Wie man Schlaf verringert und Schlafqualität verbessert

BITTER WAHRHEITAuch wenn ich kein Arzt bin, kann ich mit Sicherheit sagen, dass meine Meinung zu dieser Frage eher richtig ist als die im medizinischen Bereich. Ich habe bewiesen, dass alle Ärzte und Wissenschaftler nichts anderes als Quacksalber sind, wenn es um das Phänomen Schlaf geht.

Hier ist der Beweis – Vijay Saxenas Antwort auf Die medizinische Wissenschaft hat offiziell akzeptiert, dass sie nichts über Schlaf weiß. Sollten in einem solchen Fall die “Ärzte”, die Schlafstörungen behandeln, nicht als Quacksalber bezeichnet und verhaftet werden?


Hallo Saurabh – Danke, dass du meine Meinung suchst.

Solange Sie die Illusion hegen, dass mit dem Schlaf etwas Qualität verbunden ist, werden Sie immer am empfangenden Ende des Schlafes sein. Du wirst es niemals reduzieren können und da es keine “Qualität” gibt, die mit dem Akt des Schlafens verbunden ist; Sie werden nie in der Lage sein, in einem solchen Fall das nächstbeste Vorgehen zu erreichen; das heißt, deine Abhängigkeit von ihr zu reduzieren.

Ich nehme an, Ihre Absicht dahinter ist, mehr Saft aus Ihrem Leben zu holen. In diesem Sinne kommentiere ich den Schlaf.

Es gibt zwei Dimensionen, um den Schlaf zu reduzieren – Sie müssen an beiden arbeiten.

Erstens, geben Sie dem Schlaf dieselbe Wichtigkeit wie dem Fäkalien, das Sie jeden Tag ausscheiden müssen. Schlafe die Anzahl der Stunden, die du normalerweise machst, aber lege keinen Wert darauf. Hör auf dir Sorgen zu machen, dass du sogar in der Lage bist, deinem Schlaf Unrecht zu tun. Der Schlaf ist parasitär und ausreichend und zu tief in der Psyche verankert, um die Anzahl der Stunden, die er für richtig hält, zu extrahieren. Deine Sorge, keinen guten Schlaf zu bekommen, ist völlig nutzlos und sinnlos.

Zweitens kommt der schwierigste Teil. Der Grund dafür, warum der bedeutungslose Schlaf weiterhin im Leben eines jeden einen Ehrenplatz einnimmt. 99,99% der Menschen hassen, was sie tun, während sie wach sind. Sie meiden Arbeit, scheuen sich vor Verantwortung, suchen Wege zur Flucht. Ihr Verhältnis zu jenem kostbaren Ding, das Leben genannt wird, das der Allmächtige uns geschenkt hat, ist dasselbe wie das eines Sklaven mit seiner Sklaverei. Solange du weiterhin “leidest” und deine Verantwortung trägst, wirst du immer und unbewusst Zuflucht in den immer einladenden und allgegenwärtigen Armen des Schlafes suchen.

Vergessen Sie die Anzahl der Stunden, die Sie gerade schlafen. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Anzahl der Stunden, in denen Sie wach sind. Bringen Sie Aufrichtigkeit in Ihre Arbeit oder was auch immer Sie tun, während Sie wach sind. Bringen Sie Leidenschaft, Eigenverantwortung und Eigenverantwortlichkeit für Ihre Arbeit mit. Sie schaffen das, während Sie wach sind und innerhalb von 30 Tagen wird Ihr Schlaf automatisch minimal und voller Qualität.

Lesen Sie – Vijay Saxenas Antwort auf Does Narendra Modi wirklich nur für 3-4 Stunden schlafen? Wie ist er selbst im Alter von 64 Jahren so energiegeladen? (und insbesondere die Kommentare / Gegenkommentare, die folgen).

Der Schlaf ist nichts als ein Zustand, in dem sich unsere Körper ausgeruht fühlen und wir uns für den nächsten großen Tag verjüngen. Es ist nur eine Form der Ruhe, die wir unserem Körper geben. Sie können stehen und sich ausruhen, sitzen und ausruhen, sogar laufen und sich ausruhen.

Das Wichtigste dabei ist, die Energiegleichung, die Energiebilanz in unserem Körper zu verändern, indem wir unsere Aktivität kontrollieren. Wenn unsere Aktivitäten mehr sind, wird der Konsum mehr und wir werden müde sein. Wenn wir uns ausruhen, wird der Verbrauch geringer sein als die Produktion, und wir werden uns ausgeruht und verjüngt fühlen, um mit unserem Tag weiterzumachen. Stellen Sie sich vor, Sie laufen 10 Minuten lang ununterbrochen auf einer Rennstrecke, Sie werden sich müde fühlen! Dann setz dich einfach hin und trink Wasser, du wirst dich besser fühlen.

