Ich werde am 10. Tag einer Trainingsroutine sein, etwas, das ich vorher noch nie wirklich gemacht habe. Ich bin nicht dick, ich bin eigentlich ziemlich dünn, aber ich bin nicht durchtrainiert. Wieso merke ich noch keine Ergebnisse?

Sie bauen Ausdauer mehr als Stärke in dieser Zeit. Und da du dünn bist, wird die “Explosion” der Muskeldichte länger dauern, um signifikant zu sein.

Sie sollten Ihre ausgewogene Ernährung mit viel Protein ergänzen. Protein Shakes und Riegel sind notwendig, aber vermeiden Sie diese Muskelaufbau Marken mit Zusätzen oder Zellulose.

Und da Sie eine signifikante Kalorienzufuhr hinzufügen, ist es wichtig, sowohl am oberen als auch am unteren Körperbereich zu arbeiten. Dies kann effektiv durchgeführt werden, indem Sie Ihre Trainingsroutine wechseln.

Wenn dein Ziel nicht ein anderer Arnold S wird, keine Sorgen. Du musst viel Eisen pumpen, bevor es passiert. Ha.

Bodybuilding ist nicht Sprint. Es ist ein Marathon.

Um Ergebnisse zu erzielen, musst du richtig essen und hart trainieren. Sei einfach geduldig und bleib bei deiner Übungsroutine. Sie werden sicher Ergebnisse bekommen. Eine andere Sache, jeder Körper ist anders und verschiedene Personen residieren zu verschiedenen Trainingsmethoden. Achten Sie darauf, genügend Protein zu sich zu nehmen (ungefähr 1 g für 1 kg, dh wenn Ihr Körpergewicht 60 kg beträgt, benötigen Sie 60 gr Protein). Essen Sie süße Kartoffeln, Hafer, Huhn, Spinat, etc. in Ihrer Diät. Aber wie ich dir zuvor gesagt habe, trainiere hart und iss nach deinen Zielen. Wenn deine Diät beschissen ist, kann dich keine Trainingsmethode verändern. Last but not least, versuchen Sie, Geist-Muskel-Verbindung während des Hebens zu machen, dh fühlen Sie jede Muskelgruppe, Fokus der Muskeln, auf die Sie zielen. Allmählich werden Sie Ergebnisse sehen. (Ja, es dauert 1-2 Monate für sichtbare Ergebnisse.)

Es tut mir leid, aber ich musste ein bisschen darüber lachen. 10 Tage ist nichts. Die Tatsache, dass Sie sich fragen, warum Sie noch keine Ergebnisse gesehen haben, lässt mich glauben, dass Sie nicht wirklich wissen, worauf Sie hinauswollen. Ich weiß, das hört sich hart an, aber du hast einen SEHR langen Weg vor dir. Wenn Sie bei Null beginnen, wird die Anpassung in Monaten und Jahren gemessen, nicht in Tagen.

Recherchieren. Viel Forschung. Sie müssen Ihren Körpertyp, Ihre Ernährung, Ihre Fitnessziele, die für Sie richtigen Übungen, die Zeit, die Sie für Ihre Fitness benötigen, verstehen. Ich könnte weiter und weiter gehen, aber Sie bekommen das Bild.

Wenn Sie nicht bereit sind, sich Zeit zu nehmen, sich in Form zu bringen, wenn Sie bereits ungeduldig sind, dann ist mein Rat nicht zu stören.

Menschen mit hart gesetzten Muskeln und dünnem Körper brauchen etwa sechs Wochen, um mit der Registrierung der Muskelregeneration infolge eines neuen Trainingsregimes zu beginnen. Gib nicht auf. Weiter so. Ich habe nach einigen Wochen Übungen zugenommen. Ansonsten wurde ich als Zwerg aufgegeben, während auf der elterlichen Seite niemand so kurz war wie ich. In der Zeit, als ich 18 war, gewann ich ungefähr 5 cm in der Höhe. Das Gewicht blieb für einige Jahre stabil. Nachdem ich dreißig geworden war und geheiratet hatte, nahm das Gewicht wieder zu. Jeder Körper findet seinen eigenen Rhythmus der Neueinstellungen, wenn er von Übungsregimen überredet wird.

Nun, Glückwunsch zu deinem 10. Tag. Lass uns jetzt nach 10 Monaten oder vielleicht 10 Jahren sprechen. Wenn Sie getont, stark oder was auch immer Sie als fit definieren, war so einfach wie 10 Tage Arbeit jeder um ein Fitness-Modell aussehen würde.

Stelle keine dummen Fragen, setze die harte Arbeit ein. Betrachten Sie Fitness als Lebensstil und nicht als ein kurzfristiges Ziel, das Sie erreichen und entspannen.

