudeln, Trockenfrüchten, Nüssen, etc. Ihre Muskeln brauchen Protein, um sich von Ihrem Training zu erholen und größer zu werden. Essen Sie zu jeder Mahlzeit eine ganze Proteinquelle – Fleisch, Huhn, Fisch, Eier usw

Bei der Gewichtszunahme geht es um den Energieaufwand. Wenn Sie an Gewicht zunehmen möchten, müssen Sie mehr essen. Aber es gibt das “Problem” namens MLC (Maintenance Level Calories). Dieser Begriff beschreibt das Niveau der täglichen Kalorienaufnahme, bei der Sie weder abnehmen noch abnehmen.

Nehmen wir an, Ihr aktuelles MLC ist 3.000 kcal / Tag. Wenn Sie an Gewicht zunehmen möchten, müssen Sie mehr essen. Je mehr es ist, desto schneller wächst das Gewicht. ABER, nachdem Sie angefangen haben, mehr zu essen, bewegt sich Ihr MLC aufwärts. Nehmen wir an, Sie essen 4000 kcal / Tag bei MLC, wie oben angegeben. Wenn sich MLC nach oben bewegt, wird es auf einmal 4.000 kcal / Tag erreichen. Mit anderen Worten, der vorherige MLC-Wert von 3.000 kcal / Tag beträgt jetzt 4.000 kcal / Tag. Wenn Sie 4.000 kcal / Tag essen, werden Sie nicht mehr zunehmen.

Zum Glück gibt es einen Workaround. Wenn Sie an Gewichtszunahme (und Muskelaufbau) interessiert sind, gibt es einen wichtigen Leitfaden, der alles zu diesem Thema erklärt:
Wie man Muskeln und Gewicht gewinnt FAST: The Ultimate Guide (oder wie man 9 Pfund in 2 Tagen gewinnt)

Viel Glück!

Kalorien bringen Sie Gewicht, Fett nicht.

Sie müssen 20-40% Fett essen, um Nährstoffe in der Nahrung aufzunehmen, die Sie essen. Es hält dich auch voller.

Also, wenn Sie 5000 Kalorien und kein Fett gegessen haben, würden Sie an Gewicht zunehmen, aber wenn Sie 200 und

80g würdest du verlieren

Mehr sehen

Alter und Genetik haben viel mit Stoffwechsel zu tun. Obwohl Sie einige DNA mit Papa teilen, verbrennt er Kalorien nicht so bereitwillig oder so schnell wie Sie. Die Menge an Energie, die Sie verbrauchen, ist ebenfalls signifikant. Je mehr Sie sich bewegen, desto mehr Kalorien verbrennen Sie. Sie könnten viel aktiver sein als er und sein Stoffwechsel ist langsamer als er älter ist.

Energie in (Nahrung) gegen Energie aus (Bewegung, Bewegung, BME)

Wenn Sie mehr Energie aufnehmen, als Sie verbrauchen (Bewegung), werden Sie an Gewicht zunehmen