Wurden unsere Körper gemacht, um Fett zu speichern oder Fett zu verbrennen?

Unsere Körper haben sich zu Überlebensmaschinen entwickelt. Es “lernte” durch das Überleben unserer Vorfahren, durch natürliche Selektion von scheinbar nützlichen Genen, wie man sich an verschiedene Situationen anpasst. Ihr Körper erinnert sich auch und verwendet die komplette Geschichte Ihres persönlichen Lebensstils, um sich anzupassen. Denn die Geschichte hat sich als relativ guter Zukunftsindikator erwiesen.


Unsere Fettreserven sind Zeitpuffer zwischen dem Zeitpunkt der Energieaufnahme und dem Zeitpunkt des Energieverbrauchs.


Wenn in Ihrem Blut mehr Energie vorhanden ist, als in diesem Moment benötigt wird, muss es (oft vorübergehend) in Ihren Fettreserven gespeichert werden.
Wenn auf der anderen Seite nicht genug Energie in Ihrem Blut ist, muss es aus Ihren Reserven genommen werden.

Die Geschichte der Dynamik dieser Variationen während Ihrer normalen Tage (Denken Sie an Energie-Spitzen von Zucker oder Dips von überspringen Frühstück) und während Ihres Lebens (Denken Sie an Perioden von reichlich Lebensmitteln in den Ferien oder Phasen der Diät: Evolution erkennt Diäten Als “Hungersaison” ist ein wichtiger Teil der Daten, den Ihr Körper (Ihre DNA) verwendet, um zu berechnen, was als die sicherste Menge an Fettreserven gilt, um diese historischen Dynamiken zumindest zu erfassen, damit Sie nicht vor Hunger sterben .
Ihr Körper wird versuchen, diese Menge an Fettreserven zu erreichen, wenn er nicht genug hat, indem er Ihnen hormonale Signale gibt, die Sie dazu bringen, mehr Energie zu verbrauchen und weniger Energie zu verbrauchen. Ihre Reserven mit Nachdruck zu benutzen (indem Sie nicht auf Ihre Hungersignale hören oder hören), beweist nur, dass Sie Ihre abnehmenden Reserven brauchen . Dies wird auch als Jo-Jo-Effekt bezeichnet.

Wenn Ihre tägliche Energieaufnahme immer mit Ihrem Energieverbrauch übereinstimmt (durch regelmäßige und häufige, kleine, ausgewogene Mahlzeiten), sind Ihre Fettreserven tatsächlich nutzlos geworden. Aber da unsere Körper die Überlebensmaschinen sind, die sie sind, wird es diese Reserven nicht eifrig loswerden (indem es dich weniger hungrig macht), da sie in der Zukunft noch nützlich werden könnten. Vor allem, wenn Sie in der Vergangenheit die Nützlichkeit dieser Reserven bewiesen haben.

Der einzige Grund für Ihren Körper, aktiv von Fettreserven zu befreien, die sich für eine Weile als nutzlos erwiesen haben, ist, wenn sie auch einen langfristigen Nachteil gehabt hätten.

Fettreserven haben keinen Nachteil, wenn Sie zum Beispiel immer auf einem Stuhl sitzen bleiben. Aber wenn Sie immer ein paar Kilometer am Tag laufen, werden diese jetzt nutzlosen Energiereserven plötzlich beginnen, selbst Energie zu ” nutzen” . Fettreserven werden auf diese Weise energieeffizient. Hätten wir diese Energiereserven in unseren Körpern nicht verbraucht und gespeichert, sondern zu Hause gelassen, hätten wir mit diesen regelmäßigen Spaziergängen viel weniger Energie verbraucht.


Unsere Körper werden Sie nur aktiv dazu anregen, Fettreserven loszuwerden, wenn Sie regelmäßig körperlich aktiv sind und regelmäßig mit Ihrem Energieaufwand essen.