Sei entspannt!

Sich in einem bestimmten Zustand der Ruhe zu befinden, ist der Schlüssel, um mehr Schlaf zu vermeiden. Leichtigkeit ist ein schwer zu verstehendes Wort! Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, sind Sie krank. Wenn sich Ihr Körper wohl fühlt, sind Sie den ganzen Tag ausgeruht. Nehmen Sie einige Meditations- oder Yogakurse, um Ihren Körper zu kontrollieren. Sich des Körperzustandes bewusst zu sein, wird dir helfen, auch nach einem langen Tag aktiv zu bleiben.

Stunden vs. Qualität

Du musst es schwer gefunden haben, nachts zu schlafen, wenn du am Nachmittag ein gutes Nickerchen gemacht hast. Das liegt daran, dass dein Körper gut ausgeruht ist und eine Ansammlung von Energiereserven in dir ist. Das ist die Sache, die du verstehen musst. Stellen Sie sich jetzt vor, anstatt am Nachmittag ein Nickerchen zu machen, bleiben Sie ruhig und nehmen Sie den ganzen Tag ohne Stress und Eile. Bringen Sie Ihren Körper einfach in einen entspannten Zustand, wann immer Sie können.

Meine Erfahrung

Auch wenn ich in meinem Büro arbeite, bleibe ich immer aufmerksam auf meine Körperhaltungen, Atmung und meine Gedanken. Dies hilft mir, die schwierigsten Aufgaben mit minimaler Energie zu erledigen und so finde ich selbst nach einem ganzen Arbeitstag, dass ich jeden Tag nur 5 bis 6 Stunden schlafe. Der einfachste Weg, den ich fand, ist, sich auf unsere Atmung zu konzentrieren und langsam unsere Aufmerksamkeit von Kopf bis Fuß zu bewegen. Tun Sie dies nur für ein paar Minuten und Sie werden sich leichter fühlen.

Um meine Antwort abzuschließen, werde ich nur sagen, dass es das Richtige ist, sich auf die Qualität der Ruhe zu konzentrieren, die wir uns den ganzen Tag lang geben, anstatt nur die Stunden Schlaf zu haben, die wir haben. Schließlich werden Sie feststellen, dass Ihr Schlaf allmählich reduziert wird. Wenn du gut lebst, wirst du gut schlafen, und umgekehrt.

Immer mit der Ruhe. Bete mehr. Sei positiv. Zeige mehr Dankbarkeit. Lächle oft. Lebe lang.

Gott segne dich 🙂

Lassen Sie uns bestätigen, dass wir von Anfang an auf einer konstanten Seite sind: Sie möchten schlafen und die Odds Square Measure, Sie werden nicht genug bekommen, weil es so ist. Dieser Leitfaden kann Ihnen helfen, den Standard Ihres Schlafes zu verbessern , so dass Sie weniger überleben werden, aber es wird nutzlos sein, wenn Sie nicht genügend Fähigkeiten haben, ist der Anfang für Sie wahr. Die Realität ist, dass jedes Volk eine besondere Menge an Schlaf wünscht, um produktiv zu sein, und auch der ganze “8 Stunden” -Faktor ist zusätzlich zu einem Grundsatz als eine Regel. In der Tat, einige Analysen deuten darauf hin, dass das Schlafen eine übermäßige Menge an wirklich schädlich für Ihre Gesundheit ist.

Wir haben die Art und Weise erwähnt, auf einen ehrlichen Schlafplan zu kommen und eine dysfunktionale Beziehung mit dem Schlafen abzubrechen. Wenn Sie also schlafen müssen, bestätigen Sie, dass Sie diesem Leitfaden folgen. Unser Ziel in diesem Beitrag ist es, Sie durch den Schlaf zu bringen, den Sie einfach zu dem Zweck wo immer Sie Feinabstimmung und wählen Sie die Menge, die Sie einfach bekommen, was Sie eigentlich wollen. Sie werden weniger Zeit für das Bewegen und Drehen und für das Erlangen von tatsächlich ruhigem Schlaf aufbringen.

Die Schlafqualität hängt nicht nur von der Dauer des Schlafes ab, sondern auch von der Schlafarchitektur, dh von der Dauer, die Sie in jedem Schlafabschnitt verbringen, von der Anzahl des Erwachens in der Nacht. Wichtig ist auch die Zeit, wenn du schlecht gehst und aufwachst.