Ein Professor hat mir einmal gesagt: “Im Leben geht es nicht um einen Orgasmus”

Es ist ein Prozess und es kann lange dauern. Ich habe gesagt, dass es Leute sind, die viel schneller als andere trainieren können. Nicht sicher, wie wahr es ist, aber es kann bis zu 3 Monate dauern, um das Ergebnis zu sehen. Wenn Ihre Routine keine Ruhetage enthält, die länger dauern können, um das Ergebnis zu sehen. Ruhe ist wichtig beim Training, da es Ihrem Körper Zeit gibt, sich zu erholen. Außerdem gibt es Ihrem Körper Zeit, den Muskel zu reparieren, der durch das Training “gebrochen” wurde, um wieder repariert zu werden. Es kann auch auf Ihre Ernährung und Ihre grundlegende Stoffwechselrate, die Ihre grundlegenden Kalorien ist, die Sie nur überleben müssen, wenn Sie essen unter, dass Sie leider nicht viel Unterschied in Muskelaufbau oder Ergebnis sehen. Im Zusammenhang mit der Ernährung trainiere ich am Morgen, also werde ich Kohlenhydrate haben dann den ganzen Tag über Protein, Obst, Joghurt, Gemüse etc … Kohlenhydrate sind wichtig für Bewegung, da dein Körper zuerst die Kohlenhydrate verbrennt (die wichtigste Energiequelle) ) Dann Fett und dann Protein. Denken Sie daran, es ist ein langsamer Prozess, aber Sie werden dort ankommen.

Übungsroutinen für die Körperentwicklung werden in 12-wöchigen Trainingszyklen gemessen. Der Zyklus ist in Phasen unterteilt, man braucht ein wenig Studie, um zu verstehen, worauf man sich einlässt, oder vielleicht sollte man lieber ein Coach sein, um sich darüber zu informieren, was man erwarten kann und wie man die Entwicklung plant, wenn dies der Fall ist dein Ziel.

Gib ihm Zeit … .rome wurde nicht über Nacht gebaut … .glaube mir, dass es kommen wird, Blut, Schweiß und Jahre … .Versuche auch, geduldig zu sein … Wenn es mich nicht trifft, sag es quora tho

Fb Mayers Körpermechaniker

Website Online Personal Training

Ig mbm.est2014

Sie können nicht erwarten, Bauchmuskeln über Nacht oder einen schönen Körper über Nacht zu haben, es braucht Arbeit und Übung es braucht Zeit, die Sie im Laufe der Zeit durchgehen müssen es wird zeigen, geben Sie es 3 Monate, werden Sie beginnen, einen Unterschied in Ihrem Körper zu sehen

Es dauert ungefähr 6 Wochen, bevor Sie beginnen, äußere Änderungen mit einer Gewichthebenroutine zu sehen. In etwa sechs Monaten bis zu zwei Jahren, mit einer wenig Zucker, ernährungsphysiologisch ausgewogenen Ernährung, könnten Sie den getönten Look sehen, den Sie anstreben. Wenn Sie Cardio oder Yoga machen, werden Sie sofort etwas Gewichtsverlust sehen, aber “Tonen” wird vielleicht nie kommen.

Du musst zuerst ein bisschen massieren, iss ein wenig mehr, du musst ein bisschen mehr Gewicht haben, um es in einen straffen Look zu bringen, wenn du sehr dünn bist, hast du nicht viel zu straffen

Weil du ungeduldig bist – gib ihm Zeit

More Interesting

Soll ich vor oder nach meinem 4-stündigen Essensfenster trainieren?

Ich habe eine kleine Nabelhernie. Welche Bewegungsarten sind ratsam und welche sollten vermieden werden?

Gibt es eine gute Alternative zu Athletic Greens?

Welche Nahrungsmittel sollte ich essen und in einer Routine vermeiden, wenn ich ins Fitnessstudio gehe und Bauchmuskeln sowie einen guten Körper brauche?

Mein Körper ist sehr dünn. Ich leide an Arthritis. Sollte ich einem Fitnessstudio beitreten? Wenn ja, welche Vorkehrungen sollte ich treffen?

Ich bin ein untergewichtiges Kind, aber ich liebe meinen Körper. Ist das in Ordnung?

Welche Art von Diät sollten Sie essen, wenn Sie am YRG Fitness-Programm teilnehmen?

Was ist eine realistische und gesunde Menge an Pfund in Fett (nicht Muskel) pro Woche zu gewinnen?

Warum verliere ich nicht Körperfett?

Ich begann ein kleines Fitness-Regime und machte ein paar Klimmzüge, nachdem ich lange keine mehr gemacht hatte. Es schmerzt an der Unterseite meines Brustkorbs, wenn ich mich nach hinten beuge und wenn ich mich dehne. Habe ich mich versehentlich verletzt?

Wie lange nach dem Training brauche ich Protein?

Was sind die Diäten und Übungen für Männer im Alter von 40 & +?

Warum fühle ich mich so schlecht, wenn ich drei oder vier Tage lang nicht trainiere?

Ich bin ein harter Gewinner. Ich habe eine gute Diät, aber egal, was ich esse oder wie viel ich esse, mein Gewicht bleibt konstant. Ich bin sehr verzweifelt, mein Gewicht zu erhöhen. Wie kann ich es tun?

Ich möchte Masse gewinnen, ohne Fett zu gewinnen. Soll ich Low-Rep-Übungen und viel Cardio machen?