Also, um Ihre Frage zu beantworten, lernen viele Körper, Fett zu speichern, indem sie inaktiv sind und unregelmäßig essen. Da ein Körper seine Lebensgeschichte nie wirklich vergisst, verwendet er immer diese Information, um zu berechnen, was er für die sicherste Menge an Fettreserven hält.

Viele andere hingegen werden fortwährend einen Lebensstil leben, der ihren Körper lehrt, die Speicherung von Fettreserven so weit wie möglich zu verhindern . Historisch gesehen waren dies Sammler, die viele Kilometer laufen mussten, um Wasser und Nahrung zu sammeln, und nicht anfällig für Hungersaison waren.

Menschen mit verschiedenen Vorfahren, die damals verschiedene Überlebensmethoden benötigten / verwendeten, werden unterschiedliche DNA weitergeben. Der Körper eines Menschen kann seine ideale Körperzusammensetzung (was er als das niedrigste Sterberisiko betrachtet) auf eine ganz andere Weise als der Körper eines anderen Menschen berechnen, selbst wenn er einen sehr ähnlichen Lebensstil hat. Das hängt sehr davon ab, 1) wie viel Ihre Vorfahren brauchen, um eine Menge Kraft zu verwenden, 2) wie viel Abstand regelmäßig überquert werden musste, 3) wenn es Jahreszeiten gab, und 4) wenn es sehr viel Jahreszeiten gab.

Das Ergebnis davon ist, dass es jetzt, was wir verallgemeinern, endomorphe, mesomorphe und ektomorphe Körpertypen gibt;
Dies sind Menschen, die aufgrund ihrer Vorfahren eine Vorliebe für einen bestimmten Lebensstil haben. Offensichtlich sind Leute meistens eine Mischung dieser Typen.

Ähm, die Antwort ist “Ja”.

Ich bin mir nicht sicher, woher das falsche Dilemma kommt, aus dem die Frage resultiert, aber unsere Körper sind offensichtlich recht gut darin, Fett zu speichern und zu verbrennen, wenn es unseren Überlebensbedürfnissen entspricht.

Beide.

Speichern Sie Fett, während die Zeiten bündig sind; Fett verbrennen, während die Zeiten mager sind.

Alle Körper sind gemacht, um Fett zu verbrennen.

More Interesting

Wenn ich mich nach dem Training gut fühle, warum fällt es mir dann schwer, motiviert zu werden, wenn ich das nächste Mal trainieren muss?

Ich bin 22 Jahre Ingenieur. Meine täglichen Aktivitäten sind begrenzt, deshalb habe ich an Bauch, Hüften und Oberschenkeln zugenommen. Was kann ich tun, um Gewicht zu verlieren?

Betrachte ich Fett?

Warum habe ich starke Schmerzen in der Fußsohle nach kurzem Laufen oder zügigem Gehen? Was soll getan werden?

Was ist der beste Weg, Trägheit kurz vor dem Training zu überwinden?

Was denkst du über die folgende Diät (um etwas Gewicht zu verlieren und Muskeln aufzubauen)?

Was ist das übliche Verfahren bei High-School (vor allem Erstsemester) Fußball-Tryouts? Und wenn es meine erste Saison ist, wie kann ich mich vorbereiten?

Ist es in Bodybuilding in Ordnung, einmal pro Woche eine Schummelmahlzeit von etwa 1500 Kalorien zu haben?

Welche Aktivitäten machen die Leute regelmäßig oder zweimal in der Woche?

Ich werde fett. Was ist die beste Übung und Ess-Routine für einen Anfänger?

Für jemanden, der mäßig aktiv ist, aber eine Reihe von gesundheitlichen Problemen hat, was sind sanfte, aber effektive Übungen, die ich machen kann?

Sind Tortilla-Chips ein gesunder Snack, wenn Sie abnehmen wollen?

Was ist die billigste Maschine mit zu Hause für Fitness zu trainieren?

Ist es wichtig, die Ernährung mit Training zu optimieren, oder nur Training, um Muskeln aufzubauen?

Wie viele Kalorien und Proteine ​​braucht ein Bodybuilder, um 1 kg Muskelmasse aufzubauen?