Schlafminderung und Verbesserung der Schlafqualität kann schwer zu erreichen sein, da Sie mindestens 7 Stunden Schlaf benötigen.

Was du tun kannst?

  1. Schlafen Sie mindestens 7 Stunden oder 6 Stunden und machen Sie ein Nickerchen während des Tages nach der 7. Stunde des Wachzustandes.
  2. Halten Sie sich regelmäßig schlafen: gehen Sie zu Bett und wachen Sie jeden Tag zur gleichen Zeit auf.
  3. Übung.
  4. Essen Sie nicht zu viel vor dem Schlafengehen.
  5. Trinken Sie nicht zu viel vor dem Schlafengehen.
  6. Vermeiden Sie Alkohol – es kann Ihre Schlafarchitektur wirklich stören.

Beginnen Sie mit Meditation, da dies Ihre Schlafqualität und Entscheidungsstärke verbessert. Mit Hilfe von Meditation können Sie Ihren Schlaf leicht reduzieren. Der Grund, warum Meditation den Geist beruhigt, gibt Energie und macht den Körper den ganzen Tag aktiv.

Werde körperlich fit und mental entspannter (beides & beides). Kein Stress. Hydratisieren. Gesund ernähren. Bleib nicht lange auf. Wenn Sie versuchen zu schlafen, denken Sie an nichts. Lass deinen Geist frei. Du solltest nur die Dunkelheit durch die Innenseiten deiner Augenlider sehen und deine Umgebung hören. Und wenn Sie von Ihren inneren Geräuschen abgelenkt werden, nehmen Sie größere, leichtere, langsamere Atemzüge, um ein leichteres Geräusch zu vermeiden, damit Sie nicht abgelenkt werden. Lasse alle Stimmen und Visionen, die du dir ausgedacht hast, ablegen. Und achten Sie darauf, dass es so bleibt, und Sie werden ruhig schlafen, ohne zu merken, wann. Funktioniert für mich jedes Mal. Sie müssen auch einen guten Schlafplan haben. Vielleicht jeden Tag von 11-6 oder 7 Uhr. Kennen Sie die Menge und die Zeit, die für Sie arbeitet. Es ist in Ordnung, kurze Nickerchen dazwischen zu nehmen, um sich zu entspannen, wenn Sie müde werden. Vor allem, sei glücklich und positiv in deinem täglichen Leben.

Reduzieren Sie die Anzahl der Stunden, die Sie nach und nach schlafen.

  1. Für die erste Woche schlafen gehen 20 Minuten später oder aufstehen 20 Minuten früher als üblich. Für die zweite Woche fügen Sie weitere 20 Minuten hinzu. Für die dritte Woche, verschieben Sie Ihre Schlafenszeit oder Weckzeit um eine Stunde vor oder zurück.
  2. Schneiden Sie jede Woche 20 Minuten weiter ab.

https://www.google.com.sa/url?sa

Qualitätsschlaf hängt mit Ihren Aktivitäten während der Tageszeit zusammen. Qualitätsschlaf hängt davon ab, wie viel beschäftigt Sie waren für die Qualität der Arbeit, wie viel Ihre Meinung geklappt hat und wie sehr Sie mit Ihren Aktivitäten während des Tages zufrieden sind. Hast du den Plan für morgen durch Selbstbeobachtung herausgefunden? Schließlich ist es ratsam, sich selbst beschäftigt zu halten, wird Glück und positive “Vayast Raho Mast Raho”. Du bekommst guten Schlaf. Versuch es.

Ich war schon immer fasziniert von Menschen, die weniger schlafen können und sich total erfrischt fühlen. Ich denke, wenn Sie eine sehr hervorragende Diät haben, ist es möglich. Ich habe von rohen Veganern wie Gabrielle Cousens und David Wolfe gelesen, die weniger Schlaf brauchen, weil ihre Körper so optimal funktionieren. Ich weiß nicht, ob das für alle rohen Veganer der Fall ist, aber es scheint, als ob es wahr wäre.

Ich habe auch seit einem Monat über dieses Thema nachgedacht und ich stimme zu, mehr wach zu bleiben und weniger zu schlafen ist großartig! Außerdem habe ich dieses Video gefunden und es gibt wirklich gute Tipps, wie man den Schlaf optimal nutzt! (OBS kein Schwachsinn)

Verknüpfung:

Trinken Sie einen Kaffee nach dem Frühstück ~ erinnern: halten Sie eine gute Laune und voll von aufgeregt, alles zu tun, was Sie wollen ~